PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konvoi und Escort KI



MC_Cudden
15-07-07, 08:43
Hallo

Lt. Patch 1.3 Readme sind ja einige Bugs in der Konvoi und Escort KI behoben worden...

1.Der Konvoi soll nicht mehr im Schneckentempo laufen oder bzw liegen bleiben wie das vor Patch 1.3 der Fall war...

2. Die Escort KI soll jetzt viel besser zusammenarbeiten und nun eine wirkliche Herausforderung sein...

Nun habe ich aber festegestellt das Pkt.1 immer noch der Fall ist...

Ich habe einen Konvoi mit Truppentransportern, Leichten Kreuzer und DD Escorte angegriffen...

Die Escorte machte Ihren Job soweit gut, aber der Konvoi dümpelte wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen mit 0-1 Kt durch die Gegend anstatt
mit AK das Weite zu suchen...

Natürlich waren deswegen einige Transporter und
der Kreuzer leichte Beute...

Wie ist das bei Euch, kann das was ich unter Pkt 1 aufgeführt habe betätigt werden ..?

Wenn ja, ist das immer der Fall oder wechselt das Verhalten bei verschiedenen Konvois...?


Ich hoffe nicht, wenn ja, dann ist die Konvoi KI trotz 1.3 immer noch zu dämlich..

Und dann nützt der beste Patch nichts wenn man
wegen dummer KI ständig ganze Konvois auslöscht...



Bei Pkt.2 ist deutlich eine Verbesserung gegenüber Pre Patch 1.3 zu erkennen..

MC_Cudden
15-07-07, 08:43
Hallo

Lt. Patch 1.3 Readme sind ja einige Bugs in der Konvoi und Escort KI behoben worden...

1.Der Konvoi soll nicht mehr im Schneckentempo laufen oder bzw liegen bleiben wie das vor Patch 1.3 der Fall war...

2. Die Escort KI soll jetzt viel besser zusammenarbeiten und nun eine wirkliche Herausforderung sein...

Nun habe ich aber festegestellt das Pkt.1 immer noch der Fall ist...

Ich habe einen Konvoi mit Truppentransportern, Leichten Kreuzer und DD Escorte angegriffen...

Die Escorte machte Ihren Job soweit gut, aber der Konvoi dümpelte wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen mit 0-1 Kt durch die Gegend anstatt
mit AK das Weite zu suchen...

Natürlich waren deswegen einige Transporter und
der Kreuzer leichte Beute...

Wie ist das bei Euch, kann das was ich unter Pkt 1 aufgeführt habe betätigt werden ..?

Wenn ja, ist das immer der Fall oder wechselt das Verhalten bei verschiedenen Konvois...?


Ich hoffe nicht, wenn ja, dann ist die Konvoi KI trotz 1.3 immer noch zu dämlich..

Und dann nützt der beste Patch nichts wenn man
wegen dummer KI ständig ganze Konvois auslöscht...



Bei Pkt.2 ist deutlich eine Verbesserung gegenüber Pre Patch 1.3 zu erkennen..

WernerSobe
15-07-07, 12:31
das verhalten der Schiffe kann man nicht moden. Man kann nur ihre Sensoren verändern. Also wie weit sie einen sehen können und wie lange sie an einem dran bleiben bevor sie kein bock mehr haben usw...

Nach meiner Erfahrung (und ich habe keine KI mods) verhalten sich konvois ganz anders als in 1.2. Bis jetzt habe ich zwei verschiedene Verhaltensmuster bei den Frachtern gesehen.

1. alle Frachter geben richtig gas und Beginnen wilde manöver zu fahren. Wobei sie das nicht synchron machen wie in sh3 sondern jeder für sich. Manche fahren ein Paar kreise andere einfach nur Zickzack.

2. Wenn die konvois den größten Teil ihre eskorte verloren haben lösen sie sich auf und fahren in unterschiedlichste richtungen.


Könnte sein dass du irgendwelche alte mods installiert hast die alte 1.2 dateien aufgespielt haben und dadurch auch die KI auf 1.2 nevau gesetzt haben. nur eine vermutung.

MC_Cudden
16-07-07, 00:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
das verhalten der Schiffe kann man nicht moden. Man kann nur ihre Sensoren verändern. Also wie weit sie einen sehen können und wie lange sie an einem dran bleiben bevor sie kein bock mehr haben usw...

ja,verschiedene einstellungen modifizieren.
egal....http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

nein, das ist nicht egal...

was Werner Sobe sagt ist absolut richtig...

damit lässt sich aber das verhalten der Schiffs KI nicht ändern und das ist das Entschheidende...

MC_Cudden
16-07-07, 01:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by WernerSobe:
das verhalten der Schiffe kann man nicht moden. Man kann nur ihre Sensoren verändern. Also wie weit sie einen sehen können und wie lange sie an einem dran bleiben bevor sie kein bock mehr haben usw...

Nach meiner Erfahrung (und ich habe keine KI mods) verhalten sich konvois ganz anders als in 1.2. Bis jetzt habe ich zwei verschiedene Verhaltensmuster bei den Frachtern gesehen.

1. alle Frachter geben richtig gas und Beginnen wilde manöver zu fahren. Wobei sie das nicht synchron machen wie in sh3 sondern jeder für sich. Manche fahren ein Paar kreise andere einfach nur Zickzack.

2. Wenn die konvois den größten Teil ihre eskorte verloren haben lösen sie sich auf und fahren in unterschiedlichste richtungen.


Könnte sein dass du irgendwelche alte mods installiert hast die alte 1.2 dateien aufgespielt haben und dadurch auch die KI auf 1.2 nevau gesetzt haben. nur eine vermutung. </div></BLOCKQUOTE>

Ja den Verdacht mit den Mods bei mir habe ich auch gehabt, wollte aber erst einmal die Erfahrungsberichte abwarten...

Bevor ich gepatcht habe, hatte ich mit dem modenabler die mods deaktiviert...

Jetzt habe ich das spiel total deinstalliert, neu draufkopiert und gepatcht mit 1.3...

Voilla, die Ki verhält sich so, wie du es beschreibst..

Auch ich bin jetzt Opfer des Modenabler geworden und hatte geglaubt das nach deinstallieren der div. Mods alles sauber ist...

Pustekuchen...!!

Fazit:

Bei irgendwelchen Ungereimheiten nach Patch 1.3
egal welche nicht gleich Bug oder sonst was schreien sondern das Spiel komplett mit Savegames von der Platte schmeissen und nicht auf dem Modenabler verlassen...

Der Modenabler deaktiviert nicht grundsätlich sauber den div Mod und dann kann man Schwierigkeiten kriegen...

trainer1942
16-07-07, 10:35
@WernerSobe,

ich kann das nur bestätigen, aber auch Einzelfahrer verhalten sich so. Beim Testen der KI bin ich noch etwas weiter gegangen und habe z.B. das SH3-Hospital Schiff SH4-kompatibel gemacht, Japan zugeordnet und in einer SingleMission in SH4 getestet. Ich wollte eigentlich auch nur testen ob die Texturen korrekt angezeigt werden, und ob der Kahn auch in SH4 schwimmt.
Das HSP lief mit 7 knt, als es mich entdeckte gab es mit 12 knt. Fersengeld wobei es eine 180 Grad-Wende machte und danach ständig hin und her zackte und sogar versuchte einen großen Bogen zu machen.

Auch die Zerstöer KI ist verbessert aber immer noch mit Macken behaftet.

gruß vom trainer1942

MC_Cudden
17-07-07, 00:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MC_Cudden:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
das verhalten der Schiffe kann man nicht moden. Man kann nur ihre Sensoren verändern. Also wie weit sie einen sehen können und wie lange sie an einem dran bleiben bevor sie kein bock mehr haben usw...

ja,verschiedene einstellungen modifizieren.
egal....http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

nein, das ist nicht egal...

was Werner Sobe sagt ist absolut richtig...

damit lässt sich aber das verhalten der Schiffs KI nicht ändern und das ist das Entschheidende... </div></BLOCKQUOTE>

so ein blödsinn,....wenn man die sensoren der
schiffe und andere einstellungen ändert, macht
man nichts anderes als die schiffs-ki zu modifizieren....(sensoren,waffenwirkungen,etc.)

natürlich verändert sich da das verhalten der
schiffe(sie entdecken einen früher,bleiben
länger an einem dran,treffen besser usw.)

ganz oben ging es ja drum,daß die ki zu
leicht war....und das läßt sich bei sh3+sh4
schön verändern(modifizieren)....
das hab ich geantwortet....und was soll dann
der scheiß mit "was werner sobe sagt ist absolut richtig....damit lässt sich aber das verhalten der Schiffs KI nicht ändern und das ist das Entschheidende."

wo ist das problem?....das entscheidende ist:
sh4 ist inzwischen spielbar und läuft stabil.und
man kann die gefährlichkeit und das verhalten
der schiffe leicht verändern....und den jeweiligen bedürfnissen anpassen.
es gibt ja auch modi,die primär das verhalten
der schiffe verändern....z.b. hier:
http://sh4.wamotec.de/phpBB2/downloads.php?view=detail&...73be1328c2594d0392a0 (http://sh4.wamotec.de/phpBB2/downloads.php?view=detail&df_id=25&sid=033981c08c3073be1328c2594d0392a0)

gute fahrt noch.... </div></BLOCKQUOTE>



-so ein blödsinn,....wenn man die sensoren der
-schiffe und andere einstellungen ändert, macht
-man nichts anderes als die schiffs-ki zu modifizieren....(sensoren,waffenwirkungen,etc.)

stimmt nicht...!

KI und sensoren sind 2 paar schuhe..!

wäre das der fall bräuchte keine Ki prgramiert werden...

was denkst du wofür die Ki bei den schiffen ist... und wofür KI steht....?

ohne Schiffs KI und nur mit sensoren würde sich nicht ein Schiff einigermaßen reallistisch verhalten..

das schiff wäre ohne hirn, da würden die besten sensoren nichts nützen wenn das schiff nicht weiss was es damit machen soll...

die sensoren sind nur hilfsmittel...

das ändern der KI wäre der richtige Weg um das Schiffsverhalten in allen Bereichen wirklich zu gestallten..

das ändern der sensoren macht dies nur sehr begrenzt möglich...

es macht die schiffe stärker oder schwächer aber nicht schlauer im verhalten...

und genau dieses Verhalten (nicht Waffenwirkung usw,) lässt sich nicht moden...

Nicht umsonst finden es viele modder Schade das die KI gecodet und nicht zugänglich ist..

Fazit:

KI ist das Hirn alles Handelns, die Sensoren sind nur Hilfsmittel...

Das eine funktioniert ohne das andere nicht...

Ohne Hirn nützen die besten Sensoren nichts und Visa Versa...

MC_Cudden
17-07-07, 01:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
eigentlich ist das haarspalterei....
kuck mal....wenn man z.b. die sensorenreichweite
eines zerris erhöht,fährt der viel eher in die
richtung des u-bootes und hat somit sein
verhalten geändert,er ist dann gefährlicher für
das u-boot geworden....
man kann also das verhalten der schiffe ändern
oder modifizieren,egal wie man das nennt und es
ist auch egal,wie man das anstellt....das ergebnis zählt.

die schiffe sollten sich ja möglichst so wie in
der realität verhalten....und das läßt sich bei
sh3+sh4 relativ gut hinmodifizieren.
(z.b. mit dem mini tweaker)

die handelsschiffe und kriegsschiffe verhalten
sich doch nach dem 1.3-patch schon ziemlich
realitätsnah....(drehen kreise,arbeiten zusammen,bleiben stehn und lauschen....)
die sollen das u-boot ja nicht anspringen
oder davonfliegen.

ist doch eigentlich klar, wie das gemeint ist,
wenn ich schreibe,man kann das verhalten der
schiffe modifizieren,damit sie sich realitätsnaher verhalten....

würde sagen,wir haben da aneinander vorbei
geredet und schlage ein unentschieden vor....
wir sind doch keine kinder,die stur an die wand rennen....und auch noch wegen so etwas
unwichtigem.
mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

Vielleicht kann Dir das ein anderer besser erklären das du falsch liegst...

und KI und Sensoren 2 paar schuhe sind

ohne Hirn oder auch KI nützen dir die sensoren nichts weil dann mit den ergebnissen nichts angefangen werden kann und dadurch kein verhalten entsteht

und ohne Sensoren ist die KI auch nichts wert
weil die Blind,Taub usw ist und dadurch auch kein verhalten entsteht...

Es bedarf also beides...

P.S Ich sehe das hier nicht als Wettkampf wer wohl Recht habe könnte und brauche deswegen kein Unentschieden...

Und ich renne auch nicht wie ein KInd stur gegen die Wand...

Unwichtig ist das ganze auch nicht, weil die KI sehr wichtig ist für solche SIMs...

Ich diskutiere einfach nur über ein interessantes und sehr kompliziertes Thema, nicht mehr und nicht weniger...

MC_Cudden
17-07-07, 01:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
du hast doch oben eine frage gestellt und nicht
ich....
mir brauchst du das nicht erklären,mir reicht es,wenn das spiel sauber läuft und ich weiß,wo ich was und wie verändern kann.

ist echt sinnlos,die haarspalterei hier.... </div></BLOCKQUOTE>

ja stimmt, die Frage ist mir auch von Werner Sobe beantwortet worden...

ich antworte jetzt auf deine Beiträge von oben..



und das ist keine Haarspalterei...

du schmeisst einiges gefährlich durcheinander...

Das ist Fakt

MC_Cudden
17-07-07, 03:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
gefährlich ist z.b. bäume fällen,das ist fakt.
silent hunter ist nur ein spiel....
ist ja auch unterhaltung,so ein forum....
zeitvertreib.

mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

das ist also nur noch übrig geblieben von dem Thema..

es fehlen stichhaltige argumente...

aber lassen wir das...

es ist nur ein Spiel und hat mit dem Thema nichts zu tun...

und das Forum ist zum Zeitvertreib da..

MC_Cudden
17-07-07, 04:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MC_Cudden:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
gefährlich ist z.b. bäume fällen,das ist fakt.
silent hunter ist nur ein spiel....
ist ja auch unterhaltung,so ein forum....
zeitvertreib.

mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

das ist also nur noch übrig geblieben von dem Thema..

es fehlen stichhaltige argumente...

aber lassen wir das...

es ist nur ein Spiel und hat mit dem Thema nichts zu tun...

und das Forum ist zum Zeitvertreib da.. </div></BLOCKQUOTE>

von welchem thema?
das weiß doch jeder depp,das es einen unterschied zwischen ki und sensoren gibt....
aber das verhalten der schiffe läßt sich auf
die jeweiligen bedürfnisse des spielers anpassen,also modifizieren....mehr hab ich nicht
gesagt....als antwort oben.

hier nochmal:fogy
das sind solche sachen,die schön gemoddet werden
können (dem einen ist´s zu leicht,dem anderen zu schwer)....da muß man sich dann halt die gewünschten eigenschaften des spieles mit den
verschiedenen modis zurechtbasteln....


und deine threaderöffnung oben:
mc_cudden:
Nun habe ich aber festegestellt das Pkt.1 immer noch der Fall ist...

Ich habe einen Konvoi mit Truppentransportern, Leichten Kreuzer und DD Escorte angegriffen...

Die Escorte machte Ihren Job soweit gut, aber der Konvoi dümpelte wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen mit 0-1 Kt durch die Gegend anstatt
mit AK das Weite zu suchen...

Natürlich waren deswegen einige Transporter und
der Kreuzer leichte Beute...

Wie ist das bei Euch, kann das was ich unter Pkt 1 aufgeführt habe betätigt werden ..?

Wenn ja, ist das immer der Fall oder wechselt das Verhalten bei verschiedenen Konvois...?


Ich hoffe nicht, wenn ja, dann ist die Konvoi KI trotz 1.3 immer noch zu dämlich..

Und dann nützt der beste Patch nichts wenn man
wegen dummer KI ständig ganze Konvois auslöscht...

