PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lohnt Oblivion oder ist Morrowind besser?



lars_352
09-07-07, 08:26
Hallo zusammen,
bin absoluter Morrowind und Rpg Fan und freu mich tierisch auf meine neue Xbox360. Aber die wurde jetzt gewaltig getrübt, da ich im zusammenhang mit Oblivion nur Bugs etc. höe. Ist das echt so schlimm? Das Game ist ja nicht gerade billig und bevor ich da son ein verbugtes Game spielen muss wo´s an allen Ecken und Enden hängt spar ich mir das Geld lieber.
Vielen Dank im voraus
Lars

lars_352
09-07-07, 08:26
Hallo zusammen,
bin absoluter Morrowind und Rpg Fan und freu mich tierisch auf meine neue Xbox360. Aber die wurde jetzt gewaltig getrübt, da ich im zusammenhang mit Oblivion nur Bugs etc. höe. Ist das echt so schlimm? Das Game ist ja nicht gerade billig und bevor ich da son ein verbugtes Game spielen muss wo´s an allen Ecken und Enden hängt spar ich mir das Geld lieber.
Vielen Dank im voraus
Lars

Astaroth66605
09-07-07, 08:56
Ich als bekennender Oblivion Boykotierer, rate dir das Spiel erst zu kaufen wenns das Ganze in einer Gold Edition gibt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif (Für 10€) http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

So musst du alles einzeln kaufen und darfst dich doch nur Ärgern
(muss aber dazu sagen das ich Oblivion noch nicht gespielt hab) http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

demnächst kommen noch The Witcher und Elveon ach ja und Drakensang raus, da lohnt sichs mit ein bischen Glück eher, oder du lädst dir einfach noch ein paar Morrowind Plug ins runter
-> http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/719100233/m...441049865#8441049865 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/719100233/m/2671063654?r=8441049865#8441049865)

Sensenmann91
09-07-07, 14:41
Also einige Bugs sind halt drinnen.Aber keine wirklich schlimmen meiner Meinung nach.(überetzungsfehler ect.)
Die Story, Das Spiel und die Grafik aber sind einfach nur vom feinsten, meiner Meinung nach.

Arukinn
09-07-07, 14:55
Also ich als bekennender MW-Jünger würde natürlich Morrowind empfehlen.http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Aber wie vor kurzem bekannt wurde wird es ab September eine Goty-Version von Oblivion plus beide "Addons" (?Knight of the Nine? und Shivering Isles). Bis dahin würde ich auf jeden Fall noch warten und erstmal gemütlich MW zocken (is eh besser http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif )...
Und wenn du dir Oblivion holst dann lad dir am besten auch gleich Oblivion Improved (http://tes.newraven.net/downloads/5357.html) runter damit du die meisten lästigen Bugs los wirst und außerdem noch ein paar nette neue Features bekommst.http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aber mal kurz gesprochen:
Willst du eine gute Story, Atmo, geniale Städte und schöne Dungeons haben willst und du einen Erkundungsdrang verspürst dann hol dir Morrowind + Addons.
Stehst du mehr auf Grafik, leichten Spieleinstieg, Features die das spielen vereinfachen und ein paar schöne Nebenquests dann hol dir Oblivion.

Edit: Vielleicht hilft dir ja auch dieser (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/7181093605/m/8461069705) Thread weiter... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Astaroth66605
10-07-07, 08:20
So früh gibts schon eine GOTY Version http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif
na dann würd ich auf alle Fälle warten http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Teridan
10-07-07, 10:12
Der Preis für die Goty steht noch nicht fest, aber wenn ich mal schätzen sollte, würde ich auf 20-30 Euro tippen.

Im großen und ganzen kann ich mich aber meinen Vorrednern anschließen. Herausragend an Oblivion sind die tolle Grafik, das gelungene Kampfsystem und teilweise wirklich spannende Quests in einer typisch mittelalterlichen Welt.
In Morrowind gibt es dafür eine vielschichtiger und größer wirkende Welt, die vor allem sehr exotisch ist. Man merkt an jeder Ecke, dass hier die unterschiedlichsten Kulturen aufeinander prallen. Es gibt mehr, wenn auch einfachere Quests. Das Kampfsystem ist nicht ganz so gut durchdacht wie bei Oblivion, aber dennoch ok. Es gibt mehr Zauber und größere Möglichkeiten, diese sinnvoll einzusetzen. Features wie das Schnellreisesystem (dafür gibt es Schlickschreiter, Schiffe, usw.) oder Pferde kommen nicht vor. Den einen wird das freuen, den anderen nicht. Weiterhin gibt es keinen Kompass, sodass man die Welt stärker durchsuchen muss, also mehr mit der Umwelt interagiert.

