PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Technikforum: Zu Saitek X-52 und Saitek Pedale: Wg. Installationsproblemen und Tip für beide Bremsen



Lehnert
29-07-07, 14:11
Hallo Piloten mit Installations-Problemen Saitek X-52 (wahrscheinlich nicht X52 Pro) Saitek-Ruder-Pedalen,
sowie der Wunsch auf beiden Pedalen die Bremsen zu haben:

Hallo Piloten mit Saitek-Ruder-Pedalen,
Man kann beide Toe-Brakes, also das linke und rechte Bremspedal mit der Bremse belegen.

Allerdings wird in IL-2 und Co nicht differenziert zwischen rechter und linker Radbremse; gebremst werden also immer alle beiden Räder – egal welches Bremspedal man tritt.

Und so geht es.
Für die Saitek Ruder Pedale muß kein Profil erstellt werden.
Aber in der jeweiligen Settings.ini der Piloten im User-Verzeichnis
Muß eine enstsprechende Änderung vorgenommen werden.

Je nachdem welcher JoystickDevice Euer Saitek Ruder Pedal zugeordnet ist;
Erkennbar an AXE_RZ JoystickDevice?=rudder ; bei mir ist es die Device2.
Da habe ich dann noch bei mir die
AXE_X JoystickDevice2=brakes
Und
AXE_Y JoystickDevice2=brakes
Eingefügt.
Beide waren bei mir nicht in den Settings.ini vorhanden; nur die AXE_RZ

Hier als Beispiel:

AXE_RZ JoystickDevice2=rudder

AXE_X JoystickDevice2=brakes
AXE_Y JoystickDevice2=brakes

AXE_X JoystickDevice0=aileron
AXE_Y JoystickDevice0=elevator
AXE_Z JoystickDevice0=-power

Diese Infos habe ich aus dem U.S.-Forum abgekupfert.

Aber wenn man im IL2-Game im Hauptmenü die Settings ändert für einen
Piloten-Namen dann ist eine der beiden Axe_X (oder Axe_Y ) wieder weg
Und muß in der Settings.ini des Piloten-Namens per Editor wieder eingefügt werden.



Und bei Installationsproblemen ansich:

Install Saitek PC Dash2 plus X-52 (normale Ausführung; nicht X-52 Pro) plus Saitek Pedale

"""""Den Tipp von Lehnert,die X52-Treiber manuell zu installieren,sollte man mal unbedingt ausprobieren.
X52-Treiber herunterladen,mit Doppelklick installieren,dann die exe-Datei manuell entpacken und den Inhalt des 0255-Ordners in das Windows\system32 Verzeichnis kopieren.
Dann noch die SST-Software herunterladen und installieren.
Hat bestens bei mir funktioniert.
Danke Lehnert! """"""



Habe Windows 2000 Pro.
Installiere ich mit der Software V1.0 auf der Pedal CD so werden der X-52 und das PC Dash2 aus dem System geworfen
und müssen dann Schritt für Schritt wieder neu installiert werden.
Diese Idee finde ich nicht besonders gut.

Und anschließend habe ich alle drei Controller und auch das richtige Icon für die Pedale. Und für die Pdeale kann ich ein Profil
erstellen und laden. Dito für PC Dash 2. Aber nicht mehr für X-52; da bekomme ich einen BLUE SCREEN mit Fehler im Modul
SaiHidNT.Sys. Und nichts geht mehr naturgemäß.

Wie sieht es mit der Software für ...neueste Windows 2000 ist 4.3.3.2000 .. allerdings nur auf CD.... vielleicht gehts damit ?
Aber woher nehmen ??

Mit dem x52_151205_32 von WEB Seite http://www.saitekforum.com/showthread.php?t=8486 hatte ich es auch schon versucht.
Aber jetzt weiß ich welchen Treiber man von den Beiden nehmen muß und was man noch tun muß damit dieser funktioniert.
Durch Zufall.

So - jetzt läuft es mit Profilerstellung für die Pedale und Profil laden für den X-52 und mit PC Dash 2. Schnauf.

Hoffentlich bekomme ich es noch zusammen:

Also für Windows 2000 Pro bei bereits installierten X-52 und PC Dash 2:
Unbedingt vorher in \programme\Saitek alles sichern in einer anderen Partition oder einem anderen Verzeichnis !!!!

