PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : auf der suche nach einer grafikkarte :)



Klieschel
16-07-10, 06:15
halli hallo http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

ich bin auf der suche nach einer neuen grafikkarte und würde gerne wissen welche am besten passen würde.

mein pc im moment...

AMD Athlon II X2 Dual Core Prozessor 215* 2.048 MB DDR-3RAM* 500 GB Festplatte S-ATA* VGA PCI-Express Grafikkarte ATI Radeon HD 4350 mit 512 MB* 7.1 Soundkarte* 9 in 1 Kartenleser* Windows 7 Home Premium*

mir wurde schon zu einer ATI HD 5770 geraten die ich preismäßig auch sehr gut finde (ich möchte die 200 euro grenze nicht überschreiten^^) würde mir aber gerne noch ein paar weitere meinungen einholen.

bin nun auf der suche nach einer karte die nicht die 200 euro grenze knackt und trotzdem super leistungen bringt. die karte sollte für anspruchsvolle games geeignet sein, z.B. AC http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

würde mich sehr über hilfreiche antworten freuen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif danke im voraus! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mfg,

Klieschel

Klieschel
16-07-10, 06:15
halli hallo http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

ich bin auf der suche nach einer neuen grafikkarte und würde gerne wissen welche am besten passen würde.

mein pc im moment...

AMD Athlon II X2 Dual Core Prozessor 215* 2.048 MB DDR-3RAM* 500 GB Festplatte S-ATA* VGA PCI-Express Grafikkarte ATI Radeon HD 4350 mit 512 MB* 7.1 Soundkarte* 9 in 1 Kartenleser* Windows 7 Home Premium*

mir wurde schon zu einer ATI HD 5770 geraten die ich preismäßig auch sehr gut finde (ich möchte die 200 euro grenze nicht überschreiten^^) würde mir aber gerne noch ein paar weitere meinungen einholen.

bin nun auf der suche nach einer karte die nicht die 200 euro grenze knackt und trotzdem super leistungen bringt. die karte sollte für anspruchsvolle games geeignet sein, z.B. AC http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

würde mich sehr über hilfreiche antworten freuen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif danke im voraus! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mfg,

Klieschel

kaesebroet
17-07-10, 07:21
Also zu deinem System passt am besten eine mittelklassen Grafikkarte und da kann ich dir nur die ATI HD 5770 empfehlen.Ich hab auch schon viel Positives drüber gehört.

Klieschel
18-07-10, 04:01
danke für die antwort http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

was ich jetzt noch gerne wissen würde ist wie gut die ATI HD 5770 spiele wie Assassins Creed 2 und Brotherhood schafft...kenn mich mit grafikkarten leider nich so gut aus^^ hab da nämlich so meine bedenken was das richtige AC3 angeht (ich weiß ich denke etwas weit voraus^^) ob die Karte auch das spiel noch schaffen würde oder ob die anforderungen dann eventuell schon wieder höher gelegt wurden

bin ganz deiner meinung kaesebroet^^ das spiel wird der hammer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif und auf den richtigen 3. teil freu ich mich auch schon irre^^

kaesebroet
18-07-10, 05:28
Also die ATI HD 5770 wir AC 2 und AC Brotherhood schaffen,weil bei AC 2 die empfohlene Grafikkarte bei einer ATI HD 4700 liegt und was ich bis jetz gesehn hab liegen AC 2 und Brotherhood von der Grafik her ziemlich gleich.
Zu AC 3 kann ich dir nichts sagen,weil das vermutlich erst 2012 realeasen wird und sich bis dahin sicher einiges ändern wird http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Klieschel
18-07-10, 08:17
ok, danke für die hilfe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

werd mich mal nach der karte umschauen^^

Klieschel
19-07-10, 09:00
habe mich heute nach einer ATI HD 5770 umgesehen und leider keine gefunden...^^ mir wurde dafür wieder zu einer anderen karte geraten mit dem argument ,,GeForce sei für Games besser geeignet'' zur auswahl steht mir nun die Geforce GTX 260 (GT200) oder die GeForce GTS 250.

die frage ob die karte in mein system passen würde wurde mir mit ,,kein problem'' beantwortet.

meine fragen sind jetzt...welche der karten ist die bessere? passen sie wirklich in mein system? sind sie für games genau so gut oder gar besser geeignet als die ati hd 5770? und welche vor- oder nachteile haben die karten im gegensatz zu der 5770?


wär sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet, danke im voraus! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


mfg,

Klieschel

Prince2004
19-07-10, 09:25
Zum spielen sind alle vier geeignet.
Weiterhin gibt es manche Publisher (z.B. EA, Ubisoft, Eidos (jetzt unter Square Enix Europe), u.v.m.) die hin und wieder mit nvidia zusammenarbeiten, gleiches gilt seit neuestem aber auch für AMD/ATi.