Meiner Meinung nach unterscheiden sich die Spiele so stark, dass jeder für sich selbst entscheiden muss, was ihm besser gefällt. Das einfache Oblivion oder das komplizierte Morrowind. Mir gefällt Morrowind um Längen besser.

Zur übersetzung: Ich halte die Synchronisation von Oblivion für gelungen, wenn es auch viel zu wenige Stimmen gibt. Bei Morrowind muss man viel mehr lesen, dafür sind die Texte in MW absolut klasse. In Oblivion sind nahezu alle Texte grausam übersetzt.

Astaroth66605
10-07-07, 10:26
@ Teridan:

Pferde in Morrowind sind Problemlos machbar
mit Pegas Horse Ranch und wer braucht einen Kompass bei zwei Minikarten (die große Hauptkarte kann Problemlos, in größe und Position <permanent> im Spiel eingeblendet werden) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber das weist du sicher selber http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Also wirklich keine Negativen aspekte,
der Kompass wahr eines der ersten Sachen, der mich in den Screens zu Oblivion gestöt hat, wozu das http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif
obwohl das ganze HUD sehr bescheiden ist.

Teridan
11-07-07, 05:59
Der Kompass ist meiner Meinung nach nicht das schlimmste, auch wenn es dem Spieler dadurch wirklich zu einfach gemacht wurde. Aber wenn man die Welt durchstreift und plötzlich ein Schrein- oder Höhlensymbol auf dem Kompass erscheint, ist man schon neugierig, was denn da so los sein könnte. Leider wurde ich zu häufig enttäuscht, denn die Höhlen, Ruinen oder Minen bieten einfach nichts interessantes. Nix. Nada. Weder spannende Gegner, noch wertvolle Beute. Von Artefakten ganz zu schweigen. Einzig die Fallen machen diese Dungeons wenigstens ein bißchen aufregend. Das ist äußerst demotivierend.

Und was die Pferde in Morrowind angeht, so ist das nichtmal ein Feature, das mir besonders gefällt. Schließlich passt in die Welt Morrowinds einfach kein Pferd, ein Guar als Reittier ist da schon besser. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

PUNKer_3
28-07-07, 14:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">in einer typisch mittelalterlichen Welt. </div></BLOCKQUOTE>

Naja ich würd nicht sagen, dass Oblivion in einer wirklich mittelalterlichen Welt spielt (mal ganz weg von den Monstern oder den Rassen und so - einfach nur die Welt). Ich würd sagen: In einer Welt, die stark nach Fantasywelt mit spätmittelalterlichen Entwicklungsstandart.

Eine Stadt, die so komisch aussieht wie die Kaiserstadt gab's meines Wissens nach nicht. Den Architekt würd ich nen halbes Jahr an einen Pranger stellen, von zehn Leuten durchgängig mit faustgroßen Kieselsteinen bewerfen lassen und dann im Wattenmeer kielholen lassen (da kommt einfach am meisten Salz in die Wunden) http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Ich find auch Pferde passen nicht nach Vvardenfell (Pferde gehöen nunmal nicht zu der Fauna Vvardenfells und wurden auch nicht von Cyrodiil rübergeschifft).

übrigends gibts in Oblivion auch noch einen Konsolenbefehl, der einem direkt zu der Stelle bringt, zu der man im Quest hinsoll. Ist aber wohl nur für Modder interessant, denn sonst lädt der KB nur zum Cheaten ein (der HQ ist auch so schon kurz genug, wenn man dann auch noch das Laufen rausnimmt, hat man ja neben den kurzen Dialogen (ja, bei Morrowind sind die Dialoge länger und interresanter) und kangweiligen Kämpfen garnix mehr...

Sensenmann91
28-07-07, 16:32
Das stimmt, denn für Obl. gibt es meiner Meinung nach sogut wie garkeine guten PIs.Mein Obl Chara( under hatte fast alle artefakte und war LV 27) z.B. ist an einrm PI zugrunde gegangen. Mir wurde empfohlen (in diesem Forum) das Spiel neu zu installieren und nun funzt der Chara überhaupt nicht mehr.Aber ich schweife ab. Obl wird auch schnell langweilig, wenn du alles schon kennst.
Was sie aber nun besser gemacht haben, ist die ausegglichenheit zwischen den unterschiedlichen Klassen.In Morro kannst du in 10 min. als Magier 12000 Drakken verdienen.(Und noch mehr)
In Obl, wäre das ein schon fast göttliches Vermögen.Auch bist du in Obl total in Sachen Verzauberung eingegrenzt worden.Ich habe mir jetzt Obl auf Vista geholt( von wegen da gibts Probleme) und das läuft einwandfrei.

PUNKer_3
28-07-07, 17:15
In Oblivion gibts doch nur 5 Artefakte oder so?

Das Oblivionspielmenü ist in der PC-Version auch noch grauenhaft, weil die einfach das aus der x-box Version genommen haben. Wie blöd kann man eigentlich sein?

In MW gibts da halt ein paar kleine Tricks, die man aber halt einfach nicht nutzen muss...

Astaroth66605
28-07-07, 18:18
Die Konsolenmenüs und die Mondgesichter sind bei mir auch immer noch mit die Hauptgründe, von einem kauf abzusehen.

PUNKer_3
29-07-07, 05:14
Ja, genau, jetzt wo du es schon erwähnst: Noch ein Kritikpunkt:

Die Grafik mag noch so Fortschrittlich sein, die Gesichter sind dermaßen hässlich! Ich hätt zwar grundsätzlich nichts gegen einen solchen Generator, dann haben wirklich alle Personen unterschiedliche Gesichter, aber wenn die dann im Endeffekt sowas von ausgekotzt aussehn, hät ich's doch lieber gehabt, dass es auch noch besser aussehende vorgefertigte und wirklich von Hand modelierte Gesichter geben würde!

Bei Morrowind sehen die normalen Gesichter zwar etwas angematscht aus, aber dafür kann man sich einfach eine Mod holen, dann ist alles wieder O.K., aber bei Oblivion bleibt ein solches Privileg aus...

Arukinn
29-07-07, 09:38
Naja, mittlerweile gibts ja auch ein paar sehr gute Gesichtsreplacer für Obl (nachzusehen bei newraven).http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Was auch noch gesagt sei ist, das Obl ja kein Spiel für Hardcorerollenspieler ist, sondern ein "Breite-Masse-Spiel". Da muss man die Prioritäten ganz anders setzen.
Außerdem hat sich unsereins nun mittlerweile so an das MW-Spielerlebnis gewöhnt das Obl einfach schlechtsein muss.http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Ich hoffe nur das TES5 nicht noch weiter in diese Obl-Schiene reinrutscht, denn dann seh ich so langsam den Niedergang der Serie (hach, wie pragmatisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif )!

Astaroth66605
29-07-07, 09:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Was auch noch gesagt sei ist, das Obl ja kein Spiel für Hardcorerollenspieler </div></BLOCKQUOTE>
na aber Arukinn, unter HardcoreRPG versteh ich das schwarze Auge oder die Uralt Baldurs gate Teile (für PC)

Morrowind spielt in der Liga perfekte Mischung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif (zwischen Rollenspiel und Action)

und Oblivion kann ich nicht beurteilen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> sondern ein "Breite-Masse-Spiel". </div></BLOCKQUOTE>
Ich schwimm lieber gegen den Strom http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Jetzt muss ich direkt mal bei newraven lunzen http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif

Edit:
Du meinst doch nicht das oder
http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://www.ubisoft.de/smileys/zombi.gif
http://tes.newraven.net/downloads/409.html

Meister_Xagul
30-07-07, 09:45
Ich will es mal so formulieren: Mit einigen Mods an der richtigen Stelle kann man aus Oblivion durchaus was machen. Und mit Shivering Isles war's auch nicht unbedingt langweilig, wenngleich das Mitleveln der Gegner unheimlich stumpfsinnig und nervend ist - aber auch das ist mit einem Plugin behebbar.