1) Alle NT-Treiber von Saitek deinstalliert via Uninstaller
2) SaiHidNt.Sys sowohl in System32/driver wie auch in System32 entfernt.
3) Versuch mit x52_151205_32 von WEB Seite http://www.saitekforum.com/showthread.php?t=8486 = X-52 Treiber für 32-Bit und 64-Bit System
- Exe aufgerufen - tut was und tut aber zu wenig. Gottseidank entpackt diese sich ins TEMP
denn es fehlt dann der saic0255.dll - die mußte ich manuell vom TEMP herüberkopieren
- fertig.
- (Achtung: Für ein 32-Bit System müssen es die Treiber xxxx0255 sein anscheinend)

4) Pedale mittels CD V.1.0 installiert

5) Dann ein Hin-und her mit Treiber installieren für "stecken sie bittte den gewünschten SAitek-Controller an".

6) Habe Pedale und Saitek X-52 und kann für beide Profile erstellen und laden - kein Absturz des Systemes

7) Dann PC DAsh2 angesteckt.
- Treiber werden gesucht - Welche ?? Sind so viele......bzw. ich hab ja keinen für das PC Dash2 mehr.
- Auf Verdacht aus der Sicherung den SaiClass.inf genommen.

Glück gehabt !!! Das war er !!!

Ergebnis: Habe alle richtigen ICONS in der Taskleiste für alle drei Saitek-Controller. Kann für alle 3 Profile erstellen und laden und
alles läuft einwandfrei.


Viele Grüße
Gerhard

Lehnert
29-07-07, 14:11
Hallo Piloten mit Installations-Problemen Saitek X-52 (wahrscheinlich nicht X52 Pro) Saitek-Ruder-Pedalen,
sowie der Wunsch auf beiden Pedalen die Bremsen zu haben:

Hallo Piloten mit Saitek-Ruder-Pedalen,
Man kann beide Toe-Brakes, also das linke und rechte Bremspedal mit der Bremse belegen.

Allerdings wird in IL-2 und Co nicht differenziert zwischen rechter und linker Radbremse; gebremst werden also immer alle beiden Räder – egal welches Bremspedal man tritt.

Und so geht es.
Für die Saitek Ruder Pedale muß kein Profil erstellt werden.
Aber in der jeweiligen Settings.ini der Piloten im User-Verzeichnis
Muß eine enstsprechende Änderung vorgenommen werden.

Je nachdem welcher JoystickDevice Euer Saitek Ruder Pedal zugeordnet ist;
Erkennbar an AXE_RZ JoystickDevice?=rudder ; bei mir ist es die Device2.
Da habe ich dann noch bei mir die
AXE_X JoystickDevice2=brakes
Und
AXE_Y JoystickDevice2=brakes
Eingefügt.
Beide waren bei mir nicht in den Settings.ini vorhanden; nur die AXE_RZ

Hier als Beispiel:

AXE_RZ JoystickDevice2=rudder

AXE_X JoystickDevice2=brakes
AXE_Y JoystickDevice2=brakes

AXE_X JoystickDevice0=aileron
AXE_Y JoystickDevice0=elevator
AXE_Z JoystickDevice0=-power

Diese Infos habe ich aus dem U.S.-Forum abgekupfert.

Aber wenn man im IL2-Game im Hauptmenü die Settings ändert für einen
Piloten-Namen dann ist eine der beiden Axe_X (oder Axe_Y ) wieder weg
Und muß in der Settings.ini des Piloten-Namens per Editor wieder eingefügt werden.



Und bei Installationsproblemen ansich:

Install Saitek PC Dash2 plus X-52 (normale Ausführung; nicht X-52 Pro) plus Saitek Pedale

"""""Den Tipp von Lehnert,die X52-Treiber manuell zu installieren,sollte man mal unbedingt ausprobieren.
X52-Treiber herunterladen,mit Doppelklick installieren,dann die exe-Datei manuell entpacken und den Inhalt des 0255-Ordners in das Windows\system32 Verzeichnis kopieren.
Dann noch die SST-Software herunterladen und installieren.
Hat bestens bei mir funktioniert.
Danke Lehnert! """"""



Habe Windows 2000 Pro.
Installiere ich mit der Software V1.0 auf der Pedal CD so werden der X-52 und das PC Dash2 aus dem System geworfen
und müssen dann Schritt für Schritt wieder neu installiert werden.
Diese Idee finde ich nicht besonders gut.

