PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Systemanforderungen



King_Bushido89
23-11-06, 13:44
Wie sind die Systemanforderungen für das Spiel?

King_Bushido89
23-11-06, 13:44
Wie sind die Systemanforderungen für das Spiel?

alceleniel
23-11-06, 13:57
Empfohlen wird das:
3 Ghz Intel Pentium 4 or equivalent processor
1 GB System RAM
ATI X800 series, NVIDIA GeForce 6800 series, or higher video card

---

WarfighterAndi
24-11-06, 13:50
Mal ne Frage. Ich will mir noch vor Weihnachten The Elder Scrolls Oblivion IV kaufen. Heut hab ich erfahren, dass ja jetzt des Add On Knights of the Nine erschienen ist.

Wie ist des jetzt mit dem Add On wenn ich das Hauptspiel "The Elder Scrolls Oblivion IV" durchgespielt habe und dann später erst das Add On installiere kann ich dann einfach bei meinem alten Spielstand vom Hauptspiel weiterspielen oder muss ich wegen dem Add On des Spiel nochmal neu anfangen?

Danke schon mal für die Antworten.

Andi

alceleniel
24-11-06, 15:22
Du kannst das AddOn installieren und spielen wann du willst. Nach dem Hauptquest, davor oder mittendrin, das spielt keine Rolle.

In Oblivion kannst du machen was du willst (naja, fast http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

---

WarfighterAndi
24-11-06, 16:45
@ alceleniel: Danke scho mal für deine schnelle Antwort.

Jetzt bloß nochmal ne Frage. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Wie viele Patches gibts für Oblivion schon? Nur Patch 1.1, weil ich hab ja gehöt, dass in der deutschen Version viele Fehler gibt,sprich von der übersetzung her. Is in Patch 1.1 gleich so was wie ein Deutsch Patch mit drinnen oder gibts den einzeln zum ziehen? Weil in der Beschreibung von Patch 1.1 steht nichts von nem Deutsch Patch oder ähnlichem inna.

Andi

gparteder
24-11-06, 17:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by WarfighterAndi:
@ alceleniel: Danke scho mal für deine schnelle Antwort.

Jetzt bloß nochmal ne Frage. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Wie viele Patches gibts für Oblivion schon? Nur Patch 1.1, weil ich hab ja gehöt, dass in der deutschen Version viele Fehler gibt,sprich von der übersetzung her. Is in Patch 1.1 gleich so was wie ein Deutsch Patch mit drinnen oder gibts den einzeln zum ziehen? Weil in der Beschreibung von Patch 1.1 steht nichts von nem Deutsch Patch oder ähnlichem inna.

Andi </div></BLOCKQUOTE>

Hi!

Zur Zeit gibts soweit ich weiss nur den patch 1.1, und ja es sind vielleicht noch nicht alle Bugs ausgebessert und die übersetzung ist auch nicht 100%ig 1A, aber es ist trotzdem eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe!!!
Ach ja und wegen der übersetzung, das ist auch nicht so dramatisch, dann lädst du dir halt einfach einen mod der eine "Deutsch-überarbeitung" beinhaltet dazu (ist meiner Meinung nach sowieso Pflicht, ein paar Mods auszuprobieren - kann den Blood&Mud wärmstens empfehlen, gibt aber noch unzählige andere ziemlich gute Mods!)
Aber das Spiel muss man einfach spielen (wenn man RPGs mag) ist echt "sau-geil"!!!

lg gp

WarfighterAndi
27-11-06, 13:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by alceleniel:
Du kannst das AddOn installieren und spielen wann du willst. Nach dem Hauptquest, davor oder mittendrin, das spielt keine Rolle.

In Oblivion kannst du machen was du willst (naja, fast http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

--- </div></BLOCKQUOTE>

Sorry aber nochmal ne Frage. Wenn ich mir jetzt des Add-On mit der Vollversion Oblvion kauf und gleich mit installier wird dann des Add-On mit ins Hauptspiel eingebaut. Also dass die Quests aus dem Add-On mit in die Story von The Elder Scrolls Oblivon IV eingebaut sind? Ich weiß is jetzt weng komisch ausgedrückt, aber ich hoff ihr wisst was ich meine.

Andi

NewRaven
27-11-06, 14:07
Ja, ist es... die offiziellen PlugIns integrieren sich einfach in die vorhandene Spielwelt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

alceleniel
27-11-06, 14:07
Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ja. Im Grunde merkst du gar nicht, dass das AddOn da ist. Es ist 'einfach' ein neuer Nebenqueststrang, der etwas länger ausfällt.

WarfighterAndi
01-12-06, 16:29
Auf welcher Auflösung zockt ihr eigtl. The Elder Scrolls Oblivion IV? Und könnt ihr vl. mal euer System dazu sagen, dass ich mir mal darauf einstellen kann auf welcher Auflösung ich des des Game dann vl. zocken kann.

Freu mich scho voll auf des Game ist mein erstes RPGs.

Würde mich auf euere Antworten freuen.

Andi

Mein System:
AMD Athlon 64 X2 4800+
Asus A8N32 SLI-Deluxe
GeForce 7900 GTO Burstfire 512 MB
1 GB Buffalo

miss_trickster
02-12-06, 03:44
Mit deinem System brauchst du dir, glaub ich, keine Sorgen machen. Weiß zwar jetzt nicht, wie sehr sich die GTO von der GT unterscheidet, wahrscheinlich weniger Pixelshader.

Ich spiele mit der Auflösung 1440x900 und alle Einstellungen einfach auf das Höchste. Bis auf die Köperschatten, die hab ich ausgeschalten, weil sie irgendwie hässlich sind.

Mein Sys:
AMD Athlon 64 X2 3800@2x2,5GHz
DFI Lanparty SLI-D nf4
Connect 3D ATI X1900 XT
2x1 GB G-Skill

Das Spiel braucht meiner Meinung nach gar nicht 2GB RAM, läuft auch mit einem GB herrlich.
Allerdings hab ich noch ein paar Mods mit hochauflösenden Texturen installiert, da passierts mir schon mal, dass ich an einer Stelle in freier Natur nur 13FPS habe.

WarfighterAndi
02-12-06, 04:38
Na also die 7900 GTO Burstfire kommt an eine 7900 GTX ran und ist einigen Teilen auch bessere als die GTX.

Nun ja ich werd es ja dann in ca. 2-3 Wochen selber wissen auf welcher Auflösung ich es spielen werden kann. Wahrscheinlich 1280x1024 , so dass ich alle Einstellung auf Hoch stellen kann. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Benjon2006
13-01-07, 15:05
Könnt ihr mir sagen ob bei mir oblivion geht Mein System:

Intel Core 2 Duo E6300

Geforce 7600 GS 256mb

2GB Ram^^

Arukinn
13-01-07, 16:10
Hab ich letztens gefunden: Oldblivion (http://www.oldblivion.com/) -damit läuft Oblivion auch auf älterer Hardware, d.h. man braucht nicht mehr den dicksten Rechner zum spielen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

EDIT: Es sollte Hardware anstatt Software heißen!

ToBiOh
17-01-07, 10:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Intel Core 2 Duo E6300

Geforce 7600 GS 256mb

2GB Ram^^ </div></BLOCKQUOTE>
Wird knapp solltest vielleicht die 2GB auf 4 aufstocken und die Graka is schon wieder nen paar Monate alt :P ^^ Ne Spaß. Wird natürlich laufen.

Mein System :
CPU :: AMD Athlon 3700+
Grafikkarte :: x1900xt 512MB
Mainboard :: A8R32-MVP Deluxe
RAM :: 2GB Dual 1024
Festplatte :: 250 GB

Ich spiel auf High mit HDR und extra viel Gras bei 1024 x 768 und 2 fachem AA

grüße

ercvomnil
28-01-07, 05:18
Ich hab dann auch mal ne Frage.
Ich muß (will ^^) mir n neuen Rechner kaufen, auf dem sollten dann aber auch Spiele wie Oblivion problemlos laufen.
So, jetzt zur Frage: Gibts es so einen Rechner im normalen Handel? Und falls ja, gibt es den bei Media Markt (dafür habsch noch div Gutscheine)?
mfg erc

Mondkalb
28-01-07, 05:45
Jeder aktuelle Rechner sollte für Oblivion ausreichend sein.
Die Microstar-PCs von MediaMarkt:
http://www.mediaonline.de/shop/category_5000_5000_-3_5000.10002.81012
reichen alle für eine befriedigende bis gute Spielleistung.
Das Problem bei MediaMarkt ist, dass oft verbilligte Produkte z. B. extra hergestellte Grafikkarten in den Rechnern verbaut werden.
Eine Grafikkarte kann man aber bei Bedarf später ja noch leicht nachrüsten.

ercvomnil
28-01-07, 07:23
THX!!!
mfg erc

Addicted13
28-01-07, 17:03
Hallo,

spiel mit dem Gedanken mir ein Notebook zuzulegen. Sollte aber natürlich auch neuere Games wie Oblivion drauf funktionieren.

Schaut doch bitte mal ob das mit folgendem ginge (würds evtl. billiger kriegen und mir sagen die Angaben nix):

Prozessor: Intel Pentium M Prozessor 750, 1,86 GHz 2 MB Cache 533 MHz FSB
Speicher: 1024 MB PC-24200 (2 x 512)
Grafik: 128 MB NVIDIA GeForce Go 6600

Wie "zukunftssicher" meint ihr, wär das so? Zock vor allem Adventures und Rollenspiele.

Dank euch schon mal recht herzlich!

LG, Addicted13

Addicted13
31-01-07, 14:46
Wirklich keiner da, der sich ein bißchen mit Notebook-Prozessoren und Grafikkarten auskennt??? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

LG, Addicted13

Corben2005
31-01-07, 15:21
wie is es mit einer 8800gtx und Core2 duo (E6600) auf der Packung von ov steht ja dass die Grafikkarten der reihe 6800 unterstützt werden.

Sunblocker
01-02-07, 04:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corben2005:
wie is es mit einer 8800gtx und Core2 duo (E6600) auf der Packung von ov steht ja dass die Grafikkarten der reihe 6800 unterstützt werden. </div></BLOCKQUOTE>

Hallöchen!

Ich habe so ziemlich diese Konstellation, Core 2 Duo E6600 und Geforce 8800 GTS. Läuft super, lediglich die 3d_Leistung musste ich auf höhere Qualität schalten (siehe mein Thread).

Mit der GTX wird es wohl ähnlich sein! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

DANNZmods
01-02-07, 05:49
Hi, ich wollt ma wissn obs bei mir läuft(ich schätz ma das wird knapp): 768 mb RAM
2,56 Ghz P4
(noch)ATi radeon 9000
(64 mb Grafikspeicher)

So, und jetz noch ne Frage : was fürne GraKa sollt ich mir kaufen, die möglichst bei 100€ liegt ? Würde eine x800 GTO oder ne x1650 Pro (beides ATi Radeon) reichen ?

