PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DelPrado Metall-Modelle



Scherbenflieger
29-04-04, 06:58
Sammelt von euch jemand diese Metallflugzeuge von DelPrado? Oder ist da auf dem laufenden was es schon gab und was noch kommt? Ich hab mir ein paar Maschinen am Bahnhofskiosk geleistet, weils die ja leider sonst kaum gibt (zumindest in Nordhessen auf dem Acker).

Ich hab die Me109, Hurricane, Spit, Ju87, IL2, Fokker DrI und die Mig15. Gabs die Focke Wulf schon?

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

Scherbenflieger
29-04-04, 06:58
Sammelt von euch jemand diese Metallflugzeuge von DelPrado? Oder ist da auf dem laufenden was es schon gab und was noch kommt? Ich hab mir ein paar Maschinen am Bahnhofskiosk geleistet, weils die ja leider sonst kaum gibt (zumindest in Nordhessen auf dem Acker).

Ich hab die Me109, Hurricane, Spit, Ju87, IL2, Fokker DrI und die Mig15. Gabs die Focke Wulf schon?

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

splindy
29-04-04, 07:11
Diese Woche gab´s die Mosquito, nächste Woche gibt´s die Phantom.
Eine IL2 Sturmovik gab´s vor zwei Wochen. Pflichtkauf. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

JG51_Storm
29-04-04, 08:07
ich habs abonoert , und bekomm so immer 4 am ende eines monats, heute kam aber nur ein hefter für die datenblätter ;-)

*zum schrank schaut*

was hammern da:

il2, he111 ,f18, f117, f86f, fokker dr1, mig 15 ,stuka ,zero ,me109 ,hurri ,spit ,harrier 2, mirage IIIc


:-)

Big_Bad_Wulf
29-04-04, 08:47
Uaahhh Scherbenflieger, hier mitten in Deutschland am Arsch der Welt bekommt man sowas nit....
Tjoa und wenn ich die von Storm aufgelisteten Maschinen so sehe, glaube ich, dass sie ein Abo sich nicht wirklich lohnt....

Big_Bad_Wulf
29-04-04, 08:50
Ähhh, kurzer Test...

http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg


Ahm.... was fürnen besch.... UBB Code muss ich eingeben, damit mein Bild in der Sig angezeigt wird?!?
Thx for help

Dora-9
29-04-04, 08:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Big_Bad_Wulf:
Ähhh, kurzer Test...

http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg<HR></BLOCKQUOTE>

http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg

(img)http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg(/img)

Wenn du jetzt die runden Klammern durch eckige ersetzt, funktionagelts.

http://www.i-sol.ch/secret/dora-9_sig.jpg

Scherbenflieger
29-04-04, 09:30
Uuuuuaaaaahh http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Also die zero, die f86f und die he111 hätt ich auch noch gern. Die werd ich mir wohl nachordern. Auf die Würger wart ich dringend. Und die Mosquito fällt mir hoffentlich heut abend in die Hände.

Gibts online was zu der Serie? Ne Vorschau oder so?

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

Bremspropeller
29-04-04, 10:30
Öhm, diese Modelle sind mehr oder weniger an mir "vorbei" gegangen...Wie stehts um die Qualität, und wo gibts die ? An ausgesuchten Kiosken ?

http://www.brooksart.com/Ontheprowl.jpg
"Once upon the time..there was an aircraft that ruled the skies of Europe..."
http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

Motorsound
29-04-04, 11:17
Meines Erachtens sind die Modelle für ihre Größe sehr gut modelliert!

Folgendes sollten "die Neuen" allerdings wissen:
Diese Del Prado-Modelle haben nicht ein und den selben Maßstab.
Die 109 bsp.weise hat 1:87, die Hurricane 1:100, die Spitfire 1:93, die 2-motorige Shturmovik 1:103. So sehen sie alle ungefähr gleich groß aus, der tatsächliche Größenunterschied wird nicht realistisch wiedergegeben.

