PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Richtig tolle Waffen



HeartborneVoldo
22-11-07, 14:05
Hmm, wo kann man eigentlich mal so ne richtig coole Heldenwaffe finden?

Also nciht nur ein Schwert, das verzaubert wird, sondern mal ne tolle Waffe, die nur ein Held tragen würde.

Jetzt bitte keine Liste, ich mag nur ein wenig das Forum am Leben halten und mal ne Waffe finden, für die ich keinen Endboss killen muss, dem ich mir slebst nicht zutrau, weil kämpfen nun nicht grad so das Wahre ist...

HeartborneVoldo
22-11-07, 14:05
Hmm, wo kann man eigentlich mal so ne richtig coole Heldenwaffe finden?

Also nciht nur ein Schwert, das verzaubert wird, sondern mal ne tolle Waffe, die nur ein Held tragen würde.

Jetzt bitte keine Liste, ich mag nur ein wenig das Forum am Leben halten und mal ne Waffe finden, für die ich keinen Endboss killen muss, dem ich mir slebst nicht zutrau, weil kämpfen nun nicht grad so das Wahre ist...

Sven_der_Nord
22-11-07, 14:26
Ich denke, du erwartest hier eher unique Items. Es gibt schon ne ganze Menge Waffen, die du einfach so finden kannst oder für die du einfache Quests erledigen musst. So Dinge wie Mehrunes Klinge oder Heynektnahmets Fang (Dolche) sind ganz lustig. Goldbrand (Katana) bekommst du auch ohne viel Aufwand (musst nur lange Warten). Schädelbrecher (Kriegshammer) und Molag Bals Streitkolben gibts ohne viel Mühe. In Tribunal gibt es noch die Bipolare Klinge (Zweihänder) der hat zwar ne bescheidene Verzauberung, aber ein echt starkes Design. Der Daedrische Halbmond (zweihändiges Keine-ahnung,-was-das sein-soll) ist eigentlich auch einfach zu bekommen und wenn man schon mal da ist, kann man sich auch noch Geißel (Streitkolben) besorgen. Der Speer von Sheogorad ist ebenfalls geil, obwohl die Fleischgabel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif sicher noch einmaliger ist.

Corum
22-11-07, 14:34
Die Fleischgabel. *lol*
Nee, ich glaub, dafür ist er nicht hart genug.
Die ist nur was für echte Kerle. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

- Also, du suchst anscheinend eine legendäre Waffe, weil echte Helden in deiner Vorstellung nun mal eine legendäre Waffe mit einem Namen tragen...
Soweit ich weiß, musst du aber für jede dieser Waffen mindestens einen ordentlichen Gegner besiegen - außer für Goldbrand.
Aber die Beschreibung von Goldbrand kommt nahe an "nur ein Schwert, das verzaubert wird" heran. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wenn du dir in einer daedrischen Ruine eine daedrische oder Ebenerzwaffe besorgt, solltest du es mit einem härteren Gegner aufnehmen können - dann hast du viel mehr Auswahl.
Bei deinen Ansprüchen sieht es so aus, als müsstest du dann mit Goldbrand vorlieb nehmen.

Sven_der_Nord
22-11-07, 15:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corum:
Soweit ich weiß, musst du aber für jede dieser Waffen mindestens einen ordentlichen Gegner besiegen - außer für Goldbrand. </div></BLOCKQUOTE>

So wirklich wild sind die Gegner da alle nicht (OK beim Daedrischen Halbmond nicht), mit einem einigermaßen geschickten Char sollte das alles ohne zu große Verluste schaffbar sein, wenn ich mich recht erinnere. Manche müsste man auch einfach durch gute Tarnung ganz ohne Kampf bekommen können.

HeartborneVoldo
22-11-07, 15:32
Hey, SO NE WURST BIN ICH AUCH NICHT *lach*

Hab halt nur keine Relation zur sonstigen MW Welt...Ich weiß nicht, welcher Gegner mich hinter welcher Ecke erwartet und was ich womit ich schnell besiegen kann trotz niedrigem Level...

Sven_der_Nord
22-11-07, 16:21
Es gibt eigentlich nur sehr wenige heftige Gegner. Hin und wieder könnte die Anzahl der Gegner tödlich sein, aber bei all den genannten Waffen hast du maximal einen Kampf, wenn du es geschickt anstellst. Für den Speer von Sheo musst du einen starken Netch plattmachen, aber das ist nicht weiter wild, für den Daedrischen Halbmond einen Dremora Fürst, der könnte bei einem schwachen Char hart werden, sollte aber machbar sein. Für den Prügel von Molag Bal musste zwar auch jemanden platt machen, aber wenn ich mich recht erinnere, war das nicht weiter wild.

