PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Digital Combat Simulator



Seiten : [1] 2

Pyro83inf
02-05-12, 17:53
http://forums.eagle.ru/showthread.php?p=1445834#post1445834

Ein 3rd Partyentwickler arbeitet an einer Fishbed und will die im Laufe des Jahres releasen. Man kann durchaus hoffen, dass das großes Kino wird. Ich für meinen Teil wollte schon immer einen detaillierten MiG21 Simulator und wenn die DCS Qualität erreicht wird, bekommt man das auch.

der_Laszlo
02-05-12, 19:08
http://forums.eagle.ru/showthread.php?p=1445834#post1445834

Ein 3rd Partyentwickler arbeitet an einer Fishbed und will die im Laufe des Jahres releasen. Man kann durchaus hoffen, dass das großes Kino wird. Ich für meinen Teil wollte schon immer einen detaillierten MiG21 Simulator und wenn die DCS Qualität erreicht wird, bekommt man das auch.

100%!!!

Ich habe mich letztens erst mit jemanden Unterhalten und gesagt: "Die Mig21 oder die Su17 wären meine Favoriten Flieger für die DCS Serie!" Man hat mich erhört. Obwohl mich die Su-17 mehr interessiert hätte. Aber die Mig21 ist ja auch sehr toll! :D

ram0506
02-05-12, 22:52
Wirklich gute Nachrichten! Wenn für DCS jetzt so langsam die ersten 3rd Party Flieger auftauchen, dann kommt das Projekt ja richtig ins rollen. Vielleicht gibts ja dann für mich auch mal endlich eine F18!
Weiß man eigentlich schon, welches offizielle Flugzeug als nächstes für DCS von dessen Devs entwickelt wird? Soll ja ein Starrflügler der Amis werden. F15, F16 oder vielleicht wirklich ne F18?

Willey
03-05-12, 00:47
Wie geil ist das denn? Als Nächstes gerne die MiG-23/27 :mh:

Bremspropeller
03-05-12, 02:18
...oder ein sinnvolles Flugzeug wie eine Hornet, eine A-7 oder eine F-4E.
Damit kann man wenigstens arbeiten.
Bei der MiG ist doch schon der Tank leer, wenn man die Stelzen einholt :mh:
Außerdem kommt einem bei dem Instrumentensalat das blanke Kotzen. Da muss man ja vorher nen Astrologiekurs belegen, um diesen Uhrenladen zu interpretieren - geht ja schon damit los, dass bei denen der Attitude Indicator falsch herum funktioniert...



Den Ostblockschrott können die sich ruhig aufheben für die Zeiten, in denen die brauchbaren Karren durch sind :abg:

DerKongoOtto
03-05-12, 03:33
Beim MiG ist doch schon der Tank leer, wenn er die Stelzen abholzt:mh:


Ich hab das mal entsprechend korrigiert. :vhap: :mh: :bag:

Lord-Pyro-83
03-05-12, 09:06
Die Hornet wird von ED gemacht. Die MiG läuft durch 'nen Drittentwickler parallel. Und das Pit sieht doch geil aus. Nach viel Spaß und arbeit.

BZB_FlyingDoc
03-05-12, 10:01
Bremsi kann keine analogen Rundinstrumente lesen. http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/59.gif

Oder liegt es nur darann das er kein Russisch kann.http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/ugly_gruebel.gif

Willey
03-05-12, 11:22
...oder ein sinnvolles Flugzeug wie eine Hornet, eine A-7 oder eine F-4E.
Damit kann man wenigstens arbeiten.
Bei der MiG ist doch schon der Tank leer, wenn man die Stelzen einholt :mh:
Außerdem kommt einem bei dem Instrumentensalat das blanke Kotzen. Da muss man ja vorher nen Astrologiekurs belegen, um diesen Uhrenladen zu interpretieren - geht ja schon damit los, dass bei denen der Attitude Indicator falsch herum funktioniert...



Den Ostblockschrott können die sich ruhig aufheben für die Zeiten, in denen die brauchbaren Karren durch sind :abg:

Gegen ne A-7, F-4E oder F/A-18C hätte ich auch nichts einzuwenden :mh:

Willey
03-05-12, 11:22
Ich hab das mal entsprechend korrigiert. :vhap: :mh: :bag:

:th:

JG5_Baer
03-05-12, 11:25
100%!!!

Ich habe mich letztens erst mit jemanden Unterhalten und gesagt: "Die Mig21 oder die Su17 wären meine Favoriten Flieger für die DCS Serie!" Man hat mich erhört. Obwohl mich die Su-17 mehr interessiert hätte. Aber die Mig21 ist ja auch sehr toll! :D


Hmhmmm.... Geht's nur mir so oder stört es noch jemanden, daß hier die Worte "MIG" und "toll" in einem Absatz stehen?!?!?

Ich muß weg.....

:)

DerKongoOtto
03-05-12, 11:27
Hmhmmm.... Geht's nur mir so oder stört es noch jemanden, daß hier die Worte "MIG" und "toll" in einem Absatz stehen?!?!?

Ich muß weg.....

:)

*schon mal die Bürotür vom Mig aufmacht.* :vhap:

Bremspropeller
03-05-12, 12:10
Oder liegt es nur darann das er kein Russisch kann.

Die Keilschrift von denen kann doch keiner entziffern! :vhap:

MiGCap
03-05-12, 12:37
Ich hab das mal entsprechend korrigiert. :vhap: :mh: :bag:



Sofort in mein Büro !!!
Und Tarek auch !!!

ram0506
03-05-12, 13:39
Die Hornet wird von ED gemacht.
Gibts da diesbezüglich Infos? Ich meine, dass die Hornet das nächste Flugzeug für DCS wird.

der_Laszlo
03-05-12, 14:50
Sofort in mein Büro !!!
Und Tarek auch !!!

Manchmal stelle ich mir dein Büro ein bisschen so vor:

http://www.ruhrnachrichten.de/storage/scl/mdhl/artikelbilder/lokales/rn/dolo/141354_m3t1w564h376q75v33930_xio-image-4762d2b99b430.630_008_2574444_zzdo_sex3.jpg

*duck und weg*

BZB_FlyingDoc
03-05-12, 14:55
Bei MIG'ls Büro steht am EIngang so ein Automat, wie beim Arbetsamt, wo man eine Nummer ziehen muß.
Erst wenn die Nummer an der Leuchttafel angezeigt wird darf man rein.
Sonst passen nicht alle rein.http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/59.gif

JG5_Baer
03-05-12, 15:33
Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen aber ihr stellt euch das alles vööölig falsch vor:

Das "Büro" unseres Häuplings Schleichetot aka Mig liegt im Altersstift "Seniorenresidenz zur fröhlichen Demenz", gleich neben dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg.
Es ist ein karger Raum, wo der Mig den ganzen Tag über seiner "Einheit" von Stofftieren Befehle erteilt und einen Kleinkrieg gegen die anderen Heimbewohner führt, die in seinen Augen natürlich nur der 5 Kolonne angehören und ihm mind. die 3. wenn nicht gar die Windeln klauen wollen.

Vertrauen hat Mif´g nur zu einem Wesen: Seiner Schildkröte Gunnar! Ok, das Vieh ist zwar schon 1985 nach einer fiesen Kußattacke von Mig an Herpes elendiglich zu Grunde gegangen, jedoch erbarmten sich die Schwetern und legten dem guten Mig eine Stoffschildkröte aus dem hiesigen Spielzeugmakt in's Glas. Mig freut's, weil er's nicht merkt, der Rest hat Ruh'.

Doch leider gibt es auch Negatives zu berichten:

Als eine naive, junge und noch neue Schwester den MIg in den Garten führte, wollte er fluchten. Dies' konnte jedoch durch das rechtzeitige einläuten des Mittagessens verhindert werden. Auch ist er seit 1983 (ca. 14:15 Uhr) von Spontanblähungen heimgesucht, welche er nicht kontrollieren kann (oder will... Man weiß es nicht so genau), so daß er oft allein und furzend wie ein Waldesel den Tag verbringt...

Pyro83inf
03-05-12, 17:21
Gibts da diesbezüglich Infos? Ich meine, dass die Hornet das nächste Flugzeug für DCS wird.

Man munkelt, sie haben aber absichtlich keine festen Infos geliefert. Die aktuellste offizielle info ist etwa 4 Wochen alt und da hiess es, dass sie nicht preis geben, was das nächste Hauptmodul wird, da es sich in seinem aktuellen Stadium noch jederzeit ändern kann. Klingt, als ob sie ein paar Geschichten parallel entwickeln und dort Alphastatus haben.

Bremspropeller
03-05-12, 19:15
Die aktuellste offizielle info ist etwa 4 Wochen alt und da hiess es, dass sie nicht preis geben, was das nächste Hauptmodul wird, da es sich in seinem aktuellen Stadium noch jederzeit ändern kann.

Russen und Informationspolitik - die reinste Katastrophe :facepalm:

Anstatt sie die Optionen darlegen und evtl sogar abstimmen lassen...NEEEEIN! :abg:

ram0506
03-05-12, 19:22
Neben der Warterei auf den Patch für CloD bleibts also auch bei DCS spannend. Ganz nach dem Motto: Nix Genaues woas ma net!
Eine Abstimmung über den Flugzeugtyp wäre ne gute Idee gewesen und vor allem mal was Neues.

Pyro83inf
03-05-12, 19:54
Abstimmung? Völliger Blödsinn. Fanmeinungen haben in einem Businessplan genau so viel verloren wie ein Sternenkalender.
Leute müssen verstehen lernen, dass es den Entwicklern nie am Input/ Ideen mangelt, sondern an der Zeit und den Möglichkeiten diese umzusetzen. Vor allem in Hinblick auf die Finanzen.

Wenn da also nun Fans kommen und in der Masse auf eine Maschine schreien, für die alle Systeme neu entwickelt werden müssen und das massig Zeit verschlingt, mehr als erwartet und die Fans dann maulen und abspringen hat man am Ende garnix mehr in der Hand. Das ist doch wie in der Finanzpolitik, sau viele Leute bschweren sich, dass Geld an den falschen Stellen ausgegeben wird, ohne jemals einen Blick auf einen detaillierten Blick auf den Haushalt werfen zu können, ich bezweifle, dass die Finanzminister selbst 100% genau wissen, woher alles Geld kommt und wohin es geht. Aber sie wissen nunmal von allen Leuten am Besten bescheid und lenken damit den Geldfluss wohl noch bedeutend besser als ein Stammtischsäufer, der die Fresse aufreisst.
So ähnlich ist es mit ED. Die machen ihren eigenen Plan, verraten nicht zu viel im Vorraus, um keine zu großen Hoffnungen zu schüren und entsprechend nicht angreiffbar zu sein. Dafür kann man sich sicher sein, dass sie Content releasen bevor sie komplett absaufen, der Laden also relativ krisenfest weiter läuft.

Bei RoF ist das nun wieder etwas anderes, die haben genug Reserven, um Umfragen nach neuen Maschinen zu starten und eine Tendenz zu ermitteln. Wenngleich sie dann doch nach eigener Schnauze arbeiten, sie Wasserthematik.

Bremspropeller
03-05-12, 20:02
Wenn da also nun Fans kommen und in der Masse auf eine Maschine schreien, für die alle Systeme neu entwickelt werden müssen und das massig Zeit verschlingt, mehr als erwartet und die Fans dann maulen und abspringen hat man am Ende garnix mehr in der Hand.

Genau. Also verkaufe ich ein Produkt, das keiner haben will, weil ich vorher keine Marktforschung betrieben habe. ;)

Wenn die Komplexität für die Engine ein Problem darstellt, liegts wahrscheinlich an der Engine, nicht am darzustellenden System.


Die machen ihren eigenen Plan, verraten nicht zu viel im Vorraus, um keine zu großen Hoffnungen zu schüren und entsprechend nicht angreiffbar zu sein. Dafür kann man sich sicher sein, dass sie Content releasen bevor sie komplett absaufen, der Laden also relativ krisenfest weiter läuft.

Dass die ihren eigenen Plan haben, lässt das Verhalten ja gerade nicht erkennen. Wenn die nen Plan hätten, würden sie mit allen Ressourcen an der Durchsetzung dieses Plans arbeiten, bevor sie sich um andere Nebenschauplätze kümmern.
Aber nein, lieber 28 verschiedene Projekte anfangen und dann "mal sehen".
Projektmanagement 101 Fail.

MiGCap
03-05-12, 20:11
Manchmal stelle ich mir dein Büro ein bisschen so vor:

http://www.ruhrnachrichten.de/storage/scl/mdhl/artikelbilder/lokales/rn/dolo/141354_m3t1w564h376q75v33930_xio-image-4762d2b99b430.630_008_2574444_zzdo_sex3.jpg

*duck und weg*



Ah, da ist ja mein Kettenhemd!

Vielen Dank, Laszlo, ich hatte es schon gesucht. http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/59.gif

MiGCap
03-05-12, 20:11
Bei MIG'ls Büro steht am EIngang so ein Automat, wie beim Arbetsamt, wo man eine Nummer ziehen muß.
Erst wenn die Nummer an der Leuchttafel angezeigt wird darf man rein.
Sonst passen nicht alle rein.http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/59.gif


Auch das ist korrekt. http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/59.gif

MiGCap
03-05-12, 20:15
Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen aber ihr stellt euch das alles vööölig falsch vor:

Das "Büro" unseres Häuplings Schleichetot aka Mig liegt im Altersstift "Seniorenresidenz zur fröhlichen Demenz", gleich neben dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg.
Es ist ein karger Raum, wo der Mig den ganzen Tag über seiner "Einheit" von Stofftieren Befehle erteilt und einen Kleinkrieg gegen die anderen Heimbewohner führt, die in seinen Augen natürlich nur der 5 Kolonne angehören und ihm mind. die 3. wenn nicht gar die Windeln klauen wollen.

Vertrauen hat Mif´g nur zu einem Wesen: Seiner Schildkröte Gunnar! Ok, das Vieh ist zwar schon 1985 nach einer fiesen Kußattacke von Mig an Herpes elendiglich zu Grunde gegangen, jedoch erbarmten sich die Schwetern und legten dem guten Mig eine Stoffschildkröte aus dem hiesigen Spielzeugmakt in's Glas. Mig freut's, weil er's nicht merkt, der Rest hat Ruh'.

Doch leider gibt es auch Negatives zu berichten:

Als eine naive, junge und noch neue Schwester den MIg in den Garten führte, wollte er fluchten. Dies' konnte jedoch durch das rechtzeitige einläuten des Mittagessens verhindert werden. Auch ist er seit 1983 (ca. 14:15 Uhr) von Spontanblähungen heimgesucht, welche er nicht kontrollieren kann (oder will... Man weiß es nicht so genau), so daß er oft allein und furzend wie ein Waldesel den Tag verbringt...


Davon ist nichts wahr.

Die Schildkröte heißt gar nicht Gunnar.

