PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrenheit 9\11



Athronarch
26-08-04, 13:20
Hallo

Leute ich finde es irgenwie entäuschend, hatt noch keiner von euch sich gedanken zum Film gemacht? bzw. ihn angschaut? Wenn ja, wiso schreibt ihrs hier nicht rein, sonst steht auch jeder Müll hier also warum nicht dieses etwas Niveau volleres Thema?

Naja zum Film:

Ich finde ihn sehr gelungen, wenn auch teilweiße sehr hart, z.b.: als die Mutter des Soldaten der beim Black Hawk absturtz getötet wurde den letzten Brief vorliest...
oder als eine Irakische Frau erklärt das beim Bomben angriff nur Zivilisten getöten wurden und keine Miliz, diese Szenen sind wirklich schwer zu verkraften...

Am Anfang ist der Film noch recht witzig, als Moor sagt das Bush nachdem alles schief ging bei seinem Amtsantritt einfach Urlaub geamcht hat...

Mich hat der Film voll und ganz überzeugt und ich hoffe sehr das er die gleiche Wirkung bei vielen weiteren Leuten hervorrufen wird...

Danke schon mal für eure Posts, auch wenn es nicht alzu viele werden sollten...

LG
Athronarch

_____________________________

>><...Besucht unser Forum...><<
Black Raven Forum (http://www.raven.scimo.de/index.php)

Athronarch
26-08-04, 13:20
Hallo

Leute ich finde es irgenwie entäuschend, hatt noch keiner von euch sich gedanken zum Film gemacht? bzw. ihn angschaut? Wenn ja, wiso schreibt ihrs hier nicht rein, sonst steht auch jeder Müll hier also warum nicht dieses etwas Niveau volleres Thema?

Naja zum Film:

Ich finde ihn sehr gelungen, wenn auch teilweiße sehr hart, z.b.: als die Mutter des Soldaten der beim Black Hawk absturtz getötet wurde den letzten Brief vorliest...
oder als eine Irakische Frau erklärt das beim Bomben angriff nur Zivilisten getöten wurden und keine Miliz, diese Szenen sind wirklich schwer zu verkraften...

Am Anfang ist der Film noch recht witzig, als Moor sagt das Bush nachdem alles schief ging bei seinem Amtsantritt einfach Urlaub geamcht hat...

Mich hat der Film voll und ganz überzeugt und ich hoffe sehr das er die gleiche Wirkung bei vielen weiteren Leuten hervorrufen wird...

Danke schon mal für eure Posts, auch wenn es nicht alzu viele werden sollten...

LG
Athronarch

_____________________________

&gt;&gt;&lt;...Besucht unser Forum...&gt;&lt;&lt;
Black Raven Forum (http://www.raven.scimo.de/index.php)

_Dante_
26-08-04, 13:30
ich hab den film auch gesehen und mir hat er auch gut gefallen aber ich hab ihn mir ein wenig witziger vorgestellt wie den letzten bowling for columbine

__________________________________________________ __________

http://mitglied.lycos.de/philsmoke/werbung.jpg (http://19620.rapidforum.com)

"Die Dummheit der Menschen und das Universum sind unbegrenzt , aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher."(Albert Einstein)

Athronarch
26-08-04, 13:33
Ja es ist eine Dokumentation

_____________________________

&gt;&gt;&lt;...Besucht unser Forum...&gt;&lt;&lt;
Black Raven Forum (http://www.raven.scimo.de/index.php)

_Dante_
26-08-04, 13:33
ja er ist ein dokumentar film ich würd ihn mir anschauen an deiner stelle http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

__________________________________________________ __________

http://mitglied.lycos.de/philsmoke/werbung.jpg (http://19620.rapidforum.com)

"Die Dummheit der Menschen und das Universum sind unbegrenzt , aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher."(Albert Einstein)

Athronarch
26-08-04, 13:44
Ja den Film sollte man sehen wenn man ein bischen Politisch Interresiert ist, ein wenig Politische Kenntnisse sollte man schon haben um ihn anschauen zu können...

_____________________________

&gt;&gt;&lt;...Besucht unser Forum...&gt;&lt;&lt;
Black Raven Forum (http://www.raven.scimo.de/index.php)

Corey___4__Xpac
26-08-04, 13:53
Hm.. vielleicht schau ich ihn mir an,politische Kenntnisse hab ich jedenfalls.

__________________________________________________ ________________________________________
Slipknot 4-ever!
Stay [!sic!]!

<A HREF="http://www.slipknot.at/index2.php" TARGET=_blank>http://www.crocker.k12.mo.us/student/SLIPKNOT.jpg
Enter Slipknot</A>

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif G.D.H.A.P. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif Reinhard Pfaffenberg http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif

Xeno87a
26-08-04, 14:10
ich hab mir den film angesehen, ich finde ihn auch hervorragend, aber ich sehe ihn trotzdem kritisch, denn michael moore will auch nur seine ziele.
man kann keine probleme lösen indem man vom einen extrem ins andere fällt, und das ist das problem an der amerikanischen politik

miimpo2
29-08-04, 07:32
unglaublich guter film. Selten so über so etwas ernstes gelacht wie bei 9/11... Hervorragend gemacht. Das ist alles was ich dazu sagen kann...

