PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OT! Benzinpreis (großes Bild!)



Ventox
09-06-05, 11:39
Habe diesen Zeitungsausschnitt wiedergefunden. Ist schon etwas älter, aber irgendwie immer noch aktuell.

http://www.kremer-werner.de/Benzinpreis.JPG

Ventox
09-06-05, 11:39
Habe diesen Zeitungsausschnitt wiedergefunden. Ist schon etwas älter, aber irgendwie immer noch aktuell.

http://www.kremer-werner.de/Benzinpreis.JPG

BZB_FlyingDoc
09-06-05, 12:32
Eins hamse vergessen.
Die Großmutter eines Ölscheichs ist erkarnkt. Um die Artzkosten bezahlen zu können muss der Benzinpreis angehoben werden. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Kommischerweise passiert so etwas genau kurz vor Feiertagen(Feiertage in Deutschland) und Ferienbeginn (Reisewelle).

Hat damit natürlich rein garnichts zu tun. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

mechmaster
09-06-05, 13:29
Und ist Oleg bei seinem Autonfall gegen eine Pipeline gefahren.

plumps_
09-06-05, 13:40
Och Kinners, wenn ihr alle so auf eure BMWs geil seid ohne dran zu denken was man da reinkippen muss, braucht ihr euch nicht wundern!

Wobei die derzeitigen Anstiege mehr damit zu tun haben, dass der Chinese an sich auf seinen CMW geil ist.

BZB_FlyingDoc
09-06-05, 13:56
Also ich fahr kein BMW. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ich hab nur en Stino Passat von 97. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Der verbraucht 7.5 Liter/100km.
Also kann ich net an den Preisen schuld sein. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

JG53_Goetz
09-06-05, 13:57
Und du läufst jeden Tag zur Arbeit oder wie, Plumps? Bist einer der Gesegneten mit Firmenauto? Oder hast nen Geldscheisser?

mann, das war lustig gemeint, und ich finds auch zum Schmunzeln, vor allem weil ich an ner Tanke jobbe nebenbei...und mir schon langsam die Ausreden ausgehen, wenn sich die Leute mal wieder über 4 Cent Erhöhung Freitag nachmittag beschweren...

Farbe_und_Bunt
09-06-05, 14:46
Blödes Forum! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Light Crude (http://www.futuresource.com/charts/charts.jsp?s=CL&o=&a=M&z=800x550&d=medium&b=CANDLE&st=)

Wobei zu bedenken ist, daß der Preis in USD pro barrel bemessen wird. Der USD müßte (neben der Inflationsrate) deshalb in diesem Zusammenhang auch bedacht werden.

Bldrk
09-06-05, 14:49
Ich fahr grundsätzlich alles, was innerstädtisch (Berlin) ist, mit Fahrrad. http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

mechmaster
09-06-05, 15:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BZB_FlyingDoc:
Also ich fahr kein BMW. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ich hab nur en Stino Passat von 97. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Der verbraucht 7.5 Liter/100km. ... </div></BLOCKQUOTE>

Was denn? Öl? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Foo.bar
09-06-05, 16:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Also ich fahr kein BMW. Big Grin
Ich hab nur en Stino Passat von 97. Veryhappy
Der verbraucht 7.5 Liter/100km. </div></BLOCKQUOTE>


ich fahr BMW http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif und mit nur 5 liter pro 100 km http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

BZB_FlyingDoc
09-06-05, 16:49
Tja Peter.
Dein BMW hat aber auch nur 2 Räder. http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

plumps_
09-06-05, 19:57
Mag ja sein, dass der Verbrauch je 100 Km sinkt, aber die Kilometerleistung steigt. BMW (austauschbares Beispiel, man könnte auch Geländebomber usw. anführen) hat man "aus Freude am Fahren", nicht weil man günstig von A nach B kommt.

Dann glaubt jeder ein Häuschen im Grünen bewohnen zu müssen und in der Stadt zu arbeiten. Das Häuschen im Grünen braucht viel Grundfläche, erlaubt keine dichte Bebauung, bei der öffentliche Verkehrsmittel effektiv einzusetzen sind, hat eine große Oberfläche, durch die es viel Energie verliert. Der Weg zur Arbeit wird länger und und muss mit dem PKW zurückgelegt werden...

So begibt man sich immer mehr in eine Abhängigkeit von Energieträgern, und die steigenden Spritpreise sind eine logische Konsequenz davon.

PS, wer verschiebt den Thread in den Hangar?

Ventox
09-06-05, 22:21
Warum?


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
PS, wer verschiebt den Thread in den Hangar? </div></BLOCKQUOTE>

W32Blaster
10-06-05, 02:09
http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
ich fahr auch keinen BMW,
sondern Cadillac mit 6 Litern
HUBRAUM
http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Kanzelprediger
10-06-05, 02:27
Mein Privat-Hubschrauber verbraucht nur 35 Liter / Stunde....echt, Eure Armut kotzt mich an http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif, muahahahah.... http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Heba01
10-06-05, 02:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by W32Blaster:
http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
ich fahr auch keinen BMW,
sondern Cadillac mit 6 Litern
HUBRAUM
http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif </div></BLOCKQUOTE>

Dann bin ich mit meinem Dodge Dakota mit 4,7 Liter Hubraum ja bei den Spritsparern. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Gruß Heba01 http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

10tacle
10-06-05, 03:16
Pah..... ihr Spritvernichter. http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif


Mein ZIPPO kommt 1 Woche mit 3ml aus. http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Grischan
10-06-05, 06:57
Hab diese Woche schon 2x übel zugerichtete Fahradfahrer blutend am Boden liegen sehn! Wann gibts endlich Seitenafprallschutz und Airbag für mein Rad?!

plumps_
10-06-05, 06:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ventox:
Warum?


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
PS, wer verschiebt den Thread in den Hangar? </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>
Warum? Das hast du doch selber in den Titel geschrieben: "OT".

Für "OT" wurde der Hangar eingerichtet. Als kleiner Intelligenztest gewissermassen, mit dem sich feststellen lässt, ob jemand in der Lage ist einen Thread gemäß seinem Thema in die richtige Schublade zu tun.

JG53_Goetz
10-06-05, 07:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ventox:
Warum?


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
PS, wer verschiebt den Thread in den Hangar? </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>
Warum? Das hast du doch selber in den Titel geschrieben: "OT".

Für "OT" wurde der Hangar eingerichtet. Als kleiner Intelligenztest gewissermassen, mit dem sich feststellen lässt, ob jemand in der Lage ist einen Thread gemäß seinem Thema in die richtige Schublade zu tun. </div></BLOCKQUOTE>



also Plumps, ich würd mich ja dann an deiner Stelle verweigern, in einen Thread zu posten, der erstens im völlig falschen Forum steht und zweitens von einer Person begonnen wurde, die deiner Auffassung nach zu dumm ist, ein Thema eines Threads ins richtige Forum zu posten....tststs, ich bin enttäuscht von dir ....

JG77_Roland
10-06-05, 07:27
Bleib mal locker plumps, hier hat dich keiner drum gebeten den Hilfssheriff zu machen.

Ich sehe das mit den OT hier nicht so eng, den Hangar erspare ich mir, weil das in meinen Augen mehr der Spam Bereich ist.

plumps_
10-06-05, 07:32
Ich seh das ja auch locker, was man daran sieht, dass ich hier poste, Goetz.

Ich sage ganz locker was ich zu sagen habe.

Big_Bad_Wulf
10-06-05, 07:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Grischan:
Hab diese Woche schon 2x übel zugerichtete Fahradfahrer blutend am Boden liegen sehn! Wann gibts endlich Seitenafprallschutz und Airbag für mein Rad?! </div></BLOCKQUOTE>
Solange siehs noch zurück zum Gartenzaun schaffen http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

@Plumps:
Bist du immer so sachlich berechnend?
Zum Beispiel: Wenn deine Oma stirbt... "naja, das hilft den Rentenkassen, ist also in gewisser Sicht gut so. Wer alt werden will, hat mit wenig Geld zu rechnen. Man muss ja nicht alt werden." Passend zu deinem ausserhalb der Stadt wohnen Beispiel. Ähnlich sachliches Kalkül.

PS: Dem kleinen Mann/Frau tut der Literpreis auch schon bei 6 Litern Verbrauch weh, zumal der sich in der Regel nicht so ein tolles teures Spritsparauto leisten kann.

KIMURA
10-06-05, 07:44
Nicht mal Zeitungsnamen sind korrekt wiedergegeben. Basler Zeitung heisst des, nicht Baseler. Auch heisst ein Einwohner Basel's, Basler und kaum Baseler.
Diä Schriiberling sin wirgglich zum Dr'forenne. http://www.ubisoft.de/smileys/22.gif

kubanloewe
10-06-05, 08:44
falls mein 17jahre alter Audi bald den Geist aufgeben sollte fahr ich am Wochenende mal den Toyota Prius mit Hybridantrieb Probe und danach gleich den Dacia Logan wenn er schon da iss; weil der so schön billig iss. den VW Fox kenn ich schon...aber iss net so doll find ich und immer noch Teuer für das was geboten wird...plastik Himmel und dicke dicke frontsäulen das man kaum rausgucken kann; das gefährdet eher die Fahr Sicherheit wie es Sicherheit bringt beim Aufprall.
einser BMW hat nach hinten ebnso kaum ausblick!

ich will noch mal meinen 80iger Audi neu gebaut haben so wie er war...ohne Lenkhilfe ,ohne ABS, ohne zentralverriegelung,ohne Fensterheber, ohne Airbags; ohne seitenaufprallschutz einfach ein stink normales AUto mit 88PS und knapp über 1000 kilo was über 180 läuft; heut noch.
Aber nein; innen Polo muss en mini Alu 3Zyl. Motöchen rein der dann nen über 1000kg schweren Rumpf mit 160kmh bei über 6000u/min fast im roten Bereich ziehen muss.

Unsre Autobauer gehön standrechtlich erschossenhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ventox
10-06-05, 10:45
Mein lieber plumps, Du hast ja sooo recht. Mea Culpa!
Untenstehend einiges, was Du anscheinend übersehen hast abzumahnen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Das solltest Du schnellstens nachholen, sonst könnte man noch denken, Du hättest was gegen mich persönlich. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/5231037823
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/7711051423
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/8371004823
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/3981074523
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/1971082723
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/6361006623



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ventox:
Warum?


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
PS, wer verschiebt den Thread in den Hangar? </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>
Warum? Das hast du doch selber in den Titel geschrieben: "OT".

Für "OT" wurde der Hangar eingerichtet. Als kleiner Intelligenztest gewissermassen, mit dem sich feststellen lässt, ob jemand in der Lage ist einen Thread gemäß seinem Thema in die richtige Schublade zu tun. </div></BLOCKQUOTE>

plumps_
10-06-05, 12:58
OK. ich werde jetzt, bloß damit du nicht beleidigt bist, alle alten Off-Topic-Threads in diesem Forum bumpen und reinschreiben:

PS, wer verschiebt den Thread in den Hangar?