Und die Geschichte mit der naiven, jungen Schwester war ganz anders. http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/59.gif

Pyro83inf
03-05-12, 21:29
Dass die ihren eigenen Plan haben, lässt das Verhalten ja gerade nicht erkennen. Wenn die nen Plan hätten, würden sie mit allen Ressourcen an der Durchsetzung dieses Plans arbeiten, bevor sie sich um andere Nebenschauplätze kümmern.
Aber nein, lieber 28 verschiedene Projekte anfangen und dann "mal sehen".
Projektmanagement 101 Fail.

Woher nimmst du denn den Scheiss mit den Nebenschauplätzen? Sollen denn die 3d Modellierer 2 Jahre rumsitzen und nix machen, weil die Coder eben lange brauchen um dem Flugzeug die nötigen Daten einzudrücken, oder sollten sie nicht viel lieber für ihr Geld arbeiten und die Modelle für weitere Maschinen bauen? Ich sags nochmal, keiner von uns hat einen wirklichen Plan, was da grade abläuft, drum ist es anmaßend hier die Strategie in Frage zu stellen, nur weil sie sich nicht auf den ersten Blick erschliesst.

Und zum oberen Zitat, welche Maschine sollte man denn nicht wollen? Deine Liste hingegen ist höchst fragwürdig. Bei der Hornet geh ich ja noch mit, die wird aber auch so oder so grad gemacht. Aber was soll denn bitte an A4 und A7 so besonders sein, dass man die jetzt ernsthaft fordert? DAS wären vermutlich mehr die Maschinen, die bei durchgeführter Marktforschung gestrichen werden, die Tendenzen in den ED und Lockonforen jedenfalls gehen kilometerweit an den Kisten vorbei. Die wollen Tomcats, Hornets, Falcons, Eagles, Fulcrums und Flanker asap. Dazu dann noch Mi24, Mi28 und AH64. Und das werden dann wohl auch die Prioritätsziele von ED werden.

Von Drittentwicklern sind grad EF2000 (weiss nicht, was das für 'ne Quali wird, also ob Mod oder Payaddon) und die MiG21 (als Payaddon) gemacht.
Bei den Payaddons liefert ED Schützenhilfe und macht die Qualitätssicherung, hält sich aber ansonsten raus, frisst also nicht wirklich viele Ressourcen.

Bremspropeller
03-05-12, 21:56
Woher nimmst du denn den Scheiss mit den Nebenschauplätzen? Sollen denn die 3d Modellierer 2 Jahre rumsitzen und nix machen, weil die Coder eben lange brauchen um dem Flugzeug die nötigen Daten einzudrücken, oder sollten sie nicht viel lieber für ihr Geld arbeiten und die Modelle für weitere Maschinen bauen?

Man kann für ein Spiel mehr tun, als ständig neue Flugzeuge einzubauen. Beispielsweise kann man die Karte erweitern/ neue Karten machen, Zukaufaddons (Beispielsweise Pilot-Training) erstellen, an vorhandenen Objekten arbeiten, neue KI-Modelle einfügen, etc. Da ist reichlich Arbeit vorhanden, um dem Spieler einen Gefallen zu tun.

Wenn sie dagegen jahrelang an Modellen arbeiten, die am Ende nicht veröffentlicht werden, ist die Wertschöpfung gleich null.

Warum nicht mal als KC-10 Boom-Operator agieren können, oder mit ner Trall/ Herc ein paar Nachschubgüter auf ner kurzen, staubigen Pister abwerfen. Ein Jolly-Green Pilot hat sicher mehr Adrenalin im Körper als ein panzerknipsender Apache-Fahrer....


Wer sein Zeug an den mann bringen will, muss manchmal neue Wege gehen. Immer wieder Altes neu aufkochen ist auf Dauer langweilig!


Bei der Hornet geh ich ja noch mit, die wird aber auch so oder so grad gemacht. Aber was soll denn bitte an A4 und A7 so besonders sein, dass man die jetzt ernsthaft fordert?

DIe A-7 kann:
- Attack
- CAS
- Strike
- Armed Recce
- Rescap (siehe Sandy-Einsätze in Vietnam)
- Iron Hand
- Fast FAC
- Trägerflugzeug (A,B,C,E)

Die A-4 (von der nichtmal die Rede war...) kann zusätzlich:
- Recovery-Tanker
- Trainer (als Dosi)
- Aggressor
- ASW-Träger Jagdflugzeug

Da kann natürlich eine MiG-21, F-15 oder Mi-24 nicht mithalten...


Überhaupt wäre die Implementierung eines Trägerflugzeugs (und ne ordentliche Simulation des Trägeralltags) ein Alleistellungsmerkmal.
Immer nur blöd über die Krim heizen, das macht auf Dauer nix her.



DAS wären vermutlich mehr die Maschinen, die bei durchgeführter Marktforschung gestrichen werden, die Tendenzen in den ED und Lockonforen jedenfalls gehen kilometerweit an den Kisten vorbei. Die wollen Tomcats, Hornets, Falcons, Eagles, Fulcrums und Flanker asap. Dazu dann noch Mi24, Mi28 und AH64.

Wenn man denen ne ordentlich gemachte M2k-5 hinstellt, meckern die auch nicht.
Die sind doch so wie so froh, wenn sie nicht mehr A-10 Rollstuhlfahren müssen :mh:

Willey
04-05-12, 00:46
Woher nimmst du denn den Scheiss mit den Nebenschauplätzen? Sollen denn die 3d Modellierer 2 Jahre rumsitzen und nix machen, weil die Coder eben lange brauchen um dem Flugzeug die nötigen Daten einzudrücken, oder sollten sie nicht viel lieber für ihr Geld arbeiten und die Modelle für weitere Maschinen bauen? Ich sags nochmal, keiner von uns hat einen wirklichen Plan, was da grade abläuft, drum ist es anmaßend hier die Strategie in Frage zu stellen, nur weil sie sich nicht auf den ersten Blick erschliesst.

Was ich hier überhaupt nicht nachvollziehen kann: Warum zum Geier macht ED ne P-51, mit der man dann überm Kaukasus fliegen kann? Keine Frage, die wird sicher genial umgesetzt sein, aber passt mal überhaupt gar nicht in die Reihe. Was das für einen Rattenschwanz an "muss noch dazu gemacht werden" nach sich zieht, muss ich hier sicher nicht erwähnen. Rise of Flight hat übrigens immer noch einen ziemlichen Mangel an Flugzeugen, vor allem Bomber und Aufklärer, was das angeht (Bestes Beispiel: Fokkerplage - wo sind die "Ziele"?). Und das schon seit 3 Jahren. Wie lange will ED da rumwurschteln, bis man mit der Mustang endlich mal das machen kann, wofür sie gebaut wurde, bei dem Detailgrad? Da sind die in 20 Jahren noch nicht fertig und das Teil ist technisch mehr als nur überholt.

Pyro83inf
04-05-12, 01:00
Ihr solltet euch die Roadmap mal bei ED durchlesen. Sowas wie Boom Operator wurde bereits angesprochen, hab jetzt nicht die Zeit noch groß zu schreiben nur zu Willey, die P-51 hatte ein ED Mitarbeiter für sich selbst angefangen zu machen, als Spielerei nach Feierabend. Die haben das Ding dann nurnoch fertig gemacht und gut. Das ist der Grund, warum das weder sonderlich in's Szenario zu passen scheint. Aber auch hier wieder die Anmerkung, es ist keine Jetsim sondern eine Simulationsumgebung, wo alles Mögliche rein kann.

Und Bröms, ich versteh nach wie vor nicht, was du immer mit A7 willst. Mich würde maximal reizen, dass das Teil vom Träger starten und landen kann aber ansonsten hat sie nix, was andere Maschinen nicht auch können, wenn nicht gar besser. Warum so fixiert?

Bremspropeller
04-05-12, 02:24
Das hat nichts mit fixiert zu tun.

Für die A-7 sprechen mehrere Aspekte:

- gabs noch nicht als Simulation mit entsprechender Systemtiefe
- sehr große Kampfkraft für einen Single-Seater/ Single Engine
- interessante Systeme (Brücke zwischen den Jets der 60er und der Videospielflugzeuge der 70er)
- Trägerflugzeug

Die Trägerfliegerei ist ultraspannend (da gibts Horrorgeschichten noch und nöcher - hab mir beim Lesen schon öfter fast in die Hosen geschissen!) und unterrepräsentiert.

Ebenso interessant wäre die A-6. Die hat allerdings leider keine Kanone - dafür allerhand elektronischen Schnickschnack :mh:

schrottmann
04-05-12, 10:52
Was ich hier überhaupt nicht nachvollziehen kann: Warum zum Geier macht ED ne P-51, mit der man dann überm Kaukasus fliegen kann? Keine Frage, die wird sicher genial umgesetzt sein, aber passt mal überhaupt gar nicht in die Reihe. Was das für einen Rattenschwanz an "muss noch dazu gemacht werden" nach sich zieht, muss ich hier sicher nicht erwähnen. Rise of Flight hat übrigens immer noch einen ziemlichen Mangel an Flugzeugen, vor allem Bomber und Aufklärer, was das angeht (Bestes Beispiel: Fokkerplage - wo sind die "Ziele"?). Und das schon seit 3 Jahren. Wie lange will ED da rumwurschteln, bis man mit der Mustang endlich mal das machen kann, wofür sie gebaut wurde, bei dem Detailgrad? Da sind die in 20 Jahren noch nicht fertig und das Teil ist technisch mehr als nur überholt.


Die P51 scheint der Beginn einer neuen Reihe von DCS zu sein, namens "Flying Legends". Sie arbeiten dann wohl schon an Nachschub in dieser Richtung.

Pyro83inf
04-05-12, 14:58
Naja die Arbeiten diesbezüglich sind mehr auf Sparflamme. Ein Communityfan arbeitet an einer 109, mehr ist mir nicht bekannt. Und wie gesagt Bröms, ich geh bei Trägertauglichkeit mit, das ist super. Aber bei den restlichen Punkten seh ich nix, wo sie jetzt herausstechen würde.

Pyro83inf
04-05-12, 19:41
http://www.youtube.com/watch?v=YV2JTnvbxnc

Jokili68
04-05-12, 22:36
Genial, die MiG. Ich mag die Uhrensammlungen mehr als die modernen Bildschirmcockpits. Früher waren die
Piloten noch echte Himmelhunde und nicht wie heute bessere Busfahrer...

MiGCap
05-05-12, 01:15
Genial, die MiG. Ich mag die Uhrensammlungen mehr als die modernen Bildschirmcockpits. Früher waren die
Piloten noch echte Himmelhunde und nicht wie heute bessere Busfahrer...


Das letztere meinst Du hoffentlich nur für Linien-Piloten ...

Die Militär-Jet-Fliegerei ist heute wesentlich anspruchsvoller als zur Zeit der "Uhren-Kisten". Die Flugzeuge fliegen sich zwar viel leichter, aber der Einsatz als Waffensystem ist mittlerweise um vieles komplexer geworden.

Pyro83inf
05-05-12, 09:05
Wobei ich persönlich moderne Bildschirmpits schon sehr geil finde. Ist doch ein tolles Gefühl, wenn man weiss, was um einen herum passiert. Wenn man eine digitale Karte angezeigt bekommt, auf der man Freund und Feind sieht, Gefahrenzonen, Wegpunkte, Höhendaten etc. So kann man seine Angriffe viel besser planen. Mig hat da völlig recht, wenn ein Kampfpilot noch irgendwie ans Fliegen denken muss, macht er was falsch. Er muss seine Maschine dort haben, wo er sie braucht und das mit so wenig Problemen wie möglich. Wenn er also vor jedem Sturz erst noch den Propellerwinkel angleichen und evtl die Kühler bearbeiten muss, dann lenkt das doch tierisch ab. Grade für Neulinge ist das unangenehm, das sah man ja bei CloD. Man hatte das zwar irgendwann automatisiert drin, wann man was regelt, aber man musste ja immernoch nachsehen, ob man die Drehzahlparameter bei seinen Kisten einhält. Und jeder Blick auf die Instrumente bedeutet, dass man das Ziel kurz aus den Augen lässt. Dem Gegenüber steht nun Technik, die dir Fehler notfalls im HUD anzeigt oder gar Helmvisiere, bei denen man den Gegner nur ansehen muss, um ihn zu locken und dank all aspect missiles sogar fast in einem 90° Winkel angreifen kann. Dreh es wie du willst, aber was heutige Kampfjets zu leisten vermögen, ist einfach top.

DerKongoOtto
05-05-12, 10:14
Interessante Diskussion die ihr da führt. Allerdings frage ich mich halt dann, was soll die Mig-21 in den jetzigen Szenarien?
Die passt doch zeitlich auch nicht ganz rein, wenn man aber mal so zurückschaut würden doch die A-7 und die F-4 ziemlich gut zeitlich zur Mig-21 passen, ich denke da mal an ein Vietnam Szenario zum Beispiel oder an ein Israel Szenario (6 Tage Krieg oder Yom Kippur).

Pyro83inf
05-05-12, 11:09
Erneut sag ich, dass es kein wirkliches Szenario gibt. Es geht mehr darum Waffensysteme zu simulieren. Momentan portieren sie Flaming Cliffs auf die DCS Engine, damit man wenigstens rudimentär ein paar Kampfflugzeuge, bzw Jagdflugzeuge zur Verfügung hat und nicht nur mit A10/ Su25 oder Blackshark in den Kampf geht. Das ist aber mehr ein Zugeständnis an die Fans, damit diese ihren Geschwaderbetrieb fortführen können.

JG53Frankyboy
05-05-12, 19:04
da das ganze hier mehr ein "Simulator' einzelner Flugzeuge ist, wären anbetracht ihrer Fähigkeiten im Luft-Boden Waffeneinsatz und der Trägerfähigkeit eine F-18 sicher keine schlechte Wahl !
Ein 'AV-8B Harrier II PLUS' hätte aber auch etwas besonderes IMO :)


Eine Simulation rund um die MiG-21 Familie wäre für eine weit entfernte Zukunft etwas :) ich mag den Vogel einfach!
Als Basisspiel ein Naher Osten Scenario - MiG-21F , PF , PFM und MF fliegbar. Die meisten anderen FLugzeuge KI........... um es online etwas interresant zu machen die Mirage IIIC, Nesher und Kfir fliegbar als Gegner.Eine Phantom schliesse ich als fleigbar aus, dafür ist das zweimann Konzept zu komplex IMHO :(

Später ein AdOn für Vietnam, dann vielleicht mit F-105D und F-8E (<- Träger ;) ) fliegbar als Gegner. Der rest wieder KI. Oder Indien-Pakistan, Mit MiG-21FL für indien und F-104A für Pakistan :D
Wird aber wohl für immer ein Traum bleiben :(

Bremspropeller
05-05-12, 21:27
Aber bei den restlichen Punkten seh ich nix, wo sie jetzt herausstechen würde.

Na dann vergleich sie doch mal mit der sowjetischen Konkurrenz :rolleyes:

Manuelles Bombardieren ist eine größere Herausforderung als bloß per CCIP oder CCRP eine Bombe ins Bullseye zu schmeißen...