&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp__________________________
&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbspunter Protest wurden die Rot-Weiss-Roten Blobbs entfernt

&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsphttp://www.exkollegen.de/bilder/links/musik/logo_onkelz.jpg (http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de/)

Athronarch
30-08-04, 05:02
Naja zu Lachen hat man da nicht viel finde ich, am Anfang vielleicht noch aber später wirds knall hart...und da sollte man nicht mehr Lachen...

_____________________________

&gt;&gt;&lt;...Besucht unser Forum...&gt;&lt;&lt;
Black Raven Forum (http://www.raven.scimo.de/index.php)

patla04
30-08-04, 05:17
Was hat dieser Film den zum Inhalt? (Klar, Kritik an der Bushpolitik, aber inwiefern?)

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif Brandrodung http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Langhausmitglied:
Fionor Schnellleger

RealLowRider
30-08-04, 07:59
Kinder, glaubt doch nicht jeden Mist der im Kino kommt. Moore ist nur ein jämmerlicher Populist, der sich der selben Mittel wie Bush bedient. Ein reiner Propagandafilm muss ich sagen, obwohl ich Bush auch nicht mag.

Lest das und denkt dann mal ne Runde:
http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,310795,00.html

http://people.freenet.de/LowRider/REALLOWRIDER2.gif

patla04
30-08-04, 08:17
Hast du den Film selbst gesehen, oder nur den Artikel gelesen??

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif Brandrodung http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Langhausmitglied:
Fionor Schnellleger

RealLowRider
30-08-04, 09:00
Macht das einen Unterschied ?

http://people.freenet.de/LowRider/REALLOWRIDER2.gif

Bretonas
30-08-04, 09:10
Kinder, glaubt bloß nicht was euch der Onkel RealLowRider da zu erzählen versucht.
So eine Faktencheck kann natürlich niemals so authentisch und realitätsnah sein wie ein Kinofilm. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

&lt;Achtung, obriger Text könnte Sarkasmus enthalten&gt;

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg

http://people.freenet.de/bretonas/INVGAX3.gif Alles was ich brauche ist meine Axt, ein Krug Met und ein Drachenschiff in einem Zwölfgöttersturm.
- Faenwulf Thorkason, Thowaler

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg

Hilfreiche Seiten für Morrowind: von Mondkalb (http://www.seoman-mondkalb.org/) und Ipsissimus (http://www.morrowind.ipsissimus.info/)Entpacker für 7z-Dateien gibt´s hier (http://www.7-zip.org/)

thebjor
30-08-04, 09:26
Also, ich habe 9/11 bisher nicht gesehen, kenne aber andere Moore Filme und auch das Buch "Stupid White Man".


Michael Moore macht Dokumentarfilme (diese sollten eigentlich Meinungsfrei sein, da sie etwas Dokumentieren sollen), sienbd sie bei Moore aber nicht. Er zeigt auf Dinge die Falsch gelaufen sind und legt gerne den Finger in die Wunde. Das macht er öfters mit einem mir sehr angenehmen Art von Sarkasmuss. Auch hält er sich an Fakten ohne die "Wahrheit" zu leugnen, aber öfter doch zu "verbiegen" http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Man sollte Moore Filme nicht als einzige Quelle für seine Informationen nehmen. Sondern sie mit einem Augenzwinkern eher als Unterhaltungsfilme betrachten mit realem (und oft erschreckender Dummheit einiger Leute) Hintergrund.

http://home.foni.net/~norseman/quisira.gif
Rumpelkammer@nethands (http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=24172)

patla04
30-08-04, 11:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Macht das einen Unterschied ? <HR></BLOCKQUOTE>

Hm, nein nicht unbedingt, aber ich denke, dass auch Spiegelredakteure nicht völlig frei von jeder Meinung und eigener Motivation sind. Vielleicht hat der Schreiber in seinem eigenen Text ebenso etwas übertrieben oder Fakten "verbogen", wie er es bei Moore anprangert.
Man sollte den Film deswegen mal gesehen haben (um zu wissen von was der Redakteur genau schreibt, was ich übrigens nicht getan habe, also kann ich nicht beurteilen, inwiefern das was er schreibt zutrifft...)

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif Brandrodung http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Langhausmitglied:
Fionor Schnellleger

Tebiteto
30-08-04, 11:45
Also ich ahb ihn gesehen und fand ihn sehr gut.

So richtig lachen konnte man aber nur an manchen stellen, an anderen stellen was er wieder sehr bedrückend.

Teilweise etwas weit hergeholt die infos, aber da ich auch ein bushblödfinder bin, kann ich den Film nur weiterempfehlen.

Cooles Zitat:

Rumsfeld: "Wir wissen wo Saddams Massenvernichtungswaffen sind. In Bagdad, in Tigrit, im Osten im Westen, im Norden und im Süden!"