PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zu viele Tasten auf einmal...



Taranis83
06-02-07, 16:10
Moin,

Ja ich schon wieder...also nach ein paar mehr oder weniger erfolgreichen Stunden mit Sturmovik hat sich herausgestellt das mir Pacifik Fighters doch mehr liegt, sowohl vom Design (Corsair ist göttlich) als auch von der Umgebung her gefällt.

Jetzt aber zum eingentlich Punkt hier.
Ich habe das Gefühl es gibt Tausend Knöppe die ich auswenig kennen muß.
Das fängt beim Kühler an, geht über Rotorstellung, Einspritzung etc....
Was mich jedoch stöt ist, das ich keine Raketen auslösen kann, weder mit Tastatur noch mit Joystick.
Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

Zur Info ich habe mir den Schwierigkeitsgrad selbst eingestellt damit ich mich erstmal ins Spiel finde

Bestes Beispiel:
Einzelmission, schwupps in die Stuka...vorher brav das Video über Stuka angeschaut und gedacht das kannste auch.
Also nix wie rein ins Cockpit...jetzt großes Problem...ich muß ja Schub weggehmen und (Mist Name vergessen) nennen wir es X anschalten/ausschalten, sodass ich im Sturzflug dieses Charakteristische Heulen erzeuge. Habe dazu aber nix in der Abteilung Steuerung gefunden(?)
Wo muß man denn für soolche Speziellen Eigenarten eines FLugzeuges nachschauen?

mfg,
T

Taranis83
06-02-07, 16:10
Moin,

Ja ich schon wieder...also nach ein paar mehr oder weniger erfolgreichen Stunden mit Sturmovik hat sich herausgestellt das mir Pacifik Fighters doch mehr liegt, sowohl vom Design (Corsair ist göttlich) als auch von der Umgebung her gefällt.

Jetzt aber zum eingentlich Punkt hier.
Ich habe das Gefühl es gibt Tausend Knöppe die ich auswenig kennen muß.
Das fängt beim Kühler an, geht über Rotorstellung, Einspritzung etc....
Was mich jedoch stöt ist, das ich keine Raketen auslösen kann, weder mit Tastatur noch mit Joystick.
Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

Zur Info ich habe mir den Schwierigkeitsgrad selbst eingestellt damit ich mich erstmal ins Spiel finde

Bestes Beispiel:
Einzelmission, schwupps in die Stuka...vorher brav das Video über Stuka angeschaut und gedacht das kannste auch.
Also nix wie rein ins Cockpit...jetzt großes Problem...ich muß ja Schub weggehmen und (Mist Name vergessen) nennen wir es X anschalten/ausschalten, sodass ich im Sturzflug dieses Charakteristische Heulen erzeuge. Habe dazu aber nix in der Abteilung Steuerung gefunden(?)
Wo muß man denn für soolche Speziellen Eigenarten eines FLugzeuges nachschauen?

mfg,
T

riederbirk
06-02-07, 16:18
1. für raketen musst du nen knop für raketen/feuer 3 ( glaube heißt so) zuweisen

2.X sind die panzer/bremsklappen, muss man erst einstellen.

3. jo, viele tasten, ich brings schon unter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
kleiner tip, so machs ich: strg + taste http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Bldrk
06-02-07, 16:44
also, nichts für ungut

aber wer ne Simulation fliegt, der sollte mit den Drumherum nicht überfordert sein. Joystick bewegen kann man ja in CrimsonSkyes...

Auch wenn das hier alles andere als realitätsnah ist, ohne diese nouancen würde il2 scheußlich sein...

ich lese hier immer wieder heraus, dass manche die tasten nicht umbenennen, die doppeltasten mit str und alt sind vielleicht ein zusätliches hinderniss.

das muss halt so gut sitzen, dass man da nicht mehr richtig auf die tasten schauen muss.

du hast ja erst ein paar missionen geflogen, übung gehöt natürlich auch zum spiel. ich sehe grad Taranis83, vielleicht jahrgang 1983, jahr des schweines- ich liebe diesen jahrgang, also im jahr der schweine geborenen machen ungern mehr, als notwendig (andere auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif versuch dich mal ein paar stunden intensiv dahinter zu klemmen dann gehts.

und ein echter pilot sollte eigentlich nicht überlastet sein mit sowas... die hobby-pc-piloten natürlich auch.

