PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Target lost" - die Multiplayerdikussion I



poschey
28-11-12, 14:53
So, damit es im Multiplayertreff nur um den Austausch der Addys geht, hier ein Thread zum Multiplayer im Allgemeinen. Wie spielt ihr, wieso spielt ihr so, was für Probleme habt ihr, etc, pp.

owachilles
28-11-12, 15:02
Dann fange ich doch gleich mal an^^

Ich spiele am liebsten Deathmatch,Meucheln oder ab und an auch mal Wolfsrudel. Wieso ich das Spiel spiele? Na wie kann man so ein Game NICHT spielen?:cool:
Probleme hab ich seit Montag gott sei dank keine mehr finde ruckzuck sitzungen usw die Maps sind geil und ich hab jede menge fun mit Leuten die mich schon geaddet haben. In diesem Sinne:cool:

Fabi_995
28-11-12, 15:06
DM und Artefakt angriff, aber ich kann nicht spielen weil entweder bekomm ich keine Verbindung zu freunden oder ich finde niemanden. Und obwohl ich die Ports frei hab, bringt er mir immer nur gelbes NAT

Sontona
28-11-12, 15:19
Es geht hier eher glaub ich um solche sachen wie, wie tuhe ich richtig abvisieren, richtig stunnen etc ;)

poschey
28-11-12, 16:10
Es geht hier eher glaub ich um solche sachen wie, wie tuhe ich richtig abvisieren, richtig stunnen etc ;)

Hier geht alles um den Multiplayer. Sowohl fragen, wie auch Eindrücke, persönliche Meinungen etc.

So wird a.) der Multiplayertreff entlastet und b.) es gibt nicht 100 Themen zu "Ich finde keine Sitzungen" :) Ein Allrounder-Thread quasi =D

Aaaalso, ich war ewiger Deathmatch Spieler (sowohl normal als auch einfach) und bin bei AC3 jetzt wieder auf Gesucht und Meucheln gekommen. Irgendwie wars gut.

iPati
28-11-12, 18:35
Hat jemand schon GIftpfeile? Ich find irgendwie, dass die es nicht bringen, denn: SIe brauchen ewig zum anvisieren und haben nur eine kleine reichweite

poschey
28-11-12, 19:27
So, ich musst vorhin weg, daher die kurze Antwort =D

Deathmatch
Seit Revelations mein absoluter Lieblingsmodus. Kleine Karte, man lernt die Winkel auswendig, keine Duplikate - nur User, kaum bzw. wenig nützliche NPCs und einfach die pure Herausforderung seine Skills im offenen Kampf einzusetzen / die richtige Skillkombination zu finden. Absolut genial!

Einfaches Deathmatch
Nochmal einen Tick reizender, da ohne jegliche Fähigkeitsunterstützung; teilweise dadurch aber auch doof, da man dann doch wenig Chancen hatte sich zu verteidigen :x

Meucheln
In Brotherhood mein absoluter Favorit, dann kamen irgendwann diese Runner und Roofer und ich fands einfach nur nervig. Hab dann aufgehört, obwohl ich relativ ordentlich gespielt hatte und mich durchaus als Gut bezeichnen würde. Wie gesagt, mit dem Deathmatch ging Meucheln, da es mir aufgrund der Ruhe viel besser gefiel und einfach meinem Stil entsprach, völlig ruhig, fast ohne den auffälligen Modus zu spielen.

Gesucht
Hab ich immer gehasst. Ich weiß nichtmal wieso genau, aber ich fand das immer blöd, vor allem weils mir irgendwie nicht gelegen hat, obwohl es Meucheln und DM ja quasi verbunden hatte. Komisch, aber war nie mein Ding.

Artefakt-Angriff & Kopfjagd
Ersteres hab ich irgendwann verstanden, aber nie die wirklichen Skills zusammengekriegt und habs dann gelassen. War irgendwie nicht meins, da eben solches "runnen" nicht mein Ding war / ist. Kopfjagd ähnlich wie bei Gesucht, wobei ich daran wieder gefallen gefunden habe, nach einiger Zeit. Wie gesagt: alles sehr komisch ^^

Also, ich bin eigentlich für alles zu haben, fühle mich im Deathmatch aber definitiv am Wohlsten.

ColdKill18
28-11-12, 20:36
Also, ich bin eigentlich für alles zu haben, fühle mich im Deathmatch aber definitiv am Wohlsten.
Du sprichst mir aus der Seele :)
Und dein Spruch in der Signatur ist cool :D

poschey
28-11-12, 21:08
Du sprichst mir aus der Seele :)
Und dein Spruch in der Signatur ist cool :D

Spiegelt einfach total meinen Stil wieder - fand das passend.

Ich bin einfach total ruhig. Von Blendgroup zu Blendgroup, im Schnitt fünf Attentate pro Sitzung etc, aber halt auf Punkte getrimmt. Finde das viel reizender als das hinterhergerenne. =D

iPati
28-11-12, 21:36
Spiegelt einfach total meinen Stil wieder - fand das passend.

Ich bin einfach total ruhig. Von Blendgroup zu Blendgroup, im Schnitt fünf Attentate pro Sitzung etc, aber halt auf Punkte getrimmt. Finde das viel reizender als das hinterhergerenne. =D

Vorallem weil die Runner dann aufeinmal eh betäubt dastehen ^^ Seis nun eine Miene, smokebomb oder ein überraschender corner stun, runner sind immer im nachteil

ColdKill18
28-11-12, 21:36
Spiegelt einfach total meinen Stil wieder - fand das passend.

Ich bin einfach total ruhig. Von Blendgroup zu Blendgroup, im Schnitt fünf Attentate pro Sitzung etc, aber halt auf Punkte getrimmt. Finde das viel reizender als das hinterhergerenne. =D
War bei mir so, bis ich versucht habe Meucheln zu spielen. Jetzt renn ich mehr, bekomme schlechtere Kills und Punktzahlen und gewinne seltener. :(


runner sind immer im nachteil
True.

Edit: Warum ist hier nichts los ?

poschey
28-11-12, 22:26
Vorallem weil die Runner dann aufeinmal eh betäubt dastehen ^^ Seis nun eine Miene, smokebomb oder ein überraschender corner stun, runner sind immer im nachteil


Das auf jeden Fall und ich find sie nervig. Ich mach mir nichtmal die Mühe sie zu verfolgen. :D

DestinyDragon22
29-11-12, 00:04
Wie ist eure Animus-Wertung so (Level bitte dazu schreiben) ? Ich würde nämlich gerne wissen ob ich gut bin^^. Nebenbei: Irgendwie sind das nicht viele Maps online, ich hoffe die DLCs bringen da Abwechslung rein. Außerdem kann man sein Bild im Profil online ja ändern, aber da gibt es neben den normalen Beschränkungen auch welche wie (normal: Lvl 50) 50* (mit Stern halt).
Was hat das zu Bedeuten? PS: Es gibt manchmal nette Stellen, da töte ich oder werde getötet, obwohl zwischen mir und meinem Gegner ein Abstand ist (z.B. mein Ziel steht auf einer Kiste, die halb hoch ist wie ich, und dann kommt eine normale KIllanimation [schlag auf Brusthöhe meines Characters] aber der auf der Kiste der ja HÖHER ist stirbt.) ;)

tils
29-11-12, 01:54
Was meinst Du mit Beschränkungen und dem Stern hinter der 50? Das is der erforderliche Prestige Rang.

Ich habe bei Revelations ausschließlich Deathmatch gespielt, Gesucht zur Not und die Team Modi und Meucheln habe ich gar nicht gemocht. Das ist bei AC3 anders, da kann ich bis jetzt mit jedem Modus. Wobei mein Schwerpunkt immer noch bei Deathmatch liegt.
Ich finde die Änderungen wirklich hammermäßig: Gegen die Dachläufer haben sie den dritten Fähigkeiten Slot für Fernwaffen integriert, die Rauchbombe wurde generft, gegen die versteckte Pistole gibts es nun genug Gegenmittel und man ist als Verfolger nicht mehr so unsinnig zu enttarnen wie bei Revelations. Da wurde wirklich alles gefixt, was in den Vorgängern störte.
Die Karten sind tatsächlich leider (wieder) etwas wenig. Das Problem mit DLC is,dass die Karten dann wenig bis gar nicht frequentiert sind.

Mein Abstergo Rang liegt bei 1300 rum.

Fabi_995
29-11-12, 23:47
jey, es geht :D

hab heut mal n bissl "geschnuppert" und muss sagen, Wolfsrudel gefällt mir sehr

Aber wie schaff ich die Bonis mit dem Fokus, ich kapier das irgendwie nicht...

tils
30-11-12, 02:17
Fokus heisst, Du musst 3 Sekunden so nah am Ziel sein, dass die Anzeige des Kill-Buttons über seinem Kopf erscheint. Um die Anzeige füllt sich eben 3 sek ein Kringel, dann kannst Du drücken und bekommst 150Pkte für Fokus

poschey
01-12-12, 18:05
Ich kann nur eins sagen: LEUTE! FIXT DEN MP!