TIA mfG Dz

Corben2005
01-02-07, 07:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">(noch)ATi radeon 9000
(64 mb Grafikspeicher) </div></BLOCKQUOTE>
das is sehr wenig. ich hab ov mit einer 6600GT gespielt und konnte alles auf 2/3 stellen, maches auch weniger (von den reglern her) und die 6600GT hat 128MB.
und ich hab 2,8GHZ.
mal ausleihen, aus der videothek und testen.

DANNZmods
01-02-07, 07:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"><BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">(noch) ATi radeon 900
(64 mb Grafikspeicher) </div></BLOCKQUOTE>
das is sehr wenig. ich hab ov mit einer 6600GT gespielt und konnte alles auf 2/3 stellen, maches auch weniger (von den reglern her) und die 6600GT hat 128MB. </div></BLOCKQUOTE>
genau DESHALB will ich mir ja auch ne neue kaufen, ich denke die x1650Pro oda die x800GTO sin ganz gut, ich weiß nur noch nich welche bessa is.

mfG Dz

ToBiOh
01-02-07, 11:11
Wenn du dich nicht auskennst guck mal auf Toms Hardwareguide. Ich muss normaler Weise da auch jedes mal gucken, wenn ich mir nen neuen PC kaufe:
http://hardware.thgweb.de/charts/grafikkarten.html
(Das ist der Grafikkarten Vergleich, aber es gibt noch mehr Vergleiche sieh dich einfach mal um)

edit:// Ich seh gerad, das es sogar inzwischen für Oblivion Vergleiche gibt. Aber verlass dich nicht nur auf einen sondern seh dir ruhig mehrere Spiele an, denn jede Grafikkarte liefert immer bei verschiedenen Spielen andere Werte.

Achja und ab ca 25-30fps läuft ein Spiel normalerweise flüssig. Bei höheren Werten noch mehr, aber das nimmt das Auge nicht mehr wirklich wahr.

Achte darauf, dass die EInstellungen bei Oblivion auf max sind!

Oh und bevor ichs vergess, die Grafikkarten hinter denen SLI oder CF steht brauchst du nicht mit zu zählen, weil das immer jeweils 2 Grafikkarten in einem PC sind, aber das brauchst du glaube ich nicht, oder? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DANNZmods
03-02-07, 05:39
thx, die tabelle is ganz gut, scheinbar scheint die x800 GTO ja besser zu sein, aba natürlichs chau ich mch nochn bisschen um.

P.S.: Das mit "ATi Crossfire" und "Nvidia Scalable Link Interface" weiß ich noch so grade ;-)

mfG Dz

miss_trickster
11-02-07, 07:23
Ist jetzt vielleicht ne komische Frage, aber vlt kann mir hier jemand helfen.

Ich überlege mir meine ATI X1900 XT gegen eine Geforce 8800 GTS zu tauschen. Ich hab mir ein paar Tests durchgelesen und anscheindend ist die Geforce bei höheren Auflösungen effektiver. Aber wie sieht das bei Oblivion aus? Würde sich da ein Umstieg rentieren? Kaum ein anderes Spiel reizt meine Graka wirklich. Was ich weiß ist Oblivion ein grafiklimitiertes Spiel, da würde es sich auszahlen.

Hat einer von euch eine 8800 GTS? Gibts vielleicht irgendwo Erfahrungsberichte? Bitte, bitte Hilfe, bevor ich ne Dummheit begehe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

jarvys
20-03-07, 15:12
Da werde ich mich den Fragen anschliessen:

kann es sein dass mein system:

CPU- Intel E6600 (2,4GHz x 2)
RAM- 2 Gb Kingston HyperX @800MHz
Grafikk.- Asus GeForce 7950GT PCI-E
Main- Asus P5W DH Deluxe
PSU- Enermax @ 620W
HDD- Samsung Spinpoint t166 250GB @ 16MB Cache

oblivion auf 1290 mal 960
hdr off
gras off
details objekte/schauspieler/usw auf 2/3 qualitiät

aa off
distanz on


nur mit ca. 23-37 frames aussen und mit ca. 37- 70 frames innen läuft?

Gruß!

ruepel15
21-03-07, 10:46
mein pc
amd sempron 3000+
1,81ghz
1gb ram
geforce 7600 gt

auf meinen rechner läuft es ruckelfrei auf höchsten einstellungen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Toranor
29-04-07, 16:24
Hallo,
ich habe mir vor etwa einem halben Jahr einen "Aldi-PC gekauft" und würde gerne wissen, ob ich damit Oblivion spielen kann (hab aber von Hardware so ziemlich überhaupt keine Ahnung).
Jedenfalls handelt es sich dabei wohl um einen P4 mit 2,8 GH, 1GB RAM und 240GB Festplatte.
Angst macht mir halt die Grafikkarte, denn wie mir unter "Eigenschaften von Plug und Play-Monitor und VIA/S3... -&gt; Grafikkarte" angezeigt wird, handelt es sich dabei um:
Chiptyp: VIA/S3G UniChrome Pro IGP
DAC-Typ: Internal
Speicher: 64 MB
DirectC 9.0c ist jedenfalls installiert.
Wenn es eben geht, würde ich mir nicht gerade eine neue kaufen wollen...
Ich hoffe, mir kann da mal jemand weiterhelfen.

Edit: Habe inzwischen nochmal versucht, mich schlau zu machen und habe so erfahren, dass es sich wohl um keine Grafikkarte handelt, sondern leider um Onboardmist und dass man diesen PC so wohl auch nur mit AGP-Karten nachrüsten kann.
Wenn das notwendig ist (wovon ich jetzt mal ausgehe), welche Karten bieten sich da noch an (ich möchte sonst kein weiteres Geld in den PC stecken) - einmal sinnvoll, also passend zur sonstigen PC-Leistung und einmal günstig, damit ich Oblivion noch gut spielen könnte?!

Astaroth66605
29-04-07, 22:30
Scheint eine onboard Lösung zu sein(Hast also gar keine Grafikkarte) also völlig unbrauchbar -&gt; selbst wenns eine Karte ist sind 64mb absolut zu wenig für alle 3 D Spiele.
Ich hoffe der Pc hat unter 300 eur. gekostet sonst war das kein Lohnendes Geschäfthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Dein Prozessor ist noch in Ordnung aber schon Hart an der Grenze, genauso wie dein Arbeitspeicher

zum Edit:

Ich hab eine 9800 Pro und die macht noch alle Spiel sehr gut mit, also von da an Aufwärts bis ca. x800XT solltest du dich mal Umschauen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Die Karten kosten von 50-150 eur. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Hier eine Spitzenliste anhand derer, du dir die beste Karte zu deinem Prozessor aussuchen kannst
http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm

<span class="ev_code_BLUE">und Willkommen im Forum</span>

Edit: Bevor du die Karte in dein Motherboard setckst musst du die Onboard Krankheit im Bios deaktivieren (Ist aber eigentlich nicht schwer) der Begriff Bios schockt völlig unnötig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Dein Netzteil sollte je nach Karte bis zu 350 Watt haben (für die X800XT z.B gerade noch ausreichend -&gt; hatte ich auch mal -&gt; ging aber zurück weil sie doch sehr heiss wurde 80 ?C)

Toranor
30-04-07, 11:42
Erstmal danke für die Antwort. Inzwischen habe ich noch herausgefunden, dass dieser onboardmüll shared memory nutzt. Ich könnte das also noch höher einstellen, aber dann fehlt mir der Speicher ja auch an anderer Stelle und so habe ich ja die ganze Zeit auch nur 960 MB RAM eghabt statt 1 GB tsss...
Dann bin ich wohl nicht böse, wenn da jetzt ne Grafikkarte reinkommt, aber leider war der PC dann kein Schnäppchen. Der hat damals 499 EUR gekostet.
Allerdings muss man sagen, dass auch Win XP dabei war und ich 3 Jahre Garantie mit vor Ort Service habe. Trotzdem fühle ich mich verarscht.
Gut, das war nicht als Spiele-PC ausgezeichnet (sondern als Multimedia-PC), aber die Behauptung im Handbuch, der PC sei mit einem Hochleistungsgrafiksystem ausgestattet, welches zu den modernsten und leistungsfähigsten dieser Zeit zähle, eine high performance Beschleunigung habe und auch interaktive Direct3D Beschleunigung usw wohl dreist...

Astaroth66605
30-04-07, 12:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Trotzdem fühle ich mich verarscht. </div></BLOCKQUOTE>
Na aber Hallo, hab gestern erst einen PC Flyer gesehn, da kostet ein Pc 200 eur, und der war besser wie deiner.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> aber die Behauptung im Handbuch, der PC sei mit einem Hochleistungsgrafiksystem ausgestattet, welches zu den modernsten und leistungsfähigsten dieser Zeit zähle, eine high performance Beschleunigung habe und auch interaktive Direct3D Beschleunigung usw wohl dreist... </div></BLOCKQUOTE>
http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Bei meinem ersten Pc wurde ich auch Kräftig gelinkt, war totaler Müll

Bevor du dir eine Karte kaufst, solltest du dich nochmal schlau machen ob dein Motherboard auch zu den "Hochleistungssystemen" gehöt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Erstmal danke für die Antwort. Inzwischen habe ich noch herausgefunden, dass dieser onboardmüll shared memory nutzt </div></BLOCKQUOTE>
Ist ja kein vergleich zu eienem Modernen Ram
damit musste doch sogar beim Filme anschauen schon Probleme haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Bin zwar kein PC Genie, aber wenn du noch Fragen hast nur zu, ich Versuchs nach besten Gewissen zu Beantworten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Allerdings muss man sagen, dass auch Win XP dabei war </div></BLOCKQUOTE>
Naja ein Pc ohne Betriebssystem, währe ja wie ein Auto ohne Motor, das ist ja wohl eine Vorraussetzung http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Toranor
30-04-07, 13:18
Mich würde noch interessieren, in welchem preislichen Rahmen die Karten, die Du mir empfohlen hast, liegen, also ab welchen Preis die Gefahr besteht, dass der Händler mich über den Tisch ziehen will...
Sorry, hast ja vorhin schon geschrieben, aber vielleicht kannst Du ja zu ein paar speziellen Modellen was sagen. Wo ist das Preis/Leistungs-Verhältnis vielleicht am besten und wäre eine Karte für deutlich unter 100 wirklich noch gut genug?

Astaroth66605
30-04-07, 14:34
Sowas währe Preis/Leistung unschlagbar

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=159975

alle stärkeren Karten, würden von deinem zu schwachen Prozessor ausgebremst.

Falls du mit der Karte nicht zufrieden bist
-&gt; zu Heiss
-&gt; zu Laut
kannst du die ohne Probleme/Kosten und Angabe von Gründen, einfach per Wiederruf zurückschicken (Sicherheitshalber legst du noch einen Zettel mit "nur Funktionsprüfung durchgeführt rein"

Die Karte ist zwar kein Markenprodukt, Kostet aber eben nur die Hälfte wie andere von Markenherstellern.
Aber les dir mal die Kundenrezzesionen durch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Mehr wie 100 eur. würde ich auf keinen Fall ausgeben.

Damit dürfte Oblivion auf mittleren-hohen Einstellungen Butterweich laufen.
(habs selber nicht, aber konnte mit meiner schwächeren 9800 Pro, das Systemhungrigere Gothic 3 auf hohen Einstellungen auch recht gut spielen)

Toranor
01-05-07, 04:37
Ok, gibt es sonst vielleicht noch einen möglichen Haken an meinem PC, so dass ich irgendwo noch aufpassen müsste?

Wie läuft das konkret mit dem Einbau der neuen Karte, wenn ich die alte erst ausstellen muss (im Bios steht da halt was von 64 MB shared memory, aber sonst taste ich mich da nicht so gerne vor und unter Windows könnte ich das Teil halt direkt deaktivieren, hab aber nun Angst, dann Mist zu bauen, weil ich so keine Erfahrung beim Ersatz von onboard-Komponenten habe)?

Astaroth66605
01-05-07, 08:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Wie läuft das konkret mit dem Einbau der neuen Karte, wenn ich die alte erst ausstellen muss (im Bios steht da halt was von 64 MB shared memory, aber sonst taste ich mich da nicht so gerne vor und unter Windows könnte ich das Teil halt direkt deaktivieren </div></BLOCKQUOTE>
Wenn du das ganze im Windows unter Hardware deaktivierst, weis ich nicht ob das so Funktioniert.
Da machst du Dich am besten mal im Internet schlau (Stichwort onboard deaktivieren oder so)

und/oder du suchst nach einem kleinen Bios Ratgeber
-&gt; Schreibst dir deinen Bios Typ und Nummer auf und suchst mal für meinen Bios Typ hab ich so ein paar recht nützliche Infos bekommen.

Bei der Karte selbst musst du nur drauf achten den 2. Stromanschluss mit anzuschliesen und falls du noch Alte Grafiktreiber hast (Bei onboard eher nicht) die Restlos zu deinstalieren

Kannst ja auch noch einen Thread in einem anderen Off Topic/Technik Forum (hier bei UBIsoft) aufmachen -&gt; wo mehr los ist wie hier http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich will dir nix Erzählen wo ich mir nicht 100% sicher bin http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Edit:
Normal müsste es reichen im Bios deinen onboardchip auf disable zu stellen
(aber ohne Garantie)

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ok, gibt es sonst vielleicht noch einen möglichen Haken an meinem PC, so dass ich irgendwo noch aufpassen müsste?
</div></BLOCKQUOTE>
Dein Netzteil sollte für die Karte mindestens 350 Watt und 18 Ampere auf der 12 Volt Leitung haben.

Toranor
01-05-07, 15:10
Ist es denn normal, dass ich unter Systemsteuerung-&gt; System-&gt; Hardware-&gt; Gerätemanager-&gt; "Grafikkarte" dann nen Treiber angezeigt bekomme, zumindest nen Button dafür.
Dass das sonst bei Karten im Gerätemanager so ist, ist klar, aber weiß eben nicht, wie das bei onboardsachen sonst ist.

Astaroth66605
02-05-07, 04:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">aber weiß eben nicht, wie das bei onboardsachen sonst ist. </div></BLOCKQUOTE>
Wie gesagt bin auch kein Pc Genie, aber das onboardgeraffel wird normal durch die Windows-Systemtreiber (Die du ja eh bei XP dabei hast) betrieben, also würde ich sie erstmal drauf lassen und den onboardchip deaktivieren.
Allerdings weis ich nicht ob du dann überhaupt noch ein Bild am Monitor hast http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Aber wenn du die neue Karte reinbaust und dann beim hochfahren den Onboardchip deaktivierst dürfte nicht viel falsch laufen, da die Neue Karte dann auch ertsmal mit Windows Standart Treibern Betrieben wird. (mehr schlecht wie recht -&gt; aber mit Bild)
Am besten lädst du dir vorher gleich noch die passenden Treiber zu deiner Karte bei ATI runter

http://ati.amd.com/support/driver-de.html

Das Catalyst Control Center gibts auch in deutsch

unter Optionale Downloads


Ich an deiner Stelle würde einen PC Fachmarkt anrufen und mich erkundigen wie das läuft http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
(Fragen kostet nix http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif)
oder bei der Support Hotline von Alternate -&gt;
sag du willst dir eine Karte kaufen und willst wissen wie du die einbauen musst. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

**(0,14 EUR/Min. - aus dem dt. Festnetz/powered by BT Germany)


http://www.alternate.de/html/myAlternate/myService/mySe...hnischer+Support#tec (http://www.alternate.de/html/myAlternate/myService/myServiceTecSupp.html?treeName=MyALTERNATE&Level1=Info+und+Service&Level2=Technischer+Support#tec)

Ruf da an die sind recht Kompetent und du sparst das Geld fürs einbauen und den Ärger falls was schief läuft http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Wenn noch was ist fleissig weiter Fragen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Toranor
02-05-07, 10:29
Ok, hab mich mal kundig gemacht und auch im BIOS gestöbert. Da kann ich die Priorität der Grafikchips festlegen und das steht standartmäßig schon auf AGP (wo natürlich nichts gefunden wird, weshalb dann onboard greift).

Dann hab ich mal den Tower aufgemacht und an meinem Netzteil nachgesehen. Da steht max Outputpower 250W.
Reicht das für einige der Karten, die du mir vorher mal aufgelistet hast oder sind da grundsätzlich 100W mehr nötig?

Astaroth66605
02-05-07, 11:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ok, hab mich mal kundig gemacht und auch im BIOS gestöbert. Da kann ich die Priorität der Grafikchips festlegen und das steht standartmäßig schon auf AGP (wo natürlich nichts gefunden wird, weshalb dann onboard greift).
</div></BLOCKQUOTE>
Na dann brauchst du wohl nur die neue Karte einstöpseln (gar nicht gewusst das es auch so eine Abfrage gibt) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Dann hab ich mal den Tower aufgemacht und an meinem Netzteil nachgesehen. Da steht max Outputpower 250W.
Reicht das für einige der Karten, die du mir vorher mal aufgelistet hast oder sind da grundsätzlich 100W mehr nötig? </div></BLOCKQUOTE>
Schwer zu sagen Grundsätzlich würde ich sagen für die Karte die ich dir vorgeschlagen hab nein allerdings hab ich auch schon Kundenrezesionen gelesen wo Leute eine X800XT (also der stärkste Typ dieser 800 er Serie mit einem 225 Watt Netzteil betrieben haben, das waren allerdings Markennetzteile (Bin kein Elektriker) die den Spannungshaushalt besser verteilen können.(und dann ist noch die Frage ob mann solchen Meldungen glauben schenkt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif)
Allerdings hat mir der Support (ein kleiner onlineshop) damals Prophezeit dass ich mindestens 450 Watt für die X800XT brauch, gereicht haben meine 350 Watt (auch NoName Netzteil)

Mein Pc ist jetzt bald 4 Jahre alt und selbst da war schon ein 350 Watt Netzteil drinne
(da haste dir was andrehen lassen)

Wichtig ist Hauptsächlich das auf der 12Volt Leitung 18 Ampere sind und dann muss erstmal noch der Strom ausreichen.

Wir haben bei uns einen PC Laden der Verlangt fürs Netzteil ein/ausbauen 25 eur.
musst du wisen, ob es dir das Wert ist oder du ertsmal die Karte ausprobierst
Mehr wie runterfahren kann dein Pc ja nicht bei Strommangel (allerdings sollten Netzteile auch nie am Limit Betrieben werden -&gt; überhitzungs/Brandgefahr


andererseits kannste dir ja mal zusammenzählen
was du an Stromabnehmern hast

-&gt;für deinen Pentium ca. 84 Watt maximal
-&gt;Festplatte ca. 15 Watt max.
-&gt;Die X800GTO ca. 50 Watt maximal
-&gt;+ Deine CD/DVD Laufwerke (keine Ahnug was die brauchen-&gt;wird aber nicht viel sein)
-&gt;Sonstiges hast du ja nicht oder ??

ziehen wir noch seehr Großzügig 50 Watt für Laufwerke,Motherboard,Lüfter usw. ab
haste immer noch 50 Watt Luft http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich würds einfach mal ausprobieren -&gt; zurückschicken kostet ja nix http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
(Du bekommst glaub ich sogar die Versandkosten (fürs Einkaufen/verschicken)wieder hab ich zumindest damals wieder bekommen-&gt;war aber nicht Alternate http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Edit:
Die 10-20 Watt die schwächere Karten weniger brauchen, haben sie dann auch Kräftig weniger an Leistung-&gt; Lohnt sich kaum da dann noch zu Geizen dann eher ein neues Netzteil kosten ja nich die Welt.

Toranor
02-05-07, 13:40
OK, dann noch eine Frage. Ich werde nämlich mich hier auch mal vor Ort umsehen und falls ich nen guten Preis bekomme, schlag ich vielleicht auch da zu (ist mir vielleicht doch lieber mit der Garantie, wenn ich das einfacher direkt regeln kann, falls mal was passiert). Jetzt kann es ja sein, dass der nicht genau die Karten von der Liste hat. Ich habe z.B. gesehen, dass es in Onlineshops eben auch Karten mit minimal anderer Bezeichnung gab. Also angenommen auf der Liste steht eine GT, SE und frag mich nicht Version der Karte und im Shop wird noch eine ganz andere angeboten.
Was bedeuten diese Endungen Pop, GS, GT, XL, XT, LE,GTO konkret? Was ist da jeweils das beste? Ist eine Karte deutlich schlechter, wenn sie keine dieser Endungen hat als ein Modell mit einer dieser Endungen?

Nachtrag: Ist das mit den 12V und den 18A so wichtig? Wenn ja, warum?