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Maverik-JG4
06-02-07, 16:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Taranis83:

[..]geht über Rotorstellung[..]

</div></BLOCKQUOTE>

*hust* *Besserwissermodus AN*

Propstellung http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

*Besserwissermodus AUS*


Das mit den Tasten hält sich noch in Grenzen, bei Lock Off gibts weit mehr Tastenbelegungen...
Und schau mal genauer hin, fast die hälfte der Tasten in der Steuerung sind irgendwelche externe Sichten etc.

Für den anfang brauchst du lediglich:
Feuerknöpfe http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Start/Landeklappen
Fahrewerk
Kühlklappen
Bremsklappen

Dann erstmal das wesentliche üben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Dannach kannst du dich steigern und ein bisschen mit der Motorsteuerung experimentieren(im Forum gibt es Diverse Threads darüber, also nicht nochmal was neues Posten :P) Sprich:
Propellerblatstellung
Mischung
Erhöhte Notleistung
Kompressor

HuntingCrumb
06-02-07, 18:36
...zu den vielen Knöpfen:

Diesem Forum lass ich mal irgendwo IL2 spielt man nicht, man lernt es...

Viel Spass.

der-blaue-max
07-02-07, 01:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by HuntingCrumb:
...zu den vielen Knöpfen:

Diesem Forum lass ich mal irgendwo IL2 spielt man nicht, man lernt es...

Viel Spaß. </div></BLOCKQUOTE>

Und ich glaube genau das ist der Grund, warum es IL2 schon so lange gibt.

Hier ist das Ziel des Spieles zwar auch ein Abschuss, aber es ist genauso ein Ziel die Maschine zu landen, oder einen Weg zu finden.
Das macht den Reiz aus.
Nach meinem Dafürhalten könnte es sogar noch etwas mehr Realität sein, zumindest einstellbar.
Mir z.B. macht es Spaß die Maschinen im FS 2004 Shockwave überhaupt erst zum Starten zu bringen.
Wer es geschafft hat manuell eine B17 zu starten, hat schon was geleistet.

Kirschen-Jaeger
07-02-07, 06:00
also die Standard-Belegung komplett umzukrempeln ist die eine Möglichkeit... oder aber man ergänzt sie... zb bei der Bremse....
Radbremse: B
Bremsklötze: Alt-B
Luftbremse: Strg-B

klappert ganz gut!

der-blaue-max
07-02-07, 07:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Kirschen-Jaeger:
also die Standard-Belegung komplett umzukrempeln ist die eine Möglichkeit... oder aber man ergänzt sie... zb bei der Bremse....
Radbremse: B
Bremsklötze: Alt-B
Luftbremse: Strg-B

klappert ganz gut! </div></BLOCKQUOTE>

Was auch eine gute Sache ist: Die G15 Tastatur von Logitech. Da kannst Du alles auf Extratasten legen.

Wurstschwuchtel
07-02-07, 08:07
Alsow enn du dich etwas ernster mit dem Spiel auseinandersetzen willst, macht es keine Sinn, sich ein Trainingsvideo anzusehen und schwupps in den Flieger zu springen und dabei zu hoffen, dass du alles 100% richtig machst, oder auch nur ansatzweise hinbekommst.
Das ist hier nicht CounterStrike. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Es fängt schon damit an, dass du in deinen Einstellungen sämtliche Tasten belegst (oder zumindest 95% http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif). Ausserdem würde ich mir die Taste4nbelegung ausdrucken und lernen.
Vielleicht schickt dir auch jemand seine Kombis. Eine Kombination mit Sinn, hilft nämlich auch im Kampf, schnell die richtigen Tasten zu drücken. Die wichtigsten Funktionen legt man sich auf die Knöpfe am Stick.

Dann gibt es so Sachen die eher Bombespezifisch sind. (Bombenvisier, Bombenabwurfhöhe, einzelne Motorensteuerung, ...) Sowas brauchste als Jäger alles nicht. Mach erstmal eins nach dem anderen.
Auch so Sachen wie komplexes Motorenmanagement würd ich dir erst nach einigen Flugstunden empfehlen. Die meisten Flieger müssen die Propellerblattverstellugn nicht manuell verändern, oder fliegen auch mit 100% in allen Bereichen ganz passabel. Daran würd ich mich auch erst später wagen.

Sieh zu, dass du anständig Starten und Landen kannst. Danach kommt vielleicht der leichte Luftkampf dran, gefolgt vom Bombenwurf.
Solltest du bis dahin klar gekommen sein, und das Spiel macht dir auch noch Freude, kannst du dich mit Fragen sicherleich gerne an die Community wenden. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

$0.02

Taranis83
07-02-07, 09:51
Ja das mit dem Jahr des Schweins stimmt wohl ;D
Muß ich zugeben auch wenn ich wilig bin zu lernen...ok grade nciht da sind Klasuuren angesagt aber danach.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> und ein echter pilot sollte eigentlich nicht überlastet sein mit sowas </div></BLOCKQUOTE>
Naja deshalb sitze ich am Pc und nicht in einem richtigen Flugzeug http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ach ja...Propeller....das kommt davon wenn man zu lange Commanche zockt...

@Kirschenjäger
Das ist eingentlich eine Gute Möglichkeit...das wird späer erstmal so umgesetzt

@Wurstschwuchtel
Das nach dem schauen des Videos nciht alles klappt ist schon klar, aber da ich von dem SPiel noch garnix wußte ist es wohl schon ratsam sich das ein oder andere Video mal anzuschauen um zu wissen wie was funktioniert...woher soll man sonst wissen, wie erfolgreiche Torpedoangriffe z.B. zu führen sind.
Klar für den Anfang ist das für mich total uninteressant aber später wollte ich schon das ein oder andere Schiff versenken.

Gibt es da ein nennen wir es gute Reihenfolge wie man anfangen sollte?
Also zuerst der Jäger, dann der Jagdbomber und dann der reine Bomber?
Also vom Schwierigkeitsgrad her?
Davon ab das erste was ich gemacht habe ist mich in einen Luftkampf zu stürzen...wolte ja mal sehen was die Sim so drauf hat.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Es fängt schon damit an, dass du in deinen Einstellungen sämtliche Tasten belegst (oder zumindest 95% Razz). Ausserdem würde ich mir die Taste4nbelegung ausdrucken und lernen.
Vielleicht schickt dir auch jemand seine Kombis. Eine Kombination mit Sinn, hilft nämlich auch im Kampf, schnell die richtigen Tasten zu drücken. Die wichtigsten Funktionen legt man sich auf die Knöpfe am Stick. </div></BLOCKQUOTE>
Ja unter anderen auch sehr gut....ok dann wende ich mich mal direkt an dich, wie sieht denn deine Tastenkombo so aus?

@Topic
Ok es sei gesagt das ich es als Anfänger schon schwierig finde alle Knöpfe zu beherschen...ein Tutorial im Spiel wäre da sehr hilfreich gewesen und nicht nur Zuschau Videos, wo der Lerneffekt gleich null ist...
Ich hoffe dochmal das mit steigender Zeit die Knöpfe und das Management flüssiger oder aber überhaupt von der Hand gehen werden.
Hat damals bei Top Gun auch geklappt warum also nicht hier auch?!

