PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stummer Horcher



Heinrich1984
10-12-05, 11:50
Erst einmal Respekt an alle Modder. Viele Sachen sind wirklich klasse und lassen mich mehr in das Spiel vertiefen, doch:

Hat jemand wirklich schon eine Lösung gefunden gegen diesen sprachfaulen Horcher?

Die Sounds sind doch schon vorhanden.
Also muss doch irgendwo, die Verbindung in einer Steuerdatei fehlen! Ich kenne mich damit nicht so sehr aus aber so stelle ich es mir vor.
Wer kann mir helfen?

Heinrich1984
10-12-05, 11:50
Erst einmal Respekt an alle Modder. Viele Sachen sind wirklich klasse und lassen mich mehr in das Spiel vertiefen, doch:

Hat jemand wirklich schon eine Lösung gefunden gegen diesen sprachfaulen Horcher?

Die Sounds sind doch schon vorhanden.
Also muss doch irgendwo, die Verbindung in einer Steuerdatei fehlen! Ich kenne mich damit nicht so sehr aus aber so stelle ich es mir vor.
Wer kann mir helfen?

JG400Pips
10-12-05, 12:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Hat jemand wirklich schon eine Lösung gefunden gegen diesen sprachfaulen Horcher? </div></BLOCKQUOTE>


Patch 1.4b???? http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

reneg6
14-12-05, 02:28
Das Problem von "Heinrich1984" hab ich auch trotz Patch 1.4b http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
Manchmal gibt der Horcher Infos an mich weiter, wenn ich mich mal selber ans Hydrofon gesetzt habe und den Frachter geortet habe http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
Danach plappert er dann munter drauf los!
Ich denk mal das selbst im 1.4b noch nicht alles in Ordnung gebracht wurde.
Auch hab ich manchmal das Problem, das mein Waffenoffizier nicht mit mir reden möchte http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif
Wenn ich dann noch mal neu lade, gehts eigenartiger weise wieder!
Diese Sache hab ich schon seit 1.0 festgestellt.

Ich wünsche gute Jagd!!!!

AASelle
14-12-05, 05:22
Es könnte auch an einem unerfahrenen Horcher liegen oder das dieser zu müde ist......

Heinrich1984
14-12-05, 05:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by AASelle:
Es könnte auch an einem unerfahrenen Horcher liegen oder das dieser zu müde ist...... </div></BLOCKQUOTE>

Nein, das ist es bei mir auch nicht. Bei jeder Feindfahrt sitzt das selbe Besatzungsmitglied dran. Und wenn er müde wäre, würde sich auch nicht das Sonar drehen aber dies tut es. Ich meine, irgendwas stimmt da nicht zwischen Steuerdatei und der Verbindung zu den Sounds. Und das ist schade.

Tobias99
14-12-05, 06:03
..hab das Problem nicht, nur bei unerfahrenen Mannschaftsmitglieder muß ich erst ne manuelle Horchrunde drehen und dann an den Soni übergeben, probier`s mal mit dem Boot auf 30-40m Tiefe zu gehen, manchmal bekommen dann die Sonis den kontakt...dauert manchmal ne weile und sämtlich maschinen abschalten, herr kaleun.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

tienman75
14-12-05, 06:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Heinrich1984:
Nein, das ist es bei mir auch nicht. Bei jeder Feindfahrt sitzt das selbe Besatzungsmitglied dran. </div></BLOCKQUOTE>

Moin,

hat er denn auch schon ne Ausbildung zum Funker / ist er nur Matrose?
Das gleiche hatte ich aber auch schon mal und Probleme mit dem LI, das ich am unteren Bildschirm Richtung und Geschwindigkeit nicht mehr verändern konnte sondern nur wenn ich an Stelle des LI im Boot die Anzeigen bedient habe.
Meiner Meinung nach sind diese Fehler darauf zurückzuführen wenn man viele Mods installiert hat besonders Grafikmods die viel Speicher fressen und schon mehrere Stunden am Stück gespielt hat.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Wenn ich dann noch mal neu lade, gehts eigenartiger weise wieder! </div></BLOCKQUOTE>
Das habe ich dann auch gemacht und die Probleme mit Sonar und LI waren dann wieder weg.
Einige Probleme kann man mit Speichern und Speicherstand neu laden beheben aber bei einem Angriff wenn man sich unter Wasser befindet entsteht durch neu Laden ein neues Problem. Nach dem Laden hat die KI den Kontakt zu dem U-Boot plötzlich verloren und zieht wieder ab.
Daher mache ich es so: vor dem Angriff über Wasser speichern, während des Angriffs nicht, erst wieder wenn Angriff vorüber ist!!!

MfG
Andreas

Heinrich1984
16-12-05, 08:33
Ja, der Horcher hat auch die Ausbildung zum Funker. Trotzdem "spricht" er nicht mit mir! Und zwischendurch habe ich es auch neu geladen, auch dadurch funktioniert es nicht. Hmm, ...versteh das Ganze nicht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Heinrich1984
22-12-05, 14:54
Tja, jetzt ist scheinbar jeder mit seinem Latein am Ende für eine schnelle Lösung. Schade.

OliverWeh
24-03-06, 01:38
welche tauchtiefe ist optimal für den horcher?

U9-Sharky
24-03-06, 08:00
ca. 70m denke ich.

OliverWeh
25-03-06, 11:11
ups, wirklich so tief?

TigerKatziTatzi
25-03-06, 12:12
tauchtiefe ist 'erstmal' unrelevant. die engine betrachtet eigentlich nur ob man getaucht ist oder nicht (min 10 meter, was mir auffällig war). dann arbeitet der horcher eigentlich von alleine. allerdingst gibt es situationen, wo er einfach zu 'doof' ist. er findet keinen kontakt und gibt die meldung nicht aus, geht man selber ans hydrophon funtzt es.

bis jetzt habe ich allerdignst auch noch nicht genau raus gefunden woran es liegen könnte. aber wird schon irgendwann bestimmt eine lösung zu finden sein, spätestens wenn der thermal layer fertig ist, welcher auf'n subsim forum seid einiger zeit in der entwicklung ist. muss man einmal gucken welche scripte angefasst worden sind dafür.