Willey
06-05-12, 02:17
da das ganze hier mehr ein "Simulator' einzelner Flugzeuge ist, wären anbetracht ihrer Fähigkeiten im Luft-Boden Waffeneinsatz und der Trägerfähigkeit eine F-18 sicher keine schlechte Wahl !
Ein 'AV-8B Harrier II PLUS' hätte aber auch etwas besonderes IMO :)

Das Ding hätt ich auch gerne :mh:

luwi_
06-05-12, 18:38
Die MiG-21 ist einfach Kult. Und zu ihrer Zeit richtig performant. Selbst die Israeli's sagten, hätten sie damals wie die Gegenseite die 21 gehabt, dann wären ihre Erfolge noch größer gewesen.

Obwohl bzgl. Kampfwert von den Yankees zuerst unterschätzt und dann überschätzt, wären Trägerstarts/-landungen/-operationen mit der Jak-38M interessant. Oder laßt uns wieder VOW machen und im Pazifik rumgurken. War echt spannend, die VOW-Träger Missionen. :-)

Bremspropeller
06-05-12, 20:18
Selbst die Israeli's sagten, hätten sie damals wie die Gegenseite die 21 gehabt, dann wären ihre Erfolge noch größer gewesen.

Bezogen auf den Luftkampf vielleicht.
Den Feind bekämpft man aber nicht nur in der Luft, sondern hauptsächlich am Boden. In der Jaborolle war die Mirage besser - später sogar um Längen.
Mit der Nesher konnten Ziele angegriffen werden, bei denen der MiG-Pilot schon längst hätte aussteigen und schieben müssen.

Als Flugzeug für eine Nation die nicht im integrierten sowjetischen Luftverteidigungssystem integriert war, war die MiG-21 bestenfalls unterdurchschnittlich.
Wenn es ausreichte einen Mach 2 Jäger im Inventar zu haben, damit man seine Wochenendarmee als schlagkräftigen Haufen präsentieren konnte (siehe Länder, in die die MiG-21 haufenweise exportiert wurden), war das Flugzeug allerdings keine allzu schlechte Wahl.

Die Jak-58 ist kein allzu interessantes Flugzeug, da die operationellen Fähigkeiten recht gering sind. Die 141 wäre da das bessere "What-if" Flugzeug.

luwi_
06-05-12, 20:40
Ich würde mich natürlich nie und nimmer getrauen Prof.Dr.Bröhms zu widersprechen. :)
Aber die 21 muß sich keinen Vergleich mit Bodenangriffsmaschinen gefallen lassen. Für Bodenangriff war beispielsweise die Su-7 konzipiert und wurde dahingehend als brauchbar und robust beurteilt bei den Kampfeinsätzen.

Und zur Jak-38M, ich sagte lediglich, es wäre interessant [und spaßig, für mich] diese in einer guten Sim zu haben.
Die Indianermassenmörder haben die Jak-38 zuerst unterschätzt, und dann überschätzt als sie sahen wie sie auch Kurzstartstart anstatt nur Senkrechtstarts (=mehr Reichweite u. Zuladung) machte und auch aufgrund der mitführbaren Luft-See-Zielraketen (genaue Bezeichnung hab ich gerad nicht im Kopf, nur, daß dessen Kampfwert von der sowj. Marine weitaus niedriger eingeschätzt wurde als vom Nato-Pakt). :)

DerKongoOtto
06-05-12, 21:30
auch aufgrund der mitführbaren Luft-See-Zielraketen (genaue Bezeichnung hab ich gerad nicht im Kopf

Ch-23 (AS-7 Kerry) (http://de.wikipedia.org/wiki/AS-7_Kerry)

JG53Frankyboy
06-05-12, 21:53
bei der MiG sollte man vielleicht nicht ausser acht lassen über welche Generation man spricht!
die F und frühen PF Muster der Araber während des Sechstagekrieges waren von ihrer Waffenfähigkeit noch schlechter als schon die Mirage III. Vor allem die PF war für die Araber eine Katastrophe ohne interne/externe Kanone. Und selbst die F hatte einen winzigen Kampfsatz für ihre einzelne Kanone.
Die späteren MF oder garcdie bis waren ein ganz anderes Kaliber ! IMO

Bremspropeller
06-05-12, 23:55
Für Bodenangriff war beispielsweise die Su-7 konzipiert und wurde dahingehend als brauchbar und robust beurteilt bei den Kampfeinsätzen.


Robust vielleicht, aber brauchbar ist was anderes. Nuklear war sie ganz gut, da recht schnell im Tiefflug und mit hher Flächenbelastung auch angenehm für den Piloten.
Konventionell bewaffnet war sie ähnlich stark (eher stärker) begrenzt wie die F-104.

Westliche, dediziere Bodenangreifer hatten da mehr in Petto.


Die Indianermassenmörder haben die Jak-38 zuerst unterschätzt, und dann überschätzt als sie sahen wie sie auch Kurzstartstart anstatt nur Senkrechtstarts (=mehr Reichweite u. Zuladung) machte und auch aufgrund der mitführbaren Luft-See-Zielraketen

Diese Raketen hätte man aber angesichts des eher peinlichen Einsatzradius der Yak auch gleich von einem Lenkwaffenzerstörer aus einsetzen können.

=> Wenig beeindruckendes Flugzeug und zurecht Anfang der Neunziger auf den Schrottplatz gewandert.


Die späteren MF oder garcdie bis waren ein ganz anderes Kaliber ! IMO

Für den Anfangsentwurf schon. Verglichen mit Zeitgenossen aber auch eher unspektakulär.
Die beiden Extrapylone unter den Flächen haben lediglich die Mitnahme von Externsprit bei gleichzeitigem Tragen des Gunpacks ermöglicht.
Bei Dassault ging man den anderen Weg und machte in der Zelle Platz für eine ganze Tonne Sprit, um die Pylone freizubekommen.
Die Mirage 5/ Nesher schlägt die MiG-21MF im Bodenangriff um Längen und war im Luftkampf nicht schlechter.

Mitte der 70er standen beide technologisch auf dem Abstellgleis.

MiGCap
07-05-12, 00:24
Oder laßt uns wieder VOW machen und im Pazifik rumgurken. War echt spannend, die VOW-Träger Missionen. :-)

Stimmt. Ich wär' dabei!

JG53Frankyboy
07-05-12, 14:48
Robust vielleicht, aber brauchbar ist was anderes. Nuklear war sie ganz gut, da recht schnell im Tiefflug und mit hher Flächenbelastung auch angenehm für den Piloten.
Konventionell bewaffnet war sie ähnlich stark (eher stärker) begrenzt wie die F-104.

Westliche, dediziere Bodenangreifer hatten da mehr in Petto.



Diese Raketen hätte man aber angesichts des eher peinlichen Einsatzradius der Yak auch gleich von einem Lenkwaffenzerstörer aus einsetzen können.

=> Wenig beeindruckendes Flugzeug und zurecht Anfang der Neunziger auf den Schrottplatz gewandert.



Für den Anfangsentwurf schon. Verglichen mit Zeitgenossen aber auch eher unspektakulär.
Die beiden Extrapylone unter den Flächen haben lediglich die Mitnahme von Externsprit bei gleichzeitigem Tragen des Gunpacks ermöglicht.
Bei Dassault ging man den anderen Weg und machte in der Zelle Platz für eine ganze Tonne Sprit, um die Pylone freizubekommen.
Die Mirage 5/ Nesher schlägt die MiG-21MF im Bodenangriff um Längen und war im Luftkampf nicht schlechter.

Mitte der 70er standen beide technologisch auf dem Abstellgleis.

wo die Zusatztonne Sprit herkommen soll, fragte ich mich schon als ich den Osprey Band über die israelischen Delta Asse gelesen habe........der Tank der in den ehemaligen Avionikraum der IIIE kommt bei der 5 (und damit Nesher) fasst so rund 510L (ist das spezifische Gewicht so hoch?)
OK, die IIIE konnte auch ein bisserl mher fassen als die IIIC , aber so viel...................................... aber egal. Sicher hatte die Miraghe eine bessere Reichweite und Waffentragefähigkeit als die MiG-21 , selbst in deren 3.Generation.

Wobei die MiG jungs auch nicht geschlafen haben, von 2280L in der F-13, über 2680L in der PF bis zu 2800L in der MF hat sich da auch was getan. Von den SMT (da wurde es aber übertrieben mit erkaufen einen mieseren Flugverhaltens) und der bis mit über 3000L.

Und die soviets haben die nassen aussenträger eingeführt mit der 21R , und da bei der der Aufklärungsbehälter unter dem Rumpf hing mussten sie ja was tun :D
Das dann auch spätere Versionen mit Kanonengondel davon profitieren konnten war doch nett ;)
Die Inder haben diese Racks ja später sogar bei ihren 21FL nachgerüstet.
Aber am Anfang war so eine 21PFM mit GP-9 Kanonenpod (keine Zusatztanks möglich!) schon ein extremer Punktverteidiger...............................



VOW mit 4.11 , ja , wäre eine tolle Sache. Zumal im Pazifik die funknavigation so richtig greifen würde. Hatte nach Einführung derselben eine Salomonenkampagne (Karte war ja auch neu) für VOW R nachgeschoben , aber die ist ekiner mehr geflogen IIRC :(
Das ganze würde keinen Sinn machen:
1. keine Statistik page mehr
2. würde keiner mehr fliegen (die zweite Runde VOW R ist ja eingegangen mangels Teilnahme)

War aber über die Jahre eine tolle Zeit, sowohl der Missionsbau als auch das Fliegen und die Zeit im TS !!!!!!

DerKongoOtto
07-05-12, 15:20
Spezifisches Gewicht ist glaub ich irgendwo bei 0,8kg/l bin mir aber nicht sicher.

BZB_FlyingDoc
07-05-12, 16:00
0,7 kg/ l http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/10.gif

Bremspropeller
07-05-12, 16:46
wo die Zusatztonne Sprit herkommen soll, fragte ich mich schon als ich den Osprey Band über die israelischen Delta Asse gelesen habe........der Tank der in den ehemaligen Avionikraum der IIIE kommt bei der 5 (und damit Nesher) fasst so rund 510L (ist das spezifische Gewicht so hoch?)
OK, die IIIE konnte auch ein bisserl mher fassen als die IIIC , aber so viel...................................... aber egal.

Dassault sagt dazu auf deren Webseite:

"In place of the radar, the nose cone was to be fitted with the electronic navigation and attack equipment, thereby providing space for extra fuel. More attachment points were provided for external loads, while the booster rocket was removed.
The result was a less expensive aircraft, with 32% more fuel capacity than the Mirage III C and capable of carrying up to 14 bombs, not to mention a wealth of combinatory possibilities with numerous load configurations."


Wobei die MiG jungs auch nicht geschlafen haben, von 2280L in der F-13, über 2680L in der PF bis zu 2800L in der MF hat sich da auch was getan. Von den SMT (da wurde es aber übertrieben mit erkaufen einen mieseren Flugverhaltens) und der bis mit über 3000L.


Nur die SMT - der taktische Sonderwaffenträger - hatte über 3000l Fassungsvermögen. Von diesen waren aber wesentlich weniger als das ausfliegbar (Schwerpunktprobleme!).
Die Bis hatte meines Wissens nach wesentlich weniger maximales Fassungsvermögen als die SMT - konnte aber geringfügig mehr davon ausfliegen (total, nicht prozentual!).
Das dürfte auch der Grund gewesen sein, warum die SMT nur in sehr begrenzter Stückzahl gebaut wurde.
Die SMT hatte darüber hinaus auch noch das alte R-13 Triebwerk.
Das R-25 hatte ein Sonderregime (Sondernotleistung sozusagen), das aber einen TWK-Wechsel nach Nutzung erforderlich machte.


Die Inder haben diese Racks ja später sogar bei ihren 21FL nachgerüstet.


Die Inder waren auch cleverer als die meisten anderen MiG-21 Nutzer.
Allerdings standen sie auch nicht unter der Fuchte der "Sozialistischen Bruderstaaten"...

Die enge Anbindung auf das sowjetische Verteidigungsnetz hat das Flugzeug für andere Nationen praktisch wertlos gemacht. Dazu sollte man nicht vergessen, dass die "Edlen Wilden" in der Dritten Welt abgespeckte und oft auch abgeflogene Flugzeuge erhalten haben.
Diese Verarschungspolitik zog sich bis nach den Zusammenbruch der Sowjetunion hin.
Kürzlich wollte man den Algeriern alte, abgeranzte MiG-29 andrehen (gegen harte Währung, versteht sich!) - die haben beim Anblick des Zustands dieser Flugzeuge dankend abgelehnt.

Man kann eben seine "Freunde" nicht allzu lange übers Ohr hauen und ihnen Schrott andrehen :rolleyes:



Spezifisches Gewicht ist glaub ich irgendwo bei 0,8kg/l bin mir aber nicht sicher.

Die Dichte hängt nicht unwesentlich von der genauen Zusammensetzung des Treibstoffs (gibt mehrere Arten) und natürlich der Temperatur ab.
Als PI-mal-Daumen Durchschnittswert für Jet-Kraftstoffe nimmt man aber 0,8kg/l :)

Der vom Doc zitierte Wert trifft eher auf den Mittelwert von Mogas zu. Avgas liegt bei etwa 0,75kg/l.

Jokili68
07-05-12, 23:33
Irgend wo ist auch eine Falkland-Krieg Simulation in der Mache:
http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/48199-jet-thunder-harriers-over-port-stanley/
Das Szenario ist noch nie da gewesen und verspricht einiges. Ausserdem komme ich als Uhrenladen Fan
voll auf meine Kosten...

Willey
08-05-12, 01:06
Noch nie stimmt nicht ganz... es ist nur schon 20 Jahre her :vhap:

http://www.mobygames.com/game/dos/jump-jet

ppontius
08-05-12, 13:11
Irgend wo ist auch eine Falkland-Krieg Simulation in der Mache:
http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/48199-jet-thunder-harriers-over-port-stanley/
Das Szenario ist noch nie da gewesen und verspricht einiges. Ausserdem komme ich als Uhrenladen Fan
voll auf meine Kosten...

Die ist doch schon mindestens solange in der Mache wie ClOD, jedenfalls gefühlt.
Hab da nicht viel Hoffnung....

Willey
08-05-12, 14:04
Die stirbt zuletzt! :satan:

Pyro83inf
08-05-12, 16:25
Das Flaklandprojekt hab ich über Jahre hinweg verfolgt. Zuletzt war der Chef (der das alles fast allein machte) auf Combat 6 unterwegs, jedoch ist der JetThunder Bereich dort nicht mehr zu finden, sieht nicht gut aus.

ppontius
12-05-12, 20:58
Wie auch immer, aber Spaß kann man mit der Fishbed sicherlich haben:
http://simhq.com/forum/files/usergals/2012/05/full-254-33956-wip_dcs_mig21_weapon_001.jpg

DerKongoOtto
31-05-12, 22:21
http://www.youtube.com/watch?v=yFN1iFfvVG8&feature=related

Pyro83inf
31-05-12, 23:02
Was soll man dazu groß sagen? Wird gekauft, sobald es verfügbar ist.

