PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer zoggt alles Anno 1404 auf LCD TV Samsung?



TigerJK1
23-06-09, 08:02
Habe da die Frage an euch da draussen wer zoggt Anno 1404 auf einem LCD TV der Marke Samsung ?

TigerJK1
23-06-09, 08:02
Habe da die Frage an euch da draussen wer zoggt Anno 1404 auf einem LCD TV der Marke Samsung ?

McNacked
23-06-09, 08:08
LCD Ja --- Samsung Nein --- Thosiba Ja

cavebaer
23-06-09, 08:24
ich^^ und wa nun^^ hab nen full hd 40 zoll samsung mit 100hz und led

TigerJK1
23-06-09, 08:36
weiss jemand kann man irgendwie die auflösung für nen lcd tv anpassen für anno 1404 sieht so schwammig aus!

TigerJK1
23-06-09, 08:38
hab den 32 zoll lcd von samsung will das bild möglichst scharf haben wie mein lcd monitor von eizo kann ja wohl ned besser sein als der TV oder

Bonsai418
23-06-09, 08:55
Ihr solltet dafuer den DVI oder HDMI stecker benutzen

TigerJK1
23-06-09, 08:59
muss man den seperat kaufen oder wie soll das gehen hab jezt nur mein normaler stecker von der grafikkarte in lcd gesteckt hab noch ein eingang für hdmi an meiner grafikkarte hd 3850

McNacked
23-06-09, 09:02
Also ich spiele über HDMI bei mittlere Details und 1280x800 Pixel --> fantastisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bonsai418
23-06-09, 09:03
@TigerJK1,
Wenn dein TV auch HDMI hat dann kauf dir ein HDMI kabel.

TigerJK1
23-06-09, 09:03
wie geht das genau bitte um hilfe bin blöd...
hab lcdtv samsung 32 zoll

chrisonabike
23-06-09, 09:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von TigerJK1:
hab den 32 zoll lcd von samsung will das bild möglichst scharf haben wie mein lcd monitor von eizo kann ja wohl ned besser sein als der TV oder </div></BLOCKQUOTE>

Klar kann es auf einen LCD Monitor besser aussehen, als auf dem TV. Monitore sind für den PC gemacht, sprich haben meist eine hohe Auflösung auf einer kleineren Realfläche. Zudem ist die Reaktionszeit,Helligkeit und Helligkeitsverteilung meist eindeutig besser.

TVs sind zum fernsehen und nicht zum zocken, bei FullHD siehts ganz gut aus, dafür sind die auch meistens teurer als LCD Monitore. Alles andere kann man meiner Meinung nach zum spielen vergessen.
Da hat man ne Bildschirmdiagonale von 1,5m und eine Auflösung von 1.366 x 768. Klar, dass es dann schwammig aussieht.

Bonsai418
23-06-09, 09:07
@TigerJK1,
Vielleicht besser wenn dir das von einem deutschen erklaert wird.
Ich persoenlich benutze ein DLP TV und HDMI.

TigerJK1
23-06-09, 09:07
awas erzähl doch ma

TigerJK1
23-06-09, 09:13
die frage ist weil es selbst im menü von 1404 nur auflösungen wie folgt gibt und mein lcd TV standart auflösung von 1360 x 768 hat

Bonsai418
23-06-09, 09:14
@TigerJK1,
erstmal brauchst du ein computer der faehig is auf 2 monitoren zu laufen.
Ich setze meinen immer fuers spielen auf "clone".
Damit habe ich dann das gleiche bild als auf dem computer, aber in 1080p.

p.s. allerdings is mein DLP auch ein 73 zoll und uebernimmt meine 1440x900 einstellung.

TigerJK1
23-06-09, 09:22
mhh habs jezt aber gebäude etc sehen verschwommen aus etwas unscharf

Nivarias
23-06-09, 09:24
Meine Frage ist nur @ TigerJK1

Du willst doch net im Ernst Anno 1404 mit einem 32 Zoll Bildschirm zocken und dabei so ne Nostalgiegraka wie die HD 3850 verwenden oder?
Mein Lieeeber, da hast du dir aber was vorgenommen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Das Spiel wird entweder überhaupt nicht angezeigt bzw. die Auflösung nicht unterstützt, oder wenn doch, wirste grad mal merken, dass PowerPoint ruckelfreier vonstatten gehthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber bleiben wir doch auf dem Boden. 32 Zoll mit einer 3850 wirste kaum mit einer ordentlichen Auflösung hinbiegen können...
Da spielt die Grafikkarte nicht mit, weil die Auflösung nicht unterstützt wird, ergo -&gt; Verschwommenes, unscharfes und merkwürdig formatiertes Bild.