Was sicher nicht ganz so einfach ist, sind die Kämpfe gegen Hircine (Bloodmoon) und Almalexia (Tribunal), da hast du aber auch eine ganze Reihe von Kämpfen vorher zu bestreiten.

Corum
22-11-07, 17:09
Wenn er einen niedrigen Level und keine umwerfend tolle Waffe hat, ist jeder dieser Gegner nicht ganz einfach. Aber immerhin steigert das den Reiz an der Sache.
Eine übliche Vorgehensweise wäre, sich erstmal eine Dwemerwaffe und dann in einer Daedraruine eine Ebenerz-, Vulkanglas- oder eben daedrische Waffe zu besorgen, bevor man den berühmten Archäologen gibt.
Eine solche Bewaffnung reicht für die allermeisten Expeditionen dieser Art völlig. Ich weiß ja nicht, mit was du in den Ring steigst. Einen Daedra mit einem Silberlangschwert zu bezwingen ist für jemanden mit einem niedrigen Level dann vielleicht doch etwas zu sehr geprotzt.

Und dann stimmt es, was Sven_der_Nord sagt, weitestgehend.

Soweit ich aber weiß, liegt Sheogoraths Schrein in Vivecs Kanalisation. Dort finden sich einige Daedra, aber vor allem einige Daedraanhänger auf engem Raum. Die haben keine so schlechten Gegenstände - das wird eine üble Klopperei, aber der Speer ist wirklich gut.

Wenn du mit ner halbwegs ordentlichen Waffe oder einem ordentlichen Nahkampfskill und vielleicht ein paar Tränken gegen den Besitzer des Daedrischen Halbmonds antrittst, sollte der gut zu besiegen sein. Es handelt sich ja schließlich nur um einen einzigen Gegner.

Für den Streitkolben von Molag Bal sollst du Menta Na erledigen. Der lebt in einer Höhle mit vielleicht zwei Freunden, die man (soweit ich mich erinnern kann) problemlos nacheinander niedermetzeln kann. Er ist auch nicht so schwer zu besiegen, man muss nur daran denken, dass es sich um einen Daedroth handelt, die einen wirklich übel vergiften können. Ein paar "Gift neutralisieren"-Tränke könnten da evtl. echt nützlich sein. Das Unangenehmste an der Sache sind die langen Wege durch die Wildnis, die man dafür in Kauf nehmen muss.

Mir ist noch Shimsil eingefallen, wenn man auf leicht zu erobernde Artefakte aus ist, die einen Mittelklasseabenteurer nicht vor unlösbare Aufgaben stellen. Östlich von Molag Mar hat sich ein Totenbeschwöer in einem Bau verschanzt. Man trifft dort auf eine stattliche Menge Knochenläufer - auch die Sache will deswegen etwas geplant sein.
Das Schwert selbst hat aber nur etwa die Qualität eines Ebenerzkurzschwertes.
Man sammelt es also mehr wegen des Namens ein.

Mehrunes Klinge ist auch noch eine lösbare Aufgabe, wenn man ein paar Daedra und lange Laufwege in Kauf nimmt.

Interessant ist auch das Zweihänderschwert "Umbra". Ein Ork in den Bergen bei Suran besitzt es. Allerdings ist er in eine komplette Orkrüstung gekleidet und er gibt das Schwert nicht ohne Kampf heraus. Der Laufweg, um an diese Waffe zu gelangen, ist vergleichsweise kurz, aber der Kampf übertrifft an Härte jeden Kampf mit einem Daedra-Fürsten, da "Umbra" etwa in der Gewichtsklasse eines daedrischen Claymores liegt.

So, ich hoffe, das waren fürs Erste genug Anregungen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Sven_der_Nord
22-11-07, 18:59
Er könnte sehr viele Kämpfe einfach dadurch umgehen, dass er Chamäleon oder Unsichtbarkeit auf sich wirkt, sollte er dann tatsächlich kämpfen müssen, weil der Gegenstand im Besitz einer anderen Person ist, hätte er noch den Vorteil eines kritischen Treffers. Eine daedrische Waffe (wählbar) könnte er sich vorher auch noch ohne jeden Kampf besorgen, nen Daedraschrein muss man dafür nicht plündern. Als Rüstung kann man sich noch ein paar Teile einer Orkrüstung relativ gefahrlos klauen und schon biste erstmal top ausgestattet. Die Waffen, die ich aufgezählt habe, sollten für Chars ab Level 7-10 _relativ_ easy zu bekommen sein, bei 5-7 könnten manche Kämpfe etwas sportlicher werden, sollten aber mit einem guten Vorrat an Tränken machbar sein. (Bevor man in irgendwelche Kämpfe zieht, sollte man eh immer zwischenspeichern.) Unter Level 5 sollte man sich wirklich überlegen, ob man sich die Schatzsuche wirklich antun will, da sollte man dch lieber trainieren und sich ausbilden lassen, damit man erstmal einigermaßen gute Rüstungs- und Angriffswerte hat.