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Bald hab' ich dann mehr Postings als Willey!

http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif Was ein kleiner Halbsatz alles auslösen kann! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

KIMURA
10-06-05, 15:25
Oh,Plumpsilein auf Kuschelkurs mit so vielen wie's geht. Schon fast nuttig. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Schnepfe
10-06-05, 19:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ich will noch mal meinen 80iger Audi neu gebaut haben so wie er war...ohne Lenkhilfe ,ohne ABS, ohne zentralverriegelung,ohne Fensterheber, ohne Airbags; ohne seitenaufprallschutz einfach ein stink normales Auto </div></BLOCKQUOTE>
Jaaa so einen will ich auch der muß aber dann so aussehen und funktionieren!
http://www.automobilclub-muenchen.de/bavariaring/assets/images/Audi-pikespeak_8.jpg
Das waren noch Zeiten, Lancia Integrale und S4, Renault R5 Turbo II, Audi S1, usw
Gruß mit Gasfuß
Hasi

--------------------------------------------http://forums.ubi.com/eve/ubb.x?a=gettemppaimage&IMAGE_FILENAME=forum_hund.jpg&IMAGE_KEY=2995C4F50CC60B091EC26191AAF220A7.jpg -----------------------------------
--------------------------------Mighty Grand Foobar of the Ubi Forums----------------------

Willey
10-06-05, 21:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
OK. ich werde jetzt, bloß damit du nicht beleidigt bist, alle alten Off-Topic-Threads in diesem Forum bumpen und reinschreiben:

PS, wer verschiebt den Thread in den Hangar?

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Bald hab' ich dann mehr Postings als Willey!

http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif Was ein kleiner Halbsatz alles auslösen kann! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

Immer ran an den Speck... öhöm, die Köschen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Schleichfart
14-06-05, 15:48
Googelt mal "peak oil" oder "Hubberts Peak", dann wird euch klar dass das Benzin noch immer viel zu billig ist. Ich schätze mal dass es noch in diesem Jahr oder Anfang nächsten Jahres zu einem ernsten Ölschock kommen wird, außer die Nachfrage lässt stark nach (z.Bsp. durch eine globale Wirtschaftskrise).

Egal wie man's dreht und wendet, wir sehen spätestens in den nächsten 5 bis 10 Jahren einer ernsten Energiekrise entgegen, und je früher wir uns von der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen befreien desto besser, auch in geostrategischer Hinsicht (wobei eine enge Partnerschaft Europas mit Russland die beste kurzfristige Garantie bis dahin darstellt - die konsumieren immer noch nur ein Drittel dessen was sie produzieren - von den Amis wollen wir nicht reden...)

Langfristig gibt es nur zwei Möglichkeiten: Sonneneinstrahlung (z.Bsp. Biodiesel, Windenergie, Biomasse) oder Atomkraft (ist aber natürlich auch nicht unendlich verfügbar, von den Risiken ganz zu schweigen).

Macht euch mal besser mit dem Thema vertraut, wird uns das ganze Leben lang begleiten. Und bekanntlich kommt die Milch auch nicht vom Supermarkt sondern von der Kuh, genausowenig wie das Benzin von den Tankstellen sondern aus der Erde kommt, also denken statt jammern...

KIMURA
14-06-05, 16:16
Bitte bedenken, dass der Hauptanteil des Benzinpreises durch Zölle und Steuern generiert wird. Nach deren Weglassen würde vom effektiven Benzinpreis nicht mehr so arg viel übrig bleiben. Zudem zeugt es von Kurzsicht bei Benzinpreis immer gleich bloss Autofahren zu assoziieren. Eine Energiepreissteigerung in grossem Umfang hat verheerende Folgen für unsere Wirtschaft, Arbeitsmarkt und was alles dranhängt. Wer hier schadenfreudig in Händchen lacht...................sollte über evtl. Folgen nachdenken. http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

Willey
14-06-05, 16:25
Tja, gegen Wasserbetriebene, oder gar Solarautos wehrt sich die Automobilindustrie ja vehement. Wenn die nix tun, können wir auch nix tun. Außer zu Fuß laufen. Bei Pendelwegen von 50-200km, wies heutzutage wohl üblich ist, ne unangenehme Sache. Öffentliche Verkehrsmittel fahren auch mit Benzin oder mit Strom, der aus Kohleverbrennung gewonnen wird. Würde mich nicht wundern, wenn es eines Tages deshalb mal Kriege geben wird - nur weil die Industrie zu dämlich ist, auf regenerative Energiequellen umzusteigen. Aber die ollen Geldsäcke hängen ja an ihren Moneten...