....das lag da dran,daß du beim installieren
einen fehler gemacht hast.
beim 1.3-patch sind die schiffe nicht mehr so dämlich und fahren gemütlich weiter,wenn sie angegriffen werden.....weißt du doch.

und wenn dir die schiffe trotzdem noch zu dämlich sind,dann kannst du das auf vielen
wegen ändern....mit modifikationen.

himmelarschundzwirnnochmal....
mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

amen

du sollst das letze wort haben...

wenn du nichts anderes mehr zu sagen hast...
das ist mir jetzt zu blöd und kindisch..

es hat kein zweck...

du begreifst es nicht...

mehr sag ich nicht mehr dazu...!

wenn du kannst dann erklär mir den Unterschied zwischen Schiffs KI und Sensoren..
wofür beide sind und warum beide unabhängig voneinader wichtig sind..!

Jadefalke7685
17-07-07, 04:18
Hatte schon mal in einem älteren Thread geschrieben, das ich auch öfters mal ( bei einem älteren patch ) miterlebt habe, das bei einem Angriff der Konvoi das weite gesucht hat, wärend leichte Kreuzer an der Stelle wo ein Schiff gesunken ist, gestoppt haben ( vll soll das ja das Aufsammeln von überlebene simulieren )wärend m den Kreuzer dann die Zerstöer in verschiedene Abstände kreisten. Nach einer Weile dann haben der Kreuzer und DD´s mit Volldampf zum Konvoi aufgeschlossen.

Ich war von diesem verhalten echt beeindruckt und hab nur noch gestaunt, zumal die Eskorte auch weiterhin sehr Wachsamm war, normal tauch ich auf wenn ich 3Km im Rücken der Eskorte bin um schnell mich zu verdrücken, meist wurde ich aber bei der oben geschilderten Situation doch noch entdeckt. Deswegen habe ich schon immer Zweifel gehabt, wenn wer schrieb, die KI sein blöde, einfach etc. Ich sehe das ganz anders.

MC_Cudden
17-07-07, 04:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Jadefalke7685:
Hatte schon mal in einem älteren Thread geschrieben, das ich auch öfters mal ( bei einem älteren patch ) miterlebt habe, das bei einem Angriff der Konvoi das weite gesucht hat, wärend leichte Kreuzer an der Stelle wo ein Schiff gesunken ist, gestoppt haben ( vll soll das ja das Aufsammeln von überlebene simulieren )wärend m den Kreuzer dann die Zerstöer in verschiedene Abstände kreisten. Nach einer Weile dann haben der Kreuzer und DD´s mit Volldampf zum Konvoi aufgeschlossen.

Ich war von diesem verhalten echt beeindruckt und hab nur noch gestaunt, zumal die Eskorte auch weiterhin sehr Wachsamm war, normal tauch ich auf wenn ich 3Km im Rücken der Eskorte bin um schnell mich zu verdrücken, meist wurde ich aber bei der oben geschilderten Situation doch noch entdeckt. Deswegen habe ich schon immer Zweifel gehabt, wenn wer schrieb, die KI sein blöde, einfach etc. Ich sehe das ganz anders. </div></BLOCKQUOTE>

Ein schönes Beispiel was die KI steuert und nicht die Sensoren..

Genau das meine ich wenn ich vom Verhalten der Schiffe durch die KI spreche...

Und genau dieses Verhalten in zig verschiedenen Variationen und Möglichkeiten kann man nur durch programieren der KI hinkriegen und nicht durch modden der Sensoren...

das modden von sensoren macht ein schiff stärker oder schwächer aber nicht zwangsläufig
"intelligenter" oder "schlauer" im Verhalten...

MC_Cudden
17-07-07, 04:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
schau mal mc_cudden....
das hast du oben geschrieben:

Ich hoffe nicht, wenn ja, dann ist die Konvoi KI trotz 1.3 immer noch zu dämlich..
Und dann nützt der beste Patch nichts wenn man
wegen dummer KI ständig ganze Konvois auslöscht...

....die ki ist aber nach 1.3-patch nicht mehr so dämlich,sondern verhält sich realistischer.
wenn sie dich orten,greifen sie dich meistens
gleich an und die konvoischiffe zacken und
machen fahrt(ki wurde also verbessert....)

ist doch klar,was du meinst mit dem unterschied
zwischen ki und sensoren.

die ki verhält sich realistisch und der grad
der schwierigkeit läßt sich je nach geschmack
modifizieren....auf umwegen sozusagen.

und das die den programmcode nicht rausrücken,
das kann ich verstehen....die wollen natürlich
ihre geheimnisse bei sich behalten und keine
firma würde ihre programmcodes freigeben....
besonders,wenn man ein quasi-monopol bei
massentauglichen u-boot-simulationen hat.

mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

richtig

die schwierigkeit und nur die schwierigkeit lässt sich mit den sensoren modefizieren...

das hat aber rein gar nichts mit dem verhalten
der Schiffe durch die KI zu tun...

und über das Verhalten und KI habe ich gesprochen...



Dies ist ein schönes Beispiel von Jadefalke´
das nur mit modden der Sensoren so nicht im Verhalten funktionieren würde...

Hatte schon mal in einem älteren Thread geschrieben, das ich auch öfters mal ( bei einem älteren patch ) miterlebt habe, das bei einem Angriff der Konvoi das weite gesucht hat, wärend leichte Kreuzer an der Stelle wo ein Schiff gesunken ist, gestoppt haben ( vll soll das ja das Aufsammeln von überlebene simulieren )wärend m den Kreuzer dann die Zerstöer in verschiedene Abstände kreisten. Nach einer Weile dann haben der Kreuzer und DD´s mit Volldampf zum Konvoi aufgeschlossen.

Ich war von diesem verhalten echt beeindruckt und hab nur noch gestaunt, zumal die Eskorte auch weiterhin sehr Wachsamm war, normal tauch ich auf wenn ich 3Km im Rücken der Eskorte bin um schnell mich zu verdrücken, meist wurde ich aber bei der oben geschilderten Situation doch noch entdeckt. Deswegen habe ich schon immer Zweifel gehabt, wenn wer schrieb, die KI sein blöde, einfach etc. Ich sehe das ganz anders.

Jadefalke7685
17-07-07, 04:59
Ehrlich gesagt, weiss ich nicht was die Diskussion eigendlich soll, Fakt ist, die KI ist wesentlich Anspruchsvoller als in SH3.
Jeder der in einem aufgescheuchten Konvoi geraten ist und auf leichte Beute hoffte, wird wissen was ich meine.
SH3= Syncron Zacken, leicht vorher zu sehen.
SH4= Totales Durcheinander, fast unmöglich ein Ziel vorher zu berechnen da permanent Gefahr besteht, von einem Schiff gerammt zu werden.

Das die KI mal aussetzt und versagt, das kommt in so ziemlich jeden Spiel vor.

MC_Cudden
17-07-07, 08:09
fogy
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">und das verhalten der schiffe läßt sich auch durch z.b. die sensorenparameter ändern

die ki ist ja schon so eingestellt,daß sie sich
an das verhalten des spieler-bootes anpasst.... </div></BLOCKQUOTE>

die KI soll sich nicht nur an das Spieler Boot anpassen sondern sich eigenständig Verhalten
was sie auch tut...

wie,schlecht oder gut hängt von der programmierung ab, nicht vom modden der sensoren...

aber...

was ist, wenn das nicht der Fall wäre und die Ki wäre schlecht programmiert oder gar nicht vorhanden...?

würde dann z.b das <span class="ev_code_YELLOW">Konvoiverhalten</span> z.b stoppen, schneller oder langsammer fahren, zacken, aus dem Verband ausbrechen und alleine fahren usw...
trotzdem noch vorhanden sein...

oder die Zusammenarbeit der Escorte bei der Ubootjagd z.b einer lauscht mit gestoppten maschinen die anderen greifen an usw. ?

Nochmal:

Das Hirn was alles steuert ist die KI nicht die Sensoren...!

Ist die KI dämlich oder fehlt kannst du solange an den Sensoren rumbasteln wie du willst du wirst kein zufriedenstellendes Ergenis erzielen weil das Hirn fehlt...

In der KI steckt das Verhalten von dem ich im Eröffnungsthread gesprochen habe..

Und ich habe jetzt festgestellt das die KI und somit Schiffsverhalten nicht schlecht ist was bei mir aus bekannten Gründen (siehe 1.Post Punkt 1) zu Anfang nicht der Fall war...

Zitat:

Ich habe einen Konvoi mit Truppentransportern, Leichten Kreuzer und DD Escorte angegriffen...

Die Escorte machte Ihren Job soweit gut, aber <span class="ev_code_YELLOW">der Konvoi dümpelte wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen mit 0-1 Kt durch die Gegend anstatt mit AK das Weite zu suchen</span>

dieses Verhalten und vieles mehr könnte man durch modden der Sensoren nicht ändern sondern nur durch KI Code..

WernerSobe
17-07-07, 11:45
Um nochmal auf KI und Sensoren zurückzukommen. Ich hatte das eigentlich so gemeint.

Sensoren liefern Daten, diese werden von der KI ausgewertet und entsprechend dem definiertem Verhalten umgesetzt.

wenn man zum Beispiel die sichtreichweite von Kriegsschiffen erhöht. Werden sie einen eher sehen und Angreifen. Deshalb hat sich ihr verhalten nicht geändert. Sie greifen einen an wenn sie einen sehen, das ist fest definiert und lässt sich nicht moden.

Ein richtiger KI mod wäre zum Beispiel wenn zerstöer echte Gruppentaktiken anwenden würden wie sie es im zweiten Weltkrieg auch gemacht haben. Dass zum Beispiel ein Zerstöer nicht angreift sondern mit langsamer Fahrt dem Boot folgt und nur Sonarfühlung hält. Während ein Flugzeug oder andere Zerstöer Wasserbomben abwerfen... (die Taktik hieß übrigens Creepping Attack und wurde von den Amerikanern entwickelt)

Das wäre eine änderung in Verhaltensmustern von Zerstöern aber nicht unbedingt in Sensoren.

MC_Cudden
17-07-07, 12:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by WernerSobe:
Um nochmal auf KI und Sensoren zurückzukommen. Ich hatte das eigentlich so gemeint.

Sensoren liefern Daten, diese werden von der KI ausgewertet und entsprechend dem definiertem Verhalten umgesetzt.

wenn man zum Beispiel die sichtreichweite von Kriegsschiffen erhöht. Werden sie einen eher sehen und Angreifen. Deshalb hat sich ihr verhalten nicht geändert. Sie greifen einen an wenn sie einen sehen, das ist fest definiert und lässt sich nicht moden.