Noch ein Nachtrag:
Was hälst Du denn davon (bekäme ich wohl hier direkt)

Power Color ATI Radeon X1600 Pro (ja ist AGP 8x)
mit max Verbrauch von 52 Watt 256 MB DDR2 Ram und 800MHz/500MHz für 105 EUR (inkl Märchensteuer) (ist Nr 42 auf der 3dchipliste)

Astaroth66605
02-05-07, 16:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ich werde nämlich mich hier auch mal vor Ort umsehen und falls ich nen guten Preis bekomme, schlag ich vielleicht auch da zu (ist mir vielleicht doch lieber mit der Garantie, wenn ich das einfacher direkt regeln kann </div></BLOCKQUOTE>
Mir ists übers WWW lieber solang der Preis noch im Rahmen ist, da ich die zwei Wochen wiederruf hab-&gt; im Fachmarkt ist das nicht mehr ganz so einfach(kommt aber natürlich auf den Laden an)
Im Garantiefall hast du natürlich schneller jemand zum zusammenscheissen an der HAND http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Aber in der Preisregion wie ich dir die Karte empfohlen hab wirste lang nix finden.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Was bedeuten diese Endungen Pop, GS, GT, XL, XT, LE,GTO konkret? Was ist da jeweils das beste? Ist eine Karte deutlich schlechter, wenn sie keine dieser Endungen hat als ein Modell mit einer dieser Endungen?
</div></BLOCKQUOTE>

Edit: ATI
SE - abgeschwächte Standard-Version, das langsamte Modell eines Segmentes
LE - leicht abgeschwächte Standard-Version
GT - Budgetversion eines Chips mit deaktivierten Quads, langsamer als die "žStandard"-Version
[kein Suffix]: "žStandard"-Version
Pro - Budgetversion eines Chips, leistungsfähiger als die "žStandard"-Version
GTO - Chip im High-End-Segment, ein Quad deaktiviert, leistungsschwächere XL-Version
XL - Leistungsfähigerer Chip im High-End-Segment, alle Quads sind aktiviert, leistungsschwächere XT-Version
XT - Leistungsfähigerer Chip in allen Segmenten, alle Quads sind aktiviert
XT PE (PE: Platinum Edition) - Der leistungsfähigste Einkernchip im High-End-Segment

und Nvidea
LE – Einsteigerversion, das schwächste Modell eines Segments
XT – Einsteigerversion, das schwächste Modell eines Segments
[kein Suffix] – die Hauptverkaufsversion des Chips, leistungsstärker als LE bzw. XT-Versionen
GTO - Sondermodell (nur OEM-Markt, leistungsstärker als Chips ohne Suffix
GS – Budgetversion eines Chips
GT - Leistungsfähiger Chip, im Mainstream-Segment der leistungsfähigste Chip
Ultra – Leistungsstärkstes Modell im High-End-Segment

Mann da hab ich jetzt lang gesucht -&gt; Stand mal in Wikipedia habs aber net mehr gefunden (hatte es zum Glück schon mal gepostet)

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Nachtrag: Ist das mit den 12V und den 18A so wichtig? Wenn ja, warum? </div></BLOCKQUOTE>
Wie geasgt bin kein Elektriker aber als ich mir die X800XT bestellt hab, wurde mir gesagt das es mindestens 18 Ampere sein müssen.

Da Hakst du am besten auch nochmal nach http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
die X800GTO ist ja ein ganzes Stück schwächer auch von der Stromaufnahme http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Edit: Der Preis ist nicht schlecht und von der Leistung her auf jeden Fall ein Gewaltsprung zu deinem onboardmist, aber wennmöglich kauf gleich die moment ich such mal
. . . ah genau Ice Q schimpft sich das, da ist der Lüfter sehr leistungsfähig und vor allem Leise, aber die sind von der Leistung natürlich seeeehr viel schwächer wie X800GTO und obendrein noch teurer.

Die 1600er haben allerdings Shader 3.0 (sind spezielle Grafikeffekte) was andere Karten nicht haben.
Allerdings sind die 1600er so Leistungsschwach das du die Grafik eh zurückdrehen müsstes bei aktuellen Spielen und Alte Spiele nutzen das nicht -&gt; Also eigentlich nur ein Werbegag http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
genau wie die 1600 er mit 512 mb Speicher http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif kann die Karte gar nicht verarbeiten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wenn noch Fragen bin noch etwas online http://www.ubisoft.de/smileys/chatten.gif

Toranor
02-05-07, 17:11
Hm, wie kommst Du jetzt auf X800GTO?
Also die X800XT scheint ja wirklich sehr günstig zu sein, aber macht der Chip da wirklich so viel mehr aus, auch wenn bei anderen Karten mehr MHz drin stecken? (die X1600Pro hätte da mehr)

Lohnt sich die X800XT denn wirklich für mich, wenn ich nicht unbedingt an den aktuellsten Spielen interessiert bin? Ich werde den PC in den nächsten Jahren auch nicht weiter aufrüsten wollen, aber ich möchte halt gerne Oblivion spielen und vielleicht auch so Sachen wie CC3 oder Diablo 3 oder Starcraft 2, wenn sowas mal kommt, aber ich spiele halt nicht sehr viel.
Das Problem bei der X800XT ist für mich dann ja nur:
Wie krieg ich das Kabel, was da noch fehlt (!!!) und dann die Frage mit dem Netzteil (könnte ich das fehlende Kabel überhaupt an mein Netzteil anschließen?)

Edit: Sorry mein Fehler, hattest mir ja die GTO empfohlen bei dem Link, hatte jetzt im Kopf, dass du die Karte selbst hast, aber Du hast die XT-Version davon und nicht diese GTO-Version aus dem Shop ja?

Astaroth66605
02-05-07, 17:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Hm, wie kommst Du jetzt auf X800GTO?
Also die X800XT scheint ja wirklich sehr günstig zu sein, aber macht der Chip da wirklich so viel mehr aus, auch wenn bei anderen Karten mehr MHz drin stecken? (die X1600Pro hätte da mehr)
</div></BLOCKQUOTE>

Deswegen komm ich auf GTO war der erste Link den ich dir auf den Weg mitgab
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=159975

Von welcher XT redest du denn jetzt, die ist eh mindestens zwei Klassen zu gut für dein System
(kann dann dein Prozessor ,dein Ram und dein Netzteil sowieso nicht auslasten)

Die X1600 hatt Garantiert nicht mehr-&gt; http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif
Die Rechnen nur anders bei der X800XT musst du die Werte doppelt nehmen -&gt; DDR &lt;- http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
manche Rechnens gleich um manche nicht.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ich werde den PC in den nächsten Jahren auch nicht weiter aufrüsten wollen, aber ich möchte halt gerne Oblivion spielen und vielleicht auch so Sachen wie CC3 oder Diablo 3 oder Starcraft 2, </div></BLOCKQUOTE>
Es gibt Starcraft 2 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
ähm geht wieder-&gt; Keine Ahnug wie du immer auf die X800XT kommst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif (Ich hatte die mal) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Deinen Pc aufrüsten -&gt; währe wie Lamborginimotor im Rasenmäher http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

aber mit der x800GTO oder von mir aus der 1600 er
kannste wenigsten was mit dem PC anfangen ausser Briefe schreiben.

Oblivion dürfte mit der 1600 er und etwas Hakelig ablaufen mit der billigeren und schnelleren x800GTO wie Butter auf mittelhohen Details -&gt; natürlich kein Garant.
Da der ram auch etwas knapp ist und dein Motherboard wahrscheinlich auch nicht das schnellste ist.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Wie krieg ich das Kabel, was da noch fehlt (!!!) und dann die Frage mit dem Netzteil (könnte ich das fehlende Kabel überhaupt an mein Netzteil anschließen?) </div></BLOCKQUOTE>
Alos wirklich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gifdie sind natürlich dabei mit -&gt; Adapter,
ausser du kaufst dir eine Bulk Version aber sogar da müsste alles an Kabeln dabei sein

Ein freier Stecker 4 oder 6 Polig reicht
4 Polig wird benötigt aber es gibt ja Adapter.
Edit:
An deinem Netzteil müsste ja zumindest ein stecker frei sein oder ? selbst wenn nicht, kannst du was von der Fetplatte, oder von einem anderen Laufwerk abzapfen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Edit: Sorry mein Fehler, hattest mir ja die GTO empfohlen bei dem Link, hatte jetzt im Kopf, dass du die Karte selbst hast, aber Du hast die XT-Version davon und nicht diese GTO-Version aus dem Shop ja? </div></BLOCKQUOTE>
Jein inzwischen hab ich wieder meine alte radeon 9800 pro, ein wahrer Schatz aber die gibts nicht billig obwohl uralt.
Und schwächer wie alles was bis jetzt im Gespräch war.
die x800XT war mir zu laut und ist zu heiss geworden -&gt; Wiederruf

Toranor
03-05-07, 00:19
Ich hab bei den Kundenbewertungen sowas gelesen, dass bei der X800GTO ein Kabel fehlt, was dann aber kostenlos nachgeliefert wurde, deshalb frage ich.
Da haben auch Leute geschrieben, dass sie zu heiß wurde. Welche konsenquenzen kann das haben? Ich bin nicht scharf darauf, erst 20 Karten zu probieren und immer wieder zurückzuschicken, würd schon gerne was endgültiges dann kaufen.

Netzteil:
Was hälst Du denn prinzipiell von
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artic...02&showTechData=true (http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=143102&showTechData=true)
oder
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artic...38&showTechData=true (http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=70738&showTechData=true)
Worauf muss man beim Kauf eines Netzteils noch achten? Kann es aus irgendwelchen Gründen (abegsehen von Stromstärke auf verschiedenen Leitungen) Probleme geben? -Da steht was, für welche Motherboards das ein Standartnetzteil sei. Ich weiß ja nicht, ob das bei mir Probleme gibt, deshalb hier mal mein Motherboardchipsatz laut Everest HomeEdition: VIA P4M800 Pro


Starcraft 2: Ich hab nur gehöt, dass Blizard am 19.5. bekannt geben will, an welchem Spiel sie gerade arbeiten, was dann bald/irgendwann veröffentlicht wird, aber die Bekanntgabe wird in Südkorea stattfinden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe (zumindest in Asien) und deshalb könnte es sich ja um Starcraft 2 handeln. Sollte es aber Diablo 3 sein, wäre ich auch nicht böse.

Astaroth66605
03-05-07, 06:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ich hab bei den Kundenbewertungen sowas gelesen, dass bei der X800GTO ein Kabel fehlt, was dann aber kostenlos nachgeliefert wurde, deshalb frage ich.
</div></BLOCKQUOTE>
Na ich nehm an der Fehler wird inzwischen behoben sein, die Teile werden ja massig verkauft und wenn nicht so ein Kabel kostet 1-2 eur. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Da haben auch Leute geschrieben, dass sie zu heiß wurde. Welche konsenquenzen kann das haben? Ich bin nicht scharf darauf, erst 20 Karten zu probieren und immer wieder zurückzuschicken, würd schon gerne was endgültiges dann kaufen.
</div></BLOCKQUOTE>
Das ist generell ein Problem bei Leistungsstarken Karten, du hättest mehrere Möglichkeiten
1. Du Kaufst dir gleich ein Netzteil das eine gute Kühlleistung hat (Luftumwälzung) und dazu am besten noch einen Slotlüfter (hab ich auch)
http://search.ebay.de/Slotluefter_W0QQsalisZ77QQsubidZrf0704
sowas in der Richtung (ich habe einen slim Line von Titan unter meiner Karte und bin recht zufrieden, der Prügelt die heisse Luft regelrecht aus dem Gehäuse bzw lässt die Abwärme der karte erst gar nicht ins Gehäuse kommen -&gt; da musst du dich entscheiden
A wieviel Platz hast du UmDeinen AGP Steckplatz, zwischen Karte und Lüfter sollte noch ein Steckplatz frei bleiben.
B Verhältnis Lautstärke -&gt; Luftdurchsatz

2.Du baust nachträglich einen besseren Lüfter drauf (wenn du dir das zutraust)

3.Du kaufst eine Karte mit guter Kühlleistung

Bei den Netzteilen die sind wohl beide in Ordnung, das Enermax ist halt Qualität und Effizienter (sparste auch noch Strom, ist jauch nicht zu verachten)

