PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BRT ändern?



Wilder_4
05-05-06, 16:20
Moin
ich würde gerne mal wissen wie man den BRT-Wert von Schiffen ändert. DIe Schiffe dies zum runterladen gibt haben für meinen Geschmack etwas zuviel auf den Ripppen.

Vielen Dank schonmal im vorraus.

P.S. Wo gibt es noch weitre Schiffe? Kenne momentan nur die Seiten von AG124 (http://dashboard.filefront.com/AG124/) und sergbuto (http://web.telia.com/%7Eu18230645/)

Wilder_4
05-05-06, 16:20
Moin
ich würde gerne mal wissen wie man den BRT-Wert von Schiffen ändert. DIe Schiffe dies zum runterladen gibt haben für meinen Geschmack etwas zuviel auf den Ripppen.

Vielen Dank schonmal im vorraus.

P.S. Wo gibt es noch weitre Schiffe? Kenne momentan nur die Seiten von AG124 (http://dashboard.filefront.com/AG124/) und sergbuto (http://web.telia.com/%7Eu18230645/)

ChrisiHO
06-05-06, 03:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Wilder_4:
Moin
ich würde gerne mal wissen wie man den BRT-Wert von Schiffen ändert. DIe Schiffe dies zum runterladen gibt haben für meinen Geschmack etwas zuviel auf den Ripppen.

Vielen Dank schonmal im vorraus.

</div></BLOCKQUOTE>

Ist ganz einfach zu ändern : im SHII/data/sea-Ordner das betreffende Schiff auswählen (wenn Dir z.B NKC3 nichts sagt dann einfach in der "germannames"-Datei die passende Bezeichnung für das zu ändernde Schiff raussuchen) und in dem betreffenden Unterverzeichnis die .cfg-Datei öffnen. Sollte in den ersten Zeilen wie folgt aussehen:

[Unit]
ClassName=C3Cargo
UnitType=102
MaxSpeed=17
Length=150
Width=21
Mast=26
Draft=9
Displacement=7200
RenownAwarded=120


Bei Änderung der Zahl hinter Displacment, ändert sich auch der Grundwert der Tonnage (Im Spiel wird ja ein Wert um einige Tonnen hin oder her angezeigt)


Gruß
ChrisiHo

Wilder_4
06-05-06, 14:59
Besten Dank für die Hilfe!
Kann man die Munitonszahlen für die Deckgeschütze auch in den cfg dateien für die jeweilgen uboote ändern oder ist das überhaupt möglich?
Bin ein Fan von "Artillerieduellen".

Seeman2005
06-05-06, 15:50
Da musst du dir nur die Basic cfg Datei vornehmen!Musst dir nur die Geschütze suchen und dann kannst du alles nach deinen Wunsch ändern! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

takeoffde
07-05-06, 02:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Seeman2005:
Da musst du dir nur die Basic cfg Datei vornehmen!Musst dir nur die Geschütze suchen und dann kannst du alles nach deinen Wunsch ändern! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif </div></BLOCKQUOTE>


Hallo Kollege,

genauer gesagt, SH3/data/cfg/basic.cfg
Abschnitt suchen siehe unten

[AMMO_TYPE0];10.5cm SK C/32
Idx=0
Year=1939
Month=1
AP=40 (panzerbrechende Munition)
HE=60 (hier habe ich AP auf 60, HE auf 160 erhöht)
SS=20 (HE = Explosionsmunition)
Renown=0

[AMMO_TYPE1];8.8cm SK C/35
Idx=1
Year=1939
Month=1
AP=40
HE=160
SS=40
Renown=0 und folgende Abschnitte

Viel Spaß bei den Artirllerieduellen, die ich auch sehr mag, gestern einen halben Konvoi bei Nacht per Artilleried. zerstöt Das m(n)acht Spaß !!!!

Wilder_4
19-05-06, 14:47
Ahoi und Moin!
Besten Dank für eure Hilfe. Das geht ja wirklich leicht.
Ich habe vor ein paar Feindfahrten auch einen Konvoi mit der Kanone fast vollständig ausradiert. Es waren am Ende nur noch zwei C2, ein T2 und ein T3 übrig, die meine letzten 4 Aale vernaschen durften. Ich habe den Konvoi im Nordkanal bzw. in der Irischen See aufgegabelt (das ist zwischen England und Irland beim Kabautermann). Liverpool erreichten, von ich glaube etwa 18- 20 Schiffen, nur noch ein leichter Tanker und zwei C3, alles Amis.
Leider war der Konvoi ohne Bewacher. Denn es ist ganz lustig wenn man sich mit einem Zerstöer eine Ari-Duell liefert und der Konvoi ist dazwischen. Teilweise ballern die Zerstöer dann nicht auf einen ( warscheinlich weil sie einen nicht sehen??). Man kann aber weiterhin auf sie ballern, sollte sich dabei aber auch vor anderen Bewachern in acht nehmenund immer ihre Positionen kennen.
Gute Fahrt und fette Beute
Wilder_4

Wilder_4
19-05-06, 14:59
Ach so habe ich doch noch was vergessen! Bei kleinen Frachtern benötigt man etwa 5 Schuß Explosionsmunition. Einfach auf einer Seite zwei in den Bugladeraum, zwei in den Heckladeraum und einen in die Maschine setzten. Alle 5 Schuß sollten natürlich unter der Wasserlinie liegen und tief unten einschlagen. Es dauert dann etwas bis die anfangen zu sinken. Erst bekommen die Schlagseite, die dann schnell zunimmt. Die Maschinen fallen aus, der Zossen stopt und sinkt dann über Back- oder Steuerbord.