So far..

chrisonabike
23-06-09, 09:38
Mehr Zoll heißt beim LCD TV nicht auch größere Auflösung. Die 3850 ist für 1.366 x 768 ausreichend. Auch die Auflösung wird unterstützt.

Also kannst du den Post von SherlockHolmes getrost ignorieren. Das ist nämlich totaler Quatsch.

Es sieht halt aus den Gründen, die ich schon wieter oben gepostet habe schwammig aus. Auch mit HDMI und einer GTX285 siehts auf dem TV schwammig aus. Das ist ganz normal. Dazu kommt bei den preisgünstigeren Modellen noch der inputLag etc...

nookie2000
23-06-09, 10:03
Tschuldigung, aber wenn man keine Ahnung hat..
So wie sich das liest, vergewaltigt er den armen LCD mit dem vga-Anschluss... Halloo??
Da braucht man sich dann halt echt nicht wundern, wenn es schwammig aussieht!
Plasma (nur bedingt wegen HUD's etc -&gt; brennt schnell ein) oder LCD-Tvs, mit HDMI-Eingang, verlangen geradezu dannach mit Spielen versorgt zu werden ;-)
Mfg, Alex

Dolcemente
23-06-09, 10:49
Kommt immer ganz auf die Hardware an, was und wie man es umsetzen kann.

Ich habe einen "Samsung LE40B650" (100Hz-40Zoll) und schließe den über den HDMI-Eingang direkt an den HDMI-Ausgang meiner "Palit-ATI 4870" an. Dann noch im Catalyst-Treiber die 1080i25-Unterstützung für den entsprechenden Monitor - bei mir Bildschirm 2 - aktivieren (Grafic Settings -&gt; Digital Panel --&gt; HDTV-Support) und ich schaue den 22"-Monitor nur noch müde lächelnd an.

TigerJK1
23-06-09, 10:56
hab ja den selben tv fast nur 32 zoll und die sapphire ATI 3850 brauch ich da extra ein kabel ? sieht dann das bild sehr viel besser aus ?

Dolcemente
23-06-09, 11:01
Also ich sage es mal so, wenn ich den Abstand zum LCD-TV entsprechend anpasse, sehe ich keinen Unterschied. Wie denn auch? Auf dem Monitor läuft die Anzeige in nativer Auflösung 1600x1050 und auf dem LCD-TV halt mit 1920x1080 oder so. Ich weiß nur nicht, inwiefern das die Grafikkarte mehr belastet.

nookie2000
23-06-09, 11:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Kommt immer ganz auf die Hardware an, was und wie man es umsetzen kann. </div></BLOCKQUOTE>
Da stimme ich dir voll und ganz zu.
Also ich kann nur sagen das bisher jedes Spiel auf meinem Plasmatüv wesentlich besser ausgesehen hat, als auf meinem 21" LCD (Monitor hat auch nur eine max Auflösung von 1240x1024...).
TigerJK1: Informiere dich doch mal über die möglichen Anschlussarten deines TV's. Dann kaufst du dir ein billig-HDMI-Kabel und fängst an zu geniesen :-)

Kdynastie
23-06-09, 11:12
mhh.. verstehe diese typische Kid`s Frage nicht,
ist es nicht egal ob Samsung oder anderer LCD oder Plasma?

Hauptsache kommt gut rüber :-)

Dolcemente
23-06-09, 11:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Kdynastie:
...ist es nicht egal ob Samsung oder anderer LCD oder Plasma? ... </div></BLOCKQUOTE>

Rein technisch gesehen ist es egal, aber es liegt wohl auf der Hand, daß es bei den vielen verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten der Hardware von Vorteil ist, wenn man jemanden findet, der in etwa das gleiche System benutzt. Eine kurze Erläuterung von der Person ist meist hilfreicher, als allgemein gehaltene (ebenfalls gut gemeinte) Antworten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

GerrySt
23-06-09, 16:22
Das beste grafische Erlebnis erreicht man sicherlich auf einem TFT-Monitor auf dem Schreibtisch (Abstand zum Monitor + Pixel pro cm). 22" oder wer gerne öfters aufrüstet 24".

Wo setzt ihr euch bei einem 30" oder gar 40"-TV-TFT hin? In 3-4m Abstand gebückt am Wohnzimmertisch mit Tastatur und Maus?

Dolcemente
24-06-09, 14:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von GerrySt:
Wo setzt ihr euch bei einem 30" oder gar 40"-TV-TFT hin? In 3-4m Abstand gebückt am Wohnzimmertisch mit Tastatur und Maus? </div></BLOCKQUOTE>

Etwa 2m entfernt, locker im Sessel lümmelnd, auf der Funk-Tastatur rumklappernd. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif