PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Idee



Tebiteto
16-04-05, 09:49
Also mir ist grad eben was eingefallen:
Ich könnte mir ein Plug-In gut vorstellen, welches bewirkt, dass man, wenn man eine waffe anlegt, sich aussuchen kann, ob man die Waffe als einhand oder als Zweihand-Waffe benutzen möchte.
Wenn man z.B. einen Zweihänder einhändig benutzt, nimmt die Schlaggeschwindigkeit und der Schaden ab, dafür kann man aber noch einen Schild benutzen.
Da ich so was nicht kann soll dies als Anregung für die CS-Begabten dienen. So wird das Kampfsystem von Morrowind etwas Flexibler und ich würde das zu schätzen wissen.

Achja: Das soll aber nicht für alle Waffen gelten.
ich kann mir das z.B. sehr gut mit einer Ork-Kriegsaxt vorstellen.

Was haltet ihr davon, wenn es sowas nicht schon gibt?

Tebiteto
16-04-05, 09:49
Also mir ist grad eben was eingefallen:
Ich könnte mir ein Plug-In gut vorstellen, welches bewirkt, dass man, wenn man eine waffe anlegt, sich aussuchen kann, ob man die Waffe als einhand oder als Zweihand-Waffe benutzen möchte.
Wenn man z.B. einen Zweihänder einhändig benutzt, nimmt die Schlaggeschwindigkeit und der Schaden ab, dafür kann man aber noch einen Schild benutzen.
Da ich so was nicht kann soll dies als Anregung für die CS-Begabten dienen. So wird das Kampfsystem von Morrowind etwas Flexibler und ich würde das zu schätzen wissen.

Achja: Das soll aber nicht für alle Waffen gelten.
ich kann mir das z.B. sehr gut mit einer Ork-Kriegsaxt vorstellen.

Was haltet ihr davon, wenn es sowas nicht schon gibt?

LFReak011
16-04-05, 09:53
wäre theoretisch möglich aber ich denke einfach zu aufwendig müsstes du jede 1h oda 2h waffe noch ma als andren typ erstellen sowie an jede 1h und 2h waffe nen script anhängen also wie gesagt möglich isses aba ich würd nich machen wenns jemand is schön würd ich auch verwenden nur aufwändig isses schon

Dragonclawkichu
16-04-05, 09:57
mal ne frage gibt es plugins die auf deutsch sind.

Ich find das nämlich scheiße das die plugins in english sind da ich nämlich nen deutsches spiel habe und da kein englisches zeugdrin haben will.

(wen ich den schon in deutschland lebe)

LFReak011
16-04-05, 10:14
dragonc..... aslo zuerst empfielt es siche (wenn mman niht gleich wiedaer ausm forum fliegen will) die foren FAQ zu lesen dann emfiehlt es sich genauso mal den andren ähh zuzulesen(^^) wenn sie was schreiben. HAST DU ZUM BEISPIEL NOCH NICHT DEN THREAD ZUR wi üBERSETZUNG GESHEN DER FAST STÄNDIG GAAANZ OBEN WAR !!!!!!!!!??????? (ok jetzt ist er nicht mehr ganz oben) na is wurscht ich an deiner stelle würde ganz schnell ma was machen um mein schlechtes image (hast du jedenfalls bei mir) aufzubessern
ach und übrigens in fremde posts schreibt man eigentlich nicht off topic (also sry 4 OT)
na ja ich hoffe ma du beherzigsts^^

Tebiteto
16-04-05, 13:44
Ist bestimmt nicht viel aufwendiger ein Haus oder was auch immer zu basteln. Es soll ja auch nicht für alle Waffen gelten, nur die die dafür geeignet aussehen.
Wenn mir jemand so ein Script schreibt mach ich das gerne selber, ist halt nur so dass ich kein Plan vom scripten hab.
Also, wenn euch langweilig ist postet hier mal so ein script rein!

Uranor
16-04-05, 16:34
Es wäre allerdings IMHO nicht gut, Originalserien zu überschreiben. Manche mögen sowas vielleicht, andere mögen es rundweg ablehnen. Was sagt die Spielballance? Wie kämen Feinda damit zurecht? Eigene ID und ein Händler, der sie anbietet.

Wo ist eigentlich das Problem? Mit den 2-Hand-Waffen wird doch geblockt? Wenn nicht, wären die Waffen ja nur Attrappe in einem simplen Haudraufspiel.

Ich nutzt Beidhänder (Schwert, Axt) nicht, weil ich es doof finde, wenn der Char krampfhaft immer beide Hände an der Waffe hat, aber keine davon am Blatt, nicht mal bei der Abwehr. Das Bild, das er dann abgibt, entspricht einem Schlächterkampf ohne jedweden Stil.

Tebiteto
17-04-05, 11:31
Also Uranor:
Mir ist diese Idee beim Essen gekommen, das soll erstmal nur ein Experiment werden. Das alles sollte kein Einfluss auf die Spielbalance haben und Gegner können sowas natürlich nicht, es wäre aber cool, wenn die sowas drauf hätten, aber ich glaube, es wäre selbst für den größten CS-Crack unmöglich die KI so zu manipulieren, dass sie Entscheidungen selbst treffen kann.
Langes Geschwafel aber back to Topic:
Ich möchte damit ein wenig selbst rumprobieren und wenn niemand so ein plug-in haben möchte isses mir auch egal, ich würde das auf jeden Fall mal ausprobieren.
Also @all: Script hier rein posten bitte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Edit: Wann wird bitte mit 2handwaffen geblockt??? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Uranor
17-04-05, 17:39
Sorry Tebiteto, mein Hinweis wollte konstruktiv sein, damit das gelungene PI + *ganz fest gedrückte Daumen* dann auch ungetrübte Gaudi spenden kann.