Ein richtiger KI mod wäre zum Beispiel wenn zerstöer echte Gruppentaktiken anwenden würden wie sie es im zweiten Weltkrieg auch gemacht haben. Dass zum Beispiel ein Zerstöer nicht angreift sondern mit langsamer Fahrt dem Boot folgt und nur Sonarfühlung hält. Während ein Flugzeug oder andere Zerstöer Wasserbomben abwerfen... (die Taktik hieß übrigens Creepping Attack und wurde von den Amerikanern entwickelt)

Das wäre eine änderung in Verhaltensmustern von Zerstöern aber nicht unbedingt in Sensoren. </div></BLOCKQUOTE>

Genau das ist das was ich meine, aber Freund fogy will oder kann es nicht verstehen...

Du hast absoulut Recht mit dieser Aussage...

Und genau das ist das, was ich hier im Thread versuche Freund fogy klarzumachen..

Auf Deutsch, es nützt der beste Sensor Mod nichts wenn die KI dumm wie ein Stück Toastbroat ist und dieser KI nicht programmiert wurde mit den Sensor Ergebnissen umzugehen...

MC_Cudden
17-07-07, 12:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
hallo....

werner sobe:
"wenn man zum Beispiel die sichtreichweite von Kriegsschiffen erhöht. Werden sie einen eher sehen und Angreifen. Deshalb hat sich ihr verhalten nicht geändert. Sie greifen einen an wenn sie einen sehen, das ist fest definiert und lässt sich nicht moden."


da sag ich doch gar nichts dagegen,ist alles
richtig was du sagst....
und natürlich verstehe ich auch den unterschied von ki und anderen parametern und welche
eigenschaften die haben.

fogy:
"was zählt ist aber das verhalten der
schiffe im allgemeinen und dieses verhalten
besteht aus den ki-parametern (die sind sozusagen festgezurrt) und den sonstigen parametern(sind veränderbar)."

wenn ein zerstöer mich früher orten kann,zeigt
er trotzdem ein anderes verhalten(er greift an,
was er sonst nicht tun würde)....ist also
gefährlicher geworden.
ob das jetzt durch die ki verursacht ist oder
durch sensoren ist in so einem fall egal.

nochmal,ich weiß was mit ki gemeint ist und ich
verstehe nicht,warum ihr beiden nicht versteht,
wie ich das meine....komplizierte welt.

mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

ich verstehe was du meinst...

aber auf meinen ersten Thread bezogen der die KI behandelt ist deine aussage das lässt sich modden absolut falsch und darum geht es...

durch modden erreichst du keine Änderungen in Gruppentaktiken, Konvoiverhalten usw. wie oben und anderswo beschrieben...

Aber dieser Punkt ist genau das was ich mit Verhalten im ersten Thread meine ...

ich meine Punkt 1 Verhalten des Konvois, nicht Punkt 2 das Verhalten der Escorte was ich gut finde was natürlich auch was mit der KI zu tun hat...

habe ich das so dumm geschildert das das was ich meine nicht verstanden wird ?

Und dieses Verhalten lässt sich mit modden nicht beheben..

das muss doch mitlerweile einleuchten..

MC_Cudden
17-07-07, 12:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">wenn ein zerstöer mich früher orten kann,zeigt
er trotzdem ein anderes verhalten(er greift an,
was er sonst nicht tun würde)....ist also
gefährlicher geworden.
ob das jetzt durch die ki verursacht ist oder
durch sensoren ist in so einem fall egal. </div></BLOCKQUOTE>
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">wenn ein zerstöer mich früher orten kann,zeigt
er trotzdem ein anderes verhalten(er greift an,
was er sonst nicht tun würde)....ist also
gefährlicher geworden.
ob das jetzt durch die ki verursacht ist oder
durch sensoren ist in so einem fall egal. </div></BLOCKQUOTE>


ist nicht egal, hättest du eine dämliche KI würde dir das modden der Sensoren nichts nützen...

aber auf dämliche KI bezieht sich meine erste Post...

deine Antwort das lässt sich modden ist daher falsch...

das es sich modden lässt und scheinbar funktioniert liegt nicht an den Sensoren, sondern an der KI, die, wie sich mitlerweile herausgestellt hat doch nicht so saudumm ist...

Jadefalke7685
17-07-07, 12:47
Nur ein kleiner Gedankenanstoß.
Schon mal überlegt das Zivilschiffe keine Sensoren haben? Wenn man wie Fogy meint, das Verhalten durch modden der Sensoren verändern kann, so werden sich die Zivilschiffe doch genauso verhalten wie vor dem Mod, und um die Konvoi Schiffe die doch nur dahin dümpeln ging es doch, oder hab ich was falsch verstanden?
Ergo gibt Fogy sich doch die ganze Zeit schon selbst die Antwort, nähmlich das das Modden der KI nicht möglich ist, auch nicht wenn man an den Sensoren rumfummelt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

MC_Cudden
17-07-07, 12:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Jadefalke7685:
Nur ein kleiner Gedankenanstoß.
Schon mal überlegt das Zivilschiffe keine Sensoren haben? Wenn man wie Fogy meint, das Verhalten durch modden der Sensoren verändern kann, so werden sich die Zivilschiffe doch genauso verhalten wie vor dem Mod, und um die Konvoi Schiffe die doch nur dahin dümpeln ging es doch, oder hab ich was falsch verstanden?
Ergo gibt Fogy sich doch die ganze Zeit schon selbst die Antwort, nähmlich das das Modden der KI nicht möglich ist, auch nicht wenn man an den Sensoren rumfummelt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>


Absolut richtig und nichts falsch verstanden...