DerKongoOtto
31-05-12, 23:04
Steel Beasts Pro meets DCS!
Bin ich ja mal gespannt, sieht aber wirklich sehr interessant aus.

ppontius
04-06-12, 14:51
SIMHQ Interview + Screens (http://simhq.com/_air14/air_528a.html)

Pyro83inf
05-06-12, 21:30
Es kommt nun von IRIS eine F15E in DCS Quali (F14 und F22 in geringerer Quali sind auch angekündigt)
IRIS hat diese Flugzeuge für den FSX bereits entwickelt und portiert sie auf DCS (gibt schon Video der F15E, wo das Modell fliegt) und bügelt im Falle der Strikeeagle noch etwas mehr Systemtiefee rein.

Pyro83inf
16-06-12, 10:26
Es kommen hinzu: Eurofighter, Super Hornet (E Version), T38 und eine Hawk. Mittlerweile sind shcon 4 oder 5 third Party Entwickler eingespannt.

Bremspropeller
16-06-12, 12:18
Dann wirds wohl bald mal Zeit für ne neue Map...

Pyro83inf
16-06-12, 20:27
Nevada ist so gut wie fertig.

Bremspropeller
17-06-12, 14:33
Langweilig :mh:

Pyro83inf
17-06-12, 15:28
Weil für das, was sie geplant haben die Schwarzmeerregion schon perfekt ist? Ich wünschte nur, dass die Krim wieder richtig rein kommt.

Bremspropeller
17-06-12, 15:33
Wenn die Schwarzmeerregion für das Geplante "perfekt" ist, kann das Geplante ja nur fürn Arsch sein.

Da passt ja nicht mal ein ordentlicher Marineverband mit Flugzeugträger und U-Booten rein.
Ach ja: Richtige Flugzeugträger, nicht sonen Schönwetterträger wie von den Russen :mh:

Pyro83inf
17-06-12, 17:06
Hört hört, Bröms hat was auszusetzen -.-
Dir kann man es warscheinlich eh nich recht machen, außer wenn man vllt eine Vietnamkarte liefert und die Flugzeuge der Vietnamkriegsära rein bringt. Was mit DCS bezweckt werden soll, hab ich bereits irgendwo mal erklärt, das werd ich nicht nochmal hier machen, nur so viel, ein kompletter Trägerverband bzw ein Krieg soll überhaupt nicht im und um das schwarze Meer herum simuliert werden -.-

Bremspropeller
17-06-12, 17:33
ein Krieg soll überhaupt nicht im und um das schwarze Meer herum simuliert werden -.-

Nein? Was soll dann ums Schwarze Meer herum simuliert werden?

Pyro83inf
17-06-12, 19:14
Na einfach nur eine Simulationsumgebung/ Engine, wo allerlei Kriegsmaterial mit korrekten physikalischem Verhalten benutzt werden kann. Keiner bindet sich in der Form wie das alte LockOn, Cliffs of Dover oder Rise of Flight an bestimmte Szenarien.
Dadurch hält man sich die Möglichkeit offen allerlei Gerät zu entwickeln und entwickeln zu lassen (so wird z.B. auch eine F104 entwickelt, was dir sicher gefallen dürfte ;) )
Man nimmt sich aber selbst jede Restriktion was genau man einbaut. Am Ende geht man davon aus, dass die Spieler sich selbst Missionen mit passenden Paarungen der Flugzeuge und Bodentruppen zusammenstellen und es werden Kampagnen geliefert. Aber in der Sim wird man eben Kampagnen im Stile der 90ger Jahre neben welchen der 70ger haben. Der Weg ist natürlich noch weit, aber wie gesagt, man stellt uns mehr oder weniger eine Engine und Spielzeug dafür zur Verfügung. Der Rest liegt bei den Nutzern.
... Jetzt hab ich es doch wieder erklärt >.<

Ich hatte mich damals schon über die Volldeppen im Mustangthread aufgeregt, welche weinten, weil die Mustang nicht zur A10 passt, sie aber eben keinen Gedanken daran verschwendet haben, sich zu informieren, wohin DCS eigentlich gehen will.

Bremspropeller
17-06-12, 19:36
Problem dieser Politik ist - da musst du den Mustangdeppen Recht geben - dass ein einziges Flugzeug wenig bringt.

Das muss schon ein Paket rauskommen, dass eine ordentliche Karte mit einem grundlegenden Flugzeugset verbindet.

Pyro83inf
17-06-12, 21:48
Die aktuelle Karte ist in sofern schon ganz ok, da man risiege Gewässer, Wälder, Städte, Felder und ein Gebirge hat. All diese Spielfelder, die man so braucht. Stell dir vor sie hätten nur Festland genommen, keine Möglichkeit für Marineflugzeuge...
Nein ohne Mist. Auch wenn man vllt kein historisches Szenario spielen kann (außer WW2 und Georgien vs Russland) so kann man doch wenigstens viele verschiedene Waffengattungen bedienen. Und das schwarze Meer ist groß genug für Trägerflotten, scheiss egal wie sie da rein kamen XD

Bremspropeller
17-06-12, 23:54
Ich lasse mich mal überraschen - wenn wirklich so viele Dritanbieter da mitmachen wollen, ist das durchaus lohnenswert, da mitzumischen - nach dem nächsten Rechnerkauf ^

DerKongoOtto
18-06-12, 05:38
DCS ist irgendwo das gleiche wie Steel Beasts Pro, also ein runtergefhrener Simulator und weniger ein Game.


http://www.youtube.com/watch?v=EY7D9j9B0lc&feature=player_embedded

macht aber auch viel Spaß, mal wieder mit LAD am Anfang und vernünftigem "Funk" über TS. ;)


http://www.youtube.com/watch?v=c9tPvJoCZLg&feature=related

Ich glaub ich werd mir DCS auch kaufen, spätestens dann wenn die Bodenkomponente wie in dem DCS Video gezeigt vorhanden ist. :)

Lord-Pyro-83
18-06-12, 11:25
Catball komm in die Gänge mit deiner Prüfung. Wir müssen dein Ausbildungsprogramm anziehen, scheinbar wirst du bald als Instructor gebraucht!

Willey
18-06-12, 12:49
Langweilig :mh:

Das dachte ich mir auch... zudem gabs die Karte ja schon in der A-10 Beta... was haben die da so lange noch dran rumgeschraubt?

Pyro83inf
18-06-12, 19:51
Die in der A10 hatte noch Fehler und lief nicht spielbar. Sie wurde optimiert und aufgemöbelt, sieht am Ende besser aus und sollte performanter laufen.
Und ich sage es nochmal. Die Schwarzmeerregion punktet durch die Abwechslung ihres Geländes, darum ist sie für eine Simualtionsumgebung optimal, da man verdammt viele Szenarien bedienen kann. (Vor allem wenn man die Größe bedenkt)

Willey
18-06-12, 22:38
Wär halt nicht schlecht, wenn die die Krim nicht entfernt hätten... die alte Karte fand ich fast besser als die aktuelle.

Pyro83inf
18-06-12, 22:59
Vermutlich mussten die den Schnitt setzen, da sonst alles zu groß geworden wäre. Jeder weitere Flughafen bedeutet Aufwand, jede weitere Stadt erhöht die Ladezeiten der Map etc. Und sie wollte Georgien auf jeden Fall drin haben, also mussten sie das ganze Kampfgebiet leicht verschieben. Ich hatte mal die genauen Gründe gelesen, das ist aber ein paar Jahre her...

Pyro83inf
24-06-12, 21:13
http://www.youtube.com/watch?v=IodepBs0w7M

Der offizielle Trailer.

DerKongoOtto
24-06-12, 23:28
http://www.youtube.com/watch?v=IodepBs0w7M

Der offizielle Trailer.

Scheißgeiles Teil!

Pyro83inf
25-06-12, 19:08
Also ich hab bis jetzt jedes 1 on 1 vs KI versaut. Noch bin ich nicht warm mit ihr. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Willey
25-06-12, 21:11
Das Teil macht schon gut was her... nach aktuellem Betastand ist aber meiner Meinung nach das Handling am Boden sehr schwer, wenn man den Stick nicht hinten hält. Dürfte aber daran liegen, dass der Schraubenstrahl noch keine direkte Wirkung auf die Steuerflächen ausübt, was man auch sieht, wenn man einen Hammerhead probiert. Meine erste Landung mit dem Teil war besser als ich dachte, nachdem die mir beim Start fast ausgebrochen war :D
Aber solange der FFB da noch nicht funktioniert, lass ich das Pferdchen am Boden :surp:

Bin auch dann auf die Integration vom Black Shark und der A-10 sowie Flaming Cliffs in DCS World gespannt, dann hat man endlich mal wirklich alles unter einer Haube und muss nicht ständig das Programm wechseln :D

Pyro83inf
25-06-12, 21:19
Bisher funzt die World ja sehr gut, bis auf den BS2 kann ich von dort aus schon alles starten. Sobald die ihre ersten Releaseversionen geliefert haben, fliegen die Separatinstalls von A10, BS und FC sofort von der Platte. Da werden dann ein paar Gig frei hoff ich :)

Zur Mustang, ich versuch grad mir eigenes Takeoffverfahren zu finden, mit dem ich sicher hoch komme. Bisher komm ich längst nicht in 100% aller Startversuche hoch, die Dunkelziffer ist beschämend http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

ram0506
25-06-12, 21:36
Starker Trailer! Schade, dass es keine passenden WW 2 Szenarien für die Mustang gibt, bzw. dass es keine anderen Warbirds dazu gibt. Ich glaube, dann wären viele schnell von CloD weg!

Bremspropeller
25-06-12, 23:30
Zur Mustang, ich versuch grad mir eigenes Takeoffverfahren zu finden, mit dem ich sicher hoch komme.

Gibts kein Flughandbuch?

Willey
26-06-12, 00:33
Bisher funzt die World ja sehr gut, bis auf den BS2 kann ich von dort aus schon alles starten. Sobald die ihre ersten Releaseversionen geliefert haben, fliegen die Separatinstalls von A10, BS und FC sofort von der Platte. Da werden dann ein paar Gig frei hoff ich :)

Wie hast du die Sachen da reinbekommen? Also ich hab die Su-25T, die ja gleich dabei ist, die P-51D, lade gerade das Beta Modul für die A-10C und das wars.

Pyro83inf
26-06-12, 20:09
Hier mal eine Antwort die ich vor 'ner Weile auf die selbe Frage gab (nachdem ein Patch für die World kam):

"Ich hatte mir die World komplett neu ziehen müssen, da es dafür glaub keinen kleinen Patch gab. Installieren, Mustang drüber installieren (wenn du die hast) und dann hier:

http://www.digitalcombatsimulator.com/en/news/a_10c_warthog_and_black_shark_2_modules_for_dcs_wo rld/

die speziellen DCS World Patches für Shark und Hog ziehen.
Das sind die DLs immer ganz unten vor den Torrents, bei der Hog heisst es: A-10C module for DCS: World und ist grob 770MB groß.

Achja, wenn das dann alles mal vollwertig und keine Beta ist, kannst du die Separatinstallationen von BS2 und A10 löschen, kommt dann alles über die DCS Welt. Mir gelang es aber leider nicht meine Stickbelegung 1:1 zu importieren... Das klappte nur in Teilen..."


@ Handbuch: Na klar gibts das, genauso wie ein Ingametutorial, das nutzt aber nix, wenn ich ein für mich gängiges Verfahren entwickeln will. Im Netz gibt es auch verschiedene Verfahren, such mal die Mustang von A2A Sims für FSX bei der Tube, da gibt es ein sau langes Vid zu deren Mustang, wo die auch 2 Verfahren vorstellen. Ich will das alles zusammen auf einen Nenner für mich bringen, damit die Starts zu 100% sitzen. Wer bei IL2 oder CloD denkt, dass die kraftvollen Motoren schon beim Start Ärger machen und mit dem Piloten um die Kontrolle kämpfen, soll sich ruhig mal in die P51 setzen. Der Merlin ist pervers.

Vermutlich wird es darauf hinaus laufen, dass ich langsam losrolle und so lang wie möglich den Arsch runter ziehe, das sorgt auch für Spornradarettierung (Stick zum Bauch ziehen). Nur wenn sie dann von allein abhebt ist der Steigwinkel zu krass und sie schlingert für einen Moment gefährlich unkontrolliert, diesen Punkt will ich vermeiden. Darum werd ich die nächsten Minuten mit ein paar Touch and Go's verbringen :)


€: Erfolg. War 'ne fast genau 60 minütige Geschichte :)

Willey
27-06-12, 02:18
Na dann hab ich ja doch schon alles... das BS2 Plugin ist ja nur für die Full, hab aber das Upgrade für BS1. Dachte, FC lässt sich auch schon integrieren.

Pyro83inf
27-06-12, 16:29
Hab auch nur das BS Upgrade, weshalb der BS auf Eis liegt momentan...
FC wird in der aktuellen Form nicht integriert, die gehen gleich mit FC3 rein. Die 2 absolut nicht.

Bremspropeller
29-06-12, 00:11
Ich meinte eher ein echtes Dash-one mit echten Werten für Trim, und ladedruck, sowi Knüppel, usw.

Sowas sollte eigentlich relativ isi aufzutreiben sein :surp:

Pyro83inf
29-06-12, 10:02
In den Tutorialflügen sagen sie dir die Werte, dazu gibt es ein PDF Handbuch, wo sie ebenfalls stehen. Wie soll ich es dir schicken? Rapidshare?

Hier mal ein kleiner Screenshot:

http://www.abload.de/img/merlin7avo1.jpg

Pyro83inf
02-07-12, 21:00
Die MiG21bis ist hier vorbestellbar:

http://www.indiegogo.com/projects/150836?contribution_success=true&a=810143

Willey
02-07-12, 21:56
Dem Link nach zu urteilen, hast du das schon getan :D

Willey
02-07-12, 22:03
Bin ja ein Fan von gedruckten Handbüchern... aber dass es dass erst ab $ 100 gibt, find ich schade. Wobei es das sicher auch wert wäre. Solche Sachen gehören unterstützt.

Pyro83inf
02-07-12, 22:07
Hast du dir das digitale Handbuch schon angesehen?

Willey
03-07-12, 00:53
So, nach einiger Sucherei hab ich das Teil auch mal gefunden, auf der Seite selbst ist es ja gar nicht verlinkt.. :D

Dann kann ich es mir auch ansehen ;)

Pyro83inf
03-07-12, 20:33
Auf der DCS Mig21 Seite findet man das in einem sehr unauffälligem Banner.
Wer das verbrochen hat weiss ich nicht, ist aber wirklich ungünstig.

Catball1985
03-07-12, 20:43
Bin ja ein Fan von gedruckten Handbüchern... aber dass es dass erst ab $ 100 gibt, find ich schade. Wobei es das sicher auch wert wäre. Solche Sachen gehören unterstützt.