Und darüber hinaus sei gesagt, dass ja wohl jeder motzen kann, aber besser machen können es dann doch die wenigsten. Schamvolles Silentium wäre da angeraten. Und sich freuen auf Nehrim http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Astaroth66605
30-07-07, 10:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und darüber hinaus sei gesagt, dass ja wohl jeder motzen kann, aber besser machen können es dann doch die wenigsten. </div></BLOCKQUOTE>
Na wer wird denn gleich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

werden jetzt alle nicht modder zum schweigen verdammt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

oder müssen selbst die erst, ihre Mods bei dir vorlegen um zu Kritisieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Morrowind hui -&gt; http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gifOblivion Pfui

Meister_Xagul
31-07-07, 02:55
LoL
Schuldig im Sinne der Anklage *sichschämt* http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Natürlich will ich niemandem über den Mund fahren, allerdings habe ich schon zu viele Diskussionen gesehen wo schnell klar wurde: Die Leute sind bisweilen überkritisch, ohne Alternativen anzubieten. Das nützt ja auch keinem.

Natürlich wäre es überaus freundlich, wenn ab jetzt alle Mods bei mir eingereicht werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ach so: Morrowind hui! In der Tat.

Astaroth66605
31-07-07, 07:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Die Leute sind bisweilen überkritisch, ohne Alternativen anzubieten </div></BLOCKQUOTE>
eine Alternative ist leicht -&gt; Morrowind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Gibts für Oblivion eigentlich schon Mod´s welche diese hässlichen Konsolenmenüs "anpassen"

wie schön ist es da in Morrowind, alle Fenster sind in größe und Position veränderbar und das Interface ist ganz dezent im Hintergrund
auf Screens von Oblivion seh ich nur übergroße Icons http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Arukinn
31-07-07, 07:59
Wenn du "Oblivion Improved" nutzt, gibts die Möglichkeit das du ein anderes Menü nutzen kannst. Etwas mehr an MW angelehnt, aber doch noch Obl-typisch. Auf jeden Fall verschwinden dann die übergroßen Symbole (nur für dich Asta http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)!

Und natürlich sind hier viele Leute gern mal überkritisch. Es ist halt eine Diskussion über zwei völlig verschiedene Spiele. Und wenn es um "sein" Spiel geht, dann ist der gemeine User hlat gern mal kritischer gegenüber dem anderen Spiel.http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

PUNKer_3
31-07-07, 08:25
Ich stand Oblivion am Anfang garnicht kritisch gegenüber... Nur, als ich es dann mal gesehn hab, da hat's mir die Sprache verschlagen:

Ist deren Ideenreichtum kastriert worden?

Noch ne Alternative außer Morrowind: Nordlandtrilogie zulegen oder auf Drakensang warten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ich geb einfach mal Garantie darauf, dass es sich bei Drakensang lohnen wird das sofort zu kaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Astaroth66605
31-07-07, 09:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">(nur für dich Asta )! </div></BLOCKQUOTE>
Das sagst du auch nicht nur so http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif oder http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> oder auf Drakensang warten </div></BLOCKQUOTE>
Juup (http://www.world-of-drakensang.de/?go=screenshots&catid=1)

Mirdath
02-08-07, 17:33
Soso, Asta, noch nie Oblivion gezockt, aber meckern wollen, hm? Sowas haben wir gern! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich habe mir vor Erscheinen von Oblivion den Mund wässrig machen lassen - was da nicht alles angekündigt wurde, es hätte das Spiel des Jahrhunderts werden können! Das ist es definitiv nicht geworden, im Gegenteil, einen Fortschritt gegenüber Morrowind kann ich nicht ausmachen. Manches wurde zwar verbessert (Grafik, Kampfsystem,Nebenquests...), anderes dafür weggelassen oder verhunzt (weniger Magie, keine Armbrüste, nervige Hauptquest...). Mal schauen, was sie uns mit TES V servieren werden.

