PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 2070 Reset



Kayakyle
18-06-12, 18:45
Hallo leute,

Ich hab Anno 2070 schon seit längerem nicht mehr gespielt
und wollte mal fragen ob man das spiel ganz von vorn beginnen kann.

Ist sowas möglich?

Ich will es so als hätte ich das spiel grade erst gekauft und insterliert.

Danke schonmal für eure antworten :).

Divinios
18-06-12, 18:48
dank grottemschlechten und nicht an den wünschen der community interessierten publisher - nein.

Kayakyle
18-06-12, 18:50
Alles klar danke dir ist zwar schade aber egal
weiß zwar nicht mehr viel übers spiel aber ich spiels einfach mal so weiter wo ich aufgehört hab^^

Games_for_you
18-06-12, 19:00
dank grottemschlechten und nicht an den wünschen der community interessierten publisher - nein.

Und was soll so ein Kommentar? Wenns dir nicht past dann geh doch? Sorry aber langsam gehst du mir mit deinem Genölle hier in jedem Thread auf den Sack!!

Ali_Mente
18-06-12, 19:27
Sorry aber langsam gehst du mir mit deinem Genölle hier in jedem Thread auf den Sack!!
Dann häng' ihn doch höher http://a.imageshack.us/img412/7452/lol2l.gif (http://img412.imageshack.us/i/lol2l.gif/)

Sir_Mueller
18-06-12, 20:03
@Ali:
http://www.rubstudent.de/RS6/Forum/images/smilies/rs6/15_doh.gif

@Divinos:
Eher am vom Publisher gezwungenem Online-Modus, wenn man alle Features haben will.

Divinios
18-06-12, 22:07
Und was soll so ein Kommentar? Wenns dir nicht past dann geh doch? Sorry aber langsam gehst du mir mit deinem Genölle hier in jedem Thread auf den Sack!!

Und selbst nichts als Flame gegen einen einzelnen User wie mich fabrizieren...

Ansonsten wollte der TE wissen, warum man kein neues Profil ohne neues Spiel erstellen kann. Ich habe ihm eine Antwort mit Begründung gegeben. Was ist daran auszusetzen?
Es liegt in der Natur eines jeden Menschen, subjektiv zu sein, also erwarte nicht, dass ich eine vollkommen sachliche Begründung abgebe.


Mit freundlichen Grüßen,

Divinios

Moryarity
18-06-12, 23:23
dank grottemschlechten und nicht an den wünschen der community interessierten publisher - nein.


Divinios, halt Dich mal zurück.

Deine Polemik ist nicht nötig, um die eigentliche Frage zu beantworten, also lass sie einfach außen vor.

Nicht jeder möchte sich in jedem Thread mit Deinem Publisher-Bashing auseinander setzen.

Wenn es Dir hier nicht gefällt, dann zwingt Dich niemand, hier Deine Zeit zu verbringen.

Wenn Du also nicht normal auf eine Frage antworten kannst, ohne dich in Beschuldigungen und Beleidigungen oder sogar Falschaussagen zu ergehen, dann schreib halt nichts.

Games_for_you
18-06-12, 23:37
........... dass ich eine vollkommen sachliche Begründung abgebe.


Mit freundlichen Grüßen,

Divinios

Begründung ja was du abgibst ist Beleidung, Spekulationbzw. ins Blaue Raten. Das ist der kleine Unterschied!


Foren Regeln mal lesen sollte helfen.

Divinios
19-06-12, 00:08
lustig nur dass ich noch nie beleidigt habe und ansichten sind nicht gleich spekulationen

Lustig ist nur, dass Annothek nicht ermahnt wird, obwohl er mich auch scharf kritisiert und wörter wie arsch verwendet - aber klar, er ist ja FÜR ubisoft und GEGEN MICH, sodass er sich alles erlauben kann.

Zu geil, wie du mich vollkommen falsch zitierst, wenn schon, dann den ganzen satz denn da wird klar dass es eben keine sachliche begründung war du liest eh nur dass was du willst
aber eins muss man dir lassern: Gut, wie du geschickt alles ineinanderhängst ohne dir selbst wirklich die finger schmutzig zu machen

LadyHahaa
20-06-12, 13:19
@Divinios
hör bitte auf mit deinen spekulationen, die nur aufstachelnd wirken.

Beispiel: woher willst du wissen, ob Annothek ermahnt wurde oder nicht?
Antwort ist hier keine nötig.

Das Problem mit diesem Thread ist nun, dass dem TE noch nicht wirklich korrekt geantwortet wurde.
Schaut Euch doch die Fragestellung einmal genau an. Nicht nur Divinios, auch alle anderen bitte.
Es wird gleich nach der unqualifizierten Bemerkung in der ersten Antwort das Thema gewechselt.

Witzig finde ich das nicht gerade.
Und so ein Verhalten gegenüber einem Forenneuling ... hallo? wollen wir so etwas hier?

Niemand hat Kayakyle gefragt, was genau zurück gesetzt werden sollte.
Niemand hat Kayakyle irgend etwas gefragt, dabei lässt die Fragestellung soviele Vermutungen zu .... normalerweise klären wir so etwas doch durch Rückfragen.

Die Community seid IHR und sie ist genau das, was ihr daraus macht.

CupCake2406
20-06-12, 13:34
Hallo leute,

Ich hab Anno 2070 schon seit längerem nicht mehr gespielt
und wollte mal fragen ob man das spiel ganz von vorn beginnen kann.

Ist sowas möglich?

Ich will es so als hätte ich das spiel grade erst gekauft und insterliert.

Danke schonmal für eure antworten :).

Also, wollen wir mal anfangen, dir nützliche Antworten zu geben ;) (zumindest versuch ichs mal)

Wenn du mit "Spiel ganz von vorn beginnen" die Kampagnen meinst, müsste es doch möglich sein, sie einfach nochmal zu spielen. Was Profilstatistiken und so angeht bin ich mir nicht sicher, ob die Infos dazu komplett online gespeichert und somit synchronisiert werden, wenn du online bist, oder ob sie bei einer Deinstallation mit "verschwinden". Die Uplay Erfolge sind aber auf jeden Fall online gesichert und mit deinem Account verbunden, die wirst du nicht zurück setzen können.

Ich hoffe, damit ist dir wenigstens ein bisschen geholfen, den Rest können dir bestimmt noch Andere beantworten.

LG, CupCake

btw: nicht alle hier sind so "streitsüchtig" wie bisher in deinem Thread ;)

Moryarity
20-06-12, 21:58
Wie Cupcake schon erwähnte kann man die Kaqmpagne einfach von vorne starten, indem man die erste Mission des ersten Kapitel lädt.
Wenn man ganz von vorne starten will, dann kann man ais dem "missions"-Ordner noch die Dateiein löschen, dann sind die weiteren Missionen auch wieder ausgegraut.

Die Erfolge und Achievements sind an das Profil geknüpft und werden online synchronisiert. Ein Zurücksetzen dieser Dinge ist nicht möglich.