Schleichfart
14-06-05, 16:35
Ad Kimura:
Du hast natürlich vollkommen recht, das ist es ja dass unsere ganze industrialisierte Gesellschaft von billiger Energie so abhängig ist wie ein Junkie von seinem Dealer, und dass den meisten Leuten nicht bewusst ist dass höhere Ölpreise nicht bedeuten dass man über die hohen Spritpreise jammert und bisschen weniger Auto fährt, sondern, wenns dick genug kommt unsere ganze Art zu Leben bedroht ist. Man muss sich nur bewusst machen dass wir vor dem Aufkommen der industrialisierten Landwirtschaft (Dünger, Maschinen etc.) nur in der Lage waren ca. 1 Milliarde Menschen auf diesem Planeten zu ernähren, um zu sehen wie ernst die Lage bei Energieknappheit werden könnte...

Natürlich wird der Spritpreis künstlich erhöht, aber zu Recht...

Ad Willey:
Ich fürchte Solarautos und Wasserstoffzellen sind nichts als ein großer Mythos der Marke "Die Technik wirds schon richten". Und wenn der Führer erst die Wunderwaffe enthüllt ist der Endsieg nicht mehr weit. Wasserstoffzellen sind nichts als schlechte Batterien, keine Energieproduzenten! Und wenn man sich bei Solarzellen die Energiebilanz (benötigte Energie zur Produktion vs. Energie-Output) anschaut siehts auch düster aus. Energie ist kein Produkt wie jedes andere sondern die Basis aller Produkte!

Bldrk
14-06-05, 17:05
Solarzellen sind nur da wirklich gut, wo die Sonne oft im Zenith steht!

Willey
14-06-05, 17:12
Nicht Wasserstoffzellen, sondern Wasser! Solar wäre nur indirekt - also E-Maschine drinne und anner "Solartanke" Akkus aufladen. Das gibts sogar schon, ist nur alles andere als verbrietet.

kubanloewe
14-06-05, 23:35
bin gestern mal den Prius probe gefahren; net schlecht das lautlose anfahren und die ständige kontrolle wie der Energiefluß ist von E-motor+beziner oder nur E-motor bzw. beim schiebebetrieb und bremsen die batterien geladen werden. mit diesem AUto macht es Spaß vernünftig und sparsam zu fahren bzw man kann es sofort erkennen was man falsch macht.

Leider fehlt mir noch die Kohle für einen; aber in 2Jahren werd ich mir en gebrauchten nochmal anschauen; schade das die kein Diesel einbauen dann wär er noch effizienter.

Hundai oder wie die Koreanische Kiste heißt hat en über 200PS Boliden ala´ Terrano,X5 oder ML klasse gebracht "mit Hybridantrieb". Aber auch der hat keinen Dieselmotor drinne...naja Diesel wird eh bald so teuer wie Benzin sein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Pardauz
15-06-05, 03:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
... Würde mich nicht wundern, wenn es eines Tages deshalb mal Kriege geben wird... </div></BLOCKQUOTE>

Eines Tages???
Ist doch voll im gange!!

Kanzelprediger
15-06-05, 03:48
Ja, das denke ich auch...Krisen und Kriege werden schon geführt für die Sicherung vom Rohstoff Öl und Erdgas UND Wasser...in absehbarer Zeit werden wir Europäer teuer Wasser nach Nahost liefern und im Gegenzug günstig Öl bekommen, he, he, he....

