PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anzeige der Aufstiegsrechte erklärt



Warlords-Welt
06-06-12, 05:18
So ich habe mal ein paar Bilder gemacht zu dem Wirrwarr der Aufstiegsrechte in der Anzeige.

Tzimal
06-06-12, 09:31
Hallo Annothek,
bei der Anzeige ist ein Fehler (Bug) drin (nicht von dir:D, sondern beim Spiel), wodurch mehr Häuser angezeigt werden, als vorhanden.

Anfangsbestand -> 130 Arbeiterhäuser
man lässt eines zu Angestellten austeigen -> 129 Arbeiterh. +1 Angestelltenh. = 130 Häuser (richtig)
Anfangsbestand -> 104 Angestelltengäuser
man lässt eines zu Ingenieuren aufsteigen -> 104 Angstelltenhäuser + 1 Ingeneurh. = 131 Häuser (falsch)

es zeigt an wieviel Häuser aufsteigen können, dieser Wert muß jeweils um die Häuser weniger werden, die man aufsteigen lässt.
Bei den Arbeitern zählt er richtig runter, bei den Angestellten und Ingeneuren bleibt der Wert oben, obwohl beim jeweiligen Aufstieg es weniger werden.

104 Angestelltenhäuser sind es max., zu Ingeneuren können 62 aufsteigen, dann müsste bei den Angestellten nach dem Aufstieg der Wert 42 stehen statt 104 dasselbe bei den Ingeneuren.
Da bei den beiden die aufgestiegenen Häuser nicht abgezogen werden, ergeben sich falsche Werte.

MfG
Tzimal

Warlords-Welt
06-06-12, 15:12
Dachte ich auch erst, aber diese Anzeige soll mir ja zeigen wieviel Rechte ich habe und wieviel davon verbraucht sind ergo ist 104 / 104 richtig ich kann 104 und habe 104 nur rechnet das Programm ab da die Häuser zur Gesamtzahl hinzu was aber nicht sein darf ab da darf gar nichts mehr hinzugerechnet werden da sich die Häuserzahl ja nicht ändert nur die Einwohner.

Würde jetzt die Häuseranzahl zu 42 / 104 geändert könnte man mit diesem Wert null anfangen weil man gar keinen Bezug mehr hat und man es jetzt deuten könnte ich habe 104 von 42 möglichen Rechten. Läast man jetzt 1 Haus zurückfallen würde da stehn 43 / 104 und damit kann man gar nichts anfangen weil man daraus null ableiten könnte.

So zumindest meine Interpretation.

Tzimal
06-06-12, 17:30
Auch möglich, aber ich denke, daß es anders gedacht ist.

Ich denke mir, daß der 1. Wert dafür steht, wieviele Häuser ich habe aufsteigen lassen, der 2. Wert, wieviel noch aufsteigen können.
In dem Fall (mit 104 gerechnet) müsste der 1. Wert, wenn ich alle aufsteigen lasse, raufgehen bis 104 und der 2. Wert runtergehen auf Null.

Aber im Endeffekt müsste da ein UBI-Mitarbeiter uns mal mitteilen wie es eigentlich vorgesehen war, so passt es auf jeden Fall nicht.:D

MfG
Tzimal

Moryarity
06-06-12, 21:44
Das ist kein Anzeigefehler. Die Zahl gibt an, wieviele Aufstiegsrechte man insgesamt hat.

Du hast es doch in dem anderen Thread selbst mal sehr ausführlich korrekt erläutert...

Tzimal
07-06-12, 01:29
Das stimmt schon Moryarity, da ging es aber darum, wie diese Werte so wie sie im Moment da sind zusammengezählt werden, ob es so gewollt ist oder eigentlich ein Fehler ist, ist ne andere Sache:D. Wenn nämlich der 2. Wert mir anzeigen würde, wieviel Häuser ich tatsächlich von z.b. Angestellten noch aufsteigen lassen kann, bräuchte ich nicht rechnen:).
Im Moment ist es so:
Ich habe z.b. 67 Häuser aufsteigen lassen (1. Wert) und es können max. 104 Häuser aufsteigen (2. Wert). Wenn ich jetzt wissen will, wieviel Häuser ich noch aufsteigen lassen kann, muß ich 104 - 67 rechnen.
Wenn der 2. Wert, dementsprechend der Häuser die aufgestiegen sind, abnehmen würde hätte ich die Anzahl von den Häusern, die jetzt noch maximal aufsteigen können, auf einen Blick.

marlei
07-06-12, 06:30
Wieviele noch aufsteigen können steht doch hinter der Einwohnerzahl.
Dieser kleine Pfeil nach oben und dahinter die Zahl wieviele Aufstiegsrechte noch verfügbar sind.