Die unter euch, für die egnau das sehr wichtig ist, können sich das Geld also sparen!

Greats!
Motorsound

JG51_Storm
29-04-04, 11:20
die heinkel hat übrigens 2 1000er oder 2000er an den trägern

Big_Bad_Wulf
29-04-04, 11:52
Thx Dora-9
und endlich hat mal einer die Verbindung meines Callsigns verstanden http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://home.pages.at/prokes/Wulfp51.jpg

[This message was edited by Big_Bad_Wulf on Fri April 30 2004 at 12:14 AM.]

Gamble
30-04-04, 00:14
Splindy ist schuld !

Ich habe mir eine kleine Sammlung Metallflugzeuge (allesamt M.1:48) "ARMOUR - COLLECTION" von Franklin Mint zugelegt.
Link: http://www.franklinmint.com/category.aspx?SID=2&Category_ID=93&

Dazu zählt u.a. die Bf109G :

http://www.76-iap.de/frames/Geschwader/Piloten/Gamble/IMG_0076.JPG


die Mig 29 des ehem. JG 3 Rote 604 (letzter Flug unter NVA - Kennzeichnung, später 29+01 , in Polen die 06)

http://www.76-iap.de/frames/Geschwader/Piloten/Gamble/IMG_0154.JPG

hinzu gekommen :
eine A-10 in Desert Storm - Bemalung , eine Spitfire mit Tropenfilter und einen Harrier der VMA-311 Marines (mein Lieblingsmodell)

Die A-10 ist 1,5 kg schwer

http://www.76-iap.de/frames/Geschwader/Piloten/Gamble/IMG_0155.JPG



http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

mle.Anubis
30-04-04, 00:33
aus der Serie hab ich das Modell einer FW-190.
Sind sehr schön und sind ihr Geld wert. Auch wenn sie nicht gerade Schneppchen sind.

Gamble
30-04-04, 01:02
--doppelposting--

Gamble
30-04-04, 01:04
http://www.76-iap.de/frames/Geschwader/Piloten/Gamble/IMG_0375.JPG

http://www.76-iap.de/frames/Geschwader/Piloten/Gamble/IMG_0376.JPG

oben: Franklin Mint , der Harrier Marines VMA-311 "Tomcats"
traditionsreiches Geschwader:
WWII (F4U), Korea , Vietnam (A4), Desert Storm (Harrier)
und die Spitfire
249 SQD "Eagle"
Hat jemand einen Link zu den DelPrado Modellen ?

Auf unserer Hompage , in der Prawda gibt es eine kleine Extrabeilage mit Bildern aus der Modellbaumesse "Inter - Modellbau 2004" in Dortmund. Es ist aber nur ein winziger Ausschnitt aus der riesigen Ausstellung.

Link: http://www.76-iap.de

http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

Gamble
30-04-04, 01:04
-- doppelposting --

Motorsound
30-04-04, 01:32
Diese Franklin-Modelle sehen echt gut aus!

Bei den Del Prado-Modellen sind die Flugzeuge mit eingezogenem Fahrwerk auf einem Stativ entwickelt worden, also quasi in Flugposition. Ich find's etwas eleganter.

Greats!
Motorsound

Gamble
30-04-04, 01:59
Ja das stimmt wohl. Die Platzierung auf einem Ständer ist nicht schlecht. Wäre gut, wenn Franklin Mint das zur Auswahl stellen würde. Ich denke aber , dass ein Ständer z.b. für die A-10 (1,5 kg) etwas mächtig ausfallen würde. So ist das auch schon OK. Mir fehlt nur noch eine angemessene Vitrine. Dazu kommen dann noch diverse originale Staffelabzeichen als Deko (z.B. für die Mig 29).

Den AH-64 APACHE gibt es in diesem Maßstab auf einen Ständer. Der APACHE sieht richtig geil [sorry] aus, kostet aber eine Stange ...
Später vielleicht mal http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

EJGr.Ost_Vader
30-04-04, 03:28
Hi!