Pyro hat mich unter Androhung von Gewalt genötigt ihm das A10 Handbuch auf Arbeit auszudrucken. :sad: Das auch noch kostenlos. :bag:

Willey
04-07-12, 02:03
Auf der DCS Mig21 Seite findet man das in einem sehr unauffälligem Banner.
Wer das verbrochen hat weiss ich nicht, ist aber wirklich ungünstig.

Jetzt hab ich es auch gefunden, aber erst nachdem ich gemerkt hatte, dass ich dafür dann auch noch nach rechts scrollen muss (1280). Warum das Teil nach rechts raushängt, weiß ich nicht, aber es liegt nicht daran, dass die Seite fürn IE gebaut wurde, da ists nicht anders :D

Dachte erst, dass das irgend so ein Werbefähnchen ist, wie man es mittlerweile von anderen Seiten her kennt, wo dann noch irgendwas aus der Seite gezogen wird, wenn man draufklickt :surp:

Aber ich vermute mal, dass da das PDF auch reichen wird, zur Not mach ich das dann nebenzu aufm Netbook auf, damit ich nicht raustabben muss dafür.

Pyro83inf
06-07-12, 16:13
http://www.digitalcombatsimulator.com/en/downloads/screenshots/#gallery

Neue Bilder von Combined Arms.

JG11Preusse
10-07-12, 13:40
...oder ein sinnvolles Flugzeug wie eine Hornet, eine A-7 oder eine F-4E.
Damit kann man wenigstens arbeiten.
Bei der MiG ist doch schon der Tank leer, wenn man die Stelzen einholt :mh:
Außerdem kommt einem bei dem Instrumentensalat das blanke Kotzen. Da muss man ja vorher nen Astrologiekurs belegen, um diesen Uhrenladen zu interpretieren - geht ja schon damit los, dass bei denen der Attitude Indicator falsch herum funktioniert...



Den Ostblockschrott können die sich ruhig aufheben für die Zeiten, in denen die brauchbaren Karren durch sind :abg:


sehe ich genauso und war eben mal etwas verwundert über die grosse freude über diesen mig mist :)

Pyro83inf
10-07-12, 16:11
World hat neuen patch und Combined Arms ist vorbestellbar und auch schon zum DL bereit!

Willey
11-07-12, 01:26
World muss man komplett neu laden? Ich finde nur:

http://www.digitalcombatsimulator.com/en/downloads/patches/dcs-world_patch_1.1.2.1_en/ (auf der Version hab ich es schon)
http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?scr=product&ProductId=21&end_pos=137&lang=en (1.2.0 komplett)

Pyro83inf
11-07-12, 06:23
Link 2 ist korrekt. Und wenn du die Waruldo auf der 1.2 hast, installierst du dir hiervon die einzelnen Module:

http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=136&scr=products&lang=en

JG11Preusse
11-07-12, 10:59
wenn ich black shark besitze und auch flaming cliffs 2, dann muss ich jetzt was machen, um dieses worlddingendsbumens nutzen zu können oder braucht man das gar nicht ?

früher konnte ich mit dem einen oder anderen der beiden softwaren in internetspiele einloggen und alles war paletti.

Willey
11-07-12, 14:00
Ha wie geil, die haben das FFB eingebaut bei der P-51... ich glaub, ich muss das Ding heute nochmal fliegen :surp:

Und wenn ich das richtig sehe, kann man jetzt auch mit der BS2 Upgrade Lizenz den BS in World nutzen: http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=90970

Und nochmal für Andreas ;):

Wenn du Black Shark 1 hast, dann müsstest du auf dieser Seite ...
http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=1322&scr=shop&lang=en
... das "DCS: Black Shark 2 Upgrade 1.2.0 (English download version)" kaufen. Die erste Version läuft nicht in World und ist auch nicht im Mehrspieler mit DCS A-10C kompatibel, dafür aber mit Flaming Cliffs 2.

Daher müsste man, wenn man aktuell alles haben möchte, folgendes drauf haben:

Black Shark 1
Flaming Cliffs 2

DCS World mit
- Black Shark 2
- A-10C
- P-51D (pre-Purchase beta)
- Combined Arms (ebenfalls pre-Purchase)

Black Shark 1 hab ich deshalb nochmal aufgelistet, weil es nicht zur World connecten kann. Wenn man mit dem Hokum zusammen mit den Kisten aus Flaming Cliffs operieren will, braucht man also noch den Original-Shark, wenn man mit der A-10C zusammen auf einen Server möchte, muss man upgraden.

Wenn du den ganzen Kram noch nicht hast, kannst dir DCS World aber schonmal draufpacken und da die Su-25T fliegen. Ein Flaming Cliffs 3 soll auch noch kommen, so dass FC2 und BS1 dann auch obsolet sein werden und man alles schön in einem Programm hat.


Development also continues on Flaming Cliffs 3. This will be a paid-for update to the Flaming Cliffs series which brings it to the level of modern DCS, the most remarkable changes are:

- mission editor,
- AI,
- units,
- dynamic weather,
- graphics sfx.

We consider to include several improvements to aircraft flight models and systems, a resource management system, and several other new features. This will also make Flaming Cliffs online compatible with A-10C and Black Shark 2. The price will depend on the features we include.

:)

Willey
11-07-12, 15:56
Und wieder darf man die komplette Steuerung neu einstellen... also das nervt mal gewaltig... Hab extra die Einstellungen gesichert, die sind sogar noch drin... von A-10C und BS2 hab ich die Input-Dateien entsprechend rübergezogen (unter Gespeicherte Spiele der Ordner), aber da kommen trotzdem die Default-Sachen :abg:

Wenn ED das mal hinkriegt, dass man nicht bei jedem Update wieder alles neu machen muss, dann ists perfekt. Und so Sachen wie Sichtsteuerung und Zeitraffer, Pause, Punktetabelle und so gehören global gesetzt meiner Meinung nach... wird mit FC3 dann nämlich wieder lustig, wenn man das alles wieder 10x einstellen darf.

€: Jetzt gehts doch... bei den A-10 Dateien musste ich die Dateien ins Englische umbenennen, dann nimmt der die auch. Also die Einstellungen aus den DCS-Teilen lassen sich doch übernehmen, wenn man weiß, wie :D

Pyro83inf
11-07-12, 18:06
Bei mir auch keine Mucken in Sachen Steuerung....


Jetzt kann ich endlich wieder den Blackshark fliegen und mach grad meine Steuerung. Das letzte Mal aktiv geflogen bin ich noch mit meinem X52, das muss mehr als ein Jahr her sein...

http://www.abload.de/img/bs1icui2.jpg

http://www.abload.de/img/bs2soujc.jpg

Durch Combines Arms wird der Fokus mehr auf die Erde verlegt, weshalb alles am Boden etwas besser aussieht. Städte haben Straßenlaternen, das Gras wurde verbessert usw....

Oberfeldmaus
11-07-12, 20:01
So ganz hab ich jetzt immer noch nicht gerafft, was dies World eigentlich ist.
Kann ich das so über mein BS2 drüberbügeln ?

Naja, ich saugs grad mal.

Und was ist "Combined Arms" ?

Jokili68
12-07-12, 00:52
Habe mir DCS World runtergeladen und installiert, wie baue ich mein vorher gekauftes und extra installiertes Ka-50 ein?
Bisher habe ich nur den Frogfoot...

ppontius
12-07-12, 01:05
Das entsprechende Modul herunterladen und installieren.
http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=136&scr=products&lang=en

Pyro83inf
12-07-12, 06:26
Die World ist eine Launchbasis für die einzelnen DCS Module. Bisher war es so, dass man immer das Modul starten musste, was man auch fliegen wollte, mit der World wird es wie bei anderen Sims oder damals Lockon, wo man frei jedes Modul starten kann. Hat dann z.B. den Vorteil, dass man online mal schnell den Maschinentyp tauschen kann, was bisher mit einem Disconnect und Modulwechsel verbunden war.
Über BS2 wird die keinesfalls drüber installiert.
Du installierst die World als Basis und fügst dann die Installationen der einzelnen Module als eine Art Patch hinzu.
Die bisherigen separaten A10 oder BS2 Installationen können/ sollten anschliessend entfernt werden, verschwenden ja nur Speicherplatz...

ram0506
12-07-12, 12:08
Jetzt muss ich mich auch mal dem Heer der Fragenden anschließen.

Wenn ich also meine A10 in die World integrieren will, muss ich das entsprechende Modul auf der DCS Homepage runterladen, richtig? Das geht momentan also nur mit der englischen Version? Hatte nämlich die deutsche Version bis jetzt.
Da ich bereits für die A10 bezahlt hatte, nehme ich an, dass es das Modul kostenlos gibt, um die A10 zu integrieren?
:confused:
Für ein paar Hinweise wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße

Lord-Pyro-83
12-07-12, 13:38
Ich kann dir nicht zu 100% garantieren, dass dein deutscher Key mit der englischen Version geht, man kann aber davon ausgehen. Der einzige Unterschied wird wirklich nur sein, dass du keine deutsche Ingamesprache haben wirst.

Jokili68
12-07-12, 18:17
Das entsprechende Modul herunterladen und installieren.
http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=136&scr=products&lang=en


Da ist leider die Rede von der englischen Downloadversion, ich aber habe die deutsche Box.

Oberfeldmaus
12-07-12, 19:46
Danke Pyro für Deine Erklärungen.

Oberfeldmaus
12-07-12, 19:49
Na dann hab ich ja doch schon alles... das BS2 Plugin ist ja nur für die Full, hab aber das Upgrade für BS1. .

Hab auch nur das Upgrade (vers. 1..1.1.1), und das läßt sich da jetzt nicht irgendwie einfügen ?

Pyro83inf
12-07-12, 20:43
Doch das geht seit der 1.2
ppontius hatte den Link schon gezeigt: http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=136&scr=products&lang=en
Saugt euch dort die BS2 Upgradeversion 1.2 und installiert die über die World.
Egal welche Module ihr habt, zuerst die World installen und dann in beliebiger Reihenfolge den Rest.
Momentan könnt ihr alles was DCS ist installieren, also Shark, Hog, Mustang und Combined gehen jetzt alle miteinander (erstmalig)

Pyro83inf
12-07-12, 20:45
Da ist leider die Rede von der englischen Downloadversion, ich aber habe die deutsche Box.
Wie gesagt, alles was bei dir anders ist sind die Sprachfiles, die wichtigen Coredaten sind aber gleich, drum solltest du die 1.2 A10 installieren können. Es wird aber eben keine deutschen Texte/Menüs mehr haben.
Eine Weiterführende Erklärung; Die Coredaten für A10 werden mit der World selbst installiert, darum ist die fast 5 Gig groß. Die einzelnen Modulpatches sorgen nur dafür, dass euch die Kisten zur Verfügung stehen, sie fügen nur das Cockpit hinzu (die Texturfiles) und einige GUI Sachen (im Steuerungsmenü sind die Tasten nicht belegbar, wenn ihr die Kiste nicht Besitzt/ Registriert)
Wenn du dann über die World eine A10C Mission startest, wird er evtl einen Key wollen (aber das sollte theoretisch nicht passieren, bereits aktivierte Spiele werden nicht mit Key abgefragt, nur Neuinstallationen wie z.B. Combined Arms). Und dem Key sollte es egal sein, ob der digital oder im Laden erworben wurde.

ram0506
12-07-12, 23:51
Danke Pyro!
Gibts eigentlich einen Untetschied zwischen Pyro83inf und Lord-Pyro-83? Bin etwas verwirrt!;)

Viel Grüße

Lord-Pyro-83
13-07-12, 08:04
Der aktuelle Pyro schreibt vom Smartphone aus, meist auf Arbeit oder wenn unterwegs. Der andere vom richtigen Rechner. Theoretisch sollten dessen Beiträge eine etwas höhere Quali haben, da sämtliche Recherchen vom PC aus angenehmer durchzuführen sind.

ram0506
13-07-12, 10:11
Ah, verstehe!:D

Lord-Pyro-83
13-07-12, 10:39
Ergänzend zu erwähnen sei, dass dies hier mein Originalaccount war, aber Ubi irgendwann sagte, dass ich mich nicht einloggen kann. Damals kam Blackshark frisch raus. Naja irgendwann ging das wieder aber da gabs schon einen neuen Account. Also hab ich den hier irgendwann für das Handy reaktiviert.
Es gibt hier im Forum btw mehrere Personen ,die nichtmehr mit ihrem Erstaccount unterwegs sind. Nimm dich vor denen in Acht, wer mehr als einen Account hat, führt automatisch Böses im Schilde.

Willey
13-07-12, 13:23
Ich kann dir nicht zu 100% garantieren, dass dein deutscher Key mit der englischen Version geht, man kann aber davon ausgehen. Der einzige Unterschied wird wirklich nur sein, dass du keine deutsche Ingamesprache haben wirst.

Also ich habe eine deutsche Black Shark Box, die mit dem englischen Upgrade auf Black Shark 2 versehen (das gibt nen neuen Key, der dann auch in World verwendet wird) und das Ding läuft auch in World. Anders gehts ja nicht, es sei denn, man greift zum kompletten BS2, der aber teurer ist. Das Ding wird dann natürlich auch Englisch, aber ist mir eh lieber, da der Rest auch nicht Deutsch ist.

Eine Sache, die mich aber immer noch etwas stört, ist die Performance... Hab folgende Settings, aber komme nur auf ca 20-30fps in der Nähe von Objekten; online gehts auf gut ausgebauten Servern dann noch weiter in den Keller (unter 10fps sind keine Seltenheit!):

Textures High
Scenes Medium
Civ Traffic Medium
Water Medium
Visib Range Medium
Heat Blur On (da oft vorgeschlagen wird, das zu deaktivieren, sage ich gleich mal, dass es Null Unterschied macht, das hat damals beim ersten Lock On meine FPS auf unter 1 gedrückt mit der GeForce 3, aber seit ich die Radeon 9800 hatte, war da kein Leistungsunterschied mehr zu sehen)
Shadows Low
Resolution 1152x864 Window bzw 1280x960 Fullscreen (auch kein Unterschied festzustellen)
Aspect Ratio 4:3
Monitors 1 Screen
Res. of Cockpit Displays 512
MSAA Off
HDR Off

Clutter/Brushes 0m
Trees Visibility 6000m
Preload Radius 150000m

Keine Tree Shadows, VSync, COckpit Shadows und TSSAA, Mirrors sind auch aus.

Hab den guten alten Phenom II X4 965 (4x 3,2GHz), 8GB 1066er RAM und ne Radeon 6950 mit 2GB. Was mich extremst wundert, n Kumpel hat die gleiche Menge RAM, exakt den gleichen CPU und "nur" ne Radeon 4850 und bei dem läufts mit höheren Einstellungen flotter. Ein anderer, der allerdings auch ne Intel+nVidia-Kombination im Einsatz hat, kommt nur seltens unter 50fps mit max. Grafik, wobei die Hardware auch nicht gerade die allerneueste ist. Dass man hier mit Intel und nVidia schonmal besser fährt, ist irgendwie offensichtlich, aber dass einer mit ner schwächeren Grafikkarte mehr rausholen kann, ist doch schon dubios.

