PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Händler - Großauftrag Holz



Dom2
17-03-08, 08:08
Der Händler hat mich gebeten, 160 Tonnen Holz zu einem havarierten Schiff und dessen Ladung zu ihm zu bringen. Hatte gerade 160 Tonnen auf meiner Insel, also 120 Tonnen auf den Entdecker und 40 Tonnen auf ein kleines Handelsschiff. Hin zum besagten Schiff, aber nix passiert. Meine beiden Schiffe stehen direkt neben dem havarierten, werf die ganzen Waren über Bord usw. usf. Probier alles, aber nix passiert.
Braucht man dafür ein großes Handelsschiff, um die 160 Tonnen auf einmal aufzuladen? Fände das einen ziemlichen Bug (bzw. ein nerviges Feature http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif ), dass man die Waren immer auf einmal bzw. mit einem einzigen Schiff anbringen muss.

Dom2
17-03-08, 08:08
Der Händler hat mich gebeten, 160 Tonnen Holz zu einem havarierten Schiff und dessen Ladung zu ihm zu bringen. Hatte gerade 160 Tonnen auf meiner Insel, also 120 Tonnen auf den Entdecker und 40 Tonnen auf ein kleines Handelsschiff. Hin zum besagten Schiff, aber nix passiert. Meine beiden Schiffe stehen direkt neben dem havarierten, werf die ganzen Waren über Bord usw. usf. Probier alles, aber nix passiert.
Braucht man dafür ein großes Handelsschiff, um die 160 Tonnen auf einmal aufzuladen? Fände das einen ziemlichen Bug (bzw. ein nerviges Feature http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif ), dass man die Waren immer auf einmal bzw. mit einem einzigen Schiff anbringen muss.

Kleinmanny
17-03-08, 08:20
Hallo,

ja du musst die Ladung auf einem Schiff haben.

minniemouse1976
17-03-08, 08:26
Ist mir auch schon passiert. Finde ich total doof! Das sollte auch klappen, wenn man die auf zwei Schifferl verteilt. Man hat ja gar nicht zu jedem Zeitpunkt des Spiel schon Schiffle mit 4 Slots oder großen Laderäumen. Beim letzten Mal konnte ich dann das gr Handelsschiff noch schnell erforschen und bauen aber ein oder zweimal ist mir auf die Art schon ein Hänlderauftrag durch dir Lappen gegangen, den ich dringend gebraucht hätte. http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

Excali58
17-03-08, 08:26
. . . Hi,

mit der Laderaumerweiterung, würdest du es auch auf einen Entdecker bekommen (180t) . . .

kleinehexe1806
17-03-08, 10:10
@Excali58
da hast Du ohne Zweifel Recht. Andererseits, bis Du den großen Laderaum erforscht hast, hast Du das große H-Schiff allerdings schon fast eine Stunde vorher erforscht.
Und in dem Fall würde ich es immer vorziehen, schnell eins zu bauen. Denn zu dem Zeitpunkt, wo ich das erforscht habe bin ich in der Regel so weit aus dem Gröbsten raus, dass ich es mir leisten kann, mir ein solches Schiff zu bauen. Ganz abgesehen davon spiele ich gerne Krieg und bevorzuge deshalb den anderen Forschungsstrang.

@Dom2
Wenn Du vorher schon mal Glück hattest, so einen fetten Auftrag an Land zu ziehen, hast Du vielleicht schon eine Handelsdschunke. Die müsste auch vier Slots haben. Das Problem, dass alles auf einem Schiff sein muss, hast Du übrigens immer. Ist mir aufgefallen im Zusammehang mit den, mir äußerst verhassten, Aufträgen mehrere Piratenflaggen zu liefern. Müssen auch alle auf einem Schiff sein.

@minniemouse1976
Schicker Smiley! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

minniemouse1976
17-03-08, 10:28
@excali: Das Problem besteht eben, wenn man noch kein Geld hatte die Forschungen zu betreiben, oder schlicht noch keine Kaufis hat....... und die Kohle vom Händler dringend nötig hätte. Dann ist das schon extrem äschelisch, wenn der Auftag den Bach runtergeht.

@kleinehexe: wie leicht leicht man kleine Hexen doch erfeuen kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Excali58
17-03-08, 11:17
. . . hmm,

ich weiß ja jetzt nicht, was das für ein Auftrag ist - die ersten 100 kenne ich ja - die sind alle bestimmten Stufen zugewiesen. Also kamen keine Kaufiaufträge, wenn man nur Siedler war. 160t Holz sollte also ein min. Kaufiauftrag sein. Naja und da sollte man wohl aus dem gröbsten sein und nicht auf Händleraufträge angewiesen sein - wegen Geld. Für mich sind die ne nette Sache/Abwechslung und wegen den Kolwaren auch ganz nett. Aber, wenn da mal einer durch die Latten geht, ist das doch nicht tragisch . . .

lupos55
17-03-08, 12:05
Hallo.
160 Tonnen,ob Holz oder Marmor oder Waffen oder...., habe ich auch noch nicht gehabt,120 Tonnen ja,sollte schon ein Auftrag unter Aris sein denke ich? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif
Und dann braucht man das Geld wirklich nicht,eher die Kolwaren wie Excali schon sagt.

Dom2
17-03-08, 12:47
Da habt ihr recht, es handelt sich tatsächlich um einen Kaufiauftrag. Hatte ein paar Hütten mit Kaufleuten, aber wegen Krieg ein wenig die Forschung und das Ausbauen etwas vernachlässigt. Daher hab ich noch keine Uni gehabt, konnte also noch kein großes Schiff erforschen, geschweige denn den großen Laderaum. War zu dem Zeitpunkt auch kräftig in den Miesen und musste erst mal meine Hütten auf Vordermann bringen (also zu Kaufis ausbauen). Da war Uni das Letzte, an was ich dachte bei meiner Lehmknappheit http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif .
Es hätte Kolwaren als Belohnung gegeben, an denen ich in erster Linie interessiert war. Wobei auch das Geld in der Situation seeehhhr gut getan hätte