@Gamble
70$ aufwärts?

Ok, die Modelle sehen nett aus und sind sicher auch recht stabil, gegenüber Kunststoff... aber SOOO detailiert sind die nicht, wie man an dem Detailfoto der A10 sehen kann. Ich find das viel viel Geld für etwas, was noch nicht mal fliegt. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Für gut 20 Euro mehr bekommt man sowas:
http://www.lenger.de/Focke-Wulf-190A-slowfly.jpg

Und die Dinger können auch richtig fliegen, wenn man will http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Ok, ist natürlich nicht mehr M 1:48, sondern eher 1:13...

Gruß...
Vader

Gamble
30-04-04, 03:53
komisch , habe z.Zt. Probleme mit dem Posten hier...
http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

splindy
30-04-04, 03:54
Iiiiiiiiiiiiiiiih, Vader. Due bist dir aber auch für nix zu schade. Styroporflieger. *schüttel* http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Hab meiner Frau das Ding gezeigt. Fand se toll. Dann hab ich ihr die passende Vitrine dafür gezeigt, die neben den Fernseher dann soll...
Jepft fehlem mir fwei Fneidepfähne...

Nee, nee, laß man gut sein. 1:48 in der Qualität ist völlig OK und man braucht nur eine Vitrine und keinen Ausstellungsraum. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Und der Preis ist auch OK, wenn man Arbeitsstunden, Farben, Airbrush Equipment berücksichtigt.

http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

EJGr.Ost_Vader
30-04-04, 03:58
Hi!

@Splindy
LACH! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Ne, sowas stellt man nicht in Vitrinen, sondern hängt es unter die Decke! Was meinst Du wieviele Flieger da hinpassen... und Deine Frau kann nicht meckern, denn Bilderrahmen halten da nicht. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Material ist übrigens Depron soweit ich weiss... ist nicht so grobpoorig und relativ leicht.
Wie gesagt, die Dinger sollen ja auch fliegen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruß...
Vader

Scherbenflieger
02-05-04, 13:54
Wo seh ich eigentlich was in der nächsten Woche für eine Maschine kommt? Gibts da ne Website?

Die Mosquito ist ein Hammer. Die fehlt auch noch in FB.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

kubanloewe
02-05-04, 14:46
@Vader

wo bekommt man son Flieger her; haßte mal en Link ? gefällt mir gut vor allem mit 3blatt Propeller; fliegt der echt mit batterieen und e-motor oder wie ??

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

Gamble
02-05-04, 15:05
der ist aus Styropor.
Ich schätze Du kippst am besten Benzin drauf , zündest das Teil an , dann fliecht der Haufen so geil wie in Forgotten Battles.
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

I.JG27_Fischer
02-05-04, 15:13
Hihihihi.
Styrobomber.
Aus Erfahrung kann ich da sagen:
Einmal geflogen und schon irgendwo ne Delle drinn.
Die sehen nur so aus, wenn es Standmodelle sind. Bei einem ist mir mal der Akku durch den Rumpf durchgeschmolzen, während des Fluges.
Akku rausgefallen und nicht wiederzufinden gewesen. Der Akku hat mehr gekostet als das ganze Flugzeug http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

<A HREF="http://www.jagdgeschwader27.net" TARGET=_blank>
http://www.frellesen.privat.t-online.de/media/jg27_banner.jpg </A>
Siegen ist nicht alles;
dabei sein und Gewinnen, darauf kommt's an! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
http://www.frellesen.privat.t-online.de/media/Afrika_Ubi.JPG

kubanloewe
02-05-04, 15:16
hm, da geht dann auch das Fahrwerk wohl net einziehn gel ?

Und styropor fliegt ja beim kleinsten wind schon in alle Himmelsrichtungen oder ?http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

I.JG27_Fischer
02-05-04, 15:27
Doch Fahrwerk kannste normalerweise schon einziehen.
Da sind die Modelle in Sandwich-Mischbauweise schon deutlich besser. Haben zwar einen Styroporkern sind aber mit Balsaholz oder Funier verkleidet.