Pyro83inf
13-07-12, 14:37
Es müsste entschieden besser laufen. Kannst ggf noch die Spiegel ausmachen, aber dass es so krass ist, da passt was nicht.

Willey
13-07-12, 14:44
Dachte zuerst, dass da was dran ist, dass Vista nicht so flott soll, aber mittlerweile hab ich Win 7 drauf, und zwar auf ner SSD. Besser geworden ist es dadurch aber nicht, außer halt, dass es flotter lädt. Aber ich werd nochmal gucken, was da noch geht, eventuell auch manuell in den Configs was verändern.

Oberfeldmaus
14-07-12, 09:57
Hier mal ein Zitat ausm Lockon Forum


Hier noch ein Nachtrag von Matt Wagner zur sicheren Installation von DCS World 1.2.0 :

Installation von DCS World 1.2.0
-Deinstallieren Sie alle vorherigen DCS Produkte vor der Version 1.2.0
-Anmerkung: Deaktivieren Sie Ihre Produkte NICHT!
-Löschen Sie unter "Gesicherte Spiele" den DCS Dateiordner.
-Installieren Sie DCS World 1.2.0
-Installieren Sie jedes neue DCS Modul (1.2.0 oder neuste Betaversion)
-Anmerkung: Eine neue Aktivierung wird nicht gefordert, außer dies ist das erste Mal, das Sie das Produkt installiert haben.

Bitte beachten Sie, dass der MP von Ihnen fordert, dass Sie alle Produkt S/N mit dem gleichen DCS (webshop) Konto aktiviert haben.


Na toll, Produkt vorher nicht deaktivieren.
Hab ich natürlich gemacht.
Wenn ich jetzt in World den Shark fliegen will wird mir angezeigt, dass meine Seriennummer ungültig ist.

Pyro83inf
14-07-12, 13:30
Welche Sharkinstall hast du genommen? Bzw kannst du das Fragefeld einfach mit X oben rechts wegklicken? Und will er auch wirklich den BS Key? Ich hatte mal BS gestartet und er wollte den CA Key, hab das sau spät gemerkt....

Anderer Hinweis ist das Hauptmenü. Unregistrierte Module hätten ein Dollarzeichen an der vom Pfeil markierten Stelle. (oben rechts)

http://www.abload.de/img/waruldofkcll.jpg

Oberfeldmaus
14-07-12, 15:22
Welche Sharkinstall hast du genommen?



Das ist ne gute Frage.

Ich glaub: KA-50_1.2.0.63205.exe
aber da gibt es ja noch die : KA-50_bsupd_1.2.0.63205.exe ( die muß es wohl sein was ? )

Das Dollarzeichen war jedenfalls weg.
Egal ich Installier den ganzen Klump grad nochmal neu......:(

Pyro83inf
14-07-12, 17:11
Reicht, wenn du die BSupp installst, das upd steht für das Update von BS1 auf BS2.

Pyro83inf
17-07-12, 18:17
Interview @ SimHQ:

http://simhq.com/_air13/air_479a.html

Pyro83inf
26-07-12, 21:52
Der MiG Typ hats gepackt. 13k wollte er bis ablauf der Frist haben.
60H ist noch Preorderzeit und er steht bei $14,264.

Oberfeldmaus
10-08-12, 19:32
So nachdem ich mich jetzt drei Wochen mit dem Kram befasst hab läuft es endlich !

Ich hab bei der Aktivierung von BS1 immer eine Fehlermeldung bekommen.

BS1 durfte ich mir jetzt ein zweites mal kaufen, da ja angeblich meine Seriennummern abgelaufen sind, obwohl mir die Staforce-Seite noch vier gültige Aktivierungen angezeigt hat.
Hab dann auch ein "Ticket" an Eagle.ru support gemeldet, aber leider nach drei Wochen immer noch keine Antwort bekommen.
Aber naja für $ 9,99 kann man das noch verschmerzen.

Trotzdem bin ich leicht säuerlich, dieser ganze Starforce kram mit der Aktivierung ist doch reiner Beschiss.

ich hab mir damals bei Amazon die Boxed Version von BS1 gekauft, dann das Update auf BS2 online dazu. Lief ja auch soweit.
Als ich dann BS2 in World einfügen wollte wurde mir immer angezeigt, das ich erst BS1 installieren und aktivieren sollte, wofür ja meine Lizenzen angeblich abgelaufen waren.

Echt der Hammer.... :klopp:

Echt schwer zu erklären, jedenfalls wie in der Anleitung beschrieben die ich weiter oben gepostet habe, darf man es nicht machen !!!
Die vorherigen Versionen dürfen nicht deinstalliert werden, weil sonst wieder eine Aktivierung fällig wird.

Nerv !!!!!!!!!

Aber es läuft ja nun und ich bin doch recht angetan.
Hätte nicht gedacht das sich aus Lock On noch mal so ein geiles Game entwickelt, vieles konnte man früher nur über Modman einbinden.
Aber die Grafik hat sich echt gemausert.

Habe fertig !

http://s7.directupload.net/images/120810/gkbq3ys4.jpg

Pyro83inf
10-08-12, 23:16
Mit Shift Z oder Strg Z kannst du den Balken unten entfernen. 2 Mal drücken.

Pyro83inf
02-09-12, 01:46
Es ist so unglaublich geil!
Sie haben FC3 für den September angekündigt!

http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=93633

JG27_Dierk3er
02-09-12, 20:33
Und immer noch keine neuen Flieger... :(

Pyro83inf
02-09-12, 21:18
Na die Mig 21 soll noch vor Jahresfrist kommen und dass bei FC3 keine neuen Flugzeuge kommen war doch bereits Gewissheit.

Pyro83inf
21-09-12, 14:17
http://forums.eagle.ru/attachment.php?attachmentid=70757&stc=1&d=1348162997

Pyro83inf
24-09-12, 22:00
Grad wurde der Trailer zur Fishbed veröffentlicht:

http://www.youtube.com/watch?v=fn743xykrIE&feature=plcp

Oberfeldmaus
30-09-12, 19:38
Es ist so unglaublich geil!
Sie haben FC3 für den September angekündigt!

http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=93633

Was'n damit jetzt ? Kann noch nichts entdecken, das es veröffentlicht wurde.
Und wenn kommt doch bestimmt noch ein Update für "World" oder ??

Und stimmt es das, dass keine Standalone Version ist ? Also FC2 ist Voraussetzung ?

ppontius
30-09-12, 19:47
Ja, denn FC "gehört" immer noch ubi ;)

Oberfeldmaus
30-09-12, 20:15
Hauptsache der Hind kommt irgendwann nochmal....

sonst muß ich mir das alte DOS Game nochmal installieren....

http://www.mobygames.com/images/shots/l/272960-hind-the-russian-combat-helicopter-simulation-dos-screenshot.png

Willey
30-09-12, 21:54
Ach das lief auch unter DOS? Habs noch irgendwo rumliegen, auf ner Heft-CD, hatte es damals aber unter Win95 am Laufen :D
In der Dosbox wär das sicher kein Problem :mh:

Pyro83inf
01-10-12, 19:28
Dosbox wär auch meine Empfehlung, die lässt mich heut noch die gesamte DSA Nordlandtrillogie (bessere RP Story fand ich bisher nicht) und Siedler II spielen.

@ Threadtopic, World hat gepacht:

http://forums.eagle.ru/showthread.php?p=1563906#post1563906

http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=136&scr=products&lang=en


Man beklagt sich über Performanceeinbrüche, an der Grafikschraube wurde wohl gedreht.

Pyro83inf
23-10-12, 19:17
http://sphotos-c.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/426359_10151211375402416_1667331147_n.jpg

ram0506
24-10-12, 02:04
Gibts ne F14 als nächstes Flugzeug für DCS?;)

Bremspropeller
24-10-12, 11:52
Hoffentlich nicht :mh:

ram0506
24-10-12, 13:15
Naja, das mit dem 2Mann Cockpit könnte ich mir auch etwas schwierig vorstellen, wenn man alleine spielt. Vielleicht doch besser eine F18!?

ppontius
24-10-12, 13:53
3rd Party. Da sind ja gerade so einige Fliechers am laufen: F14, F15, F18, Mig21, EF, Uh-1H, M F1m, BAE Hawk ...

Edit: Hier gibts nen Überblick: LINK (http://simhq.com/forum/ubbthreads.php/topics/3646910/DCS_Serie_Status.html#Post3646910)

ram0506
25-10-12, 01:10
Hm, sehr interessant! Auch wenn bei den meisten Fliegern noch kein geschätztes Release Datum dabei steht. Was wohl bedeutet, dass das noch eine ganze Weile dauern kann.

Bremspropeller
26-10-12, 20:43
Gleich so viele sinnvoll zusammenpassende Flugzeuge auf einmal :vhap:

JG27_Dierk3er
26-10-12, 22:38
Naja, das mit dem 2Mann Cockpit könnte ich mir auch etwas schwierig vorstellen, wenn man alleine spielt. Vielleicht doch besser eine F18!?

Wieso denn? DAS stelle ich mir mal als echtes Highlight vor, was mich nochmal reizen könnte, das Game zu kaufen.
Multiplayer in einer Maschine. Einer WSo und der andere Kutscher.
Alleine könnte man dann ja mit WSO-KI oder so spielen, oder halt n anderes Flugzeug wählen.

Eine schöne F-15 E, F-14 Tomcat oder n Tornado sind doch geradezu prädestiniert für so eine Aufgabe.
Auch eine F-111 und ein A-6E Intruder wären so schon durch die Anordnung des Cockpits cool.

Der Hammer wäre dann noch zu viert in einer EA-6 Prowler zu fliegen.


http://xbradtc.files.wordpress.com/2010/04/prowler.jpg

http://www.check-6.com/gallery/img/electronic/ea6b_prowler_ghall.jpg



Und für die Endlich-Crew gäbe es dann sowas hier:

http://www.vaq136.com/ea6bphotos/ea6b-312b.jpg

ram0506
26-10-12, 23:25
Stimmt, ne WSO-KI für Single Player hätte was, wenns denn dann auch richtig funktioniert.
Schöne Aufnahmen übrigens! (besonders die letzte;))

Pyro83inf
27-10-12, 01:20
Gleich so viele sinnvoll zusammenpassende Flugzeuge auf einmal :vhap:

Muss ich nochmal das Konzept hinter DCS erklären?

Pyro83inf
27-10-12, 11:23
Hoffentlich nicht :mh:

http://foorum.mexxoft.com/images/smilies/facepalm.png


Na dann eben das hier:

http://i.imgur.com/PGIxx.png

http://forums.eagle.ru/showthread.php?p=1588456#post1588456

DerKongoOtto
27-10-12, 12:28
Ja die gute alte A-7, mir wär ja die F-8 lieber, die würd ja auch ganz gut zur Mig 21 passen. ;)

The last Gunfighter:
http://www.arcair.com/Fea1/301-400/Fea318_F-8_Le/09_Marines_Gunfighter.01.jpg

Bremspropeller
27-10-12, 12:48
Muss ich nochmal das Konzept hinter DCS erklären?

Nee - dass die keins haben ist recht offensichtlich :cool:

Pyro83inf
27-10-12, 13:46
Für mich ist ehrlich gesagt mehr offensichtlich, dass du einfach nicht verstehst was die machen und wo die hin wollen :(

Bremspropeller
27-10-12, 14:59
Nein, warum man sich in den Ruin wirtschaften möchte, ist mir tatsächlich unverständlich :wink:

Pyro83inf
27-10-12, 17:34
Wo wirtschaftet sich denn dort bitte jemand in den Ruin?
Gut, sie bekommen DEIN Geld nicht. Der Rest der Szene bezahlt jedoch, kein Pyroblem also =)

Bremspropeller
27-10-12, 18:04
http://www.maskworld.com/pix/produx/large/3075-punk-pack.jpg

Ich warte schon auf die nächste veröffentlichte Map - heißt bestimmt "Under the Bridge" :mh:

DerKongoOtto
27-10-12, 18:23
Bah wasne Baracke!

VVS-Manuc
27-10-12, 22:41
Für mich ist ehrlich gesagt mehr offensichtlich, dass du einfach nicht verstehst was die machen und wo die hin wollen :(

erzähl es uns...wir sind sehr gespannt :p

ram0506
28-10-12, 01:39
Egal wie das bisher mit DCS gelaufen ist, bzw. welche Fluggeräte veröffentlicht wurden. Die Sache läuft erst jetzt richtig mit den 3rd Party Flugzeugen an. Und da sind einige sehr interessante Projekte dabei. Das Außenmodell von der A7 schaut z.B. schon mal super aus. Ok, der UH1D ist jetzt nicht unbedingt mein Ding, aber umso mehr Auswahl man hat umso besser, um jeden Geschmack zu treffen. Und wenn dann noch neue Maps und Kampagnen von 3rd Parties oder ED oder wem auch immer dazu kommen, steht DCS sowieso konkurrenzlos da, was militärische Flugsimulationen anbelangt.

Pyro83inf
03-11-12, 11:24
Rückseite der Fliegerrevue X (ehemals Xtra)

http://www.abload.de/img/stangrevieczouz.jpg

Pyro83inf
10-11-12, 22:15
http://www.abload.de/img/refueltestybuw2.jpg
Übungsflug zur Luftbetankung.

Oberfeldmaus
02-12-12, 12:45
Na toll, eigentlich wollte ich mir FC3 zulegen,

Neuerdings kann man bei ED aber nicht mehr mit PayPal bezahlen.
Und nu ? Gibts noch nen anderen Anbieter ?

ram0506
02-12-12, 15:52
Soweit ich weiß, geht das nur über ED.

Ich hatte neulich auch Probleme beim Kauf von Combined Arms bei ED. Wollte mit PayPal zahlen und bin bei der Überprüfung der Zahlung durch Sage Pay nicht weitergekommen. Den Überprüfungsprozess hab ich dann nach ca. 15Min. abgebrochen und einen zweiten Versuch gestartet. Auch dieser ohne Erfolg.
Auf meinem PayPal Konto wurde mir aber zweimal die Kohle abgezogen, ohne dass ich auf meinem ED Konto den Kauf bei den Payments hatte. Das Geld hab ich dann über den PayPal Käuferschutz zurückbekommen.
Schließlich hab ich den Kauf per Visa versucht. Auch hier wurde der Überprüfungsprozess der Karte nicht beendet. Es wurde mir aber auch kein Geld von der Karte gezogen.
Über mein Tablet konnte ich aber dann bei einem erneuten Versuch endlich Combined Arms per Visa kaufen.

Pyro83inf
02-12-12, 19:31
Der Kauf über Paypal war in den ersten Tagen kein Pyroblem, Catball und ich haben das gemacht. Aber mittlerweile kann das keiner mehr, also nicht machen. Macht's per Creditkarte wie ram sagte.
Paypal ist bei Sachen in den östlichen Wirtschaftsraum leider ziemlich Nazi.