Ich hab keine Lust mehr ständig neben meinen Verfolgern zu spawnen bzw. dass meine Verfolger mich als Ziel kriegen wenn ich 2m neben denen stehe.

+ Smokebomb - fixt die Animationen bzw. das Timing. Es kann nicht sein, dass ich ne Smoke werfe, genau sehe wie derjenige "hustet" und mich dann urplötzlich stunnt.
+ Mute - wofür ist die Fähigkeit denn bitte noch gut ? Gerade die Stun/Kill-Blockade war das große Plus der Fähigkeit und jetzt ist das nur noch Humbug.

Sorry, aber bisher stinkt der MP total....was man an meinem Lvl 23 sieht, denn zu mehr hab ich zurzeit keine Lust...

PS: NAT, Verbindung und PC Performance können nicht der Grund sein, das ist alles außerordentlich gut.

Mesario_JJ
01-12-12, 18:22
@Poschilisches

Es ist schade, dass mit der Smokebomb nur noch eine Fähigkeit im Spiel ist, die auf Anhieb vor einem Verfolger schützt, aber Mute ist keinegswegs nutzlos geworden.

Die Fähigkeit verhindert immer noch, dass Gegner ihre Fähigkeiten aktivieren können und zusätzlich dazu werden sie auch gleich noch enttarnt.
Außerdem ist nun möglich, die Wirkungsdauer auf bis zu 10 Sekunden zu craften, deine Gegner können 10 Sekunden lang keine Fähigkeiten einsetzen!
Besonders nützlich also in Kopfjagd...

Xzvan
01-12-12, 18:51
Ich kann Poschilisches zustimmen mit der Hemmenfähigkeit, die wurd ziemlich entschärft. Hab gedacht, an dem Skill wurde nix gedreht, als ich meine ersten Runden gespielt hab. Hab mich dann gewundert, dass ich trotzdem gekillt wurde.

Zu den beiden neuen Modi:

Domination:

Schöner Modus, macht Spaß wenn die Leute einigermaßen zusammenarbeiten und auch deffen tun.
Leider kippt hier die Balance wie in Artefaktangriff, sobald ein Team in Unterzahl ist. Da sollte eventuell noch was getan werden. (schnelleres Einnehmen etc..)

Wolfsrudel:

Sehr interessant gemachter Modi, leider von vielen nicht verstanden. Killsteals sind an der Tagesordnung und Sync-Kills.. hab nun 3 nach etlichen Sitzungen, weil die Leute entweder einfach in die Gruppe reinrennen, nicht warten oder sich so hinstellen dass sie nach bissel Wartezeit enttarnt werden.
Sieht man denn auch schön an der Statistik, wenn man 5000 Punkte mehr hat, aber 20 Kills weniger.

Die Einzelspielermodi machen mir im Gegensatz zu ACR mehr Spaß. Auch hier ist die Zielzuweisung immer noch seltsam, wenn man als vorletzter 3 Verfolger hat, bzw. 3 hintereinander den gleichen als Ziel zugewiesen bekommt. Die Karten fand ich aber in ACR besser, aber ich denke das ist Gewöhnungssache.

Und die Abstergostory die man nebenbei freischaltet, find ich einen netten Anreiz, die Herausforderungen zu machen, vor allem die gehackten Videos sind genial gemacht :)

marsHm311oW
01-12-12, 19:22
Ich würde ja gerne mal MP zocken, nur wenn ich von der Arbeit komme ist leider nichts mehr los.

TalliHoo
01-12-12, 19:29
Also ich finde jederzeit eine Runde, ohne Probleme.
Sowohl morgens, mittags als auch abends.

Frühstens war ich mal um 10 on und hab auch Matches gefunden. Mittags sowieso und abends bis max. 23Uhr hab ich auch immer was gefunden.
Zum WE kann ich noch nichts sagen, ist mein erstes WE an dem ich den MP spiele, aber da sollte ja erst recht viel los sein ;)

poschey
01-12-12, 20:29
@Poschilisches

Es ist schade, dass mit der Smokebomb nur noch eine Fähigkeit im Spiel ist, die auf Anhieb vor einem Verfolger schützt, aber Mute ist keinegswegs nutzlos geworden.

Die Fähigkeit verhindert immer noch, dass Gegner ihre Fähigkeiten aktivieren können und zusätzlich dazu werden sie auch gleich noch enttarnt.
Außerdem ist nun möglich, die Wirkungsdauer auf bis zu 10 Sekunden zu craften, deine Gegner können 10 Sekunden lang keine Fähigkeiten einsetzen!
Besonders nützlich also in Kopfjagd...