<A HREF="http://www.jagdgeschwader27.net" TARGET=_blank>
http://www.frellesen.privat.t-online.de/media/jg27_banner.jpg </A>
Siegen ist nicht alles;
dabei sein und Gewinnen, darauf kommt's an! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
http://www.frellesen.privat.t-online.de/media/Afrika_Ubi.JPG

catthunder
05-05-04, 03:35
hi,

weis jemand welches flugzeug heute an der reihe ist bei delprado???

die corgi und amor flugueuge bekommt man wenn man glück hat auch bei ebay, da habe ich meine sammlung her!

cu
cat

Luftwaffe Profiles & Models
Die ehemalige Deutsche Luftwaffe in Farbprofilen und im Modell
http://www.luftwaffe.at.tf

EJGr.Ost_Vader
05-05-04, 04:04
Hi!

@Kubanloewe

Also diese Modelle sind wohl in der Hauptsache aus Depron. Ist ein dem Styro ähnliches Material von feinerer Schäumung, was man u.a. als Dämmung hinter Tapeten normalerweise nimmt.
Diese Modelle sind natürlich keine superstabilen Dogfighter, wie es sie aus GFk oder Holz gibt, sondern recht leichte Parkflyer mit ca. 400-500g Gewicht.
Die Flieger kommen von der (glaub ich) tschechichen Firma Flying Styro Kits und werden hier von der deutschen Firma Lenger (http://www.lenger.de) vertrieben. Kostenpunkt um die 90-100 Euronen.

Willst Du es billiger haben, dann gibt es auch noch sehr nette Warbirds von der taiwanischen Firma GWS (www.gws.com.tw (http://www.gws.com.tw))... hier u.a. vertrieben von der Modellbauscheune (http://www.modellbauscheune.com). Die sind bis um die Hälfte billiger... allerdings nicht ganz so feindetailiert.
Hier mal ein Bild meiner Zero:
http://wustermark.skygate.de/rcmodell/pics/gwszero2.jpg

@I.JG27_Fischer
Also wenn in solch einer Kiste sich der Akku durch das Styro schmilzt, ist entschieden zu viel Strom geflossen. Diese kleinen Dinger haben vielleicht bestenfalls eine Stromaufnahme von 10A. Und da werden die Akkus nur mäßig warm.
Sowas kann nur passieren, wenn der Motor z.B. blockiert...

Und Thema: Delle Drin.... Klar, eine GFK / Balskonstruktion ist stabiler. Aber auch schwerer und in der Größe nicht von jedermann zu fliegen, da sehr schnell.
Die Parkflyer von Lenger und GWS wiegen vielleicht 500g... fliegen dann natürlich nur bei max. mäßigen Wind (WIndstärke 3), aber dafür kann man mit ihnen auch mal gemütliche Kreise drehen. Auch das Landen ist einfacher. Das Styro oder Depron ist je nach Behandlung des Herstellers unterschiedlich in der Empfindlichkeit. Die Lenger-Modelle sollen da recht gut sein, während man auf meiner Zero jeden scharfen Nagel sieht.
Und ein Styroflieger repariert sich wesentlich leichter als eine Holzkonstruktion, oder gar GFK.

Ich hab hier auch eine 1:12 P40 mit 2,5ccm Verbrenner drauf. Der fliegt doch gaaaaaanz anders.

Gruß...
Vader

I.JG27_Fischer
05-05-04, 04:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by EJGr.Ost_Vader:
Hi!


@I.JG27_Fischer
Also wenn in solch einer Kiste sich der Akku durch das Styro schmilzt, ist entschieden zu viel Strom geflossen. Diese kleinen Dinger haben vielleicht bestenfalls eine Stromaufnahme von 10A. Und da werden die Akkus nur mäßig warm.
Sowas kann nur passieren, wenn der Motor z.B. blockiert...