Ventox
15-06-05, 04:10
http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/themen/Kriegsgeschichte/eichholtz.html
Hitler äußerte sich wenig später noch drastischer: »Wenn ich das Öl von Maikop
und Grosny nicht bekomme, dann muß ich diesen Krieg liquidieren.« ...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
... Würde mich nicht wundern, wenn es eines Tages deshalb mal Kriege geben wird... </div></BLOCKQUOTE>

JG53_Goetz
15-06-05, 04:28
Also so ernst wie es hier manche darlegen steht es noch nicht um die Ölressourcen der Welt, es werden ja laufend neue Quellen entdeckt. Ich hatte da mal meine Wirtschaft-Facharbeit fürs Abi drüber geschrieben, hab jetz die genauen Daten nicht mehr im Kopf, aber so die nächsten 40 Jahre bleibt ÖL bzw. alle Energiearten die damit zu tun haben noch "bezahlbar". Das Problem liegt ja woanders.
An einem Liter Normalbenzin in Deutschland beträgt der Steueranteil momentan ca 85 Cent, wenn man das mal von den momentan ca 1,20Euro abzieht ist Benzin gar nicht so teuer...in anderen Ländern ist halt einfach der Steueranteil niedriger, deshalb Benzin billiger...

Tja, für mich is das aber eh ned so schlimm alles, da ich nur ca 3 km bis zu unseren rot-weiß-roten Freunden habe, kann ich auch weiterhin beruhigt BMW fahren und für momentan 17 Cent billiger pro Liter tanken http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Da kann sich der Clement seine Chipkarte mit 1 Cent Nachlass in seinen sozialroten Hintern stecken...http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Abbuzze
15-06-05, 04:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vince85:
Solarzellen sind nur da wirklich gut, wo die Sonne oft im Zenith steht! </div></BLOCKQUOTE>

Wenn man sich den Primärenergieinhalt von den Teilen anschaut wird einem anders, habe bisher keine vernüftigen Zahlen gefunden, aber man muß sich einfach mal ansehen wie die Teile hergestellt werden. Wieviele Jahrzehnte so eine Solarzelle wohl laufen muß damit sie die Energie wieder hergestellt hat, die in sie hineingesteckt wurde?? Wenigstens sind sie verschleißfrei.
Solarzellen sind deshalb relativ günstig herzustellen, da sie ironischerweise momentan noch vom günstigen Energiepreis profitieren.

Was für den Endverbraucher ökologisch Sinn macht ist eine Brauchwassererwärmung auf dem Dach.


Brennstoffzelle im Auto... totaler Blödsinn zumindest im Moment, die Dinger gehöen als Heizung in Einfamilienhäuser und produzieren dort zusätzlich Strom, dann kann man unabhängig von der größe der Anlagen an Effizienzsteigerungen arbeiten- möglicherweise kommt dann auch der Zeitpunkt wo sie effizient genug und auch so klein sind, dass sie in Autos eingebaut werden können.

Das Problem ist einfach, dass es für die meisten Alternativen Energien keine Aufstellung des Primärenergieinhaltes gibt. Wie lange muß sich ein Windrad drehen, damit es CO2 neutral zu der eingesetzten Energie wird die benötigt wurde um den Stahl zu schmelzen, die Blätter zu gießen, den Generator herzustellen, den Kran zum aufstellen durch halb Deutschland zu karren usw usw...

Energieeinsparung durch Leichtbau im KFZ bau durch Alu oder andere exotische Materialien... wenn es nicht gerade Recyclingmaterial ist, dann ist ist der Energieeinsatz zur "Herstellung" von Alu aus Bauxit abartig, abgesehen davon, dass durch die geringere Festigkeit die Materialstärke ansteigt sich also die Gewichtseinsparung reduziert, ob man da mit 0,5l/100km bei 100kg Mindergewicht jemals einen ökologischen Nutzen erreicht?
Bei einer Lebensdauer von 250.000km für ein Auto darf der erhöhte Energieeinsatz zur Herstellung von 100kg Mindergewicht also dem Äquivalent von 1250Liter Benzin entsprechen, keine Ahunung ob die Rechnung aufgeht. Ne Klimaanlage läßt so eine Rechnung auf alle Fälle kippen.

Aber vieles was als ökologisch sinnvoll betrachtet wird, hält bei genauerer Betrachtund diesem Kriterium nicht stand.

