PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ruder-Steuerung



ffs62
10-05-09, 12:55
Hallo,

wollte nur einmal Fragen, ob es etwas Neues an der Front bzgl. der Steuerung des Bootes gibt.

Mir geht es ziemlich auf den Geist, wenn ich mein Boot mal von Hand steuere, dass ich entweder per Tastatur nur Hart steuer- oder backbord befehlen kann, Werte dazwischen aber nur mit der Maus, insofern bin ich bei diesem spiel ein Maushasser.

Gibt es vielleicht schon einen Mod, der mir die genauere Steuerung per Tastatur erlaubt?

Diese Frage habe ich schon einmal vor Jahren gestellt, aber damals war das nicht möglich. Damals war sovieles nicht möglich, aber wenn ich mir die heutigen Mods anschaue, dann ist sovieles wahr geworden, was man sich nicht mal im Traum vorstellen konnte.

Lieben Gruss ffs

ffs62
10-05-09, 12:55
Hallo,

wollte nur einmal Fragen, ob es etwas Neues an der Front bzgl. der Steuerung des Bootes gibt.

Mir geht es ziemlich auf den Geist, wenn ich mein Boot mal von Hand steuere, dass ich entweder per Tastatur nur Hart steuer- oder backbord befehlen kann, Werte dazwischen aber nur mit der Maus, insofern bin ich bei diesem spiel ein Maushasser.

Gibt es vielleicht schon einen Mod, der mir die genauere Steuerung per Tastatur erlaubt?

Diese Frage habe ich schon einmal vor Jahren gestellt, aber damals war das nicht möglich. Damals war sovieles nicht möglich, aber wenn ich mir die heutigen Mods anschaue, dann ist sovieles wahr geworden, was man sich nicht mal im Traum vorstellen konnte.

Lieben Gruss ffs

Werwolf_U100
10-05-09, 13:21
Dem kann ich mich im umgekehrten Sinn voll anschließen, denn ich finde es Schade, das die Hartruderlagen nicht per Maus eingegeben werden können!
Grüße vom Werwolf!

EloKa-28-
10-05-09, 14:14
viel schlimmer finde ich, das das abarbeiten der Nav-Punkte nur mit Hartruderlagen funzt, bzw. jegliche Karte-Kompass-Navigation. Im Normalfall legt man 10er Ruderlagen, bei normalen Manövern evtl. auch mal 20er Ruderlagen, aber Hartruder ist nur Notfallnavigation! Hätte gerade auch bei Schleichfahrt den Vorteil, das kein Fahrtverlust stattfindet!