Des weiteren stellt sich die Frage, welchen Chipsatz dein Mainboard (auch Motherboard oder Hauptplatine) verwendet. Inkompatibilitäten zwischen AMD/ATi Chipsatz und nvidia Karte oder nvidia Chipsatz mit AMD/ATi Karte gibt es eigentlich nicht.
Es könnte jedoch sein, dass wenn man Produkte eines Herstellers verwendet (also nvidia Chipsatz + nvidia Karte), sich dies auch in der Leistung wieder spiegelt. Da man meistens von Herstellerseiten her bemüht ist, mit seinen Produkten die größtmögliche Performance zu erzielen.

Gibt es Speichermengenunterschiede (RAM) bei deinen Karten?
Sind die Karten von einem Dritthersteller z.B. MSI, Sapphire, Asus, Club3D etc. oder direkt von AMD/ATI bzw. nvidia?

kaesebroet
19-07-10, 09:48
@ Klieschel
bei amazon hab ich die ATI HD 5770 gesehn vllt. willst du da mal schaun

Klieschel
20-07-10, 08:06
kenn mich leider nich so gut aus weiß also leider nicht welchen chipsatz mein mainboard hat könnte mich aber informieren wenn ihr mir verraten würdet wie man das rauskriegt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

ich glaube den namen ,,sapphire'' hab ich schon oft im zusammenhang mit der ATI HD 5770 gehört...könnte sein das die karte also einen dritthersteller hat...eigentlich ist aber ATI als hersteller angegeben...bei den GeForce karten bin ich mir ziemlich sicher das die direkt von nvidea sind.


was die speichermengenunterschiede angeht hab ich hier mal informationen zu den karten zusammengesucht^^

ATI HAD 5770
# Erschienen: 3Q 2009
# Codename: RV840
# Herstellungsverfahren: 0.04 µm
# Transistoren: 1040 Mio.
# Anzahl GPUs: 1
# DirectX-Version: 11
# OpenGL-Version: 3.2
# Chiptakt: 850 MHz
# Shadertakt: 850
# Speichertakt: 4800 Mhz (DDR)
# Speichergröße: 512, 1024 MB
# Speichertyp: DDR-5
# Pipelines: US
# Streamprozessoren: 800
# Grafikbus: PCI-E
# Speicherschnittstelle: 128 Bit
# Stromverbrauch (max): 108.0 Watt
# Stromverbrauch (idle): 18.0 Watt
# Pixelfüllrate MPixel/Sek: 13600
# Texelfüllrate MTixel/Sek: 34000
# GFLOPs: 1360.0
# Speicherbandbreite (MB/s): 76800
# Multi-VGA: CF



GeForce GTX 260
* Erschienen: 2Q 2008
* Codename: GT200
* Herstellungsverfahren: 0.065 µm
* Transistoren: 1400 Mio.
* Anzahl GPUs: 1
* DirectX-Version: 10
* OpenGL-Version: 2.1
* Chiptakt: 576 MHz
* Shadertakt: 1242
* Speichertakt: 1998 Mhz (DDR)
* Speichergröße: 896 MB
* Speichertyp: DDR-3
* Pipelines: US
* Streamprozessoren: 192
* Grafikbus: PCI-E
* Speicherschnittstelle: 448 Bit
* Stromverbrauch (max): 182.0 Watt
* Stromverbrauch (idle): Watt
* Pixelfüllrate MPixel/Sek: 16128
* Texelfüllrate MTixel/Sek: 36864
* GFLOPs: 715.0
* Speicherbandbreite (MB/s): 111888
* Multi-VGA: SLI
* Herstellerseite:
* Bemerkungen: NVIDIA PhysX, NVIDIA CUDA, NVIDIA PureVideo HD, NVIDIA HybridPower