Tja, Oblivion macht schon Spaß, habe damit wieder über 100 Stunden verbracht. Aber: mehrere Versuche, es noch einmal von vorne zu beginnen, sind schon nach wenigen Augenblicken im Sande verlaufen. Und was spiele ich jetzt wieder? Genau, Morrowind. Da bin ich wirklich drin in der Welt, stoße auf unterschiedliche Kulturen, finde immer wieder alte Artefakte, bewege mich einfach in einer Welt, die neugierig macht und meinen Erkundungsdrang weckt - das hat mir in Oblivion am meisten gefehlt. Und auch die unvergesslichen Momente gab es nicht - der erste Schritt durchs Obliviontor war nichts im Vergleich zu dem ersten Erblicken des Schlickschreiters in Seyda Neen (bzw. dem Höen seines walähnlichen Rufes - finde ich immer noch wunderbar) oder dem Erleben des ersten Aschesturms - oder der erste KOntakt mit der Dwemerkultur - oderoderoder. Morrowind packt, Oblivion weniger.

Thom19
03-08-07, 01:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Mirdath:
Tja, Oblivion macht schon Spaß, habe damit wieder über 100 Stunden verbracht. Aber: mehrere Versuche, es noch einmal von vorne zu beginnen, sind schon nach wenigen Augenblicken im Sande verlaufen. Und was spiele ich jetzt wieder? Genau, Morrowind. Da bin ich wirklich drin in der Welt, stoße auf unterschiedliche Kulturen, finde immer wieder alte Artefakte, bewege mich einfach in einer Welt, die neugierig macht und meinen Erkundungsdrang weckt - das hat mir in Oblivion am meisten gefehlt. Und auch die unvergesslichen Momente gab es nicht - der erste Schritt durchs Obliviontor war nichts im Vergleich zu dem ersten Erblicken des Schlickschreiters in Seyda Neen (bzw. dem Höen seines walähnlichen Rufes - finde ich immer noch wunderbar) oder dem Erleben des ersten Aschesturms - oder der erste KOntakt mit der Dwemerkultur - oderoderoder. Morrowind packt, Oblivion weniger. </div></BLOCKQUOTE>Du sprichst mir aus der Seele Mirdath. Oblivion glänzt durch eine schöne Fasade, aber im Vergleich zu Morrowind ist meiner persönlichen Meinung nach nichts dahinter. Ich habe Morrowind 2,5 Jahre durchgehend gezockt und auch jetzt spiele ich es noch ab und zu. Es ist einfach eine Erfüllung, wenn auch nicht sehr einsteigerfreundlich, aber vielleicht macht grade dieses "Verlorensein" zu Beginn das aus was Morrowind eben ausmacht: unbegrenzte Freiheit, man wird in eine Welt geworfen, wo es so viel zu entdecken gibt. Findet man wieder eine versteckte Höhle und weiß nicht was sich darin befindet ... Deadraschreine, Dwemerruinen, Artefakte? Oder einfach ne Höhle mit ein paar Banditen. Dies alles ist durch die Anzeige der Höhlen und Schreine usw in Oblivion total verloren gegangen, kein Tatendrang mehr ... ich habs nach ein paar Monaten wieder im Schrank verstaut und verspür keine Lust es wieder raus zu holen. Im Gegensatz zu Morrowind ... tolles Spiel, gigantisch ... nein episch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif So, mein Senf dazu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Astaroth66605
03-08-07, 02:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Mirdath:
Soso, Asta, noch nie Oblivion gezockt, aber meckern wollen, hm? Sowas haben wir gern! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
</div></BLOCKQUOTE>
Hast ja vom Prinzip her recht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
allerdings hab ich die Entwicklung von Oblivion doch genauer mitverfolgt, weil ich nach Morrowind ganz scharf drauf war.
Aber schon die ersten Screens/Testberichte haben mich abgeschreckt (auch wenn ich mich wiederhol)
- X BOX Menüführung/Icons http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
- Die Welt ist zu aufgerämt
- Die hässlichen Mondgesichter
- Die Mitlevelenden Gegner
- Schnellreisesystem
- und natürlich die krassen übersetzungsfehler
(schon aus Protest gehöt sowas nicht unterstützt-&gt;auch wenns inzwischen userpatches gibt)

Das waren so die Punkte die mich gleich sehr stark gestöt haben und was hier Spieler schreiben, bringt mich dem kauf auch nicht gerade näherhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

@ Mirdath: Der Schlickschreiter hat mich auch fasziniert http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif oder schon der Dunkelelf im Schiff, mit seiner durchdringenden Stimme.