Und anschließend habe ich alle drei Controller und auch das richtige Icon für die Pedale. Und für die Pdeale kann ich ein Profil
erstellen und laden. Dito für PC Dash 2. Aber nicht mehr für X-52; da bekomme ich einen BLUE SCREEN mit Fehler im Modul
SaiHidNT.Sys. Und nichts geht mehr naturgemäß.

Wie sieht es mit der Software für ...neueste Windows 2000 ist 4.3.3.2000 .. allerdings nur auf CD.... vielleicht gehts damit ?
Aber woher nehmen ??

Mit dem x52_151205_32 von WEB Seite http://www.saitekforum.com/showthread.php?t=8486 hatte ich es auch schon versucht.
Aber jetzt weiß ich welchen Treiber man von den Beiden nehmen muß und was man noch tun muß damit dieser funktioniert.
Durch Zufall.

So - jetzt läuft es mit Profilerstellung für die Pedale und Profil laden für den X-52 und mit PC Dash 2. Schnauf.

Hoffentlich bekomme ich es noch zusammen:

Also für Windows 2000 Pro bei bereits installierten X-52 und PC Dash 2:
Unbedingt vorher in \programme\Saitek alles sichern in einer anderen Partition oder einem anderen Verzeichnis !!!!

1) Alle NT-Treiber von Saitek deinstalliert via Uninstaller
2) SaiHidNt.Sys sowohl in System32/driver wie auch in System32 entfernt.
3) Versuch mit x52_151205_32 von WEB Seite http://www.saitekforum.com/showthread.php?t=8486 = X-52 Treiber für 32-Bit und 64-Bit System
- Exe aufgerufen - tut was und tut aber zu wenig. Gottseidank entpackt diese sich ins TEMP
denn es fehlt dann der saic0255.dll - die mußte ich manuell vom TEMP herüberkopieren
- fertig.
- (Achtung: Für ein 32-Bit System müssen es die Treiber xxxx0255 sein anscheinend)

4) Pedale mittels CD V.1.0 installiert

5) Dann ein Hin-und her mit Treiber installieren für "stecken sie bittte den gewünschten SAitek-Controller an".

6) Habe Pedale und Saitek X-52 und kann für beide Profile erstellen und laden - kein Absturz des Systemes

7) Dann PC DAsh2 angesteckt.
- Treiber werden gesucht - Welche ?? Sind so viele......bzw. ich hab ja keinen für das PC Dash2 mehr.
- Auf Verdacht aus der Sicherung den SaiClass.inf genommen.

Glück gehabt !!! Das war er !!!

Ergebnis: Habe alle richtigen ICONS in der Taskleiste für alle drei Saitek-Controller. Kann für alle 3 Profile erstellen und laden und
alles läuft einwandfrei.


Viele Grüße
Gerhard

gelbe14
02-08-07, 17:05
Hallo,
freut mich für Dich!
Mir ist das Mainboard zerschossen und die Graka
hat auch seltsame Dreiecke. Hardware erneuert
Windows drauf( C: )und ein vormals gut gehender
Saitek X52 mit Ruderpedalen macht mir extreme
Probleme. Allerneueste Treiber installiert doch
der Joystick ist nicht mehr mittig zu zentrieren. Ruder im Spiel ( Quer-Höhenruder )
nur einseitig bewegbar... schlagen immer in die nichtbewegbare Seite aus.Seitenruder mit Pedalen
o.k. In der Spiele Software IL-2 46 bleibt die
Zentrierun links unten fixiert, grrr.
Wer hatte dieses Problem und kennt Lösungsvor-
schläge... thanks

cya

................................................
Glück gehabt !!! Das war er !!!
..........................................
Ergebnis: Habe alle richtigen ICONS in der Taskleiste für alle drei Saitek-Controller. Kann für alle 3 Profile erstellen und laden und
alles läuft einwandfrei.


Viele Grüße
Gerhard[/QUOTE]