PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deckgun + Entfernungsmessung



DjangoSH3
29-03-05, 10:05
Hi,

gibt es eine Möglichkeit im screen wo ich die Deckgun bediene mit die aktuellen Entfernungen zum ziel anzeigen zu lassen. Oft schießt man davor oder dahinter, weil beide Objekte sich bewegen und man muß immer erst zum UZO und gucken.
Gibs ne Taste mit der mir einer der Offiziere die Entfernung des aktuellen Ziels eben melden kann?

fr3queNz
29-03-05, 10:08
Du fragst einfach deinen WO "nächst gelegner Sichtkontakt" und dann gibt er dir eh gleich die Entfernung durch.

greeZ

DerSchweiger
29-03-05, 10:08
WO, nächstgelegenen Kontakt melden

DjangoSH3
29-03-05, 12:15
Danke.. probiere ich heute Abend gleich mal aus.

U441
30-03-05, 05:54
lol

ich hab gerade ein C3 Fracher mit 20 Schuss Leuchtspurmunni versenkt

Gandalfi2005
30-03-05, 06:58
Hehe, der hatte bestimmt hoch explosiven Sprengstoff geladen http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

W4chund
30-03-05, 07:23
WO, Periskop, UZO und Sonar eignen sich am besten für die Entfernungsangaben. Der "Zeitverlust" beim Umschalten oder den Ansagen sollte aber mit gerechnet werden. Je nach Geschwindigkeit beider Schiffe kann die zurück gelegte Entfernung zwischen den Schüssen ( Ladezeit) bei 100 bis 300 Metern liegen.

P.S. Offizier mit "Gunner"- Ausbildung sowie ein bis zwei Maate, auch "Gunner"- Ausbildung, verleihen dem Geschütz Flügel. Extrem kurze Ladezeiten und sehr schnelle Entfernungsanpassungen. Allerdings sollte man immer selber schiessen, da die KI sehr ungenau ist.
Bei Frachtern immer die Wasserlinie behaken, einen C3/ C2 kann man dann schon mit 5 bis 8 EX-Granaten versenken. Allerdings mit den Feuern warten bis man auf 1000m dran ist und nicht unter 500m kommen lassen, da das Geschütz dann nicht mehr unter die Wasserlinie reicht.
Bei bewaffneten Gegnern ruhig schon ab 5000 -4500m anfangen. Am besten mit Panzer- Granaten beschiessen, da diese in den Aufbauten und den Geschützen mehr Schaden anrichten. Wenn man eine gute Mannschaft hat, kann man 3 Schüsse zwischen den Ladezeiten eines Zerstöers abgeben.
Generell sollte man aber über Wasser keinen Zerstöer angreifen. Bewaffnete Trawler oder Flower Korvetten bekommt man recht schnell versenkt. Besonders über die grossen Distanzen.
C-Klasse, V&W sowie Tribalt sind zu gefährlich. Truppentransporter sind auch recht knusprig, da sie über 3 Geschütze verfügen. Und Torpedoboote sind nur nervig. Wenn sowas kommt, immer tauchen und verpissen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.