PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (PC) Grafik Probleme / es ruckelt.



Hammerhirsch
06-12-12, 16:45
Hallo alle zusammen,

wie mein Titel schon sagt, ruckelt bei mir Far Cry 3 so richtig ab. Allerdings nur wenn ich seitlich laufe oder mich mit der Maus umschaue. Dann sieht es einfach nicht so schön flüssig aus so wie ich es eigentlich von shootern gewohnt bin. Wenn ich einfach nur grade auslaufe und mich nicht umschaue läuft es flüssig (auch auf Ultra).

Zu meinem System:
Prozessor: i7-3770k
RAM: 16 GB
Grafikkarte: GTX 580
Betriebssystem: Windows 7 64
Festplatte SSD

Ein Problem mit der Temperatur habe ich nicht.
Die neusten Treiber sind auch installiert.

Alle Spiele (z.B. Batman AC/Max Payne3) die ich so habe laufen auf Hoch bis Ultra flüssig. Ich spiele nun Far Cry 3 auf Medium aber trotzdem sehe ich leichtes ruckeln beim Umschauen oder beim seitlichen laufen ( es nervt einfach nur). Ein hitze Problem liegt nicht vor.

Ist meine Grafikkarte zu schwach? Liegt es am Spiel? Ich lese hier und da das sogar Leute Probleme haben mit einer GTX680.
Arbeitet UBISOFT an dem Problem oder habe ich Geld ausgegeben für ein Spiel für das ich einen Quantencomputer brauche?

Wer hat noch dieses Problem ? Was kann ich machen ?

Grüße
Hammer

H3llsMarch
06-12-12, 16:57
Nvidias DirectX-11-Start darf man getrost als holprig bezeichnen. Der GF100 – die erste Nvidia-GPU für Microsofts neue Schnittstelle – schluckte enorm viel Strom, wurde richtig heiß und das Kühlsystem entsprechend laut. Die Geforce-Karten GTX 465, GTX 470 und GTX 480 waren nur für Highend-Gamer mit starken Nerven zu gebrauchen. Der abgespeckte GF104 und die damit ausgestattete Midrange Geforce GTX 460 rückte das Bild wieder gerade. Nun geht der Hersteller in die Vollen und präsentiert eine überarbeitete, nagelneue Super-Highend-Grafikkarte – die Geforce GTX 580. Anders als der Name vielleicht vermuten lässt, handelt es sich hierbei aber nicht um eine komplett neue Generation, sondern um eine Evolution der Fermi-Architektur. Mit der will Nvidia wieder vorne mitspielen und gleichzeitig Konkurrent AMD mit seiner kommenden Radeon-HD-6900-Serie ordentlich Paroli bieten.
Quelle: http://www.chip.de/artikel/Nvidia-Geforce-GTX-580-Grafikkarte-Praxis-Test_45479339.html


Dies könnte die Ursache sein.
Wir (Fino und ich) arbeiten bereits an einer Lösung. Wir melden uns, wenn wir eine anständige Lösung und die Erlaubnis von Ubi haben.