Klar in der für dich genannten Version gerne, aber ich hab in AC:R mit Smoke + Mute gespielt, da war Mute mein Ausweichskill um einen Verfolger offensiv zu stellen. Jetzt hemmt das nur noch die Skills und enttarnt, das bringt mir nix, wenn ich den noch killen kann. Da sind sogar die Knifes besser - völliger Mumpitz :x

Ich hab Kopfjagd (noch) nicht gespielt, aber denke, dass mit 10sek durchaus was anzuwenden ist; es sei denn derjenige hat dann wieder "Resistenz" ;)

Was ich aber halt sagen will ist, dass die Smoke einfach viel zu verbuggt bzw. immernoch overpowered ist und dafür eine vergleichbare Fähigkeit mit Mute so sehr entschärft wurde, dass es keine Alternative zur Smoke gibt und das finde ich verkehrt; vor allem dann, wenn ich auch mal in eine offensive Konfrontation gehen will und nicht nur durch Trickserei an den Stun kommen will. Klar, auf dem Silbertablett will ich den auch nicht, aber doch bitte nicht so alternativlos und vorbestimmt.

poschey
01-12-12, 22:58
Sag mal, kann einer mal das System der Abstergopunkte erklären ? Wenn ich für 8150 Sitzungspunkte schon keine bekomme, wann denn dann ?

TalliHoo
02-12-12, 12:49
Also ganz steig ich da auch noch nicht durch. Aber es kommt immer auch auf den Rang deines Gegners an.
Wenn du gegen höhere Gegner gewinnst kriegst du viele Punkte, wenn deine Gegner aber total low im Ranking sind, gibt es weniger (vielleicht gar keine?).
Und wenn man einer Sitzung später joined, kA ab welcher Minute, kann man keine Punkte verlieren, auch wenn man verliert. Sollte man aber theoretisch Pluspunkte in dem Match machen, sollten die dennoch zugerechnet werden - das funktioniert aber bisher nicht so wirklich (bei mir).

Hab gestern aber auch einige Runden Dominanz gespielt und dafür 0 Punkte bekommen. War schon schade.

x_Kizuke_x
02-12-12, 13:42
Also eigentlich ist der ganze Multiplayer ein Genuss! Leider muss ich in jedem Modi feststellen, das ich öfter betäubt werde, als ich betäuben kann. Oft ist es so, das ich trotz einem Messerwurf, der Gegner geht dann auch in die Knie, von diesem ohne weiteres betäubt werde, was in großer Aufregung endet, weil es ständig passiert. Entweder mach ich etwas gewaltig falsch, oder das Spiel hat eben noch seine schwächen, so oder so, ist es wohl menschliches Versagen. ^_^
Allerdings habe ich auch schon bemerkt, das es ja die tolle Möglichkeit gibt gegen Fernwaffen, Bomben usw. Immun zu sein, also mit so 'ner Fähigkeit. Besagte Opfer/oder eben nicht Opfer >_< , sind oft aber auch erst Rang 5 oder so, also unmöglich für diese, diese Fähigkeit ausgerüstet zu haben. Mir gelingt das nie, wenn ich mit dem Messer getroffen wurde, braucht es ewig bis ich mich wieder bewegen kann und auch angreifen, daher frage ich mich ernsthaft, wie das bei manchen funktioniert...

Multiplayer zocke ich erst seit dem jetzigen dritten Teil. Daher bin ich noch nicht der beste, aber jetzt, auf Level 39, merke ich schon so einige Verbesserungen. Leider ist nach wie vor das Problem das ich oft zu hastig bin, zu schlechte Reaktionen habe oder gar einfach aus zu wenig Erfahrung Zivilisten für Gegner halte. Deathmatch, Meucheln und Suchen oder wie der dritte Modus heist, zock ich so gut wie überhaupt nicht mehr, bin da nur am sterben.
Artefakt Angriff und Dominanz sind meine absolute Lieblinge, kommt vielleicht daher das diese mit meinen lieblings Modis aus BF3 so viele Ähnlichkeiten haben, also von der Art und vom taktischen her.


Frage mich schon viel zu lange, was gemeint ist mit "richtig abvisieren"? Wenn ich den Gegner verloren habe, hab ich den verloren, wenn ich wegen Zuckungen ausversehen die rechte Maustaste klicke, visier ich den Gegner wieder an, wenn nicht, hab ich Pech... Wenn mein Gegner tot ist, versuche ich meist, wenn ich weis da sind noch mehr, den nächsten anzuvisieren, aber bisher ist mir eine Dreier oder gar Vierer Killserie innerhalb von Sekunden, erst zweimal untergekommen. Da läuft es dann einfach super und man lässt dem Gegner null Zeit einen zu betäuben.

Naja, nichts destotrotz ein super Zeitvertreib, der AC III MP! ^_^

Cass13
02-12-12, 13:46
So richtig verstehe ich das mit dem Ranksystem auch noch nicht ... wie hoch du punktest ist scheinbar egel - es geht nur um Sieg oder Niederlage, um die Gegner und um die Sitzungen, die du davor hattest.

Hier ist mal der Link aus dem englischen Forum, wo das System erklärt wird: http://forums.ubi.com/login.php?do=ssologin&notregister=1&url=%2Fshowthread.php%2F728508-Ladders-explained%3Fp%3D8723531

So richtig fuinktionieren tut es aber irgendwie nicht... zumindest "A victory will always make your Abstergo score increase." das stimmt nicht.. ich hab schon einige Spiele gewonnen, auch gegen höhere Level als ich es bin und trotzdem keine Punkte bekommen... also irgendwie ist es verwirrend... :confused:

Ich bin sowieso der Meinung: lasst euch von diesem System nicht den Spaß am Spiel nehmen - ich glaube viel zu viele Leute sind im Moment allein darauf fixiert... und vergessen den Spaß an der ganzen Sache...

Cass13
02-12-12, 13:51
Ansonsten gefällt mir der AC3 MP ziemlich gut ... viele gute Veränderungen wurden gemacht, wie zum Beispiel das nicht mehr vorhandene 'UMSCHALT' über dem Kopf des Gegners... Ich denke sie haben einen guten Mix aus ACR und ACB kreiert und es macht echt Spaß :) Am meisten spiele ich Deathmatch, Artifact Assault und Wanted bisher.

poschey
02-12-12, 14:04
Frage: Was kann man jetzt eigentlich gegen die Leibwachen machen ? Früher konnte man sie betäuben, dann waren sie weg. Jetzt ist die Kill- gleich der Stuntaste und wenn ich die Leibwache kille ist das ja verkehrt und resultiert in Target lost und ggf. Stun !? :(

iPati
02-12-12, 14:13
Frage: Was kann man jetzt eigentlich gegen die Leibwachen machen ? Früher konnte man sie betäuben, dann waren sie weg. Jetzt ist die Kill- gleich der Stuntaste und wenn ich die Leibwache kille ist das ja verkehrt und resultiert in Target lost und ggf. Stun !? :(

Hab ich auch schon bemerkt ^^ Bei mir stand sogar mal als Tipp dran, dass man Leibwache und Köder mit der linken maustaste betäuben kann, ohne den auftrag zu verlieren. Naja, hab ich dann ausprobiert: Auftrag zwar nicht verloren, aber konnt halt ne zeitlang nichts mehr machen und wurd betäubt ^^
So wie ich das sehe, geht also nichts mehr dagegen ausser wegrennen ^^

emtibotl
02-12-12, 14:22
Frage: Was kann man jetzt eigentlich gegen die Leibwachen machen ? Früher konnte man sie betäuben, dann waren sie weg. Jetzt ist die Kill- gleich der Stuntaste und wenn ich die Leibwache kille ist das ja verkehrt und resultiert in Target lost und ggf. Stun !? :(
Zwei Möglichkeiten: Ausweichen/Umgehen (Messer werfen vereinfacht die Sache) oder eine Position einnehmen, wo sie nicht an Dich rankommen (große Kiste, Hauswand, Dach usw.).

poschey
02-12-12, 14:37
Zwei Möglichkeiten: Ausweichen/Umgehen (Messer werfen vereinfacht die Sache) oder eine Position einnehmen, wo sie nicht an Dich rankommen (große Kiste, Hauswand, Dach usw.).

Gut, nächster Minuspunkt des MP.:rolleyes:

Cass13
02-12-12, 15:42
Ja also das mit den Bodyguards finde ich jetzt auch kritisch.. wie reagieren die denn wenn man firecrackers wirft?

emtibotl
02-12-12, 17:27
Ja also das mit den Bodyguards finde ich jetzt auch kritisch.. wie reagieren die denn wenn man firecrackers wirft?
Hab ich noch nicht ausprobiert. Mindestens sollten sie aber orientierungslos werden und Dich als Ziel verlieren (es sei denn, das wäre abhängig vom Lock des Spielers).


Gut, nächster Minuspunkt des MP.:rolleyes:
Ich finde es eigentlich nicht sooo dramatisch, immerhin kann man sie kontern, wenn auch nicht komplett ausschalten. Außerdem ist es ja nicht so, als wären die Dinger unfehlbar. Viel hängt dabei ja vom Spieler ab, der sie verwendet: zu früh und ohne Lock können sie Dir nicht gefährlich werden, weil du außerhalb ihres Aktionsradius bist. Zu spät - ob mit oder ohne Lock - brauchen sie meistens zu lange, um dich zu stunnen, und Du bekommst Deinen Kill trotzdem. Wenn Dein Gegner dich eh schon gelockt hat und den Leibwächter zum richtigen Zeitpunkt einsetzt kannste auch rumturnen, ohne Gedanken daran zu verschwenden, ob Du Dich gerade sichtbar machst oder nicht... ist dann vielleicht kein hochwertiges Attentat mehr, aber hey: vielleicht fehlt dir ja noch ein Akrobatik- oder Luftattentat zur EV. :)

x_Kizuke_x
02-12-12, 18:52
Hmm, also Ihr startet so nen Thema mit Target Lost und keiner erklärt einem dann, wenn man schon fragt, was "richtig abvisieren" zu bedeuten hat?!


Grade hatte ich wieder in ein bis zwei Matches das Problem, Target ist markiert (eindeutig!!) kein Rauch, kein gar nichts zu abwehr, stehe hinter dem Gegner, klicke wie bekloppt auf meine linke Maus Taste und es tut sich NICHTS! Komischerweise, wenn ich dann die Markierung entferne, nochmal markiere, passiert immer noch nichts. Je nach dem wie viel einem der Gegner lässt, mach ich das bis zu vier mal...doch es tut sich nichts. Also wer kann mir sagen was ich falsch mache? Oder ist das ein Exklusiver Bug nur für mich?


Erschwerend hinzu kommt, gerade hatte ich das Problem das meine "W" Taste im MP nicht mehr funktionierte. Mein Character lief nur noch in Richtung Kamera, also auf mich zu. Alles andere ging einwandfrei. Erst als ich via. ALT + TAB das Spiel minimierte und wieder aufgerufen hatte, ging es wieder. ESC hat nichts gebracht.Und sowas passiert dann ausgerechnet bei sowieso schon besseren Gegnern.

poschey
02-12-12, 18:57
Erschwerend hinzu kommt, gerade hatte ich das Problem das meine "W" Taste im MP nicht mehr funktionierte. Mein Character lief nur noch in Richtung Kamera, also auf mich zu. Alles andere ging einwandfrei. Erst als ich via. ALT + TAB das Spiel minimierte und wieder aufgerufen hatte, ging es wieder. ESC hat nichts gebracht.Und sowas passiert dann ausgerechnet bei sowieso schon besseren Gegnern.

Das hatte ich mit "D" - meine Unabhängige lief plötzlich nur noch nach Rechts. Ich drückte einfach nochmal auf "D" und dann wars vorbei.

x_Kizuke_x
02-12-12, 19:17
Das hatte ich mit "D" - meine Unabhängige lief plötzlich nur noch nach Rechts. Ich drückte einfach nochmal auf "D" und dann wars vorbei.

Tja, bei mir hatte es nichts geholfen... :/

emtibotl
02-12-12, 19:20
Hmm, also Ihr startet so nen Thema mit Target Lost und keiner erklärt einem dann, wenn man schon fragt, was "richtig abvisieren" zu bedeuten hat?!


Grade hatte ich wieder in ein bis zwei Matches das Problem, Target ist markiert (eindeutig!!) kein Rauch, kein gar nichts zu abwehr, stehe hinter dem Gegner, klicke wie bekloppt auf meine linke Maus Taste und es tut sich NICHTS! Komischerweise, wenn ich dann die Markierung entferne, nochmal markiere, passiert immer noch nichts. Je nach dem wie viel einem der Gegner lässt, mach ich das bis zu vier mal...doch es tut sich nichts. Also wer kann mir sagen was ich falsch mache? Oder ist das ein Exklusiver Bug nur für mich?
Um mal Haare zu spalten... Du hast Dich gefragt, was das bedeutet, und zwar viel zu lange ;P Um aber die Frage zu beantworten: wenn ich so auf meine Tastatur schaue, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Tippfehler und 'anvisieren' war gemeint.

Du schreibst 'Target', handelte es sich dabei um Deine Zielperson oder die Person die Du anvisiert hast?

x_Kizuke_x
02-12-12, 19:27
Es war Artefakt Angriff und ich meinte "abvisieren" steht auf der ersten Seite ^_^
bleibt nur die Frage ob das vielleicht ein Tippfehler war, haha. :D

Und zwar hatte ich entsprechende Person anvisiert und es ging einfach nichts, das passiert aber häufiger...wie gesagt, dann löse ich das wieder und visiere wieder an und das ein paar mal, bis ich letzten endes verrecke, weil einfach nichts geht. Gott sei dank ist das noch selten, also damit das passiert. Trotzdem nervig, zerstören unter Umständen auch mal Kill Serien, was sehr nervt. ^^

emtibotl
02-12-12, 19:33
Es war Artefakt Angriff und ich meinte "abvisieren" steht auf der ersten Seite ^_^
bleibt nur die Frage ob das vielleicht ein Tippfehler war, haha. :D

Und zwar hatte ich entsprechende Person anvisiert und es ging einfach nichts, das passiert aber häufiger...wie gesagt, dann löse ich das wieder und visiere wieder an und das ein paar mal, bis ich letzten endes verrecke, weil einfach nichts geht. Gott sei dank ist das noch selten, also damit das passiert. Trotzdem nervig, zerstören unter Umständen auch mal Kill Serien, was sehr nervt. ^^
Auf den Post habe ich mich auch bezogen ^^

Zum anderen, verstehe ich das jetzt richtig: Du, in AA auf der gegnerischen Seite, hast versucht Deinen Gegner zu stunnen und es hat nicht funktioniert?

x_Kizuke_x
02-12-12, 21:19
Richtig! Tu mich manchmal schwer im erklären, ist so ne Macke! :D

Noch eine Frage zur Betäubung im Allgemeinen. Spiele ich jetzt z.B. Deathmatch und mein Gegner ist hinter mir her, erkenne diesen eigentlich rechtzeitig, schaffe es aber nicht Ihn bevor er mich killt zu stunnen. Nun die Frage: Wie funktioniert die Betäubung? Im Training habe ich dazu nichts genaueres gefunden! Ich frage mich ob es danach geht ob die Betäubung erfolg hat oder nicht, wer zuerst die linke Maustaste klickt? Oder wonach richtet sich der Erfolg dabei?

Denn ich behaupte mal 90% meiner Stunn versuche scheitern!

emtibotl
03-12-12, 11:06
Richtig! Tu mich manchmal schwer im erklären, ist so ne Macke! :D

Noch eine Frage zur Betäubung im Allgemeinen. Spiele ich jetzt z.B. Deathmatch und mein Gegner ist hinter mir her, erkenne diesen eigentlich rechtzeitig, schaffe es aber nicht Ihn bevor er mich killt zu stunnen. Nun die Frage: Wie funktioniert die Betäubung? Im Training habe ich dazu nichts genaueres gefunden! Ich frage mich ob es danach geht ob die Betäubung erfolg hat oder nicht, wer zuerst die linke Maustaste klickt? Oder wonach richtet sich der Erfolg dabei?

Denn ich behaupte mal 90% meiner Stunn versuche scheitern!
Ok, kA warum das nicht funktioniert hat... vielleicht warste nicht nah genug dran?

Ansonsten Stuns: Das System ist tatsächlich so ausgelegt wie Du vermutest, wer zuerst klickt gewinnt. Allerdings wirst Du bei einer direkten Konfrontation in den meisten Fällen den kürzeren ziehen und sterben, so, wie es auch im Tutorial erklärt wird. Was da auch erklärt wird, ist, dass Du versuchen musst Deinen Gegner zu überraschen, allerdings nicht wie. Außerdem ist der Tip zwar gut, aber das Stunnen durch Überraschen ist mMn. schon die fortgeschrittene Variante. Einfacher geht das mit Fähigkeiten.

Grundsätzlich das Wichtigste ist, so früh wie möglich herauszufinden, wer Dein Verfolger ist, und dann situationsabhängig zu handeln.

Wie gesagt das Einfachste ist, den Gegener mit Fertigkeiten unschädlich zu machen. Das universellle und simpelste Mittel ist die Rauchbombe, die Deinen Gegner bewegungs- und handlungsunfähig macht und Dir in den meisten Fällen einen Stun garantiert... es sei denn Dein Gegner benutzt Fähigkeiten, die sie kontern (Schild), Dich am Einsatz hindern (Mute, heißt anders, kA wie), oder er kommt von oben. Ein weiteres probates Mittel, was sich wirklich anzueignen lohnt, ist der sog. Knifestun, also Messer werfen und stunnen. Durch Messer wird der Killradius des Angreifers verkleinert, sodass Du ihn aus der normalen Stunentfernung betäuben kannst. Sehr informatives Video dazu: http://www.youtube.com/watch?v=o_swPrWSxHI

Weitere Fähigkeiten, die Dir einen Stun einbringen können sind:

- Verkleiden (insbesondere in Deathmatch sehr vorteilhaft)
- Köder und Leibwächter (jeder fällt mal drauf rein und wenn, kann sich Dein Verfolger ein paar Sekunden nicht wehren -> Stun),
- Morph (ähnliches Prinzip, wenn Dein Gegner ein Duplikat tötet, stunnen, evtl. ist er sich nicht sicher, wer Du bist und Du kannst ihn auch so stunnen)
- der Perk Blender (gleiches Prinzip wie bei Morph, jedoch risikoreicher, da nur ein Duplikat von Dir existiert)
- Feuerwerk (kann funktionieren, häufig aber nicht, am besten in der nähe einer Blendgroup benutzen, evtl. tötet dein Gegner dann einen NPC)
- Sprengfalle (benutze ich nie, ist mir zu stationär und unpräzise, da sie von jedem Spieler ausgelöst werden kann)
- Glimmer (hat für mich bisher aber nicht so recht funktioniert)

Stunnen ohne Fähigkeiten ist dann extrem situationsabhängig und wesentlich riskanter. Gegner stunnen, wenn er:

- seinen eigenen Verfolger stunnt
- offensichtlich nicht weiß, wer Du bist und seine Aufmerksamkeit auf etwas Anderes gerichtet ist
- wenn er Dich verfolgt, um eine Ecke biegen und warten, um ihn zu stunnen (sog. Corner Stun)

Gibt sicher noch ein paar mehr Taktiken, die man anwenden kann, und vielleicht findet sich noch jemand, der das von mir Geschriebene ergänzen möchte. Bis dahin solltest Du damit aber schon weiter kommen.

Gruß, mt.

x_Kizuke_x
03-12-12, 11:53
Ohh man, du hast dir aber Mühe gemacht! Danke. ^_^

Gestern hab ich auch mal eine Fähigkeit Anpassung gemacht, speziell bei der Verkleidung. Habe, aus Neugierde, mal die Sichtbarkeit auf Leicht gemacht, also meine 2 verfügbaren Punkte drauf gejagt...wenn ich mich nun verwandle, sieht man das echt kaum noch. Meine Frage hierzu ist wohl klar, oder? Bekomme ich noch mehr Punkte zum vergeben, oder hat jeder nur 2 ? :D

Cass13
03-12-12, 13:35
Bekomme ich noch mehr Punkte zum vergeben, oder hat jeder nur 2 ? :D
Soweit ich weiß bleiben das nur 2 :)

Ansonsen hat emtibotl ja schon alles super erklärt - mehr fällt mir jetzt spontan auch nicht ein. :) Waren übrigens ein paar nette Matches mit dir letztens, emtibotl! :D

emtibotl
03-12-12, 15:17
Ohh man, du hast dir aber Mühe gemacht! Danke. ^_^

Gestern hab ich auch mal eine Fähigkeit Anpassung gemacht, speziell bei der Verkleidung. Habe, aus Neugierde, mal die Sichtbarkeit auf Leicht gemacht, also meine 2 verfügbaren Punkte drauf gejagt...wenn ich mich nun verwandle, sieht man das echt kaum noch. Meine Frage hierzu ist wohl klar, oder? Bekomme ich noch mehr Punkte zum vergeben, oder hat jeder nur 2 ? :D
Gern geschehen. Wie Cass13 schon schrieb, mehr als zwei Punkte kannst Du nicht vergeben. Allerdings hätte ich noch 'ne Anmerkung zu Deiner Anpassung und zum allgemeinen Einsatz von Verkleiden. Die Fähigkeit auf Unauffälligkeit zu craften finde ich nicht sinnvoll. Selbst wenn der Verkleidungseffekt nicht so offensichtlich ist, ist es für jeden halbwegs aufmerksamen Spieler eindeutig zu erkennen, wenn deine Figur wechselt. Das sollte man möglichst vermeiden, man weiß ja "nie" wer der nächste Verfolger sein wird.

Nach Möglichkeit solltest Du immer versuchen, dich von anderen ungesehen zu verkleiden, d.h. hinter einer Wand oder Ähnlichem und dann ist das Crafting redundant. In Anbetracht der normalerweise recht kurzen Anwendungsdauer (aktivieren -> Ziel töten/Verfolger stunnen) und der Tatsache, dass Deine Verkleidung verschwindet, sobald Du jemanden killst/stunnst, finde ich es eigentlich nur sinnvoll, die Abklingzeit der Fähigkeit zu verkürzen. Dann hast Du sie im Match häufiger zur Verfügung. Ausnahme Dominanz, da ist ne längere Verkleidungszeit zum erobern eines Territoriums sicher nicht verkehrt.


Waren übrigens ein paar nette Matches mit dir letztens, emtibotl! :D
Vielen Dank, fand ich auch :)