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Worauf muss man beim Kauf eines Netzteils noch achten? Kann es aus irgendwelchen Gründen (abegsehen von Stromstärke auf verschiedenen Leitungen) Probleme geben? -Da steht was, für welche Motherboards das ein Standartnetzteil sei. Ich weiß ja nicht, ob das bei mir Probleme gibt, deshalb hier mal mein Motherboardchipsatz laut Everest HomeEdition: VIA P4M800 Pro
</div></BLOCKQUOTE>
Wenn die Leistun/Spannung passt,wie bei den beiden und die Lüfterleistung zufriedenstelllend ist, höts mit meinen Kennnissen im Bereich Netzteil auch schon auf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ich kann dir z.B auch nicht sagen wie du erkennst welche der 12V Leitungen -&gt;Die mit 18 Ampere ist (beim Billigeren Netzteil)

Das das Netzteil zum Motherboard passen muss kann ich mir kaum vorstellen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Prinzipiell würde ich dir zum Enermax Raten (du wirst den PC ja eh noch länger nutzen -&gt; Der hat auch gleich eine Lüftersteuerung -&gt; wers Leise mag http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Edit: zu den Konequenzen einer zu heissen Karte -&gt; rein Technisch halten die bis 100?C ohne Schaden aus (Die von ATI) je nach Qualität sogar mehr, wenn sie tatsächlich zu heiss werden sollten, müssten sich die Karten von selbst mit der Leistung herabregeln.
Das Problem bei mir war, die Karte (meine X800XT die ich mal hatte) kam im Winter bei ca.20?C Raumtemperatur schon auf 80?C
und mein PC steht unterm Dach wo´s im Sommer schon mal über 30?C heiss wird http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
Und dazu kommt das durch die Hitze ja auch andere Komponenten wie Prozessor, Festplatte, Motherboard usw. vieel Wärmer als normal werden, was die Lebensdauer natürlich auch verkürzen kann. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Edit: das Ergebnis der ganzen Aktion würde mich noch brennend Interessieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ich überleg nähmlich auch, ob ich mal wieder ein Grafikkarte ausprobier -&gt; Die sind ja inzwischen unverschämt günstig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Toranor
03-05-07, 08:36
Eine Frage noch, sehe hier in Everest beim AGP-Controler, dass da meine onboard-Karte gelistet ist, komisch oder? Naja jedenfalls, steht da auch AGP-Durchsatz 128MB.
Kann ich nur 128MB-Karten einbauen oder kann ich max 128MB shared memory aktivieren???

Astaroth66605
03-05-07, 08:56
Das deine Onboard Grafik irgendwo auftaucht ist ja Logisch, das Dingens ist ja schliesslich noch Aktiv http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Den AGP durchsatz könntest du manuel im Bios erhöhen.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Kann ich nur 128MB-Karten einbauen oder kann ich max 128MB shared memory aktivieren??? </div></BLOCKQUOTE>
Also einbauen kannst du alles, die Frage ist blos in wie weit dein Motherboard das ganze unterstützt, aber da bin ich überfragt. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Toranor
03-05-07, 12:12
Wie krieg ich das im Vorfeld raus?

Astaroth66605
03-05-07, 12:58
www http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif und Everest

Aber mal ernsthaft irgendwas an deinem Pc muss doch was taugen oder http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Oder wie schonmal vorgeschlagen ruf bei Alternate an -&gt; da kannst du ja auch anrufen selbst wenn du die Karte wo anders kaufen solltest (musste denen ja nicht auf die Nase binden)

Und Berichte von deiner Karte wenn du sie hast Leistung, Lautstärke, Hitze und so weiter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Toranor
03-05-07, 13:13
Glaub mir, hab mich im www totgesucht zu meinem Motherboard (die Herstellerseite gibt die Info nicht her und listet das board auc nicht mehr, wenn es um aktuellen support geht, toll), aber ne Beschreibung findet man da schon und da klingt das wieder unproblematischer und google spuckt mir bei Suchen wegen Everest nicht konkret das aus, was ich suche. Jmd anders meinte, die Tatsache, dass das board agp 8x unterstützt reicht aus, dass jede entsprechende Karte da voll läuft und dass sich die 128 MB Angabe wohl nur auf den max. shared memory bezieht.
Ich hoffe, dass er Recht hat, denn dann werd ich die Karte kaufen und hoffe damit, Oblivion endlich genießen zu können (um mal wieder darauf zurückzukommen, warum ich hier eigentlich schreibe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif)

Astaroth66605
03-05-07, 13:18
Na wie gesagt Irgendwas an deiner "High end Grafiklösung" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif muss ja zumindest den standart von vor 3 Jahren erfüllen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
und wie auch schon gesagt den AGP Umsatz, kannst du auch im Bios einstellen -&gt; müsste aber normal auf Auto stehen, oder eben auf 256 mb -&gt; hat die GTO -&gt; glaub ich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Na dann fröhliches Basteln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Toranor
03-05-07, 13:23
So, nun die hoffentlich letzte Frage
Bei der Karte steht, dass der 6 polige Adapter fehlt, würde ich nun die Karte und eines der genannten Netzteile nehmen, bräuchte ich dann einen Adapter? (sag mal bitte jeweils für die beiden Netzteile)
Würd der dann passen: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=44502

Astaroth66605
03-05-07, 13:40
Hab mir grad nochmal die Karte genauer angeschaut sieht nach einem 4 Poligen Anschluss aus, dran steht aber 6 Polig, komisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif vor allem weil es ja auch eine AGP Karte ist und die haben alle 4 Polig.

Na der Adapter passt aber auf alle Fälle, wenn der Anschluss an der Karte wirklich 6 Polig ist, was ich aber kaum glaub, den du willst ja keine PCI Express karte sondern AGP Betreiben (Der geht ja von 4 Polig auf 6 Polig) allerdings ist der wohl nicht verfügbar da rote Lieferleiste also lieber einen anderen suchen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Je länger ich mir das überleg desto verwirrter bin ich, lass den Adapter mal weck, den kannst du immer noch schnell im Mediamarkt oder ähnlich kaufen gehen, falls was nicht passt.

und/oder kopier mal die Kunderezzesion hier rein von dem du das mit dem Kabel hast. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Toranor
03-05-07, 14:19
Aus den Kundenrezensionen zur Graka:

-"Also ersteinmal liegt kein(!!!) Powerconnector (zusäzliches Stromkabel) bei, dann ist der Core 400Mhz ( statt 475) und der Speicher 700Mhz ( statt 900Mhz) schnell. Alternate sollte mal die Spezifikationen prüfen. Aber für einen kleinen Euro durchaus zu gebrauchen."

-"Das 6-polige Stromkabel hat auch bei mir gefehlt! Aber nach Kontaktaufnahme mit Alternate wurde mir dies kostenfrei nachgeliefert. Das hat mir wieder einmal den erstklassigen Service von Alternate bestätigt. (weiter so!!!) Zur Grafikkarte ist, wie schon gesagt, eine Falschaussage bezüglich der Taktung gemacht wurden. Auch bei mir läuft die Core mit 400 und Speicher mit 350MHz. Leider haben auch die restlichen Werte der Karte meine Hoffnungen nicht erfüllt. Konnte die Pipes nicht weiter freischalten sowie auch kaum hochtakten, da die Karte noch mit DDR1 ausgestatten ist. OC-Potential: Core:414MHz(+14) Speicher:399MHz(+49) Benchmarkwerte(mit Athlon64 3000@2,25GHz): 3DMark2005: 4248-standart 4595-übertaktet Aquamark3: 55.624-standart 56.925-übertaktet Den Lüfter kann ich auch mit neuesten Omega Treiber(3.8.273) nicht steuern, da er schon ziemlich laut ist. Trotz dieser geringeren OC-Fähigkeiten ist die Karte noch ein echt gutes Schnäppchen für den teureren AGP-Slot. Wer Shader3.0 brauch,kann auch eine 7600GS im gleichen Preissegment kaufen, welche aber immernoch eine Ecke langsamer ist!"

Das sind aber die beiden ältesten Einträge da.

So, Fragen:
Wenn ich das billige Netzteil für 26 EUR nehme, reichen da überhaupt die Anschlüsse?
Ich hab in meinem PC nur 1 Festplatte und 1 DVD-Laufwerk.
Bei dem teureren Netzteil steht ja extra, dass da ein Anschluss für die Graka ist, bei dem billigen nicht.
Reicht eigentlich mein onboardsound für Oblivion, fällt mir gerade mal ein?

Astaroth66605
03-05-07, 14:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich hab in meinem PC nur 1 Festplatte und 1 DVD-Laufwerk </div></BLOCKQUOTE>
Das hättest du ja auch mal eher sagen können! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Normal hatt man ja mindesten 2 Laufwerke Brenner und Rom und mein ural PC hat sogar noch ein Diskettenlaufwerk dann kommt noch evtl. Modem usw. also massig geräte die Stromanschlüsse brauchen, da brauchst du weder einen Adapter noch irgend ein Zusätzliches Kabel

Und auch das billig Netzteil wird genügend Stecker haben für deine Abnehemer
(willste das Netzteil selber einbauen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif)

Aber das Enermax währe wohl auf jeden Fall die besser Lösung -&gt; aber musst du Wissen

Astaroth66605
03-05-07, 14:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Reicht eigentlich mein onboardsound für Oblivion, fällt mir gerade mal ein? </div></BLOCKQUOTE>
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ja, hab auch nur onboard und kann nicht klagen, alles eine Frage der Boxen
(hab 2.1 am PC) http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Toranor
03-05-07, 14:45
Ich kenne jemanden, der locker sowas einbauen kann und sich damit auskennt, also kein Problem.
Naja, ich dachte mir, das Netzteil für 26 kostet wenig. Wenn das Mist ist, kann ich immer noch ein ordentliches kaufen. Ich wollte ja eigentlich nicht viel Geld ausgeben.

Zum Sound: Bei Amazon steht aber, dass für Oblivion DirectX 8.1 für den Sound unterstützt werden muss. Laut Everest hab nen "VIA AC'97 Enhanced Audio Controller dann steht da unter Windows Audio Realtek AC97 Audio.
Mit meinen 500W Boxen bin ich aber sogar ganz zufrieden - die sind uralt, aber ich will kein Surroundsystem und laut genug sind die allemal und ich find den Klang wirklich gut.

Astaroth66605
03-05-07, 14:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich kenne jemanden, der locker sowas einbauen kann und sich damit auskennt, also kein Problem. </div></BLOCKQUOTE>
Warum Löcherst du den dann mich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

wie gesagt die 20 eur. einzusparen (zum Enermax) Lohnt sich wohl kaum da, durch den Betrieb sich das Effizientere Enermax wohl refinanziert -&gt; Strom wird ja auch immer teurer
Aber wie gesagt, vom Prinzip dürften wohl beide gehen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Astaroth66605
03-05-07, 14:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zum Sound: Bei Amazon steht aber, dass für Oblivion DirectX 8.1 für den Sound unterstützt werden muss. </div></BLOCKQUOTE>
Das wird schon hinnhauen, wenn nicht so ne Sounkarte kostet 15 eur. im Laden.