Was auch dauernd bemängelt wird, ist der fehlende Entdeckerdrang, in Morrowind durfte bei mir auf der Lokalen Karte kein Fleckchen schwarz bleiben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Die Gefahr was zu verpassen war dann doch zu Groß http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
(wenn ich alles angezeigt bekomm, ist das für mich schon fast kein RPG mehr)

Da wahr Gothic 1+2 aber dann doch noch um längen besser http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
wenn man schon am Schnarchen einen Schattenläufer ausmachen konnte, aber trotzdem die Gegend Erkunden wollte -&gt;herrliches Feeling http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif wenn einen so richtig der Verfolgungswahn im Spiel packt.

Da ist Morrowind ein wenig lascher, wird aber dafür durch die unmenge an Mod´s extreme aufgewertet.
(und das Nahkampfsystem wahr genial http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif

MC_Dirty
06-08-07, 10:56
Für mich persönlich wird sich Oblivion erst in der Edition mit Shivering Isles lohnen. Wenn ich eins liebe, dann sind es seltsame Charaktere.
Und von denen wimmelt es in Shivering Isles nur so.
Was mir an Obl aber auch gefällt, sind die Arenakämpfe, die es in Morrowind, soweit ich weiß, nicht wirklich gibt (obwohl es dafür wahrscheinlich auch mal wieder ein Plugin gibt) und die stimmungsvolle Welt. Ich habe meinem Bruder und meiner Schwester beim Spielen über die Schulter geguckt (selber spielen konnte ich es wegen meines schwachen Computers nicht) und war überwältigt.
Eine sehr schöne Weitsicht mit schönen Objekten und man hat, meiner Meinung nach, das Gefühl, dass hier alles am richtigen Platz ist.
Und die Kaiserstadt finde ich auch schön. Schön groß, gut aufgeteilt. Sie ist ziemlich unübersichtlich, aber man hat ja den Kompass.
Das Menü finde ich persönlich besser gestaltet als in Morrowind. In Morrowind gibt es lediglich ein paar kleine Symbole und in der Magieleiste musste man den richtigen Zauber allein am Namen herausfinden, der nicht immer eindeutig ist. Zwar werden die Effekte und die Wirkung angezeigt, wenn man mit der Maus drüber fährt, aber da sind mir die schönen, übersichtlichen, großen Schaltflächen von Oblivion doch lieber.
Auch dass die NPCs bei Oblivion einem ausgeklügelten Tagesablauf folgen, finde ich sehr gut.
Und die Mondgesichter stöen mich nicht. In Morrowind sind alle Gesichter ausnahmslos hässlich und in Oblivion erkennt man am Gesichtsausdruck auch die Stimmung des NPCs, was in Morrowind nicht gegeben ist.
Dass sich die NPCs untereinander unterhalten, finde ich auch sehr schön und atmosphärisch.
Und die Physik-Engine erlaubt auch verschiedenste, unterhaltsame Spielereien wie z.B. Fallen.

Aber trotzdem... Morrowind zieht einen mehr in die Welt. Trotz der eher bescheidenen Grafik und den größtenteils fehlenden Interaktionen zwischen den NPCs ist die Welt atmosphärischer. Fast jeder einzelne Charakter (von den Wachen mal abgesehen) hat eine Geschichte. Jedes spezielle Haus in den Städten hat eine Bedeutung und einen Platz in der Entwicklung der Stadt.
Die Städte stimmen einfach.
Seyda Neen ist beispielsweise ein Hafendorf. Die Hütten sind eher bescheiden, es gibt einen einzigen Laden und einen Leuchtturm für die Schiffe, die anlegen. Es gibt keine große Vielfalt in den Rassen. Khajiit, Argonier und Orks gibt es überhaupt nicht. Es war auch früher im Mittelalter so, dass Sonderlinge in großen Städten eher geduldet werden als in kleinen Döfern. Selbst die Wachen sehen nicht allzu Furcht einflößend aus.
Ganz anders Balmora. Eine große Stadt, viele verschiedene Personen und Rassen, stark gepanzerte Wachen (in größeren Städten gab es wahrscheinlich schon immer mehr Kriminalität), mehrere Läden, die verschiedenste Waren anbieten und auch das ein oder andere zwielichtige Etablissement. Auch sind die Häuser ganz anders.
Und was man natürlich nicht vergessen darf, ist, dass sich Morrowind stark erweitern lässt und es auch erlaubt, ganz neue Spielelemente mit einzubringen.

