PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibts ein Mod das die Entfernungen auf der Karte repariert ?



Stuwwe
20-07-09, 22:22
Wie der Titel schon sagt - gibts eine Mod die die Entfernungen auf der Karte korrigiert, oder die Geschwindigkeit und Reichweite der Einheiten "transparent" anpaßt?

Hab nichts dazu gefunden - aber das Problem ist ja schon vor Jahren festgestellt worden, z.B. :

http://forums-de.ubi.com/eve/f...111077392#6111077392 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/8621096392?r=6111077392#6111077392)

und

http://forums-de.ubi.com/eve/f...863/m/2911075554/p/1 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/2911075554/p/1)

Wie's aussieht gibt's ja mit den Entfernungen auf der Hauptkarte ein kleines Problem (Faktor ~1,5 zu groß)... und ein Typ II-A Boot ist so gut wie nutzlos, da es in manchen Zielgebieten gar nicht ankommen kann - und es gibt auch noch eine Differenz zwischen per Lineal gemessener Entfernung und Kurs-Länge. Letztere scheint übrigens mit den Fahrdaten der Boote zu korrelieren, wenigstens etwas.

Leider betrifft das Problem nicht nur nördliche Breitengrade (da könnte man sich es ja einfach sparen, ins Eismeer zu fahren), sondern sogar die Nordsee ... sogar die Entfernung (Luftlinie) Wilhelmshafen-Hamburg ist deutlich zu groß, doch die sollte doch weit genug südlich sein um nicht allzusehr von der Kartenprojektion verzerrt zu werden. Oder?

Wie auch immer (Projektionsfehler oder jemand hat gedacht die Entfernungen wären Meilen und hat die "wieder in km umgerechnet" ... also einmal Faktor 1,6 zuviel, oder so ..) ... naja, jedenfalls scheinen die Fahrzeuge die längeren Strecken mit "korrekter" Geschwindigkeit und Reichweite abzuklappern ... und kommen also überall zu spät oder gar nicht an, weil ohne Treibstoff liegengeblieben...

Abhilfe?

Stuwwe
20-07-09, 22:22
Wie der Titel schon sagt - gibts eine Mod die die Entfernungen auf der Karte korrigiert, oder die Geschwindigkeit und Reichweite der Einheiten "transparent" anpaßt?

Hab nichts dazu gefunden - aber das Problem ist ja schon vor Jahren festgestellt worden, z.B. :

http://forums-de.ubi.com/eve/f...111077392#6111077392 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/8621096392?r=6111077392#6111077392)

und

http://forums-de.ubi.com/eve/f...863/m/2911075554/p/1 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/2911075554/p/1)

Wie's aussieht gibt's ja mit den Entfernungen auf der Hauptkarte ein kleines Problem (Faktor ~1,5 zu groß)... und ein Typ II-A Boot ist so gut wie nutzlos, da es in manchen Zielgebieten gar nicht ankommen kann - und es gibt auch noch eine Differenz zwischen per Lineal gemessener Entfernung und Kurs-Länge. Letztere scheint übrigens mit den Fahrdaten der Boote zu korrelieren, wenigstens etwas.

Leider betrifft das Problem nicht nur nördliche Breitengrade (da könnte man sich es ja einfach sparen, ins Eismeer zu fahren), sondern sogar die Nordsee ... sogar die Entfernung (Luftlinie) Wilhelmshafen-Hamburg ist deutlich zu groß, doch die sollte doch weit genug südlich sein um nicht allzusehr von der Kartenprojektion verzerrt zu werden. Oder?

Wie auch immer (Projektionsfehler oder jemand hat gedacht die Entfernungen wären Meilen und hat die "wieder in km umgerechnet" ... also einmal Faktor 1,6 zuviel, oder so ..) ... naja, jedenfalls scheinen die Fahrzeuge die längeren Strecken mit "korrekter" Geschwindigkeit und Reichweite abzuklappern ... und kommen also überall zu spät oder gar nicht an, weil ohne Treibstoff liegengeblieben...

Abhilfe?

KretschmerU99
21-07-09, 01:41
Also, meines wissens naqch gibt es dafür nichts neues. In LSH wird die flottilla.cfg Stück um stück angepaßt, so daß man mit eienem IIa auch nur in Gebiete geschickt wird, die man erreicht.
Ansonsten muß der spieler möglichst mit langsamer Fahrt(Stufe 2 oder 3) seinen Kurs fahren und sich regelmäßig den Dieselverbrauch bei akrueller fahrt und geplotteten Kurs vom Steuermann ausrechnen lassen - so hand habe ich das seit Jahren.
Maschinenupgrates sind auch nicht immer sinnvoll - meist wird das Boot minimal schneller, aber die reichweite nimmt noch mehr ab, der verbrauch steigt ja auch bei zunehmender Geschwindikeit an. Am längsten fährt man übrigends mit Fahrtstufe 2(bei GWX könnte das variieren).
So meine Erfahrung.

Fette Beute!

Mittelwaechter
21-07-09, 07:13
Willkommen an Bord, Herr Kaleun!

Leider kann ich auch nicht weiterhelfen, die SH3 Welt ist keine Kugel, sondern ein Zylinder.

Aber ich möchte doch gerne feststellen, dass Dein erster Beitrag hier wirklich vorbildlich ist, was die Benutzung der Suchfunktion, die Lesbarkeit und die allgemeine Qualität der Fragestellung betrifft.

Danke sehr!

http://h.imagehost.org/0677/Bild7.png