Zu dem Anderen, das ist in sofern falsch das da "Wohnhäuser" steht würden die z.B. "Aufstiegsrechte" oder so was hinschreiben gäbs keinerlei Probleme.
Weil die Gesamthäuserzahl steht ja auch ganz oben unter den Gesamteinwohner

Moryarity
07-06-12, 11:14
. Wenn nämlich der 2. Wert mir anzeigen würde, wieviel Häuser ich tatsächlich von z.b. Angestellten noch aufsteigen lassen kann, bräuchte ich nicht rechnen:).



Du musst doch auch eigentlich so nicht rechnen, wenn DU eins aufsteign lässt, dann nähert sich doch der Zähler der Zielvorgabe an. Du weißt doch dann, dass Du z.B schon 87 von 100 möglichen Häusern hast aufsteigen lassen.

Das ist aber denke ich eher eine Frage des persönlichen Gschmacks. Mich würde es mehr stören, wenn ich ständig diese beiden Zahlen zusammenrechnen müsste, um zu erfahren, wieviele Aufstiegsrechte ich denn nun insgesamt habe. Am Ende vom Tage läuft es ja eigentlich darauf hinaus, dass ich z.B 500 Aufstiegsrechte haben möchte, damit ich mir sicher sein kann im nächsten Schritt die notwendige Grundmenge an Häusern zu haben, um dort genügend Leute aufsteigen lassen zu können. Da wäre es nervig, wenn man immer rechnen müsste...moment mal..267 habe ich schon 187 kann ich noch..mal rechnen....für solche Fälle ist es wesentlich einfacher, wenn da steht, dass man eben schon 267 von insgesamt 454 verwendet hat und direkt sieht, dass einem noch welche fehlen, bis man sein Ziel erreicht hat.

Es ist eben immer die Frage, was man von solchen Zahlen möchte, das sie einem anzeigen sollen. Von daher ist das an sich kein "Anzeigefehler", sondern eine von zwei Möglichen Darstellungsalternativen.

Wie Marlei aber schon sagt, sieht man ja die anzahl noch aufstiegsbereiter Wohnhäuser ja innerhalb der Aufstiegspfeile. Daher ist es vielleicht auch besser, diese INfo nicht zu doppeln, sondern an anderer Stelle die andere Info unterzubringen über die Gesamtheit verfügbarer Aufstiegsrechte.

Mondyto
07-06-12, 19:07
okay, schreib ich auch hier weiter: ich hatte ja folgenden Screen in dem früheren Thread gepostet, und die Anzeigen dort als verwirrend bezeichnet.
Es erweckt mMn den Eindruck, als ob man gemogelt bzw Aufstiegsrechte zu Unrecht erhalten hätte. Morrigan meinte ja, auf Maps nach 1.05
würden diese Anzeigefehler nicht sein.

1.04
http://s3.imgimg.de/thumbs/screenshot0160a48a1eb2jpg.2.jpg (http://www.imgimg.de/bild_screenshot0160a48a1eb2jpg.jpg.html)

mit 1.05 siehts aber ähnlich verwirrend aus, und dazu reicht es schon aus, wenn man erst alles auflevelt und dann Häuser abreisst, um ZB Sicherheitsgebäude zu setzen.
http://s3.imgimg.de/thumbs/screenshot0201e88bd944jpg.2.jpg (http://www.imgimg.de/bild_screenshot0201e88bd944jpg.jpg.html)

auch wenn es nur indirekt mit der Diskussion bis jetzt zu tun hat, ist die Anzeige mMn sehr unglücklich. In 1404 war das eindeutiger, oder?
Hier wollte man einen besonders guten Service "nachliefern", aber es wirkt halt iwie nicht zu Ende gedacht.

Warlords-Welt
07-06-12, 19:26
Stimmt diesen Punkt habe ich in den Bilden nicht berücksichtigt, sprich das abreissen der Gebäude um zusätzliche Rechte zu erzeugen. Da kommt das Ding dann wohl vollkommen quer :) Ja in 1404 war die Anzeige einfach besser über den Tooltip gelöst da stand drinn was Sache ist.