Ich hab auch nur onboard Sound und noch nie Probleme gehabt, auch bei Gothic 3 nicht.

Toranor
04-05-07, 08:10
Naja ich bin bei dem für 59 EUR etwas skeptisch, weil ich von dem Bekannten gehöt hab, dass er auch mal eins von der Firma hatte und sein ganzer PC da Schrott gegangen ist... (er meinte, es könne aber auch an einer alten Stromleitung gelegen haben).
Einen Vorteil hat das Netzteil ja: Es hat 20 und 24 poligen Hauptanschluss und im Gegensatzu zu dem für 26 EUR auch SATA Anschlüsse.
Ich bin mir nicht ganz sicher, was für eine Festplatte ich habe, glaube aber dass da ein SATA-Anschluss nötig ist -&gt; Nachteil bei dem 26 EUR Netzteil, aber eben jeder Bekannte meinte, er habe da auch passende Adapter sonst.
Die Kundenmeinungen sind ja ganz gut bei dem Enermax, aber einige sagen auch, dass es laut sei. Naja, was denn nun %)?

Also, was soll ich nun tun? Welches Netzteil wäre denn sonst noch gut und günstig, mit dem ich in allen Fällen auf der sicheren Seite wäre?

Astaroth66605
04-05-07, 10:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> (er meinte, es könne aber auch an einer alten Stromleitung gelegen haben).
</div></BLOCKQUOTE>eventuell hat auch ein Blitz eingeschlagen oder, es war ein Marder dran http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Einen Vorteil hat das Netzteil ja: Es hat 20 und 24 poligen Hauptanschluss und im Gegensatzu zu dem für 26 EUR auch SATA Anschlüsse.
Ich bin mir nicht ganz sicher, was für eine Festplatte ich habe, glaube aber dass da ein SATA-Anschluss nötig ist </div></BLOCKQUOTE>
http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA#Stromkabel

Sata sind die breiten Flachen Kabel, ausserdem har die Festpltte sicherlich auch einen regulären Stromanschluss (ohne Garantie -&gt; ich nix Elektriker -&gt; ich nix Hardwarefreak http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Die Kundenmeinungen sind ja ganz gut bei dem Enermax, aber einige sagen auch, dass es laut sei. Naja, was denn nun %)?
</div></BLOCKQUOTE>
Es kann und das ist völlig unmöglich zu Laut sein, welcher doldi schreibt den sowas -&gt; Das Enermax hat einen manuellen Drehzahlregler (hab ich dir aber auch schon geschrieben http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif) hinten am Stromanschluss, da kannst du jeh nach Lust und Laune die Drehzahl (also auch den Geräuschpegel) erhöhen veringern.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Auszug aus den Technikdetails:
Lüfter manuell regelbar Ja
Lüfter temperaturgeregelt Ja
Lüfter Tachosignal Ja
</div></BLOCKQUOTE>
Natürlich kannst du auch so die Kühlleistung erhöhen, wo wir bei deinen Ängsten mit der überhitzung währen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
ausserdem ist zu Laut, ja sowas von supjektiv, für einen Wasserkühler verwöhnten Technikfreak ist alles höbare schon zu Laut.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Also, was soll ich nun tun? Welches Netzteil wäre denn sonst noch gut und günstig, mit dem ich in allen Fällen auf der sicheren Seite wäre? </div></BLOCKQUOTE>
Was soll ich dir jetzt da drauf Antworten, ich hatte noch nie mit Netzteilen zu tun, also auch keine Erfahrungswerte -&gt; da müsste ich mich auch auf Hardwaretests verlassen - aber was ist denn schon absolut sicher.

Toranor
04-05-07, 13:14
Ich habe eine Seite gefunden, die nochmal teilweise die Komponenten meines PCs auflistet und da steht
"250 GByte Festplatte (7.200 U/Min, Serial ATA Interface) von Western Digital"
d.h. also, dass ich ein Netzteil mit SATA-Anschluss brauche, richtig (oder Adapter halt)?
Auch wenn Du kein Elektriker bist, löcher ich Dich nochmal:
Kann denn ein Netzteil auf einer Leitung zu viel Stromstärke liefern oder holt sich in dem Fall eine angeschlossene Komponente nur so viel, wie sie benötigt?

Astaroth66605
04-05-07, 14:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich habe eine Seite gefunden, die nochmal teilweise die Komponenten meines PCs auflistet und da steht
"250 GByte Festplatte (7.200 U/Min, Serial ATA Interface) von Western Digital"
d.h. also, dass ich ein Netzteil mit SATA-Anschluss brauche, richtig (oder Adapter halt)? </div></BLOCKQUOTE>
In dem Fall ist der Sata Anschluss das Datenübertragungskabel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
WIKIPEDIA http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif (Link haste ja schon)
und zu dem musst du noch einen 6 Pin Stecker an die Platte klemmen -&gt; Der Stromanschluss

AM Netzteil gibts sowieso nur zwei Sorten Stecker 4 Polig schmal + 6 Polig breit
Das breite kommt an die Festplatte zur Stromzufuhr und das Sata zur Datenkommunikation http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Auch wenn Du kein Elektriker bist, löcher ich Dich nochmal:
Kann denn ein Netzteil auf einer Leitung zu viel Stromstärke liefern oder holt sich in dem Fall eine angeschlossene Komponente nur so viel, wie sie benötigt? </div></BLOCKQUOTE>
Ich nehm das ist nicht möglich, da die Netzteile ja überspannungsschutz un PI Pa PO haben.

Toranor
04-05-07, 15:20
So, X800GTO und Enermax-Netzteil sind bestellt.
Sollten noch Adapter fehlen, kann ich die ja vor Ort bekommen und wenn ich mit der Lüfterleistung nicht zufrieden bin, rüste ich so nen Slotlüfter halt nach (Vorteil bei mir aber: Kellerwohnung, also im Sommer auch schon kühl). Oblivion ist auch bestellt, nächste Woche kann's also losgehen.
Bin mal gespannt, wie (und ob) das läuft und werde das dann auch hier beschreiben.

Astaroth66605
04-05-07, 15:48
Na das wahr ja eine schwere geburt mit Dir http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
und ich dachte ich bin unentschlossen beim Kauf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich würde Dir sogar empfehlen -&gt; Versuch die Karte erstmal auf deinem Alten Netzteil auszulasten, für den Officebetrieb reichts auf alle Fälle und mit ein bisschen Glück reicht dein Netzteil sogar aus und du sparst die über 50 eur. (dann per Wiederruf zurück)
das schlimmste was dir passieren kann wenn dein Netzteil zu schwach ist,währe ein Bluesscreen und das Herunterfahren des PC´s (ausser du hast die Funktion deaktiviert, ist aber standart an)
Einstellbar unter Energieoptionen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Bin ja aufs Ergebnis gespannt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Toranor
11-05-07, 13:18
Sooo, nun endlich mein Bericht. Die Sachen sind zwar schon alle Dienstag angekommen, aber ich wollte das Netzteil ja nicht selbst einbauen...
Genug Saft hat das neue auf jeden Fall.
Es gab ein kleines Problem mit der Karte:
Hatte den aktuellen Treiber aus dem I.Net gezogen und installiert, aber dann hatte ich kein D3D, nach Deinstallation und Installation des Treibers von der beiligen CD und anschließender Installation der I.Net Treibers war das aber gelöst.
Naja, was soll ich sagen. Ich habe Oblivion auf 1280*1024 laufen und habe die ganzen Regler für Details alle min auf 75% stehen und es läuft absolut flüssig, richtig geil http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.
Ich bin also bestens zufrieden.

Astaroth66605
12-05-07, 01:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Naja, was soll ich sagen. Ich habe Oblivion auf 1280*1024 laufen und habe die ganzen Regler für Details alle min auf 75% stehen und es läuft absolut flüssig, richtig geil .
Ich bin also bestens zufrieden. </div></BLOCKQUOTE>
Freut mich dass sich die endlose Diskusion auch gelohnt hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Dann hab ich ja nicht zuviel verssprochen was die Performance angeht http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Jetzt hätt ich ein paar Fragen:

1. Falls du ein Tool zur Temperaturauswertung hast, würde mich die Temperatur des GPU´s bei Vollast Interessieren (das ist der Grafikchip)
dazu musst du das Tool vorher aktivieren, eine viertel Stunde Oblivion spielen und dann schnell auf dem Desktop zurück (der Chip kühlt sehr schnell ab) am besten über Windowstaste raus oder STRG+ALT+ENTF http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
vorher deinen Spielstand speichern,nur-&gt; falls Oblivion Abstürzt wenn du auf den Desktop springst(machen aber nur die wenigsten Spiele)

2. Wie laut ist die Karte im Officebereich/Vollast (natürlich sehr supjektiv) im Vergleich zu deinen Gehäuselüftern, Festplatte usw.

3. Ist der Lüfter auf der Karte der Abgebildete weise gewesen oder ein anderer? und wie ist die Verarbeitung ?

Soo das wars dann erstmal, fröhliches zocken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ach ja ist das Enermax den jetzt zu Laut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Toranor
12-05-07, 05:34
Hmm, Everest gibt mir nur Auskunft über die Temperatur des CPU, des Motherboards, des DVD-Laufwerks und von "Aux" mit nem Monitorsymbol daneben (das war aber auch schon mit meinem Onboardchip da). Ist das der Monitor oder doch die Graka? Falls nicht, wo bekomme ich so ein Tool?
Im Catalyst Control Center (Einstellungen für die Graka) gibt es auch nicht so eine Anzeige.
Vielleicht kannst Du mir da ja nochmal helfen und dann kann ich auch alle Fragen beantworten.
(Dann guck ich nochmal wegen der Kühlung, hab da vorher nicht drauf geachtet und was den Geräuschpegel angeht: Da war mein PC vorher auch nicht so leise, also ich muss mal versuchen herauszufinden, ob der alte Lüfter laut war und nun die neue Graka oder der CPU-Lüfter immer laut war usw... Aber das sag ich gleich: Ich empfinde das hier nicht als sehr laut, im Spiel merk ich z.B. nichts davon, bin darin versunken und höe ja auch die Musik aus dem Spiel)

Astaroth66605
12-05-07, 05:54
Was AUX ist keine Ahnung, wenn Everest keinen GPU anzeigt, dann hat die Karte höchstwahrscheinlich keinen Temparaturfühler.
Im Catalyst C.C. gibts die Temperatur Option sowieso nicht (bei manchen Karten, die fürs übertakten gedacht sind, gibts aber bei Overclocking eine Option, hatte ich aber noch nie, habs nur mal in Pc Zeitschriften gesehen)

Was die Kühlung angeht, ich hab an meinem PC aussen am Netzteilgitter(bläst die luft raus aus dem PC) einen Temparaturfühler(Zimmerthermomether mit Kabel) hängen, der sagt mir recht gut die ungefähre durchschnitstemperatur des Gehäuseinneren an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Ist Natürlich nur sehr Waage das ganze, aber besser wie nix http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Das die Lüfterlautstärke im Rahmen bleibt, ist ja schonmal gut, da hatte ich bedenken.
Ist das übrigens der Lüfter -&gt;
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artic...75&showTechData=true (http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=159975&showTechData=true)

Hab mal gelesen, es wurde ein andere als Abgebildet verbaut.