Wie gesagt:
Oblivion ist technisch besser und unterstützt die Atmosphäre durch verschiedene Kniffe.
Morrowind ist an sich schon atmosphärischer und die Charaktere sind besser ausgearbeitet.
Im Endeffekt ist es Geschmackssache, was einem wichtiger ist.

Astaroth66605
06-08-07, 12:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">In Morrowind sind alle Gesichter ausnahmslos hässlich </div></BLOCKQUOTE>
http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif -&gt; http://www.directupload.net/file/d/1055/sT6C27n6_png.htm

wo denn http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Mirdath
06-08-07, 12:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Astaroth66605:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">In Morrowind sind alle Gesichter ausnahmslos hässlich </div></BLOCKQUOTE>
http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif -&gt; http://www.directupload.net/file/d/1055/sT6C27n6_png.htm

wo denn http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif </div></BLOCKQUOTE>
Na, ohne PIs hat McDirty recht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Astaroth66605
06-08-07, 12:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Na, ohne PIs hat McDirty recht </div></BLOCKQUOTE>
warum ohne Replacer Spielen wenns so unendlich viele davon gibt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

so das wirklich für jeden was dabei ist -&gt;
für Oblivion hab ich noch nix gesehen was mir besser gefällt, als mein heiss und innig geliebter NPC Replacer 3.5 oder wie auf den Bildern Louis Beauty Shop http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif (ein paar sind auch aus anderen Plug ins gemobst) http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

MC_Dirty
06-08-07, 13:58
Na, ich habe extra die Plugins nicht miteinbezogen. Wenn man die miteinbezöge, käme ich bei der Zusammenfassung der guten Sachen an Morrowind gar nicht zu Potte, weil es so viele, so verschiedene Plugins gibt, dass man die gar nicht alle aufzählen kann, selbst, wenn man nur die guten aufzählt.
Außerdem habe ich mit McDonalds nicht zu tun und auch nicht mit Old McDonald, der eine Farm mit jeder Menge Viecher besitzt.
Ich heiße MC Dirty, wie der Master of Ceremony.
Bitte bittet mich nicht, zu erklären, wie ich auf den Namen gekommen bin. Das habe ich schon sooo oft gemacht.

Astaroth66605
06-08-07, 14:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Na, ich habe extra die Plugins nicht miteinbezogen. Wenn man die miteinbezöge, käme ich bei der Zusammenfassung der guten Sachen an Morrowind gar nicht zu Potte </div></BLOCKQUOTE>
aber du kannst das wichtigste ja nicht einfach wecklassen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Außerdem habe ich mit McDonalds nicht zu tun und auch nicht mit Old McDonald, </div></BLOCKQUOTE>
wie kommste denn da drauf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

MC_Dirty
06-08-07, 14:51
Ich komme da drauf, weil Mirdath mich "McDirty" genannt hat. Das passiert aber immer wieder, auch in anderen Foren. Ich wollte das nur mal klar stellen.

Und das wichtigste... Naja. Auf jeden Fall sind die Plugins sehr wichtig, was man ja an der Größe der Mod- und "Construction Set"-Sektion dieses Forums sieht.

Da_Myth_X
15-08-07, 07:17
hm, naja, ob das so toll ist für ein Spiel wenn man erst etliche Mods bzw. Plugins installieren muss damit es erst schön wird?
Ich mag beide Spiele. Aber das ständige plugen stöte mich doch schon erheblich.
Aber leider kommen die Spiele dann ja erst richtig zur Geltung.

An Oblivion hat mich am meisten das mitlevelen der Gegner gestöt. Klar bleibt es so immer schön fordernd. Aber ich finde das ist nicht so realistisch. Aber wenn man gut spielt, ist auch das machbar ^^
Ach ja, und die deutsche übersetzung ist auch echt mies. Das sollte so ein großer Konzern echt besser hinbekommen. Da fühlt man sich als Kunde irgendwie, nun, verschaukelt.

Bei Morrowind hat mir die plastische Welt nicht so gefallen. Oblivion und auch Gothic sind irgendwie lebendiger.
Aber, Morrowind läd wirklich mehr zum entdecken ein.