Oberfeldmaus
02-12-12, 19:53
. Macht's per Creditkarte wie ram sagte.

Hob i net !!

Pyro83inf
02-12-12, 20:12
Freunde/Bekannte? Zur Not könnte ich dir auch helfen. Einfach nur Login für deinen ED Account geben und ich logg mich ein, kaufs und logge wieder aus.

Pyro83inf
03-12-12, 13:17
Paypal geht wieder.

Willey
03-12-12, 17:09
Man zahlt auch nicht nach Russland, sondern nach UK, an die Fighter Collection ( -> http://fighter-collection.com/cft/tfc-flight-sim-shop-europe/).

Oberfeldmaus
04-12-12, 21:44
Na fein, dann hat sich das ja erledigt.

Und Püro, danke für dein Angebot !!
Jetzt muß man nur noch einen günstigen Dollar-Kurs abwarten......:cool:

JG11Preusse
05-12-12, 09:05
Na toll, eigentlich wollte ich mir FC3 zulegen,

Neuerdings kann man bei ED aber nicht mehr mit PayPal bezahlen.
Und nu ? Gibts noch nen anderen Anbieter ?

wollte ich auch mal, bis ich folgenden satz auf deren homepage gelesen hatte :
"Lock On: Flaming Cliffs 3 will require an installation of Lock On: Modern Air Combat or previous version Flaming Cliffs."

wenn ich das richtig verstanden habe, dann müsste ich also wieder ab in den keller und das uralte ubi "lock on" suchen, damit ich dann flaming cliffs 2 installieren kann, um dann fc3 installieren zu können oder habe ich da etwas falsch verstanden.

kann man soetwas nicht einfach verkaufen, ohne dass man vorher irgendeinen alten krams installieren muss ?

schrottmann
05-12-12, 14:12
Hmmm für was könnte dieses 'or' stehen.

Willey
05-12-12, 14:17
Lock On reicht schon, FC oder FC2 kannst weglassen. Dass man Lock On noch braucht, hat übrigens was mit dem Vertrag mit Ubi zu tun...

JG11Preusse
06-12-12, 21:17
Hmmm für was könnte dieses 'or' stehen.

ohhh ... ja wofür könnte dieses "or" bloß stehen ?
immerhin verhindert dein "or" nicht, dass ich nun im keller eine uralte cd wieder rauskramen müsste. ..... lustiges kerlchen

@willey
danke für die info

schrottmann
07-12-12, 15:59
*schenkelklopf*

Pyro83inf
08-12-12, 20:27
Hab mir 'ne Mod installiert, welche die Su33 überarbeitet. Besseres 3d Modell (z.B. ist der Bogen der Kanzelstrebe nun rund und kein Achteck mehr) und auch detailliertere Skins. Alles in Allem eine große Verbesserung, bis uns ED selbst eine bessere Version anbietet. (Momentan arbeiten sie daran bei der Su27)

Vorher:
http://www.abload.de/img/suugly1bgjhs.jpg
http://www.abload.de/img/suugly3dmodi.jpg

Nachher:
http://www.abload.de/img/suugly2u2jud.jpg

DL Link:
http://www.lockonfiles.com/index.php/files/file/2400-fc3-combataces-su-33-model/

Oberfeldmaus
09-12-12, 12:10
Wenn man sich die Gegend da unten mal bei Google Maps genauer anschaut, sieht es doch alles ziemlich umgepflügt aus.
Möchte mal wissen von wann die Aufnahmen sind ?

http://s14.directupload.net/images/121209/4llc2jqs.jpg

Pyro83inf
09-12-12, 14:15
Ha, vor 2 Wochen hab ich mir das auch angesehen ^^
Ich denke mal, das hängt damit zusammen, dass nach dem Zusammenbruch der SU Gelder fehlten, viele Luftwaffeneinheiten zu halten. Also hat man die aufgelöst und die Airfields unbrauchbar gemacht, Munition hatte man ja, der Abriss eines Airfields wär jedoch teurer gewesen. (Nur 'ne Vermutung)

Oberfeldmaus
09-12-12, 18:07
Ne ne, das war 2008.
Der Kaukasuskrieg.

Der Flugplatz auf dem Bild oben (Senaki) wurde im August 2008 von den Russen Bombardiert....

http://img122.imageshack.us/img122/6917/view79tb0.jpg





http://img841.imageshack.us/img841/5379/16875702.jpghttp://img233.imageshack.us/img233/397/99754678.png



http://de.wikipedia.org/wiki/Kaukasuskrieg_2008

Pyro83inf
09-12-12, 18:46
Was wunderschön beweist, wie aktuell die ganze DCS Thematik ist.

Willey
09-12-12, 22:23
Was auch reiner Zufall ist... aber sehr passend, 2008 kam Black Shark mit Georgien und genau zu der Zeit war da Rambazamba :D

JG11Preusse
10-12-12, 14:01
Hallo,
ich habe mal eine Frage bezüglich der Installiererei.

Habe Ubi Lock On wiedergefunden, möchte mir FC3 kaufen und das Upgrade von Black Shark auf das Black Shark 2.

Jetzt muss ich als erstes DCS World installieren und dann Ubi Lock On, danach FC2, dann BS original ohne Patches + BS Upgrade auf BS2 und das alles in den DCS World Ordner ?

Hals-- und Beinbruch
andi

Willey
10-12-12, 16:14
Wenn ich das richtig im Kopf habe:

1. Lock On und Black Shark installieren, Reihenfolge ist dabei egal (-> C:\Spiele\Lock On und C:\Spiele\Black Shark) - beides muss nicht gepatcht werden
2. DCS World installieren (-> C:\Spiele\DCS World)
3. DCS World Module installieren und beim starten der "Simulation" (= einmal ins Cockpit) den Key von FC3, BS2 bzw. den anderen Modulen eingeben. FC3 und Black Shark 2 suchen bei der Installation (oder wars bei der Aktivierung? Ist auch egal) nach den Vorgängern - die kann man danach sogar wieder runterhauen, wenn mich nicht alles täuscht.

Pyro83inf
10-12-12, 17:32
Sollte so klappen, ja.

JG11Preusse
11-12-12, 11:22
Wenn ich das richtig im Kopf habe:

1. Lock On und Black Shark installieren, Reihenfolge ist dabei egal (-> C:\Spiele\Lock On und C:\Spiele\Black Shark) - beides muss nicht gepatcht werden
2. DCS World installieren (-> C:\Spiele\DCS World)
3. DCS World Module installieren und beim starten der "Simulation" (= einmal ins Cockpit) den Key von FC3, BS2 bzw. den anderen Modulen eingeben. FC3 und Black Shark 2 suchen bei der Installation (oder wars bei der Aktivierung? Ist auch egal) nach den Vorgängern - die kann man danach sogar wieder runterhauen, wenn mich nicht alles täuscht.


dank dir willey ...... werde ich am wochenende mal austesten

Pyro83inf
19-12-12, 22:26
Vorabchangelog:

http://forums.eagle.ru/showthread.php?p=1632049#post1632049

Pyro83inf
31-12-12, 13:20
Bei Steam gibts die A10 grad für sehr wenig Geld.

Pyro83inf
18-01-13, 16:39
http://www.youtube.com/watch?v=WBGLb98zkFQ

In dem Film werden Fragen zu DCS World geklärt, ein Einblick für Neulinge gegeben und eine Liste von Modulen, welche in Arbeit oder in der Planung sind veröffentlicht.
Es werden Maschinen aus dem zweiten Weltkrieg, Koreakrieg, bis hin zu modernen Flugzeugen, welche erst nach 2000 vom Band rollten genannt, ebenfalls Helikopter sind zu erwarten. (es wird auch erwähnt, dass neue Szenarien (plural!) in der Mache sind)

Aufgrund dieses Videos drehen die Leute in diversen Simforen bereits mächtig am Rad vor Vorfreude, da DCS mit dieser Roadmap (die sich eigentlich nie änderte, jetzt nur konkretisiert wurde) der Nr.1 Simulator werden kann.

ram0506
18-01-13, 17:46
Hoffentlich kommt der neue Stoff auch bald ran!:D

Was den Nr.1 Simulator betrifft, so halte ich DCS schon jetzt für den besten Simulator, was die modernen Fluggeräte anbelangt.
Für WW2 fehlt halt eben noch das passende Szenario.

Oberfeldmaus
18-01-13, 18:29
Hoffentlich kommt der neue Stoff auch bald ran!:D



Ebenst !!
Mitte Januar soll doch eigentlich das Update auf 1.2.3 kommen.
Aber irgendwie ist da noch nichts in Sicht.

Willey
18-01-13, 19:51
Auf den Patch warte ich auch gespannt... hab seit dem letzten nur noch ca 30% der bisherigen FPS (und die waren schon nicht so berauschend, aber wenigstens "spielbar") und es dauert 3-4 Minuten, bis der Simulator startet. Und das Problem haben viele. Multiplayer connecten geht übrigens auch momentan nicht.

Pyro83inf
18-01-13, 22:17
Multiplayer connecten geht übrigens auch momentan nicht.

Wo hast du das denn her?
Das war am Mittwoch und selbst an dem Tag konnte ich mit meinem Geschwader online fliegen, lasst euch nicht von jeder Meldung verrückt machen. (die Erklärung welche 2 Fehler die Komplikationen verursachten gibts auch irgendwo im ED Forum)

Zum Patchrelease, wir haben heute den 18. Mitte eines Monats ist der 15., 3 Tage... Ruhe bewahren, genau solches Rumgehitlere führt dazu, dass solche Termine nicht mehr veröffentlicht werden, wer hat dann gewonnen? Immer diese Nulltolleranzpolitik bei Releaseterminen, das ist einfach abartig. Dass mit dem langen Start hab ich auch bei ein paar Versionen gehabt, bei der aktuellen grad nicht, wer weiss was das ist... Sowas muss man dann eben erstmal aussitzen, oder was soll da passieren? Das ist nicht global sondern vereinzelt und kann mit dem nächsten Patch schon wieder behoben sein. Was also sollen sie machen? Sie programmieren für PC und nicht Konsole, da passieren solche Sachen nunmal, weil es keine standardisierte Hardware gibt.

Schaefer40
18-01-13, 23:26
http://www.youtube.com/watch?v=WBGLb98zkFQ In dem Film werden Fragen zu DCS World geklärt, ein Einblick für Neulinge gegeben und eine Liste von Modulen, welche in Arbeit oder in der Planung sind veröffentlicht. Es werden Maschinen aus dem zweiten Weltkrieg, Koreakrieg, bis hin zu modernen Flugzeugen, welche erst nach 2000 vom Band rollten genannt, ebenfalls Helikopter sind zu erwarten. (es wird auch erwähnt, dass neue Szenarien (plural!) in der Mache sind) Aufgrund dieses Videos drehen die Leute in diversen Simforen bereits mächtig am Rad vor Vorfreude, da DCS mit dieser Roadmap (die sich eigentlich nie änderte, jetzt nur konkretisiert wurde) der Nr.1 Simulator werden kann. Danke für den Link! Klasse! Habe ich das richtig verstanden? "FW-190"? Gibt es für das Spiel auch schon zahlreiche Missionen und Kampagnen , die von Anwendern mithilfe des Missionbuilders gebaut wurden und frei zum DL stehen? Gruß Schaefer

Pyro83inf
18-01-13, 23:35
FLugzeugabhängig ja. Für A10 und Blackshark gibt es was, aber für FC3 sieht es momentan noch mau aus.

Schaefer40
19-01-13, 09:17
Wie komm ich am besten an das Spiel? Was brauch ich unbedingt, was kann ich wählen, ... Ziehe DVD , reinen Downloads vor. Interessiere mich weniger für Hubschrauber, sondern eher für A-10 und Mustang, evtl. F-15 Danke Schaefer (PS: Warum erkennt das Forum meine Absätze nicht mehr??)

Oberfeldmaus
19-01-13, 11:17
Auf den Patch warte ich auch gespannt... hab seit dem letzten nur noch ca 30% der bisherigen FPS (und die waren schon nicht so berauschend, aber wenigstens "spielbar") und es dauert 3-4 Minuten, bis der Simulator startet. Und das Problem haben viele. Multiplayer connecten geht übrigens auch momentan nicht.Also da hab ich null Probleme mit, alles auf Max gedreht und meist so zwischen 40-60 FPS. Multiplayer läuft auch Problemlos.Hast Du denn Win32 oder 64 Bit ? Auf 64 Bit läuft das Game wesentlich performanter.Arbeitsspeicherauslastung liegt so bei 4Gig.

Pyro83inf
19-01-13, 11:46
@Schaefer: http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=1322&scr=shop&lang=en

Dort im Shop per Paypal oder Kreditkarte. A10 und Mustang sind in hohem Detailgrad implementiert, F15 und die anderen Flugzeuge aus FC3 sind etwas vereinfacht.

Pyro83inf
26-01-13, 12:25
Die A10 soll es grad für nur rund 5€ bei Origin geben.

der_Laszlo
26-01-13, 14:03
Die A10 soll es grad für nur rund 5€ bei Origin geben.

Kostet 10€.

Aber ist das auch DCS-WOrld Variante? Wie funktioniert das mit Origin???

Pyro83inf
26-01-13, 14:19
Es gibt von A10 keine "nicht" DCS World Variante. Auf Origin kannst du theoretisch verzichten. Bei Modulkauf solltest du einen Key bekommen. Geh auf DCS Seite, zieh dir die gratis World, starte sie und dann brauchst du dort nur noch den A10 Key eingeben, um die A10 dafür zu aktivieren. Musst dazu nichtmal Origin laufen lassen.

Pyro83inf
13-02-13, 20:29
http://vimeo.com/59565075

Endlich wurde es mal außerhalb von Tube geuppt.

Pyro83inf
14-02-13, 16:10
Der nächste Patch bringt das Außenmodell:

http://www.abload.de/img/su27-143knx.jpg

Und ein weiterer Patch bringt das 3d Cockpit, für richtige 6DoF Nutzung:

http://www.abload.de/img/27pit-1bgjlb.jpg

Bremspropeller
14-02-13, 17:20
Sieht schon mal wesentlich besser aus, als die alten LOMAC-Modelle.

Bekommt die MiG-29 auch noch ein bisschen Liebe?

Pyro83inf
14-02-13, 17:53
ALLE Lomacflugzeuge bekommen diese Liebe irgendwann. Dauert etwas, aber es wird kommen. Die A10 und Su25 (normal und T) bekommen als nächstes 3d Pit.
Eig. bräuchte ich den Overhaul bei der Su33 am dringendsten...

Pyro83inf
16-02-13, 01:52
http://www.abload.de/img/fc3-a10a-28hxo2.jpg
A10A 6DoF Pit. Langsam wirds doch mit FC3 :)

Willey
16-02-13, 11:20
Fein fein... dann noch das AFM für alle und wenns irgendwann mal machbar sein sollte noch die klickbaren Cockpits, dann wärs perfekt :bow:

Aber die sollten erstmal die Performance wieder hinkriegen - ich hoffe, daran wird gearbeitet.

ram0506
16-02-13, 13:16
Die überarbeiteten Cockpits sehen wirklich super aus.
Aber das Problem mit der schlechten Performance sollten sie wirklich mal angehen. Habe im Tiefstflug grausamstes Ruckeln. Und auch wenns viel Action gibt, z.B. mit FlaK Feuer, bricht die Performance ein. Das Problem hatte ich vor DCS World mit den Einzelmodulen BlackShark und A10 nicht so.