Ach ja ist die Karte am Desktop genau so Laut wie im Spiel, sprich Temparaturgesteuert ja/Nein

Toranor
17-05-07, 06:41
Also, das ist natürlich nur ein subjektiver Eindruck, aber ich würde sagen, dass die Lautstärke im Spiel und amDesktop zumindest ähnlich ist und dass die Lautstärke teilweise auch eher von meinem CPU-Lüfter kommt, aber es stimmt, dass auf der Karte ein anderer Lüfter sitzt als abgebildet.
Was mich noch interessieren wüde:
Mit welcher Auflösung hast Du Oblivion gespielt und wie hoch waren da die Details eingestellt?
Ich hab nun zumindest festgestellt, dass, wenn ich das Anti-Aliasing hochschraube ich bei meinen 1280*1024 doch in der Wildnis an die Grenzen stoße, wenn da Kobolde anfangen auch noch rumzuzaubern = dann hakt es eben doch.
Dass ich aber natürlich nicht alles auf höchster Qualitätsstufe laufen lassen kann und dann noch mit der krassen Auflösung spielen möchte, war ja klar.
Ich frag mich nun, ob ich noch n weiteres GB RAM einbauen will. Würd sich das denn auf das Spiel wohl auch auswirken (also, dass es dann beim Kobold nicht mehr hakt oder liegt das nur an der Graka + Auflösung)?

Astaroth66605
17-05-07, 07:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> aber es stimmt, dass auf der Karte ein anderer Lüfter sitzt als abgebildet.
</div></BLOCKQUOTE>
Hast ja lang nix mehr höen lassen, hab mir inzwischen die Bestellt -&gt;
http://www.mad-moxx.de/shop/articleDetail.jsf?articleId=1005.10514
http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Mit welcher Auflösung hast Du Oblivion gespielt und wie hoch waren da die Details eingestellt?
</div></BLOCKQUOTE>
Ich selber hab Oblivion gar nicht.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ich hab nun zumindest festgestellt, dass, wenn ich das Anti-Aliasing hochschraube ich bei meinen 1280*1024 doch in der Wildnis an die Grenzen stoße, </div></BLOCKQUOTE>
Das war ja klar die Karte ist ja alles andere als "High End" (aber ein guter Preis/Leistungs Tipp)
Du könntest versuchen das Anti Aliasing ingame zu deaktivieren und es über das C.C.C. zu Erzwingen auf 2x
(zum einen ist das AA über die Garfikkartentreiber Qualitativ besser und zweitens auch Performancefreundlicher)
übers CCC kannst du sehr viel Einstellen um die Leistung optimal anzupassen.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ich frag mich nun, ob ich noch n weiteres GB RAM einbauen will. Würd sich das denn auf das Spiel wohl auch auswirken </div></BLOCKQUOTE>
kommt darauf an hast du noch Steckplätze frei http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif (bei mir sind z.B 2x256mb und 2x512mb verbaut die 2x256 waren Original schon drinn, wenn ich jetzt Aüfrüsten wollte müsst ich die 2x256 mb in Rente schicken und das Lohnt sich nicht)
aber 1GB ist schon für die Aktuelleren Spiel an der Grenze, ob das was bringt bei dir kann ich dir nicht versprechen, weil dein ganzes System recht Lahmarschig ist.
Dann ist noch wichtig hast du ein dual Channer Board oder ein Normales - bei Dualchannel (hab ich) musst du immer 2 Baugleiche Riegel verbauen
Soein Board erkennst du in der regel an den 2 verschiedenfarbigen Steckplätzen (die abweschseln z.b rot blau rot blau)
Grundsätzlich ist mehr Speicher natürlich immer besser (zumindest Nachladeruckler werden so minimiert bis ganz aussgeschlossen)

und ein einfacher DDR 512 kostet ja nicht mehr viel

Schau aber deine bereits verbauten Rams an, das du auch wieder die gleichen kaufst http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> (also, dass es dann beim Kobold nicht mehr hakt oder liegt das nur an der Graka + Auflösung)? </div></BLOCKQUOTE>
Die Karte ist nicht der Hit aber eine bessere würde in deinem System auch nicht wirklich viel mehr bringen.
Die Auflösung sollte das Problem eigentlich nicht sein, das koste meistens nur gering Fps.
Was viel kostet sind Gras, Schatten, AA+AF Shader Effekte

Wenn du das Gras reduzierst und die Schatten ganz aus oder reduzieren müsste es gleich bedeutend besser laufen http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Toranor
18-05-07, 08:25
Ok, danke für den Hinweis mit dem CCC, aber die genauen optimalen Einstellungen dort, kannst Du mir vermutlich nun nicht verraten, oder?
Etwas Nachladeruckler hatte ich auch, aber das war ja immer nur, wenn ich ein neues Gebiet betreten hab bei der ersten Mausbewegung, fand das nicht so tragisch, aber dann könnte RAM ja noch helfen.
Was mich nur wundert: Wieso schreibst Du in einem Oblivion-Forum, wenn Du gar nicht Oblivion hast???

Astaroth66605
18-05-07, 09:34
Am besten ist, wenn du das CCC auf die Werkseinstellung zurücksetzt und von das aus -&gt;
nur 2xAA einstellst
Im Spiel schaltest du AA+AF ganz aus

Die weitergehenden Einstellungen im CCC sind in Verbindung mit Oblivion, bei deiner Karte nicht zu Empfehlen.

Aber bei Älteren Spieln kannst du da noch Kräftig die Grafik "aufbohren"

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Was mich nur wundert: Wieso schreibst Du in einem Oblivion-Forum, wenn Du gar nicht Oblivion hast??? </div></BLOCKQUOTE>
Genau genommen bist du eigentlich im Morrowind-Forum.
Den Ubisoft und Oblivion (Hauptspiel) haben überhaupt nix miteinander zu tun, dieses kleine Unterforum von The Elder Scrolls gibts nur, weil Ubisoft das Add on Published hat und eigentlich ist es auch nur, für Knights of the Nine Fragen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Klick mal unten auf -&gt; The Elder Scrolls
ist alles Morrowind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
Genau genommen bist du also falsch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Toranor
19-05-07, 07:28
Ok, aber am Anfang war ich hier schon noch richtig, da es ja um Systemanforderungen ging und die dürften bei Knights of the Nine und Oblivion wohl die selben sein...
Willst Du das mit Deiner neuen Karte denn dann auch spielen?

Astaroth66605
19-05-07, 07:47
Ja du bist auch immer noch nicht richtig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
wollt dir auch nur verdeutlichen, das ich es auch bin http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Spielen werd ich Oblivion wohl in naher Zukunft nicht, da Spiel ich lieber Morrowind (und momentan Knights of the old Republic)
in meinem eigenen Mod -&gt; http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/458100233/m/5421061935

Fals du noch kein Morrowind hast, solltest du dir das aber zulegen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Ist sicher besser wie Oblivion (man liest ja so eineiges) http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif
und ob ich die Karte behalt, ist noch gar nicht mal 100%ig sicher, da mein Netzteil mit 350 Watt auch schon an der Grenze liegt
(müsste aber reichen) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Toranor
19-05-07, 18:24
Warum findest Du denn Morrowind besser als Oblivion?

Kennst Du eigentlich auch noch Daggerfall?
Da fand ich es ja schon genial, wie riesig die Welt war und das Fertigkeitensystem war ja sogar noch umfangreicher. Das hat mein Rollenspielerherz damals sehr erfreut, aber die Grafik war naja...

Astaroth66605
20-05-07, 03:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Warum findest Du denn Morrowind besser als Oblivion? </div></BLOCKQUOTE>
Zum einen sind die Gesichter nicht so kackhässlich wie in Oblivion -&gt;
http://www.directupload.net/file/d/1055/sT6C27n6_png.htm
zum anderen gibts für Morrowind viel coolere Mod´s
Dann ist das Menu (totalbeschissenhässlichundüberdimesioniert)
ausserdem boykotier ichs schon allein dafür das. es so unverschämt Fehlerhaft auf dem Markt kam.
Die Fenster in Morrowind(Karte,Inventar,Zauber) kann ich positionieren, größe verändern, ein ausblenden wie ich will.
Die Grafik ist in Morrowind mit ein paar Mod´s anähernd so gut wie in Oblivion, bei minimalen Hardwarehunger.
Morrowind ist Authentischer (nicht so steril wie Oblivion)

Toranor
20-05-07, 16:33
Mit den Gesichtern muss ich Dir Recht geben, sollte aber bei dem Bild schon was zusätzliches installiert sein für bessere Grafik, so ist das doch ein Witz. Die Grafik in Oblivion ist um Welten besser. Das mit den Möglichkeiten, Menüs usw anzupassen, finde ich nicht schlimm.
Das einzige, abgesehen von den Bratzengesichtern (obwohl ich das ok finde, sind einige NPCs halt wirklich hässlich), was mich an Oblivion wirklich stöt sind nur 2 Dinge:
1. wenn ich Sachen verkaufen will kann ich das nur Gegenstand für Gegenstand einzeln (oder bin ich zu blöd?). Es wäre schön, wenn man mehrere Gegenstände gleich auswählen könnte und sie zusammen verkaufen könnte.
2. die Gespräche
Man weiß sofort immer, was man anklicken muss und hat das Gefühl, dass es egal ist, wie man es anstellt, man kommt immer leicht zu Ziel.
Ich will nicht sagen, dass Daggerfall da das nonplusultra war, (vieles was da über Sympathie lief ist wohl versteckt in Oblivion auch drin), aber man hatte da schon das Gefühl da mehr Möglichkeiten zu haben (dafür war die Welt da sogar nen Tick zu riesig... in Oblivion lauf ich auch mal planlos durch die Wildnis und finde was, in Daggerfall hab ich das nur selten freiwillig gemacht und die Dungeons waren da scheiße riesig zufallsgeneriert und nicht für orientierungslose Personen wie mich geeignet *g*) und es nervt auch etwas bei zufälligen Gesprächen immer die selben Themen mitzuhöen (Schlammkrabben z.B.).
Ansonsten find ich Oblivion aber einfach super http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Astaroth66605
21-05-07, 03:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> sollte aber bei dem Bild schon was zusätzliches installiert sein für bessere Grafik, so ist das doch ein Witz. </div></BLOCKQUOTE>
Naja die NPC´s sind komplett überarbeitet, aber warum ist das ein Witz, sowas gibts eben nicht für Oblivion!!
Ich find die Grafik in Oblivion zu steril und trocken, die Bilder aus meinem Mod sind alles Original Morrowind Texturen(ohne Grafikkaufbesserer -&gt; bis auf die NPC´s)

Ach ja was in Oblivion das allerletzte ist -&gt;
Die Tatsache das alle Viecher Leveled Creatures sind und damit jeglicher Sinn eines Rollenspiels (das Aufstufen und verbessern) verloren geht.