Und Thema: Delle Drin.... Klar, eine GFK / Balskonstruktion ist stabiler. Aber auch schwerer und in der Größe nicht von jedermann zu fliegen, da sehr schnell.
Die Parkflyer von Lenger und GWS wiegen vielleicht 500g... fliegen dann natürlich nur bei max. mäßigen Wind (WIndstärke 3), aber dafür kann man mit ihnen auch mal gemütliche Kreise drehen. Auch das Landen ist einfacher. Das Styro oder Depron ist je nach Behandlung des Herstellers unterschiedlich in der Empfindlichkeit. Die Lenger-Modelle sollen da recht gut sein, während man auf meiner Zero jeden scharfen Nagel sieht.
Und ein Styroflieger repariert sich wesentlich leichter als eine Holzkonstruktion, oder gar GFK.

Ich hab hier auch eine 1:12 P40 mit 2,5ccm Verbrenner drauf. Der fliegt doch gaaaaaanz anders.

Gruß...
Vader<HR></BLOCKQUOTE>


Hehehe. Also der Akku ist durchgebrannt, weil ich ihn vorher in der Sonne per Schnelladegerät aufgeladen hab. Und an Strom floß bestimmt 20A. Habe die Speed-Standart Motoren, derer die Twin-Star (von Simprop) 2 besitzt, durch Turbo-Motoren der gleichen Baugröße ausgewechselt. Da kann sowas schon mal vorkommen, insbesondere daa die Kühlung des Akkus im Flugi sehr schlecht ist.

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

<A HREF="http://www.jagdgeschwader27.net" TARGET=_blank>
http://www.frellesen.privat.t-online.de/media/jg27_banner.jpg </A>
Siegen ist nicht alles;
dabei sein und Gewinnen, darauf kommt's an! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
http://www.frellesen.privat.t-online.de/media/Afrika_Ubi.JPG

EJGr.Ost_Vader
05-05-04, 06:12
Hi!

@I.JG27_Fischer
TwinStar .... Jau, die / den (ich sag immer der TwinStar http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ) hab ich auch. Allerdings noch mit den Standardmotoren. Ich denke auch nicht, das ich da nochmal was ändern werde. Der TwinStar ist mein Ich-bin-lang-nicht-mehr-geflogen-und-Finger-sind-einrostet-Trainingsflieger. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hübsch sieht meiner übrigens wirklich nicht mehr aus, nachdem ich ihn mal aus 20m senkrecht gesteck-landet hatte... aber er fliegt und fliegt und fliegt...

Gruß...
Vader

Scherbenflieger
05-05-04, 12:23
Ich sprech hier vermutlich stellvertretend für einige andere, wenn ich jetzt mal frag....

Wie steig ich in die Modellfliegerei ein? So eine Corsair oder Spit oder Zero als Warbird (GWS) könnte mich schon reizen. Aber was brauch ich noch dazu? Ne Fernsteuerung, Akkus, irgendwelche Modifikationen?

Und bei den 1:13 Maschinen aus Depron (Lenger)? Die gefallen mir optisch noch einen Tacken besser und sind auch nicht viel teurer. Auch hier die Frage, was brauch ich noch dazu zum fliegen? Kauf ich so ne Fernsteuerung einmal und kann sie für Warbirds und Depron-Flieger nutzen?

Ich bin da echt (interessierter) Laie und such ein 'how to'.

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

kubanloewe
05-05-04, 15:38
thx für die Tips; aber vor diesem hier hab ich schonmal ne stunde gestanden und habs dann doch nich gekeuft...keine Kohle http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://data.robbe-online.net/robbe_pdf_de/1114.pdf

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

EJGr.Ost_Vader
06-05-04, 03:36
Hi!

