PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maahirs Wagnis



usautter
15-06-06, 04:02
Hallo,

hat schon jemand die Einzelspieler-Karte Maahirs Wagnis gespielt?

Habe gerade Zoltan geplättet ohne vorher die vier Artefakte gefunden zu haben, aber jetzt wirft mich das Spiel raus, weil ich OHNE die Artefakte Zoltan nicht besiegen könnte. Hä??? Muss man da tatsächlich die Reihenfolge einhalten?

Irgendwelche Vorschläge?

Gefrustet,
berowne

usautter
15-06-06, 04:02
Hallo,

hat schon jemand die Einzelspieler-Karte Maahirs Wagnis gespielt?

Habe gerade Zoltan geplättet ohne vorher die vier Artefakte gefunden zu haben, aber jetzt wirft mich das Spiel raus, weil ich OHNE die Artefakte Zoltan nicht besiegen könnte. Hä??? Muss man da tatsächlich die Reihenfolge einhalten?

Irgendwelche Vorschläge?

Gefrustet,
berowne

Mondkalb
15-06-06, 04:13
Anscheinend muss man die erst alle finden. Im MM-Board hatte auch jemand das Problem.
Ich habe die Karte auch schon gespielt. Da war der Computergegner aber in seiner Burg geblieben und ich hatte keine Mühe, die Artefakte in aller Ruhe aufzusammeln.

usautter
18-06-06, 04:59
Danke für die Info. Habe im MM-Board nachgeschaut und dort einen hilfreichen Tipp gefunden. Mit Kreuturentrasnfer konnte ich die echt starken Wachtrupps der Artefakte (glücklicherweise alle mit dem Namen von Sar-Issues gekennzeichnet) besiegen und bin dann an Zoltan vorbei--wahnsinnig intelligent scheint er nicht zu sein...--in seine Nekropolis. Dort habe ich alle möglichen nützlichen Nekromantenzauber gelernt. Gebraucht habe ich sie allerdings nicht mehr, denn Zoltan hat zu viele Tage gebraucht, um zur Basis zurückzukehren, so daß er automatisch verlor. Habe ihn also ohne Kampf besiegt. Was auch gut war, denn er hat Unmengen von Skelettschützen, massidg Drachen u.ä.