Wenn ich les man braucht einen bestimmten Level um auf bestimmte Kreaturen zu Stoßen (z.b Daedra) könnt ich mich übergeben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Mir gefällt Morrowind mit meinen Grafikmods und Quests und den schier unendlichen Möglichkeiten zigmal besser, als der Grafikblender Buglivion .

Aber jedem seins, musst es ja nicht Spielen und ich werd mir Oblivion sicher erst kaufen, wenn die Grafik in Oblivion so gut aussieht wie in Morrowind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif (Gesichter/Köper/Kleidung/Menüs)
Morrowind kostet mit 2 Add ons+C-Set 10 eur. und Leistet 10 mal soviel wie Oblivion.

Wenn Oblivion auch mal Im Pack für 10 eur. zu haben ist werd ichs mir evtl. mal zulegen (aber nur wenn (Gesichter/Köper/Kleidung/Menüs) besser aussehen. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif

Teridan
21-05-07, 14:13
Öhm Astaroth, du weißt aber schon, dass Gegner aus Morrowind auch an das Spielerlevel gebunden sind, oder? Goldene Heilige erscheinen z.B. erst ab Stufe 14, in bestimmten Regionen sogar erst ab Stufe 20. Es gibt nur 6 feste Positionen, wo auf jeden Fall eine Golde Heilige zu finden ist.

Dennoch wurde der Zufallsgenerator in Oblivion einfach zu sehr beansprucht. Gesichter sind 08/15, die Belohnungen sind an das Spielerlevel angepasst, viele Kreaturen und vor allen Dingen auch die NPCs leveln mit. Bist du z.B. auf Stufe 20, hat ein NPC plötzlich eine Daedra-Rüstung an, obwohl er vorher noch eine Stahlrüstung trug. Die Landschaft zwischen den Städen ist nun wirklich nicht besonders abwechlungsreich. Zwar traumhaft schön, aber es gibt nur wenige markante Punkte. Insgesamt sind die Regionen einfach zu ähnlich. Die Ayleidenruinen oder Höhlen sind auch immer gleich. Nach dem Motto, kennst du eine, kennst du alle. Zufall spielte in TES schon immer eine große Rolle und weil Morrowind da zumindest etwas anders ist, mag ich es halt so viel lieber.

//Edit: Hey-hey, 4200 Beiträge. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Astaroth66605
22-05-07, 02:50
@Teridan
Das es auch in Morrowind Leveled Creatures gibt, ist mir bekannt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
allerdings kann ich jederzeit auf "normale Gegner" treffen die Liste der Gegener mit festem Level ist ja auch ziemlich lang, das mit den Goldenen Heiligen hinkt auch ein wenig, da bei Creatures, 18 davon jeweils auf Level 20, platziert sind (ohne Script -&gt;müssten also fest irgendwo rumstehen) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Ausserdem ist es wohl unmöglich, Morrowind auf Level 5 durchzuspielen, wie es Theorethisch in Oblivion möglich währe.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> //Edit: Hey-hey, 4200 Beiträge. </div></BLOCKQUOTE> http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

Toranor
22-05-07, 11:14
Einigen wir uns darauf, dass jeder andere Gründe dafür hat, warum er ein RPG gerne spielt. Dieses ich muss erst besser werden, um endlich den Dungeon schaffen zu können hat sicher auch seinen Reiz, aber man kann ja auch so argumentieren:
In einem anderen RPG geht mal trial and error mäßig vor, bis man nen passenden Dungeon gefunden hat, den man schaffen kann, freut sich über Items da und macht dann einen Dungeon, den man vorher nicht schaffte (das erinnert mich aber an Might&Magic wieder, was ich auch sehr gerne gespielt habe, bei TES finde ich es reizvoller, seinen Charakter wirklich rollengerecht spielen zu können), aber in Oblivion spart man sich dieses trial and error Gesuche und findet komischer Weise automatisch immer den richtigen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.
Dennoch, Daggerfall war so gesehen noch am besten. Das ganze war alles viel differenzierter (Gespräche nicht so eindimensional) und viel Größer (ganz Tamriel mit ich weiß nicht wie vielen Döfen...), dafür waren da die riesigen Zufallsdungeons und eintönigen Quests der Gilden nervig.
Die Art, wie die Quests in Oblivion gestellt sind, finde ich eigentlich ganz gut.

atze44
15-07-07, 06:30
Hallo,
ich wollte fragen ob ich das spiel mit meinem sytsem auf mittleren details bzw. das ich es überhaupt am laufen bekomme !?!

Mein System :
AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual
Core Processor 4800+
2.50Ghz
1,00 GB RAM
Grafikkarte : Radeon X1650 Series (steht net im Arbeitsplatzt)

So stehts in meinem ARBEITSPLATZT wenn ich da auf eigenschaften gehe.
Wird es so laufen? Hab vor kurzem mir neue sachen geleistet und bin gespannt auf eure Antworten.
Danke schonmal im vorraus http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif


Ich geb dann bescheid ob es läuft wenn ich es mir gekauft habe weil ich gut auf hilfe angewiesen bin ^^
Ich poste dann meine probleme wieder in diesen Thread das ihr dann wisst was meine probleme sind.

Astaroth66605
15-07-07, 06:53
Im Leben nicht, da kannst du froh sein wenn dein Pc das hochfahren schafft http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif


Mal im Ernst, ich seh keinen Grund, warum du nicht alles auf maximum stellen kannst, oder zumindest sehr hoch (je nach FPS Wunsch)

Aber deien Ram solltest du unbedingt Aufrüsten -&gt; sonst langweilt sich dein Prozessor http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Willkommen im Forum http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

atze44
20-07-07, 07:22
Ja danke für die einladung ins forum.

Oblivion läuft klasse allerdings hatte ich einen kleine ladehänger als ich zum schloss in anvil reisen wollte.
Naja egal auf jeden fall läuft es.
Hab mal eine frage undzwar wie kann ich so sachen wir zb. ein zelt oder ein bett was noch im normalzustand is aufbauen und wieder abbauen? ich leg es hin und es tud sich nix.Oder ich habe letzens farbpalletten gefunden nun wüsste ich gerne wie ich diese verwende.Ausserdem habe ich mir den Nerdus abenteuer mod runtergeladen und weiss gar net wie der funzt. hab alles in den datein ordner gepackt aber der händler in der kaiserstadt mit der fruchtbaren münzbeutel der hat des zelt und alles gar net vorhanden wüsste gerne wie ich das alles verwenden könnte.

2. Ich habe jetzt das haus in anvil gekauft und ich wüsste mal gerne wie ich es reparieren kann weil es ja von innen noch sehr unrenoviert aussieht .

Danke schonmal für eine Antwort http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Astaroth66605
20-07-07, 09:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Oblivion läuft klasse allerdings hatte ich einen kleine ladehänger als ich zum schloss in anvil reisen wollte. </div></BLOCKQUOTE>
Das liegt an deinem Ram, der grad noch als standart reicht (wenn du viele Prozesse und Programme laufen hast ist 1GB sogar schon zu wenig)
1,5 besser 2,0 Gb sollten es schon sein http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
beim Rest kann ich dir nicht helfen -&gt; Bin Morrowindspieler http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

PUNKer_3
20-07-07, 12:48
Um einen Mod zu Aktivieren musst du den Oblivionlauncher starten und bei dateien oder so (weiß auch nicht wie das bei Oblivion heißt) draufklicken und dann steht da was von Oblivion.esm und die Mod müsste auch in der Liste sein, wenn du die Datein wirklich in den 'Data' Ordner gepackt hast. Dann musst du halt den Namen von dem Mod in der Liste anklicken und das Spiel starten.

Post Scriptum: Das TES4 Forum gibts hier immer noch? http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

atze44
22-07-07, 07:03
1. Wo is die Mod liste?
2. Oblivion.esm is vorhanden
3. Ich hab keinen plan wo das stehen soll wie ich die mod aktieviere.
4. Oblivion Launcher hab ich gestartet und konnte nur normal spielen.

http://www.ubisoft.de/smileys/zombi.gif

PUNKer_3
22-07-07, 07:30
Drück auf den Desktop-Icon oder in der Startleiste auf das Oblivion-Symbol.

Dann öffnet sich doch erst einmal ein Fenster, wo du erste Optionen und so anklicken kannst. Klick da bitte auf Dateien (oder wie auch immer das dann heißt...)

Hier mal ein Screen: Das ist der Launcher (http://csusap.csu.edu.au/%7Emloxto01/images/launcher.jpg)

Da musst du das dann dein Plugin drin aussuchen und auswählen.

Danach erst auf Spielen klicken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

atze44
23-07-07, 13:02
Thx habs hinbekommen.

Hab leider noch ein problem mit dem mOD

Wenn ich das lagerfeuer oder die fackeln oder den kochtopf auspacke kommt das so ein gelbes quadrat mit nem rufzeichen drinne.
Kp wieso des is voll der mist! http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Astaroth66605
23-07-07, 13:15
Das kommt wenn dir Meshes (das Modell) fehlen, also hast du enteder den falschen entpacker benutzt, oder das Plug in ist Fehlerhaft (defekter Download z.B)
oder du hast beim Instalieren Mist gebaut http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

PUNKer_3
23-07-07, 16:23
Pack einfach nochmal den Ordner meshes in den '...\Oblivion\Data\meshes' Ordner, den Ordner texture in den '...\Oblivion\Data\textures' usw., dann wirds funktionieren.

freedomdog
07-08-07, 06:00
Ich wollt mal wissen ob Oblivion bei mir läuft

P4 2,4 Ghz
1,5 GB DDR RAM
ATI X1650pro 512 Mb DDR2 (AGP)

wenn ja was glaubt ihr auf welcher Grafikeinstellung?

Mirdath
07-08-07, 06:22
Ich habe es dank "Oldblivion" sogar mit einer Geforce 4 TI 4200 spielen können (bei 1,5 GHz und 768 MB RAM). Laufen wird es also auf jeden Fall - aber welche Einstellungen kann ich dir nicht sagen, mittlere dürften wohl drin sein.

freedomdog
07-08-07, 06:25
Danke für die schnelle Antwort

madde.br
08-08-07, 14:42
Es wird auf jeden Fall laufen.

Ich hab:
AMD Athlon 3200+ (2,0 Ghz)
1 Gb Ram
Ati X1800 512Mb RAM

Und damit kann ich auf Ultrahoch spielen (1024x768) und mit den meisten Sachen auf max.

Corben2005
10-08-07, 12:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich wollt mal wissen ob Oblivion bei mir läuft

P4 2,4 Ghz
1,5 GB DDR RAM
ATI X1650pro 512 Mb DDR2 (AGP)

wenn ja was glaubt ihr auf welcher Grafikeinstellung? </div></BLOCKQUOTE>
ich denke sher mehr als mittel, ich hatte ja schon mit ner 6600gt (128) und 1gb ram 2,4ghz glaub ich schon alles etwas über mittel.