@Kubanloewe

So schön so ein U-Boot auch ist... wenn Du nicht gerade einen Pool mit klarem Wasser hast, hast Du nicht viel von einem tauchfähigen Boot. Dazu noch in Tarnfarbe... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

@Scherbenflieger

Der Einstieg in die Modellfliegerei kann man mit so einer Maschine von GWS machen... Lenger eher nicht, da die auf Grund ihrer Konstruktion nicht so leicht zu reparieren sind. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ABER: Allein auf der grünen Wiese wird das kaum gelingen. Die Warbirds sind sehr klein und ziemlich flink. Dazu sind sie schnell auf einer Distanz geflogen, wo an Schwierigkeiten mit der Lagererkennung bekommt. Und nach jedem Flug (auch wenn der nur 3s lang war) reparieren, macht auch kein Spaß.

Mein Tip: Kauf Dir als Anfänger den TwinStar von MPX (Multiplex):
http://www.multiplex-rc.de/hp/produkte/images/021403702.jpg

Der hat alle Steuerfunktionen der Warbirds, fliegt sich aber ruhiger und langsamer. Und er verzeiht eher mal einen Pilotenfehler.
Ich hab den selber und benutz den immer noch fürs gemütliche Fliegen ohne Streß. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Kunstflug ist auch eingeschränkt möglich.

Was man sonst noch braucht:
- RC-Sender + Empfänger
- Drehzahlsteller
- Servos (beim TwinStar 4)
- Akku (TwinStar 7 Zellen 2400mAh z.b.)
- Ladegerät

Alles bis auf die Servos lassen sich auch bei einem 2. Modell verwenden. Die Servos deswegen nicht, weil sie meist eingeschraubt oder geklebt werden und man die Rudergestänge ja einmal richtig einstellt.
Also für ein zweites Modell nötig:
- Servos
- eventuell Akku
- Komfort: Drehzahlsteller und Empfänger (spart hin und herstecken, 2 Modelle sofort flugbereit)

Als Tipp noch zum Schluß:
RC-Simulator! Es gibt einen FreeWare RC-Sim namens "FMS". Und es gibt div. käufliche. Ersterer ist sicherlich nicht schlecht um mal reinzuschnuppern, wie es ist ein Modell zu steuern. Wobei es hier weniger um ein realistisches Flugverhalten geht, als vielmehr um solche Dinge wie: Iiih, der fliegt ja nach rechts, wenn ich nach links will... (Weil der gerade auf einen zufliegt?)

Gruß...
Vader

Ps.: Dieses Hobby hat Suchtfaktor. Hat man einmal damit halbwegs erfolgreich angefangen, höt man nicht mehr auf. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Scherbenflieger
06-05-04, 09:11
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort, Darth http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Dann steht ja meinem ersten Ausflug (Wortspiel) in dieses faszinierende Hobby nichts mehr im Wege.
Der RC-Simulator am Rechner war übrigens ein guter Tipp übrigens. Für die Zeit in der ich uf mein Packerl warte... oder noch am Flieger bastele.

Vielen Dank dafür. Sowas macht für mich diese Community aus.