GeForce GTS 250
* Erschienen: 2Q 2009
* Codename: G92b
* Herstellungsverfahren: 0.055 µm
* Transistoren: 754 Mio.
* Anzahl GPUs: 1
* DirectX-Version: 10
* OpenGL-Version: 2.0
* Chiptakt: 738 MHz
* Shadertakt: 1836
* Speichertakt: 2200 Mhz (DDR)
* Speichergröße: 1024 MB
* Speichertyp: DDR-3
* Pipelines: US
* Streamprozessoren: 128
* Grafikbus: PCI-E
* Speicherschnittstelle: 256 Bit
* Stromverbrauch (max): 105.0 Watt
* Stromverbrauch (idle): Watt
* Pixelfüllrate MPixel/Sek: 11808
* Texelfüllrate MTixel/Sek: 47232
* GFLOPs: 705.0
* Speicherbandbreite (MB/s): 70400
* Multi-VGA: SLI
* Herstellerseite: www.nvidia.de/object/produc.. (http://www.nvidia.de/object/produc..).
* Bemerkungen: Verbesserte Geforce 9800 GTX mit verminderten Stromverbrauch.



@ kaesebroet
ich hab mich schonmal bei amazon umgeschaut bin mir aber nicht sicher ob ich wirklich eine karte im internet bestellen will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Prince2004
20-07-10, 08:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">kenn mich leider nich so gut aus weiß also leider nicht welchen chipsatz mein mainboard hat könnte mich aber informieren wenn ihr mir verraten würdet wie man das rauskriegt Smile </div></BLOCKQUOTE>
Welcher Chipsaz auf dem Board verbaut ist, steht u.a. im Handbuch, welches dem Board beigelegen hat. Manche Hersteller bieten dieses auch zusätzlich noch online an. Welches Board, also Hersteller und Modellnummer in deinem System ist, kannst du z.B. mit CPU-Z (http://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html) (zip-Version, einfach entpacken und ausführen) herausfinden.

@Grafikkarte
Den Daten nach, würde ich eher zu einer der Geforce Karten tendieren (GTX 260, GTS 250).

Thorox1978
20-07-10, 15:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">GeForce GTS 250. </div></BLOCKQUOTE>
hi...

also ich hab die GeForce GTS 250 von gainward mit 512mb, dazu eine amd x2 6000+ cpu und 550 watt netzteil, das spiel läuft bei mir super flüssig, null geruckel, dazu noch 4gb an arbeitsspeicher, passt bei mir alles hervorragend zusammen und ist für alle gängigen spiele mit anspruch sehr gut zu gebrauchen...

Crannyman
21-07-10, 15:08
Ich kann die HD 5770 sehr empfehlen, kauf die 1GB version. allerdings solltest du darauf achten, dass dein netzteil genug leistung hat die HD 5770 mit strom zu versorgen. ein 350 Watt marken Nt reicht. wenn es kein marken NT ist kann es sein, dass du im bereich über 400 Watt liegst.

Klieschel
22-07-10, 14:13
halli hallo http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

ich habe jetzt eine GeForce GTX 460 und habe diese heute in meinen pc hineingebastelt...als ich dann mit der CD den Treiber installieren wollte kam die fehlermeldung ,,setup programm konnte keine treiber finden die mit dieser hardware kompatibel sind.'' und ende...das war ein mittelschwerer schock für mich weil ich dachte den treiber der fehlt würde ich gerade installieren?!? ich weiß nicht was ich machen soll...habe schon versucht den neuen treiber 258.96 zu installieren aber bei dem kommt die selbe fehlermeldung...frage nun: was stimmt nicht und wie kann ich es ändern?? (das ding hat saubere 236 euro gekostet und ich wäre mehr als verärgert wenn es nur faxen machen würde)

hatte vorher eine ATI grafikkarte falls das für die lösung wichtig ist...prozessor ist von AMD Athlon...

hoffe wirklich das ihr mir helfen könnt, vielen dank im voraus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Pharao05
23-07-10, 03:37
Such doch mal hier (http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de) nach deiner Graka und lad den aktuellsten Treiber runter und installier ihn. Vielleicht klappts ja dann.

Was hast du denn für ein Betriebssystem?

Klieschel
23-07-10, 06:39
genau da habe ich mir die neue treiberversion von nvidea runter geladen und habe auch schon versucht den treiber zu installieren nur dummer weise passiert dann das gleiche (die fehlermeldung erwähnte ich bereits) wie bei dem treiber den ich von der mitgelieferten CD aus installieren wollte...

ich habe windows 7 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

was ich sehr seltsam finde ist das heute (nach 1. neustart des pc's) auf einmal wieder alles perfekt dargestellt wird Oo nachdem die neue graka drin war war erst alles an kästen und leisten viel zu groß und nicht im selben format noch dazu viel zu verschwommen...warum ist auf einmal wieder alles klar dargestellt obwohl ich den pc NUR neigestartet habe?? oO immerhin hab ich noch keinen ,,kompitablen'' treiber für die geforce gefunden...

Prince2004
23-07-10, 07:15
Du schreibst, dass du vorher eine Grafikkarte von ATi eingebaut hattest, hast du auch die Treiber *(Catalyst Control Center, Bildschirmtreiber usw.) der alten Karte (ATi) deinstalliert?

Durch den Neustart wurde der Standardtreiber von Windows geladen. Dieser ist zu allen Grafikkarten kompatibel, bietet allerdings auch nur ein Mindestmaß an Komfort.

Nach der Deinstallation der alten ATi Software(*), Neustart und der Installation der neuen Treiber von nvidia müsste es funktionieren.

Klieschel
23-07-10, 08:11
durch den Catalyst Control Center hab ich sämtliche dinge die mit der ati grafikkarte zu tun hatten deinstalliert das Catalyst Control Center selbst ist aber noch drauf (wäre das dann die ursache für das problem?)

die fehlermeldung sagte das ein treiber für die geforce fehlen würde wenn ich nur den Catalyst Control Center runterschmeiße hab ich doch immernoch keinen treiber? (und die möglichkeit meine alte karte wieder einzubauen ist dann auch futsch weil ich den treiber für die ati nicht auf CD habe)

Prince2004
23-07-10, 09:11
Es könnte eine mögliche Fehlerquelle sein.

Aber selbst wenn du deine alte Karte (ATi) wieder einbauen würdest, bräuchtest du keine Treiber von der CD, da es die neusten Treiber eh im Internet gibt.
http://ati.amd.com/support/driver.html

Nachdem du die neue Karte (nvidia) eingebaut hast, dürfte sich Windows in Form von einem Fenster (Neue Hardware gefunden) gemeldet haben, wo man Windows automatisch nach den passenden Treibern suchen lassen kann.
Dieses Fenster direkt über [Abbrechen] schließen und den Treiber über die heruntergeladene ForceWare.exe oder Nvida WHQL Treiberversion.exe installieren.
Das Setup müsste am Ende zu einem Neustart auffordern, diesen durchführen.
Nach erfolgreichem Hochfahren dürfte sich ein Fenster für den Treiberdialog öffnen und du kannst die neue Hardware entsprechend deinem System (Auflösung, Bildwiederholfrequenz usw.) einstellen.

Klieschel
23-07-10, 09:36
ok...ich werd jetzt auch die letzten reste von ATI noch runtersammeln und dann versuchen ob sich der treiber jetzt installieren lässt...

ist mit nvidea WHQL der treiber an sich gemeint oder is das irgendwas anderes was ich brauch um den treiber zu installieren?

Prince2004
23-07-10, 10:09
Mit "Forceware.exe bzw. Nvidia WHQL Treiberversion.exe" ist das Software Paket gemeint, welches über nachfolgenden Link heruntergeladen werden kann:

32-Bit: http://www.nvidia.de/object/wi...-whql-driver-de.html (http://www.nvidia.de/object/win7-winvista-32bit-258.96-whql-driver-de.html)
64-Bit: http://www.nvidia.de/object/wi...-whql-driver-de.html (http://www.nvidia.de/object/win7-winvista-64bit-258.96-whql-driver-de.html)

Klieschel
23-07-10, 10:34
ich hab jetzt alles von ati deinstalliert dann den pc neugestartet und versucht den treiber von nvidea zu installieren aber es geht einfach nicht...immer wieder kommt beim setup die fehlermeldung...

habe auch schon kontrolliert ob die grafikkarte richtig eingebaut ist und da ist alles in ordnung...mein geräte manager scheint die karte aber auch nicht zu erkennen...ich habe nirgendwo die option auf die karte zuzugreifen...