Und wenn ich euch jetzt so darüber reden höe, dann hab ich wieder richtig lust MW zu installieren. Das läuft zumindest bei mir, im Gegensatz zu Oblivion *g*


ach ja... im Grunde gibt es nur eine Lösung. Sich mit ein paar Leuten zusammen setzten... ein Stift, Papier und nen paar Würfel zur Hand nehmen... und dann macht man sich ein pen&paper... oder greift zu einem fertigen... ala DSA *ggg*

MfG
Myth

Zuckermaul
18-08-07, 11:12
Ich habe mich vor ein paar Tagen entschlossen, nach über einem Jahr wieder mit Oblivion anzufangen, vor allem, weil es jetzt viele Plugins gibt und weil ich Shivering Isles noch nicht gespielt habe.

So, ein paar Tage sind jetzt rum, ohne dass ich so richtig weiter wäre, aber einige Male mich so richtig geärgert oder aufgeschnauft habe ich schon.

Angefangen mit dem einen Tag, den ich brauchte, Shivering Isles *dem "genialen" Kopierschutz sei Dank* überhaupt zu installieren und die Foren sind voll von Leuten, die es nicht geschafft haben, ihr legal erworbenes Spiel zu installieren. Und einige haben dann das Addon erneut per Internet-Download erworben, mit der Folge, dass die jetzt doppelt am A...sch sind: bis heute ist -im Gegensatz zur DVD-Version- für die Download-Version von SI kein offizieller Patch zur Behebung des schweren Form-ID-Bugs erschienen, der Saves zerstöt.

Nun gut, und dann habe ich mich mit Plugins und deren Installation und Verwaltung bei Oblivion nach einem Jahr Pause wieder näher beschäftigt und mir standen die Haare zu Berge. Vorausschicken muß ich, dass ich ein ziemlich gutes Vorwissen zum Construction Set und Plugins sowie externen Programmen (MW Enhanced, MW Script Expender, MW Optimizer, Wrye Mash) habe und bei MW unzählige Mods am Laufen hatte/habe. Und da war ich auch mit Ladereihenfolgen, Mergen von Levelled Lists oder Cleanen von Saves oder Plugins vertraut.

Wenn ich aber ab und zu über die Mühen bei MW gestöhnt habe, dann nehme ich alles zurück: MW ist im Vergleich zu OBL was Mods anbelangt absolut genial.

Kleines Beispiel? Die ID von Gegenständen in Plugins bei OBL wird auch durch die Ladereihenfolge definiert, mit der Folge, dass Sachen eventuell weg sind, wenn sich was an der Ladereihenfolge z.B. durch neu installierte Mods ändert. Es gibt zwar Tools wie Wrye Bash oder OBL Mod Manager, aber ohne Mühen und ständige Vorsicht geht das nicht (vor allem, wenn man Mods aktualisiert).

Oder die nervige BSA-Registration bei Replacern (zwar auch wieder Tools dafür, aber wann patcht Bethesda diesen Sch...?, es soll ja ein Bug sein). Im Vergleich dazu ist jedenfalls das Benutzen von Mods bei MW das blanke Vergnügen, bei OBL brauche ich fast ein Hochschulstudium dafür.

Edit: Da wäre natürlich auch noch zu erwähnen, dass Bethesda SI in die Oblivion.esm "eingebettet" hat, mit der Folge, dass es Riesenprobleme mit vielen älteren Mods gibt/gab. Wieso machen die keine neue esm wie z.B. bei Bloodmoon und Tribunal?!

Astaroth66605
18-08-07, 11:23
und ich hab mir gedacht für 10 € kann ichs mal in der GotY Version kaufen, aber wenn ich das so les sind mir sogar die 10€ zu schade http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Das der Savekiller Bug immer noch nicht gepacht wurde (offiziell) ist-&gt; http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif zum Glück hab ichs mir bis jetzt verkniffen zu kaufen . http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Zuckermaul
18-08-07, 11:33
Der Form-ID-Bug ist schon inzwischen gepatcht, aber eben nur für die Versionen, die in DVD-Form und nicht per Internet erworben wurden (und ob für die einer der inoffiziellen Patches hilft, weiß ich nicht).

Na ja, werde mich wieder in die "Arbeit" stürzen (wenn die neuen Plugins nicht so reizvoll wären, würde ich mir das verkneifen).