WernerSobe
17-07-07, 12:51
lassen wir das mal so stehen foggy. Keine berstreitet dass die eskorten durch veränderung der sensoren gefährlicher werden.

Das ursprüngliche Problem war bezogen auf das verhalten der Frachter. Diese haben vor 1.3 einfach angehalten wenn sie angegriffen wurden. Da konntest du mit sensoren moden soviel du willst sie würden es trotzdem tun. Weil ein fehler in der den KI Verhaltensmustern war nicht in den sensoren.

Nach 1.3 haben die devs den fehler behoben. Die Frachter machen jetzt das was sie naturgemäß machen würden wenn sie angegriffen werden. Sie versuchen abzuhauen und durch zickzack bewegungen das zielen mit torpedos möglichst schwer zu machen.

Dieses verhalten war für modder nicht erreichbar uns stehen nur die sensoreneinstellungen zur verfügung.

MC_Cudden
17-07-07, 12:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by WernerSobe:
lassen wir das mal so stehen foggy. Keine berstreitet dass die eskorten durch veränderung der sensoren gefährlicher werden.

Das ursprüngliche Problem war bezogen auf das verhalten der Frachter. Diese haben vor 1.3 einfach angehalten wenn sie angegriffen wurden. Da konntest du mit sensoren moden soviel du willst sie würden es trotzdem tun. Weil ein fehler in der den KI Verhaltensmustern war nicht in den sensoren.

Nach 1.3 haben die devs den fehler behoben. Die Frachter machen jetzt das was sie naturgemäß machen würden wenn sie angegriffen werden. Sie versuchen abzuhauen und durch zickzack bewegungen das zielen mit torpedos möglichst schwer zu machen.

Dieses verhalten war für modder nicht erreichbar uns stehen nur die sensoreneinstellungen zur verfügung. </div></BLOCKQUOTE>

genau darum geht es, ich hätte es nicht besser schildern können... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

oder habe ich das und wurde nur nicht verstanden ? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

WernerSobe
17-07-07, 13:48
ja sicher

aber lassen wir eben mal die worte KI und verhalten aus dem spiel.

Fakt ist.

Man konnte nichts daran ändern daß wenn die Frachter unter beschuss geraten waren einfach angehalten haben. Da konnte man die sensoren noch so gut machen.

Mit 1.3 funktioniert es endlich und das bestreitet ja schließlich auch keiner.

WernerSobe
17-07-07, 15:11
jagut mag sein dass für dich beides das gleiche ist.

Nur modder müssen da klar unterscheiden sonst kommt man leicht durcheinander. Man kann schließlich sachen die möglich sind nicht mit sachen die unmöglich sind in einen topf werfen.

MC_Cudden
17-07-07, 15:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
ja,ist natürlich richtig....
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
wir stellen uns scheinbar etwas anderes unter den begriffen "ki der schiffe" und "verhalten der schiffe" vor.

für mich kann "ki-verhalten" auch allgemein als begriff für das "schiff-verhalten" benutzt werden.

ich verstehe ja auch,was ihr unter "ki-parameterverstellung" versteht. ihr unterscheidet "ki-parameterverstellung"
und z.b. die "sensorenparameterverstellung".
das sag ich doch auch und verstehe,was gemeint ist....
das ist natürlich was verschiedenes.

für mich kann "die ki" aber auch allgemein für das verhalten des jeweiligen schiffes gelten....also das ergebnis von dem zusammenspiel von der "ki" und den anderen
"nicht-ki-parametern".
man sagt ja auch: "diese dämliche schiffs ki" oder dieses dämliche schiffsverhalten....und meint damit,das verhalten des jeweiligen schiffes ist zu lasch.

wenn z.b. beim original sh4 der ortungsradius eines zerris 3km ist und ich den radius auf 10km erhöhe,wird sich das schiff doch realistischer verhalten....
wenn es sich realistischer verhält kann man auch sagen,die künstliche intelligenz hat zugenommen....der sinn der ki kann ja nur eine
annäherung an die wirklichkeit sein.

für mich kann die ki also auch durch modifikationen an waffen und sensorradius verändert werden.

so hatte ich das gemeint....

wie gesagt,ich verstehe was ihr meint....und es muß ja nicht unbedingt sein,daß ihr versteht,was ich meine.
interessant,ist es für mich jedenfalls, allemal....
ps:
und einige werden sich bestimmt köstlich über diesen thread hier kaputtlachen.
lachen ist auch gesund,auch irgendwie modding.

mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

wenn du mich nicht begreifst was ich geschrieben habe dann versuche wenigstens
Werner Sobe zu begreifen...

der hat es auf den Punkt gebracht und da gibt es eigentlich nichts mehr daran zu deuteln...

MC_Cudden
17-07-07, 15:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fogy-:
andersrum,du kannst scheinbar nicht verstehn,
was ich sagen will....

ich weiß genau was gemeint ist und wenn man es so sieht wie du,ist es ja auch alles richtig,das
was du sagst....

ich habe aber die ganze zeit schon versucht dir
zu erklären,wie ich diese modifikationssachen
betrachte....und daß es verschiedene blickwinkel
auf diese sachen gibt.
ich kann deinen blickwinkel problemlos einnehmen,du meinen scheinbar nicht.

mfg....fogy </div></BLOCKQUOTE>

ich kann deinen blickwinkel im bezug sensoren, modden und ki deswegen nicht einehmen weil der falsch ist...

lies was Werner Sobe geschrieben hat, der hat das gut erklärt, das sollte eigentlich ausreichen..

du schmeisst alles in einen topf und das geht nicht..

