PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beste Sektorkarte?



JohanniGe
30-11-12, 11:07
Hallo,

habe mir gestern Anno+Tiefsee gekauft und wollte nun ein Endlosspiel beginnen. Welches ist eurer Meinung nach die beste große Sektorkarte mit den größten flachen Inseln? Habe mit Kartenkombination 11541 mal getestet, war aber eine schlechte Karte.

Nebenbei gefragt: Ist die KI von 3-jährigen oder für 3-jährige "programmiert" worden?

Beim Testen fielen mir gestern die superschlechten Computerspieler auf. Die scheinen keine spassbringenden Gegner zu sein, sondern wohl nur langweiliges Blendwerk. Extrem schade, denn so wird die Hauptmotivation von Anno schon nach 5 Minuten zerstört.

Habe bei Anno eigentlich eine Wirtschafts-/Aufbausimulation mit Anspruch erwartet, aber da wirtschaftet ja keiner nachvollziehbar und auch die Basis von Angebot und Nachfrage ist ein Scherz. Preise werden einmal ausgewürfelt und eine nachvollziehbare Computerproduktion scheint nicht vorhanden zu sein. Der Handelsteil ist wirklich extrem zufallsbasiert und unrealistisch programmiert worden.

Hoffentlich kommt noch ein Addon mit realistischen Wirtschaftselementen wie Monopolbildung, Angebot-Nachfrage, Computerproduktion, Embargos etc.

Schaalivater
30-11-12, 11:14
Hallo,

habe mir gestern Anno+Tiefsee gekauft und wollte nun ein Endlosspiel beginnen. Welches ist eurer Meinung nach die beste große Sektorkarte mit den größten flachen Inseln? Habe mit Kartenkombination 11541 mal getestet, war aber eine schlechte Karte.

Nebenbei gefragt: Ist die KI von 3-jährigen oder für 3-jährige "programmiert" worden?

Beim Testen fielen mir gestern die superschlechten Computerspieler auf. Die scheinen keine spassbringenden Gegner zu sein, sondern wohl nur langweiliges Blendwerk. Extrem schade, denn so wird die Hauptmotivation von Anno schon nach 5 Minuten zerstört.

Habe bei Anno eigentlich eine Wirtschafts-/Aufbausimulation mit Anspruch erwartet, aber da wirtschaftet ja keiner nachvollziehbar und auch die Basis von Angebot und Nachfrage ist ein Scherz. Preise werden einmal ausgewürfelt und eine nachvollziehbare Computerproduktion scheint nicht vorhanden zu sein. Der Handelsteil ist wirklich extrem zufallsbasiert und unrealistisch programmiert worden.

Hoffentlich kommt noch ein Addon mit realistischen Wirtschaftselementen wie Monopolbildung, Angebot-Nachfrage, Computerproduktion, Embargos etc.

Du hättest besser mal vor dem Kauf diesen Forum studiert. Es ist voll mit Beiträgen frustrierter ANNO Fans, die sich über die grottenschlechte KI ärgern. Und über langweilige Missionen und Szenarien - mal ausgenommen "Machtspiele". Und jetzt kommt noch die Tatsache hinzu, dass es nach 5 Weltgeschehen vorbei ist und diese allenfalls noch wiederholt werden. Und einen Patch für immer noch vorhandene und neu aufgetretene Fehler wird es auch nicht geben. Und aktuelle Informationen schon mal überhaupt nicht.

WELCOME TO THE CROWD!

JohanniGe
30-11-12, 12:17
Dachte halt das deutsche Programmierer Weltmeister in Sachen WiSim sind und ich habs billig erstanden, aber bei denen scheints echt an allem zu hapern. Höre bei dir heraus, dass es wohl noch schlimmer kommen wird, als mir gestern beim Testen schon aufgefallen ist. Ein Spiel ohne erkennbare KI hätte ich mir heute nicht mehr vorstellen können, aber hier schein ich voll reingegriffen zu haben.

Ich werds mal anspielen und hat jemand einen guten Kartenvorschlag? Ansonsten wird wieder die Total-War-Serie gezockt, da dort Aufbau, Wirtschaft, Kampf in perfektem Einklang stehen und die KI nicht perfekt, aber wenigstens vorhanden und sehr stark bemüht ist. Oder halt klassisch den neuen Patrizier-WiSim, da auch dort die Gegner schön mitwirtschaften und Spass/Herausforderung bieten.

Nur Aufbau ohne Anspruch ist eher was fürs letzte Jahrhundert und es muss halt wohl auch schlechte Spiele geben. Schade ums Geld, aber die Lehre war kostenmäßig noch zu ertragen.

anno_heiho
30-11-12, 12:37
Hi,

ich hab noch nicht viele "anständige" Karten für die Tiefsee gefunden, aber ich bin aktuell dabei eine Liste auf meiner Homepage zu erstellen.
Schau einfach hin und wieder mal rein, die Liste aktualisiere ich immer, sobald ich Kartenvorschläge und mit "Würfelglück" welche bekommen habe

Anno1711
30-11-12, 12:39
bei meiner definition von einer guten karte wirste ohne mods nicht glücklich

gröse 2560*2560 ohne katastrophen (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/30711-Inselschupser-f%C3%BCr-Endlosspiel)
http://img10.myimg.de/Unbenannt16ff77_thumb.jpg (http://www.myimg.de/?img=Unbenannt16ff77.jpg)

generell ist anno ohne mods sehr schnell ausgelutscht

JohanniGe
30-11-12, 12:43
Danke hhocks werd ich machen, aber Anno ist zum Glück erstmal Nebensache!!!!

Auf Steam hab ich gerade das kostenlose Endless Space-Wochenende gesehen und ich lade das Spiel gerade runter. Denke das bietet mehr Herausforderung und Anno ist mir nach einem Tag schon zuwider. Vielleicht kommt ja noch ein KI-Patch oder Addon, ansonsten wirds wohl eine Quälerei werden.

Jetzt wird erstmal gut im Weltraum gezockt! Hoffentlich nicht noch eine Enttäuschung!

anno_heiho
30-11-12, 13:23
generell ist anno ohne mods sehr schnell ausgelutscht

Exakt.
Da stimm ich dir zu 100% zu.
Ich spiele Anno auch nur noch mit MODS. Das "Original" ist zu schnell am Ende in Punkto Bauplatz.
Da sind mir persönlich zu wenig Unterwasserinseln und wenn ich dann noch auf einer "Standartkarte" nur Techs bauen will ist sprichwörtlich nach 2 Tagen "Ende Gelände"

Deine Karte und dein "Megaspiel" hab ich schon gesehen :cool: Da fällt mir nur eins zu ein: "Megacity war gestern, jetzt kommt Gigacity" ;);)

Mich persönlich reizt es aber am meisten, aus ner normalen Karte und 100% Vollversorgung bei verwendung von MODS ein "Imperium" zu schaffen
Die größe ist für mich dabei allerdings nicht immer von Bedeutung. Das Gesammtpaket muss stimmen.
Meistens spiele ich auf eine Karte nur 2-3 mal