Willey
16-02-13, 14:36
Das hatte ich mit DCS World 1.2.0 auch nicht... habs ewig nicht angehabt und mit 1.2.2 ist es dann so heftig geworden. Genauso die Verzögerung von ca 3-5 Minuten beim Start. Und ein Kumpel meinte, das sei seit 1.2.2 so und seitdem hat er es auch nicht mehr angehabt und wartet auf den Patch ;)

Pyro83inf
17-02-13, 10:31
Das mit der 3-5 Min Launchverzögerung hab ich auch gehabt, allerdings vor ein paar Versionen. Zwischenzeitlich ging es wieder, dann kam der Fehler zurück, bei der aktuellen Version ist es bei mir weg. Das ist wohl immer ein kleines Glücksspiel XD
Dass es mit der neusten Version ruckelt liegt vermutlich an neuen Effekten etc. Ich kenn Leute, bei denen die Frames noch erträglich blieben, checkt mal das Netz nach Tweaks zur Not.

Auf Rock, Paper & Shotgun gibts ein Interview zu DCS, wo unter anderem auch erklärt wird, warum Nevada so lang braucht:

RPS: The Nevada terrain seems to have been in the pipeline for ages. What’s the story there?

The original effort was done by a third party, but for various reasons, that effort did not work out and the Eagle team basically had to re-start it from scratch. Much of the Nevada map is now done, but aspects of it could certainly change between now and release. Due to the massive number of ground objects, elevation mesh detail, and texture sizes, a new image generator (IG) had to be created in order to run it at more than single digit frame rates. We call this new IG the Eagle Dynamics Graphics Engine (EDGE). Creating EDGE has been a huge undertaking and it takes a lot of time. More so than anything else, this has been the reason behind the delay.


Hier der Link zum Interview: http://www.rockpapershotgun.com/2013/02/15/the-flare-path-broach-and-clear/

Pyro83inf
17-02-13, 10:35
Achja und die A10A bekommt das Flightmodel der A10C verpasst, da es nicht wirklich Unterschiede gibt.

ram0506
18-02-13, 22:31
Heute mal in den Einstellungen die Sichtweite von Hoch auf Mittel gestellt. Damit läuft DCS schon erheblich besser. Ohne dass man merklich optische Abstriche machen muss.
:)

Pyro83inf
18-02-13, 22:32
http://forums.eagle.ru/showpost.php?p=1678531&postcount=7

Lord-Pyro-83
18-02-13, 22:35
Danke Pyro. Für dir, die den Link nicht klicken wollen, es steht drin, dass man versucht, den Patch bis Ende der Woche zu liefern.

ram0506
18-02-13, 23:12
Na, da bin ich mal gespannt!:)

Lord-Pyro-83
20-02-13, 16:41
Für den Huey wird gerade der Installer geschrieben. Akso scheint der Rest soweit fertig zu sein.

Willey
23-02-13, 11:53
Danke Pyro. Für dir, die den Link nicht klicken wollen, es steht drin, dass man versucht, den Patch bis Ende der Woche zu liefern.

Ist ja leider noch nichts draus geworden... oder kann da heute noch was kommen bei ED? :D

Wie ist eigentlich der Stand bei der MiG-21bis?

Pyro83inf
23-02-13, 17:55
Weiss nicht wie das bei ED mit dem Patch grad läuft, hab gestern und heut noch nicht groß nach geforscht.
Die MiG erfuhr in der letzten Zeit einen Bremser, weil jemand aus dem Team ausgetauscht werden musste.

Lord-Pyro-83
25-02-13, 14:26
Folgender Text wurde unverändert kopiert. Thema ist ein Interview von Matt Wagner.
Entsprechend zeigen die Zahlen in den Klammern den respektiven Moment auf der Tonspur.
Man erfährt hier welchen Kurs DCS gehen wird. (Ich schätze die Aussagen sehr positiv ein, aber macht euch selbst ein Bild:

Originally Posted by*paulrkiii:*Highlights, mostly nothing newMid range DCS ACFT closer to FC level detail (around 0.26.00)F-86() & Mig-15 in development (don't remember these two being mentioned before) (around 0.34.00)New Maps, ED & 3rd party (0.34.50)Maps (EDGE), Nevada (delayed a "bit"). When done should allow new maps being developed "quicker" (0.41.08 )After release of 1.2.3, finalize FC3, UH-1 will be released, work "diligently" on new modules (1.02.00)Dedicated Server in works, hand-in-hand development with EDGE....on hold currently (1.05.25)Eventually see a dynamic campaign. Not a question of "if" but "when" (1.10.00)F/A-18C & F-15C internal ED developed (not 3rd party)**(1.11.40)"Probably" APG-73 radar (F/A-18C)"Probably" APG-63 Version 1 (F-15C)





Ich entschuldige mich für die unbearbeitete Form aber.... das ist mein Handyaccount. ..

Willey
26-02-13, 18:39
Das Update zu 1.2.3 ist da :surp:

http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?scr=product&ProductId=21&end_pos=137&lang=en
http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=136&scr=products&lang=en

ppontius
26-02-13, 19:17
Hmm, jetzt hat man nen Autoupdater und darf trotzdem wieder alles per Hand machen?

Willey
26-02-13, 19:18
Ja das Gefühl beschleicht mich auch... ich lad den ganzen Kram zwar schonmal, aber ich wart mal noch 1-2 Tage, vielleicht klappts dann mit dem Updater auch.

ram0506
26-02-13, 19:25
Muss man jetzt die ganzen 5GB wieder herunterladen und alles neu installieren?:(

Pyro83inf
27-02-13, 00:03
Entspannt euch etwas Leute, die 5 Gig sind die Vollversion der World, nicht der Patch.
Autopatcher sollte jetzt (oder in ein paar Stunden) funktionieren.

ram0506
27-02-13, 01:34
Aha! Werd morgen mal schauen, obs updatet.

ram0506
27-02-13, 17:04
Soo.., Auto-Update läuft gerade!:)

Ich hoffe, an der Performance hat sich was gebessert!

Willey
27-02-13, 17:49
Ja, lief gestern Abend sogar schon. Hatte es nur ganz kurz angeschmissen - die ewig lange Wartezeit, bis die Sim startet, ist jedenfalls bei mir weg, und ich meine auch, die Frames waren wieder so, wie sie immer waren, und nicht os niedrig wie bei der letzen Version.

ppontius
27-02-13, 18:47
Ein Glück es ging nun doch noch per Update und das sogar recht zügig :)

Eigenartig ist es dennoch, dass, wenn ein neues Update herauskommt, auf die Gamefiles (5GB) verwiesen wird, um es dann Stunden später "heimlich" übern Updater laufen zu lassen.
Hätten ruhig mal nen Wort drüber verlieren können. Naja, ging ja alles gut.

ram0506
27-02-13, 18:59
Eben mal eine Mission mit dem Black Shark geflogen. Leistungsmäßig hat sich bei mir leider nichts verbessert. Im Tiefstflug mit aufgewirbeltem Staub und bei reichlich FlaK Beschuss immer noch übelstes Ruckeln. Naja, im Change Log steht ja auch nichts von Leistungsverbesserungen. Ebensowenig wie irgendwelche Verbesserungen zu BlackShark2. Das meiste betrifft ja eher FC3. Wobei BS2 ja eigentlich auch schon perfekt funktioniert und wohl kaum Verbesserungen bedarf.

Wenn nur dieses Ruckeln nicht wäre....!:mad::cool::rolleyes:

Pyro83inf
27-02-13, 19:27
Ein Glück es ging nun doch noch per Update und das sogar recht zügig :)

Eigenartig ist es dennoch, dass, wenn ein neues Update herauskommt, auf die Gamefiles (5GB) verwiesen wird, um es dann Stunden später "heimlich" übern Updater laufen zu lassen.
Hätten ruhig mal nen Wort drüber verlieren können.

ICH hab doch ein Wort darüber verloren, reicht dir das nicht? Ich war nur nicht gewillt das ganze noch durch einen Link zu stützen, aber wenn dir mein Wort nicht reicht und du die Meldung nicht gefunden hast: http://forums.eagle.ru/showpost.php?p=1685210&postcount=72

ppontius
27-02-13, 19:51
Sorry Pyro,
Ich meinte nicht deinen Post, sondern den offiziellen ;)
Und der verwies auf die Downloads (5GB).

Deinen habe ich erst heute gelesen.

ram0506
13-03-13, 18:00
Update auf Version 1.2.3.10201.:)

ram0506
13-03-13, 18:56
Der Auto-Updater hinkt aber mal wieder hinterher.

Willey
13-03-13, 19:21
Geht mittlerweile... aber es dauert :D

ram0506
13-03-13, 19:35
Bei mir tut ers immer noch nicht.

Schöne Bilder vom überarbeiteten Su 25 Cockpit: http://www.lockonfiles.com/

Willey
13-03-13, 20:17
In DCS World\bin: "DCS_updater.exe update" ausführen... das macht der automatisch nur einmal am Tag. Ist auch im Startmenü.

Pyro83inf
13-03-13, 20:52
Wer nicht extra Explorer öffnen will, Start -Programme - ED usw, da liegt er auch.

ram0506
13-03-13, 21:25
Danke euch!:)

Oberfeldmaus
15-03-13, 21:19
Von der neuen SU-Kampagne bin ich etwas enttäuscht.
Meinen Wingmen geht schon immer nach fünf Minuten der Sprit aus.

Gibt es irgendwo Missionen für FC3 zum Download ?? Die sind ja irgendwie noch recht rar.

Pyro83inf
16-03-13, 11:22
Hab bisher nur dir erste Einführungsmission gemacht, die ging etwa 45 min und es gab keine Spritprobleme.

http://forums.eagle.ru/forumdisplay.php?f=165

Da sind Missionen, aber für FC noch nicht viele und man muss etwas suchen.

ram0506
16-03-13, 20:05
Bei den LockOnFiles gibt es leider noch keine Missionen.
http://www.lockonfiles.com/index.php/files/category/454-for-dcs-world-lo-fc3/

ram0506
21-03-13, 16:53
Frühjahrsabverkauf von DCS Produkten bis 27.03. : http://www.digitalcombatsimulator.com/index.php?end_pos=1322&scr=shop&lang=en

Mmh, die Mustang für schlappe 10 Dollaronen. Mal überlegen.

Pyro83inf
21-03-13, 23:22
Mach's. Wenn du es nicht machst, wirst du dich ewig fragen, was du verpasst hast und es irgendwann doch kaufen, nur dann etwas teurer. Also mach's einfach. Wenn du irgendwelche Fragen zur Maschine hast, kann ich dir zur Not auch helfen, aber das ist eine Amikiste. Alles was du wissen musst steht auf Infotafeln im Pit.

Hier der komplette Newsletter von ED:

DCS Spring Sale!

The entire range of DCS products will be on sale between 21 and 27 March.
DCS: A-10C Warthog – $19.99 USD
DCS: P-51D Mustang – $9.99 USD
DCS: Combined Arms – $20.99 USD
DCS: Black Shark 2 (Full) – $19.99 USD
DCS: Black Shark 2 (Update) – $9.99 USD

Download

Release of DCS: Combined Arms



DCS: Combined Arms gives you control of air and ground forces during the battle. Use the Command Map to move and task air and ground forces, set artillery fire missions, and control the ground battle. Assume the role of a Joint Terminal Attack Controller (JTAC) in multiplayer and designate targets for player-controlled close air support aircraft, or directly control armor vehicles or air defense weapons to engage the enemy.

Play DCS: Combined Arms as a real time strategy game, a first person armor warfare game, or direct the ground battle from the cockpit of a DCS aircraft like the A-10C Warthog, Ka-50 Black Shark, or P-51D Mustang.

DCS: Combined Arms supports both single player and multiplayer game play. When in multiplayer, different players can take on different roles such as artillery commanders, tank commanders, pilots, JTACS, etc. DCS: Combined Arms allows you full control of the battle. All roles can be changed dynamically during the battle.

Download

Features of DCS: Combined Arms:
• Move and task air and ground forces and direct their fire during a mission.
• Be the Joint Terminal Attack Controller (JTAC) and direct close air support in multiplayer.
• Jump into the seat of many armor and air defence units to engage enemy air and ground forces.
• Play in both single player and multiplayer games.
• Both small and large scale battle missions included.
• Part of DCS World
Further updates and improvements will be made to DCS: Combined Arms.

Release of DCS Version 1.2.3



The new 1.2.3 update to DCS World and DCS Modules is now available as an auto-update, or downloaded directly from www.digitalcombatsimulator.com. This update includes a number of new, free DCS World features including a new DCS World Su-27 model, new triggers, and new scripting tools. It also includes major new features to the Combined Arms and Flaming Cliffs 3 modules. In addition to adding new features, this update includes many bug fixes and adjustments like missile performance, network game stability, force feedback joysticks, and a lot more.

You can read about all the changes here

DCS 1.2.4 Development



With version 1.2.3 now available, work is underway on version 1.2.4. The primary focus of this next version will be:
1 - Further improvements to network play and stability
2 - Coincide with the release of DCS: UH-1 Huey
3 - Improvements to air-to-air missile performance
4 - Changes and adjustments to beyond visual range combat systems
5 - Further GUI improvements
Moving to 64-bit Operating Systems Only

As we move forward improving the DCS World environment, we are more and more often running into roadblocks that prevent us from doing so due to supporting 32 bit operating systems. This includes larger and more populated worlds with greater terrain mesh details and textures. By moving to 64 bit support only, we will be able solve this and allow larger missions with more units, and it will allow us to improve visual effects.
This change will be coming in the next few months.

The Future of DCS



Currently the team is focused on completing Flaming Cliffs 3 and continued updates and improvements to DCS World. Once Flaming Cliffs 3 is complete, more of our focus will shift to upcoming DCS titles like the F-15C, F/A-18C and Fw-190D9. Looking further out, Eagle Dynamics and our partners plan a large number of new modules that include the Su-27SM, F-86F, MiG-15Bis, MiG-21Bis, Hawk, Mi-8, Mi-24, OH-58 and AH-1G, to just name a few.



The team is also hard at work on many updates and changes to our world rendering system, which will allow us to make new and much more detailed worlds than we have now, including the Nevada map. We hope to have these changes in place before the end of the year.

With the combination of a large and varied stable of aircraft, along with upcoming new maps, we will continue moving forward toward our goal of DCS World allowing combat missions over a wide array of time periods and locations. While our products initially started with a focus on modern day jets, this is now expanding to include World War 2, Korea, Vietnam and modern day content.

Sincerely,

The Fighter Collection and Eagle Dynamics Team
__________________