MC_Cudden
17-07-07, 16:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">kleinere sachen,die unter anderem den
realitätsgrad erhöhen....kann man modifizieren.
oder....?

man kann auch sagen,nur mit modifikationen ist
das spiel noch zu verändern(wenn der code nicht
veröffentlicht wird).
oder....? </div></BLOCKQUOTE>
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">kleinere sachen,die unter anderem den
realitätsgrad erhöhen....kann man modifizieren.
oder....?

man kann auch sagen,nur mit modifikationen ist
das spiel noch zu verändern(wenn der code nicht
veröffentlicht wird).
oder....? </div></BLOCKQUOTE>

damit kannst du aber nicht das erreichen was ich im ersten post angesprochen habe..

nämlich das KI Verhalten des Konvois..

und darum geht es...

lies doch einfach Sobes post wenn es dir schwer fällt meine zu verstehen...

das was du sagst hat nichts mit pkt 1 Konvoi Verhalten zu tun...

das moddifizieren der sensoren würde daran nichts ändern...

du kannst solange an den sensoren rumbasteln wie du willst, die dumme KI würde trotzdem nur
mit 0-1 kt weiterschippern usw usw...

Ergo: mit dem modden der Sensoren hast du noch lange nicht die KI geändert..

Das ist Fakt !

um mit deinen worten zu reden ,"müsste es auch jetzt der letzte depp verstanden haben"...

und bevor das hier eine unendliche geschichte wird höe ich jetzt wirklich auf...

das was ich eigentlich wissen wollte weiss ich schon seit dem 3 post... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

WernerSobe
17-07-07, 17:19
naja also ich finde die ki nicht gerade prickelnd.

Sie sind ja nicht wirklich dumm, es ist einfach die Tatsache dass sie so leicht zu durchschauen sind weil sie eben immer das Gleiche machen und das macht sie so dämlich.

Wenn ich die Möglichkeit hätte an der KI rumzuschrauben da wäre einiges möglich. Zum Beispiel die besagte Gruppentaktik oder dass die Zerstöer einem eine Falle stellen indem Sie sich über einem totstellen und einfach nur warten bis man auftaucht, stundenlang (das haben japaner öfters gemacht).

Oder ein absolutes Highlight wäre zum Beispiel das die Zerstöer die Schiffsbrüchigen bergen oder bei der evakuirung helfen. So eine Aktion dauert mehrere Stunden wenn ein Schlachtschiff kentert da können die nicht einfach 20 minuten lang wabos werfen und einfach weiterfahren.

Außerdem würde ein Konvoi der von Ubooten angegriffen wurde in der Regel sofort seinen Kurs und Geschwindigkeit ändern. Das ist auch nicht drin.

Du siehst es gibt noch einiges was man nur mit sensoren nicht ändern kann. Und das ist was man sich als modder klar machen muß. Um zu verstehen wie man etwas modden kann muß man die Zusammenhänge verstehen und vor allen Dingen durchschauen was möglich ist und was nicht.

Das war im wesentlichen meine Aussage bezogen auf Verhalten der Schiffe, was man so nicht modden kann. Leider.

MC_Cudden
18-07-07, 01:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn ich die Möglichkeit hätte an der KI rumzuschrauben da wäre einiges möglich. Zum Beispiel die besagte Gruppentaktik oder dass die Zerstöer einem eine Falle stellen indem Sie sich über einem totstellen und einfach nur warten bis man auftaucht, stundenlang (das haben japaner öfters gemacht). </div></BLOCKQUOTE>

das ist mir schon passiert das ein zerstöer auf der lauer lag...

als ich dann auf Perietiefe ging, nachdem ich beim rundhorchen nichts gehöt habe, um eine rundumsicht durchzuführen sah ich das malleur...

der DD hat da nur drauf gewartet und kam dann mit volle fahrt auf mich zu...

ich ging mit volle fahrt in den keller, der dd
fing an zu pingen und schmiss seine wabos...

ich hatte glück , nichts hat getroffen...

das war sehr knapp...

Jadefalke7685
18-07-07, 01:50
Wie ich das sehe wurden schon viele unterschiedliche Erfahrungen gemacht mit der KI ( ich z.B. das leichte Kreuzer an der Stelle stoppten wo ein Schiff unterging, Cudden wie er schreibt das der DD auf ihn wartete etc. andere haben schon berichtet das die DD mit Flugzeuge zusammen arbeiteten indem sie das U-Boot in einer Art Schneise hielten die dann von den Flieger bombadiert wurde etc. Vll ist die KI auch am Realismusgrad gekoppelt was mir nicht so ganz abwägig vorkommt. Also ich finde die KI ist bis jetzt immer für eine überraschung gut. Und mal ehrlich, Leute mit ein bissel Schmalz im Hirn, durchschauen so ziemlich jede KI in diversen Spielen. Mir ist zumindest noch keine KI untergekommen die ich nicht nach ein paar Tagen geknackt habe ( ausser vll bei Schachcomputern, aber das ist ja wieder etwas anderes )

MC_Cudden
18-07-07, 04:53
Ich habe Dangerous Waters

Das Handbuch ist eine dicke Schwarte...

Das ist wirklich eine Hammer UBoot-Sim

aber sehr schwer zu meistern...

aber macht sehr viel spass...

für uboot freaks ein muss...