PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reboot bzw lehrer Bluescreen nach Laden



OrcSchlachter
28-03-08, 11:51
Hallo zusammen hier im Forum http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Also das Problem hatten schon ein paar andere hier, aber niemand hatte so richtig eine lösung. Zumindest nicht für mich.

Wenn ich ein neues Endlosspiel, Szenario oder Einführung lade, rebootet mein pc meist direkt nach dem Laden. Manchmal kann ich noch bis zu 5 Minuten spielen.
Wenn ich den automatischen neustart bei Systemfehlern deaktiviere krieg ich statt des reboots einen leider lehren bluescreen.

Ich spiele ohne das addon und habe schon alle versionen ausprobiert (1.0-1.4)
Treiber sind alle auf dem neusten stand, bis auf den soundtreiber (gibt leider keinen neueren mehr)
Hintergrundprograme deaktiviert etc etc. ich sitzt jetzt 8 stunden dran und hab echt schon alles ausprobiert was mir einfiel.

Mein system:
Athlon XP 2200, Radeon 9500, 1024 MB DDR Ram, n olles Asrock Board, Windows XP Prof

Ich weiß, dass das lahm ist, kann und will mir aber einfach nicht vorstellen, dass dieser Fehler aus mangelnder Leistung entsteht.
Noch dazu, weil bekannte von mir bei ähnlicher Leistung keine Probleme haben (über spielfluss brauchen wir ja hier nicht reden^^)

so mehr fällt mir nicht ein.
Ich hoffe auf Antworten oder Nachfragen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

MfG Orc

OrcSchlachter
28-03-08, 11:51
Hallo zusammen hier im Forum http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Also das Problem hatten schon ein paar andere hier, aber niemand hatte so richtig eine lösung. Zumindest nicht für mich.

Wenn ich ein neues Endlosspiel, Szenario oder Einführung lade, rebootet mein pc meist direkt nach dem Laden. Manchmal kann ich noch bis zu 5 Minuten spielen.
Wenn ich den automatischen neustart bei Systemfehlern deaktiviere krieg ich statt des reboots einen leider lehren bluescreen.

Ich spiele ohne das addon und habe schon alle versionen ausprobiert (1.0-1.4)
Treiber sind alle auf dem neusten stand, bis auf den soundtreiber (gibt leider keinen neueren mehr)
Hintergrundprograme deaktiviert etc etc. ich sitzt jetzt 8 stunden dran und hab echt schon alles ausprobiert was mir einfiel.

Mein system:
Athlon XP 2200, Radeon 9500, 1024 MB DDR Ram, n olles Asrock Board, Windows XP Prof

Ich weiß, dass das lahm ist, kann und will mir aber einfach nicht vorstellen, dass dieser Fehler aus mangelnder Leistung entsteht.
Noch dazu, weil bekannte von mir bei ähnlicher Leistung keine Probleme haben (über spielfluss brauchen wir ja hier nicht reden^^)

so mehr fällt mir nicht ein.
Ich hoffe auf Antworten oder Nachfragen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

MfG Orc

OrcSchlachter
28-03-08, 12:43
auweia!!
ich entschuldige mich für meine eigene doofheit.
mein rechner ist seit jahren übertaktet( graka und cpu), was ich ganz vergessen hatte.

ist mir eben eingefallen, habs zurückgestellt, scheint zu funktionieren jetzt.

werde das jetzt noch ausgiebiger testen. aber immerhin bin ich schon zu 15 minuten spielzeit gekommen, was meinen persönlichen rekord darstellt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

MfG Orc