Die KI kann durchaus Entscheidungen Treffen. Ist der höchste Skill eines NPC ohne Rüstung, wird er Kleidung anlegen, wenn er Kleidung und Rüstung zur Auswahl hat.

"Immer besten Angriff wählen" kapselt KI, die sich hier auf den Player auswirkt.

Die Entscheidung, ob Angriff oder Weglaufen erscheint auf der Basis der Disposition allein ziemlich nutzarm. Werden Parameter wie Level, Helth... übergeben, kann sogar auch im aktuellen WM realitätsnah gesteuert werden, wann Feinde angreifen, wann sie fliehen. Gothic setzt es um, MW legt andere Schwerpunkte. Tatsächlich ist erstaunlich viel möglich. Das geht bis hin zum lernenden NPC, gegen den der Spieler bei nicht eingebauten KI-Schwächen nur chancenlos bleiben könnte. Der NPC hat den unschlagbaren Vorteil, als Bestandteil der Maschine bltzschnell und praktisch ohne Denk- und Aktionsverzögerung agieren zu können. Dagegen ist der Spieler nicht mal eine Schnecke.

Mit einem Denkansatz für die Skriptentwicklung würdest du sicher leichter Resonanz finden können. Fertigscripten wird eher kaum jemand gern geben wegen dem fehlenden Lernvergnügen. Algors finden ist wirklich übungssache und beginnt bei NULL = keine Vorstellung, kein Plan. Man muss sich den Zugang in die Algorwelt erarbeiten.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Edit: Wann wird bitte mit 2handwaffen geblockt??? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif <HR></BLOCKQUOTE>
= Seit es Jagd, Kriege und all die herrlichen Auseinandersetzungen gibt http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif . Manche Spiele setzen das um, andere eben nicht. MW = nicht, ich war da fast sicher, ohne es gecheckt zu haben. Darum nutz ich keine Beidhandwaffen. Realitätskonform oder gar nicht. Ist natürlich reine Ansichtssache.

Dragonclawkichu
19-04-05, 06:43
tja eigentlich garnet aber man müsste ja auch mit waffen blöcken kjönnen net nur mit schildern

Uranor
19-04-05, 13:50
In dem Uralt-Klassiker "Secrets of Evermore", SNES ist das Blocken/Ausweichen einfach aber herrich und intuitiv nachvollziebar inplementiert.

Vor Gothic hatte ich noch kein Spiel in den Fingern, in dem das Blocken mit der Waffe richtig dargestellt war = die 2. Hand nicht am Heft (was sucht die beim Blocken da?) sondern am Blatt (so wird mit der vollen Köper- und der Kraft beider Arme geblockt).

Für MW gibt es Waffenhände statt der Schildhände.

Dragonclawkichu
20-04-05, 13:11
ja genau gothic nacht des raben war mein erstes spiel mit waffen block ich würde das gut finden wen man bei spielen algemain die möglich keit hatt z.b. 2 waffen zu tragen rechts links und sich dan darauf trainiert mit denen zu blocken wan man will und mit welcher

Uranor
20-04-05, 15:50
http://www.schwertkampf.de, sollte aber vor allem erst mal den Credits empfohlen werden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Dragonclawkichu
21-04-05, 06:54
was meinst du mit credits empfolen werden

Uranor
21-04-05, 13:51
Na wenn sich die Hersteller immer nur an den bestehenden Würfelspielen orientieren, werden sie weiterhin nur Würfelspiele kreieren. Wenn sie sich an der Wirklichkeit orientieren, werden sie die Regelwerke immer besser gestalten kapseln lernen.

Man soll möglichst wenig davon merken, dass da ein trockenes Steuersystem dahinter steckt. Nimm nur mal die Attributeschlachten. Man entzieht dem Feind nicht direkt die Kondition sondern drückt ihn mit Pressluft http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif gegen einen Felsen.

Und man blockt eben auch richtig, anstatt in der Schlächtermanier einfach Schlag gegen Schlag zu tauschen. Treffer gehen durch, weil die harnischzerschlitzenden Hiebe auch beim erfolgreichen Blocken zumindest Kondition kosten. Die Erschöpfung wird durch Tempoverluste und Ungenauigkeiten erreicht, wenn eben die Kondition ziemlich in den Keller geklopft ist. Der ausdauerndere kann seine Attacken öfter durchbringen und auch direkten Köperschaden anrichten. Das ganze wird dann noch spielgerecht getimt, damit man nicht ewig auf dem gleichen Feind rumklopfen muss und dann auch völlig erschöpft wäre. Völlig realistisch wäre also auch nicht das erstrebenswerte Ziel. Spielspaß und Spielfluss sind wichtig.

Dragonclawkichu
21-04-05, 14:34
ä ja so wird es wohl sein

übriegns der link oben funtzt net

Uranor
21-04-05, 15:42
*Oh, bin ich doof*. Klar funzt der Link... jetzt. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Also: www.schwertkampf.de (http://www.schwertkampf.de)

Dragonclawkichu
22-04-05, 07:19
nette seite werd mich da mal genauer umschauen


mal ne frage wie stelle ich ein das man screenshots amchen kann der sagt da immer was von eneabl oder so
(ich weiß gehöt hir net hin aber wo ich schon ma am tippebn bin)
und wo kann man hier im forum seinen user einstellen

jsc-850
22-04-05, 08:23
Screenshots (http://morrowind.hierher.net/htm/scsh.html)

Dragonclawkichu
22-04-05, 12:56
wo kann man den nu sein user einstellen so mit signirung und anderen sachen


ich glaub ich hab den index noch auf 0 aber es funtzt

Uranor
22-04-05, 16:59
Ganz oben links. Go/My Space/Profile.

Dragonclawkichu
25-04-05, 07:26
THX