Prince2004
23-07-10, 10:54
Bei den neueren Karten ist es sehr oft erforderlich, dass diese zusätzlich noch direkt über das Netzteil mit Strom versorgt werden. Dafür werden je nach Anschluss 6-polige oder 8-polige Kabel mit der Karte verbunden, sind diese angeschlossen?

/edit: Bei deiner Karte sind es z.B. zwei 6-polige!

Klieschel
23-07-10, 11:28
hmm...also mir wurde gesagt meine karte müsste nicht extra angeschlossen werden...

ich hab auch keine kabel mehr zur verfügung mit denen ich die karte versorgen könnte...

Prince2004
23-07-10, 11:49
An deiner Grafikkarte müssten zwei wie im folgenden Link gezeigte Kabel+Stecker angeschlossen sein, eines ist 6-polig (nur der linke Block) und das andere ist 8-polig (wie auf dem Bild), beim zweiten sind aber auch nur die 6-pole angeschlossen. Sollten keine Kabel angeschlossen sein, kann die Karte nicht richtig erkannt werden.
Bild 1 (http://extreme.pcgameshardware.de/attachments/126985d1248955736-ati-sapphire-4870-vapor-x-kein-bild-6-2-pol.jpg)

Die entsprechenden Anschlüsse für die beiden Kabel müssten (im folgenden Bild) rechts oben auf der Karte montiert sein.
Bild 2 (http://www.nvidia.de/docs/IO/95795/header_productshot2.png)

Gerade noch gefunden: Von deiner Karte gibt es aber auch noch eine so genannte OEM-Version, für diese wird nur ein 6-poliges Kabel benötigt.

GTX 460 OEM: http://www.nvidia.de/object/pr...-gtx-460-oem-de.html (http://www.nvidia.de/object/product-geforce-gtx-460-oem-de.html)
GTX 460: http://www.nvidia.de/object/pr...orce-gtx-460-de.html (http://www.nvidia.de/object/product-geforce-gtx-460-de.html)

Jeweils unter Technische Daten -&gt; Daten zu Wärmeentwicklung und Leistung: zu finden.

Klieschel
23-07-10, 12:52
ok...werde morgen nochmal nachschauen und wenn notwendig (und vorhanden) kabel einstöpseln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif vielen dank erstmal für die hilfe^^ hoffe das ich das bald auf die reihe kriege...

werde morgen nochmal berichten ob ich erfolg hatte oder nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


mfg,

Klieschel

Klieschel
24-07-10, 03:24
habe heute die kiste aufgeschraubt und zwar zwei 6 polige anschlüsse an der karte gefunden aber keine kabel mit denen ich die stromversorgung verbinden kann...werde also in der nächsten woche auschau nach kabeln halten und es dann nochmal versuchen...ich habe jetzt meine alte karte wieder eingebaut und werde die erstmal installieren bis ich nen neuen versuch mit der neuen karte starten kann.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif vielen dank für die hilfe bis hier hin...hoffe nur das mit der geforce dann auch wirklich alles klappt wenn ich die kabel hab...


mfg,

Klieschel

Prince2004
24-07-10, 03:53
Wenn es an deinem jetzigen Netzteil keine solchen Kabel geben sollte, müsstest du auf ein anderes Netzteil wechseln.

Du könntest auch die Bezeichnung auf deinem jetzigen Netzteil hier schreiben, dann könnte man dir entsprechend Auskunft darüber geben, ob dein Netzteil diese Anschlüsse besitzt.

Empfohlene Netzteile für deine Karte kannst du u.a. bei nvidia erfragen.
http://www.nvidia.de/page/contact_information.html

Klieschel
14-08-10, 03:51
also ich hab mir ein neues netzteil besorgt dann die neue karte eingebaut, treiber installiert, alles super...hat prima funktioniert^^

die karte ist wirklich klasse...beste grafik, kein ruckeln und (bei mir jedenfalls) eigentlich garnicht zu hören http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif *daumenhoch*

vielen dank für die hilfe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

*PROBLEM GELÖST*

mfg,

Klieschel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif