PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno stürtzt direkt nach start ab



louiphilipp
24-07-12, 20:31
Heute habe ich mir anno 2070 gekauft .
Natürlich habe ich es sofort instaliert und als ich dann bei uplay auf spielen drücke startet zwar anno aber bevor ich überhaubt den titelbildschirm angucken konnte bendet sich Anno. Dann steht bei uplay Spiel-Nachbericht. Und ich hab anno bis jetzt 0 min . geschpielt .

Koji159357
25-07-12, 19:45
ich habe das spiel vor einiger zeit per steam gekauft.
heute wollte ich mal wieder spielen, allerdings spielt sich bei mir das selbe geschehen ab wie louiphilipp beschrieben hat;
nachdem ich auf "spielen" klicke kommt nach 10 sekunden der spiel-nachbericht, als hätte ich das spiel bereits wieder beendet.

meine vermutung ist, dass das spiel nicht mehr als gekauft in dem account gespeichert ist (wegen steam)
wenn ich uplay ohne steam starte werde ich eingeloggt und in meiner spielebibliothek (in uplay) steht die nachricht, dass ich kein spiel besitze!

eine lösung habe ich noch nicht gefunden und wird wohl von ubisoft übernommen werden müssen!

RobertTau
26-07-12, 03:42
Habe das gleiche Problem, allerdings ist Anno 2070 vorher ohne Probleme gelaufen, IMMER, bis jetzt eben.
Das Problem hat mit der Deinstallation von Anno 1404 angefangen was wohl irgendwie den ubilauncher zerstört hat. Aber das ist ja auch kein grosser Problem, mit der Anleitung den Launcher wieder installiert, hier kam das erste Problem auf obwohl Anno 2070 installiert war erschien es nicht in der Liste und musste erneut installiert werden. Auch das auch kein Problem nach 20 min war alles drauf und gepacht. Dann kam das gleiche Problem wie bei den Vorpostern, ohne eine Fehlermeldung wird Anno 2070 beendet direkt nach dem Start.
Es gibt allerdings eine Lösung zumindest bei mir, im Uplay nicht auf "Spielen" klicken sondern auf den Pfeil rechts davon und im Menu "Im abgesicherten Modus starten" auswählen.
Würde mich aber sehr interessieren wieso das normale starten auf einmal nicht mehr geht. Obwohl eigentlich nur das Spiel an sich und launcher neu installiert wurde, sonst wurden Keine Änderungen an der Hardware oder Treibern durchgeführt.

Edith sagt: Wie es aussieht ist das Problem auf den Launcher zurück zu führen (denn tollen neuen)
Lösung: man deaktiviert in den optonen "In-Game-Einblendung" (drittes Häckchen von oben entfernen)- schöne Lösung da es danach wie vorgesehen funktioniert, einfach auf "Spielen" klicken und das spiel startet im onlinemodus

WARUM GIBT ES HIER NOCH KEINE ANGEPINNTE ANLEITUNG FÜR DIE LAUNCHERPROBLEME? GANZ ZU SCHWEIGEN VON FAQ.............vor allem wenn es so simple Lösung dafür gibt........

Saheike1
26-07-12, 05:52
Schau mal hier:

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/121172-Login-so-gehts!-Workaround! (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/121172-Login-so-gehts%21-Workaround%21)


Und die Probleme sind leider vielfältiger, als im Workaround beschrieben.

RobertTau
26-07-12, 20:10
Ja es gibt anscheinend viele Treads mit Lösungsansätzen aber kein einziger ist angepinnt, die vom Support wollen gleich volles dxdiag obwohl es sich in meinem und wohl vielen anderen Fällen um eine Inkompatibilität zwischen dem neuen DX-Layer des so tollen Uplaylaunchers und bestimmten Hardware/Treiber-Konfis. Man bekommt ja soooooooooooooo tolle Tips das und jenes zu aktualisieren und das ein oder andere zu deaktivieren obwohl es auch ohne komplettes PC-Umkonfigurieren geht indem man eine schlampig programierete Funktion deaktivieren kann.
Hätte ich die Tips vom Support befolgt würde wohl nicht nur weiterhin Anno 2070 nicht laufen sondern auch andere Sachen die vorher funktionierten.
Wie man in meinem Fall sehen kann(hatte seit Release keine Probleme mit dem Spiel) ist es eindeutig der neue Launcher mit der "In-Game-Einblendung"-Funktion.
Ja habe es auch mit der Verlinkten Methode probiert aber durch das Ausschalten des Layers ist es viel eleganter und das Spiel startet genau so wie es auch vor neuem Uplay getan hat.