PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kühlraum geflutet...und jetzt?



roeschuxxx
28-03-04, 11:09
Hallo

Habe den Kühlraum geflutet und bin durch den Schacht nach oben geschwommen. Sobald ich aus dem Schacht in den mit Wasser gefüllten Raum springe kommt ein Monster mit dem Raketenarm. Kann ich den irgendwie umgehen? Ich krieg den nicht platt (warum warum hab ich mich nur entschlossen das spiel auf "Challenging" zu spielen...argh) und wenn ich um ihn herum sprinte um die Ecke in den nächsten Raum werd ich gleich von den 2 "Springmonstern" fertiggemacht.

Gibt dort ein alternativen Weg?

gruss

roeschuxxx
28-03-04, 11:09
Hallo

Habe den Kühlraum geflutet und bin durch den Schacht nach oben geschwommen. Sobald ich aus dem Schacht in den mit Wasser gefüllten Raum springe kommt ein Monster mit dem Raketenarm. Kann ich den irgendwie umgehen? Ich krieg den nicht platt (warum warum hab ich mich nur entschlossen das spiel auf "Challenging" zu spielen...argh) und wenn ich um ihn herum sprinte um die Ecke in den nächsten Raum werd ich gleich von den 2 "Springmonstern" fertiggemacht.

Gibt dort ein alternativen Weg?

gruss

undagrounda
28-03-04, 11:24
nen anderen Weg gibt es da nicht, musste am besten n paar granaten direkt um die ecke werfen, bis der kerl platt ist. und danach die kleinen drecksfiecher bekommt man eigentlich gut in den griff.

pl3xy
29-03-04, 04:46
versuch aus entfernung (deckung hinter der wandecke wo du runterspringst) das monster mit deinen waffen zu schwächen (auch handgranaten!) wenn er fast bei dir ist rennst du aus der deckung raus und umkreisst ihn, dabei weiter schiessen bis er dann zusammensackt, geht eigentlich ganz gut so weil sich der fette klops nicht so schnell drehen kann http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aufpasser2
30-03-04, 05:05
Verdammte Drecksstelle.....
Habe es so geschafft:
Granaten bevor der Raketenpenner um die Ecke kommt,
dann mit G§& ordentlich auf die Rübe ballern,
die 2 Köttel aus dem Büro mit UZI zerbersten,
bei der Perle bereits von außen mit G36 ordentlich einheizen.
Dat klappt schon

MikeMcFly1517
19-04-04, 03:41
Hallo alle ersteinmal, ich habe eine FRage, ich komm in dem Raum mit Valerie nicht mehr weiter. Sie läuft weder mit mir, noch sehe ich da ein monster, die anzeige zeigt mir an das ich gesehen werde, das neue Missionsziel wird auch angezeigt. Aber dann geht es einfach nicht mehr weiter

gr8magician
22-05-04, 19:15
üble Stelle, dachte ich erst auch.

Habs zig mal versucht mit Raketenwerfer, Granaten werfen, oben bleiben und mit Steinwurf anlocken, dann Granaten werfen (klappt aber nicht, er kommt nicht). Das ist alles Käse.

Diese Riesenviecher mit ihrem Raketenarm lassen sich aber mit der "Berzerker-Methode" :-) ganz einfach eliminieren:
Ganz nah ran, Raketen ausweichen, die fliegen dann vorbei. 3-4 gezielte Schüsse auf den Kopp mit Schrotwumme, Nahkampfangriffen ausweichen, mausetot, meist ohne Kratzer abzubekommen.

Grasilo
03-06-04, 07:32
Genau!
Nachdem man runtergesprungen ist, um die Ecke blicken und warten, bis der Riese am anderen Ende des Ganges selber um die Ecke kommt. Ich habe ihn auf Distanz mit Schrot platt gemacht. 10 platzierte Schuss reichen aus. Dabei musste ich mich noch nicht einmal von der Stelle bewegen. Seltsamerweise explodierten alle seine Raketen im Wasser, bevor sie mich erreichten.

Die beiden Trigenen im vorletzten Raum des Levels sind auch nicht schwieriger. Am besten erst gar nicht in den Raum reinlaufen, sondern mit der M4 durch die Tür hindurch erst den Trigenen ausschalten, der auf dem Tisch sitzt. Dann schnell den Gang zur nächsten Ecke Richtung Ausgangspunkt zurücklaufen: der zweite Trigene kommt schon von alleine aus dem Raum raus. Wenn er dann den Gang entlang auf Dich zuhopst, kannst Du ihn gemütlich plätten.

Fazit: auf "Realisitsch" durch ohne einen Kratzer... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

M82A1_vs._AWM50
03-06-04, 17:53
Da diese großen Viecher ziemlich langsam sind, habe ich kurz gewartet und bin an ihm vorbeigerannt und ab in den nächsten Raum. Da schnell die 2 Trigene weggeballert und du hast deine Ruhe. (Die Raketenmutanten sind zu groß und kommen nicht durch die Tür.)

der_becher
10-06-04, 07:46
ich bekomme es auch nicht geregelt mit valerie bitte helft mir ich komme nicht weiter da sind keine monster in denn raum da ist nur die olle und die guckt iummer nur aufn boden

M82A1_vs._AWM50
10-06-04, 16:31
werf mal ne granate rechts in den raum.
Evtll. funktionierts dann.

Kashban
14-06-04, 04:35
Ich bin auch x-mal gescheitert, bis ich das Scharfschützengewehr ausgepackt habe. 5-6 Kopfschüsse (!) und der Kerl ist hin. Dabei wie oben beschrieben hinter der Ecke des Raums, in den man gesprungen ist, bleiben und nur um die Ecke gucken, dann treffen die Raketen des Monsters nicht. Die Springer im nächsten Raum mit Granaten an Türeingang anlocken, den Gang zurückrennen und dann mit AG36 und Zielfernrohr wegballern. Bei Valerie hat mir wieder der Granatwerfer des AG36 geholfen, 2-3 Stück in die Ecke, aus der sie kommen und Feierabend.

Ciao,
Kashban

*** PC ***
Dual Athlon MP 2800+
1 GByte RAM
Sapphire Ati 9800 Pro
SB Audigy 1
*** Asus M6700N ***
Pentium M 1,5Ghz
Ati 9600 mobile
1GByte RAM

Sondefall
02-08-04, 12:37
ich habe das gleiche Problemm wie MikeMcFly1517
es hat nur das bei valerie noch 2 Trigene
sein müsten wenn mann mit dem editor das level
cooler also kühlraum öffnet sieht man 2 trigene
Aber im spiel nicht wen ich in dem raum
dumm herum schisse dann wird manhmal sehlten das zeil rot ob wenn ein gegner im raum währe denn ich leider nicht sehen kann auf leicht
sah ich die 2 Trigene aber auf realistisch nicht
es wären nur 1 am nach dem luftschacht und 2 um die ecke und 2 bei valerie

Sondefall
02-08-04, 12:39
[QUOTE]Originally posted by Sondefall:
ich habe das gleiche Problemm wie MikeMcFly1517
es hat nur das bei valerie noch 2 Trigene
sein müsten wenn mann mit dem editor das level
cooler also kühlraum öffnet sieht man 2 trigene
Aber im spiel nicht wen ich in dem raum
dumm herum schisse dann wird manhmal sehlten das zeil rot ob wenn ein gegner im raum währe denn ich leider nicht sehen kann auf leicht
sah ich die 2 Trigene aber auf realistisch nicht
es wären nur 1 am nach dem luftschacht und 2 um die ecke und 2 bei valerie.

Hearock
03-08-04, 03:19
Die Stelle ist so wie so recht knackig...
Den Raketenheini hab ich ausgeschaltet in dem ich ihm meinen gesamten Splittergranatenvorrat vor die Füße gerollt habe, und die Hüpfer danach bekamen jeweils zwei Schrotladungen in die Fresse. Danach war erst mal Ruhe.
Nun hab ich das AG36 hervorgekramt mit Granaten bestückt und jene hinter das Pult bei Valerie geschossen, sodass die Trigenen nicht ansatzweise eine Chance gehabt hätten zu überleben.
Nicht leicht die Stelle, aber auch nicht unschaffbar!

Chrissk
03-08-04, 04:05
kann mir jemand ein savegame dieser stelle wo ich dan Val wiedersehe (nach dem Monster) compatiebel für version 1.2 schicken?
Danke!

Render gallery
Wallpapers und
Premiere Abo und
Elvis Presley Kollektion unter:

http://www.chrk.de.tf

querfeldein
06-08-04, 10:30
was jez ?
ich habe alle monster getötet aber das game geht nicht weiter !
wo muss ich durch ?
val bewegt sich nicht vom fleck....
BITTTE UM HILFE !
danke

arrrggggg
20-08-04, 16:06
ANLEITUNG FüR ALLE DIE BEI VALERY IM KüHLRAUM NICHT WEITERKOMMEN!!!!! Ich hatte den selben Bug das bis auf Valery im Raum NICHTS ist, keine trigens, garnix...zuerst habe ich mich eine halbe stunde grün und blau geärgert und die Stelle 50Mal gespielt, bis ich auf das gestossen bin:

http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_sid=8ZuDBqjh&p_lva=&p_faqid=9671&p_created=1084806373&p_sp=cF9zcmNoPTEmcF9ncmlkc29ydD0mcF9yb3dfY250PTM0J nBfc2VhcmNoX3RleHQ9JnBfc2VhcmNoX3R5cGU9MyZwX3Byb2R fbHZsMT04OCZwX3Byb2RfbHZsMj0xMDg2JnBfY2F0X2x2bDE9f mFueX4mcF9jYXRfbHZsMj1_YW55fiZwX3NvcnRfYnk9ZGZsdCZ wX3BhZ2U9MQ**&p_li= -anscheinend habn ie von Ubisoft endlich den Bug entdeckt und durch das herunterladn vom savegame umgeht man die stelle einfach...