Kanzelprediger
15-06-05, 04:37
Das Problem ist, daß die Chinesen momentan einen gewaltigen Ölhunger haben...ein Barrel Öl kostetet vor einem Jahr noch arround 28 USD - jetzt liegt er bei 55 USD oder so...

Schleichfart
15-06-05, 13:44
AdGoetz:
Darf ich fragen wann Du diese Abi-Arbeit geschrieben hast? Das Problem ist: Es gibt keine verlässlichen Zahlen. Man muss sich nur daran erinnern dass Shell vor kurzem zugeben musste seine Reserven um 20 Prozent nach oben geschönt zu haben, um zu ahnen wie schlimm es stehen könnte.
Das hat auch mit der Art zu tun, wie die Schätzungen zustande kommen. Seismische Daten geben zwar flächendeckend Auskunft, sind aber ungenau. Probebohrungen sind genau, aber nur punktuell.
Ein anderes gutes Beispiel ist das kaspische Becken, dessen Reserven von ca. 200 Gb auf 20 Gb revidiert wurden. Und von Opec-Ländern wollen wir schweigen: Ist doch klar, dass wenn die Föderquote von den Reserven abhängt, die Reserven auf dem Papier immer hoch sein werden.
Neue Funde? Leider nur Pipifax. Felder die nicht einmal den Tagesbedarf decken. Oder warum stecken dann die Ölkonzerne nicht mehr, sondern weniger Geld in die Exploration neuer Felder? Sind die blöd oder was, bei den Ölpreisen? Nein, die wissen wie es steht, es gibt keine großen Felder mehr zu entdecken, und von denen hängen wir ab. Ich wage mir nicht auszumalen was passiert wenn Ghawar oder Cantarell den Geist aufgeben, was buchstäblich von heute auf morgen passieren kann (Stichwort: Seawater-Injection).

Keiner kann wissen wie lang es noch billiges Öl gibt. 1 Jahr, 5 Jahre, 10 Jahre, 40 Jahre? Mehr sicher nicht. Die große Unbekannte ist die Nachfrage, die können wir nicht extrapolieren, aber wie Kanzelprediger richtig bemerkt hat, China gibt Anlass zur Sorge. Das Problem ist dass die Preisgestaltung bei Öl nicht flexibel ist, weil es so lebenswichtig ist. Das ist als würde man in der Wüste das letzte Bisschen Wasser versteigern...

Und deshalb ist es vollkommen korrekt den Sprit künstlich zu verteuern, da er nämlich künstlich verbilligt wurde! Nehmen wir mal an künftige Generationen könnten auch um unsere Rohstoffe mitbieten, dann würde das schon ganz anders aussehen - und in mancherlei Hinsicht sind diese Steuern Zahlungen an künftige Generationen (zumindest wenn man sie in den Ausbau alternativer Energiequellen stecken würde...)


AdAbbuzze:
Du hast den Durchblick, das ist das Konzept von EROEI, Energy return on energy invested, und von Energiedichte.

Hybridauto schön und gut, aber warum rechnet sich das? Warum ist so ein Auto so billig? Billige Energie! Sobald der Ölpreis noch mehr in die Höhe schießt kann mans vergessen...Und so ist das leider mit fast allem...
Klar es gibt Nettoenergielieferanten außer Öl/Erdgas, aber die können es niemals ersetzen....

Vielen Leuten ist nicht bewusst wie energieintensiv wir leben. Jeder hat das Energie-Äquivalent von einigen Dutzend Sklaven die für ihn arbeiten, ihn ernähren, ihn transportieren, warm halten, und schöne Plastikdinge machen (Schaut euch nur die Kiste an die vor euch steht, da steckt mindestens ein Ölfass drin, wenn nicht mehr...)

Wir werden durch billige Energie subventioniert wie ein Sozialhilfeempfänger, und sobald jemand den Hahn zudreht ist die Party vorbei...