mfg,
T

majomajo
07-02-07, 10:03
Leg dir den Dash2 von Saitek zu, hier kannst du alle Funktionen drauflegen, Tastatur brauchste dann nicht mehr.
Tasten lassen sich mit Symbolen versehen, fertige Schablonen sind meist schon dabei. Gibts nich mehr neu, aber bei Ibäh wirste noch fündig.
Ich benutze die Command Unit von Saitek als Keyboardersatz, funzt prima. Kann hier jede Taste 6 mal frei belegen (3-fach Modusumschalter + Shift) In jedem Modus leuchten die Tasten anders, lassen sich so gut unterscheiden.
Dann kommt noch TrackIR, damit hast du die Sicht im Griff und den Coolie frei für andere Funktionen. Dann noch ein guter Stick und du bist bestens ausgerüstet.
Lohnt sich wie schon gesagt alles nur, wenn du ernsthaft in diese Simu einsteigen willst.

JG4_Bendwick
07-02-07, 11:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by majomajo:
[...]
Lohnt sich wie schon gesagt alles nur, wenn du ernsthaft in diese Simu einsteigen willst. </div></BLOCKQUOTE>

Und es lohnt sich nur, wenn du Geldschiss hast...
Das Einzige was du zusätzlich brauchst, ist ein Stick. Den Rest hat dein PC ohnehin. Ich fliege seit vielen Jahren nur mit Maus und einem SWFF und bis heute reicht es mir. Mit TrackIR, zweiter Tastatur, einem Stick mit 20.000.000 Knöpfen ist dir auch nicht geholfen, wenn Du das Fliegen nicht beherrscht. Wenn Dir wirklich etwas fehlen sollte, merkst Du es eh erst in der Leistungsspitze. Lass dir nicht erzählen, dass man durch Dinge wie TrackIR etc. ohne weiteres zum Experten avanciert oder es auch nur wesentlich leichter. Erfahrung ist alles - der Rest ist weniger als 1%.

Admiral_Aketudi
07-02-07, 16:23
Ohne mich nu groß brüsten zu wollen, aber ich hab da mein Wingman Extreme den Geist aufgegeben hat, zunähst auf reine Tastatur gesattelt (bis der X52 kommt) und eben nur mit der Tastatur gestern Abend 2 Jäger und nen Bomber vom Himmel geholt, es ist die übung.

Versuch bei der Tastaturbelegung, die Tasten nach Namen zu ordnen - wie oben schon beschrieben, strg + f für die Feuerlöscher z.B.

b für die Radbremsen - usw.

Bldrk
07-02-07, 16:53
jaja,...

die Tastatur, das gute alte Schlachtross, die tote Fregatte...


CrimsonSkies durchgespielt mit Tastatru,
ebenso CFS2, aber mehr Tasten, als nur Lenkung und Waffen feuern... Seitenruder? ich dachte damals das wär was für freaks.Historisch korrekt-pfui, wer bracht sowas...

wenn ich heute keinen Joystick mehr hätte, würde ich lieber die Finger von il2 lassen. Da kommt man sich doch vor wie ein Robotter, das macht Kopfschmerzen!

Sowjetschreck
07-02-07, 18:27
es ist alles reine übungssache...
extra ne tastatur oder ein pc-dash kaufen? ruderpedale und track-ir?
dafür hatte und habe ich kein geld übrig.
ich komme sehr gut mit meinem ms sidewinder FFB2 und einer standardtastatur zurecht. und ich habe noch nie an den joystickeinstellungen zwecks ansprechverhalten und totpunkt geschraubt. alles standard
sicher, ruderpedale, track-ir und co machen das ganze bestimmt einfacher und realistischer, aber man kann auch so ein recht guter pilot werden.
beim joystick sollte allerdings wirklich nicht gespart werden. 3 achsen sind pflicht, da man bei il2 unbedingt den twist für die seitenrudersteuerung benötigt.

Abbelsaft
07-02-07, 18:44
schreckl hast ja auch den besten joystick dafür.
ich hab beide, microsoft und x52.
für il2 ist der microsoft das beste was es gibt, kannst den x52 getrost in die tonne treten. (find ich beim track ir auch fast schon)
aber wenn es dann um lock on geht, dann schnell zur tonne und den x52 und track ir wieder raus holen !!!!!!!