may the force be with you

~~~ Scherbe ~~~

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

Scherbenflieger
06-05-04, 16:15
Nochmal ich. Nochmal das Thema Modellflugzeuge. Was ist von diesen all-inclusive Sets zu halten die es für wenig Geld bei ebay gibt? Da gibt es Stealth Bomber und so kleine Dogfighter komplett mit Steuerung und Akkus zum Spaßpreis.

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

D.Schilling
06-05-04, 16:25
ich hab über meinen vater einen bekannten und ehemaligen kameraden von ihm kennengelernt. der macht schon seit jahren in rc-bau. früher flieger heute eigentlich nur noch schiffe, sehen aber auch spitze aus.

den sprach ich mal an über die rc-fliegerei, und er meinte man sollte mit einem trainer anfangen, um die basics zu lernen, später dann kannst du dir holen was du willst. so ein trainer hätte er auch noch für mich, voll kunstflugtauglich, und ich glaub 1,30 spannweite (kann mich da aber jetzt irren).
ich hab nur bis jetzt die zeit nich dafür gefunden, und das geld http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

aber irgendwann........

http://people.freenet.de/monst4daten/Me109G10Shotdownbw03.gif
http://www.mysmilie.de/generator/ablage/15/252.png

Tetrapack.....Irgendwie clever!!

EJGr.Ost_Vader
07-05-04, 03:54
Hi!

@Scherbenflieger
Gern geschehen... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Ich find das Hobby halt sehr faszinierend... und man schnuppert in die echte FLiegerei rein.

Die meisten dieser "Komplettsets" sind bessere Spielzeuge. Sie fliegen... klar... aber:
- Die Fernsteuerung und andere Komponenten lassen sich fast nie weiterverwenden
- Die Flugzeit ist oft bescheiden kurz
- Steuerfunktionien sind eingeschränkt (Motor nur an / aus, nur Seitenruder, oder Seite/Höhe)

Der Twinstar dagegen ist ein vollwertiges Modellflugzeug... Flugzeiten bis 15min sind kein Problem mit dem entsprechenden Akku.

@D.Schilling
Ein Trainer... Du meinst wahrscheinlich eins dieser üblichen Trainermodelle mit Verbrenner. Klar, auch mit diesen kann man anfangen, aber:
- ein Verbrenner ist für ein Anfänger durch die Einstellerei eine zusätzliche Hürde
- Verbrenner machen mehr Lärm und es fallen Putzarbeiten nach dem Fliegen an
- Verbrenner dürfen nur ab 1,5km Entfernung von der nächsten Ortschaft geflogen werden

Kostenmäßig nimmt es sich am Ende wahrscheinlich nicht viel...

Gruß...
Vader

Scherbenflieger
07-05-04, 06:43
Danke nochmals, Vader. Dann ist der TwinStar die erste Wahl http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Mal sehen wo man hier auf dem Land sowas kriegt.

Weiß jemand welcher Flieger diese Woche bei DelPrado dran ist? Die Phantom, wenn ich mich nicht verzählt hab..?

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

splindy
07-05-04, 06:52
Jo, die Phantom. Hab keine mehr bekommen.
Sch... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-mad.gif
Sah aber gut aus mit der US-Wüstentarnung.

http://www.76-iap.de/images/Banner/banner.gif

EJGr.Ost_Vader
07-05-04, 06:55
Hi!

@Scherbenflieger
Der himmlische Höllein
http://www.hoellein.de
Netter Laden, gute Preise... hat in der Modellfliegerszenen einen guten Ruf.
Den TwinStar bekommt man aber auch zu Maß bei Ebay...

Gruß...
Vader

kubanloewe
07-05-04, 13:27
wußte gar net das bei mir um die Ecke so´n Laden existiert....iss ja klasse oder ?

http://www.warbirdmodelle.de/

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

Scherbenflieger
07-05-04, 15:29
Von mir sind leider beide Läden ein bissel weiter weg. Ich sitz hier in der nordhessischen Einöde zwischen Marburg und Kassel. Aber bei Höllein stehen ja Telefonnummern bei und einen Einsteiger kann man gut telefonisch verarzten, einen Versand haben die ja auch... ansonsten halt ich mal auf dem Weg nach Nürnberg da an.

Ich konnt heut noch eine F4 Phantom von DelPrado ergattern, ich geh dazu über auch die Jets zu kaufen. Diese kleinen Metallflieger machen als Deko echt was her. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

http://www.historyofcuba.com/images/pigs/air.jpg

hasta la victoria siempre

VVS_Stone43
08-05-04, 05:02
Liefert FRANKLINMINT auch nach GERMANY!

Der ABRAHMS M1 A1/2 interessiert mich sehr.

In 1:35 gibts den auch von Minichamps in Metallbauweise. kostet dann knapp 80 Euro.

Aber der von Franklinmint ist eben schöner weil grösser.
Weisst du,wer die nach Germany importiert,falls Franklin nicht nach deutschland liefert?