Eine tolle Waffe hab ich noch vergessen: den Schattenbogen, der liegt auch in einer Gruft einfach so herrenlos rum und wartet darauf abgeholt zu werden.

dack001
23-11-07, 04:58
Im Zuge der Tribunal Hauptquest bekommst du von König Helseth (je nach dem wie du dich verhalten hast) ein sehr starkes verzaubertes Daedrisches Claymore. Das wäre schon eine recht heroische Waffe.
Chrysamere und die Eisklinge des Monarchen sind auch recht kräftig, da steht dir aber wohl ein etwas kniffligerer Kampf bevor.

Sven_der_Nord
23-11-07, 05:29
An Königseid (so heisst der Zahnstocher vom König) hatte ich auch schon gedacht, aber bis du dahin kommst, musst du schon einige Quests erledigen. Und da, wenn ich mich recht erinnere, schon auch Kämpfe mit Goblins und den Anhängern der Dunklen Bruderschaft dazwischen sind, würde ich davon am Anfang eher abraten.

Poeltl
23-11-07, 06:41
Also, die Endwaffen aus dem MW HQ, sprich Sellendonner und - klinge finde ich eigentlich ziemlich beachtlich, wenn man nur nicht immer diesen Seelenschutz tragen müsste.
Am Anfang zum skillen, hab ich meistens die Vulkanglasklingen genommen, meistens die, die ich so fand, bevorzugt verzauberte.
Dann eher Goldbrand oder daedrisches Zeugs.

Sven_der_Nord
23-11-07, 07:39
Die beiden Waffen sind aber nicht so einfach zu bekommen. Entweder musst du irre lange spielen oder Vivec plattmachen, der kein so schwacher Gegner ist. Im Sinne der Frage von HeartborneVoldo sind die meiner Meinung nach nicht geeignet.

Poeltl
23-11-07, 07:46
hast du meinen ganzen Post gelesen?
Die Vulkanwaffen kriegt man doch relativ früh

Sven_der_Nord
23-11-07, 08:13
Hab ich gelesen, aber die Vulkanglas-Waffen sind ja nun nicht sowas besonderes, mit den uniquen Artefakten nicht zu vergleichen, sondern eher "nur ein Schwert, das verzaubert wird".

Corum
23-11-07, 08:57
Ja, denke ich auch.
Er scheint eher etwas Dramatisch-Extravagantes zu suchen, deren Beschaffung vielleicht auch für einen Niedrig-Level-Abenteuer eine Herausforderung darstellt, so nach dem Motto "Jäger des verlorenen Schatzes".

Magische Waffen wie die die dwemerische Unglücksklinge oder das Vulkanglas-Frostschwert, die keine Einzelstücke sind, werden meistens schon von ihrem daedrischen Pendant übertroffen und das wiederum lässt sich durch eine Variante der gleichen Waffe übertreffen, die der Spieler selbst verzaubern lassen hat.
Deswegen sucht er wohl ganz sicher etwas, das einen eigenen Namen trägt und nur einmal existiert.

Womöglich sucht er sogar so etwas wie den stärksten Streitkolben oder die stärkste Axt oder so etwas. Oft ist die Antwort auf diese Frage aber, sich eine daedrische Waffe zu schnappen und sie verzaubern zu lassen. Mit wenigen Ausnahmen.

Sheogoraths Speer ist, glaube ich, der zweitbeste Speer im Spiel, wenn man den vom Endgegner von Bloodmoon nicht einrechnet. Den besten Speer haben wir z.B. deswegen nicht erwähnt, weil man dafür Bloodmoon im Prinzip ganz durchspielen muss.

Molag Bals Streitkolben hat bessere Werte als ein daedrischer Streitkolben, aber für seine magischen Eigenschaften muss man ihn "benutzen" - sie wirken nicht bei Treffern.
Deswegen ist ein ordentlich verzauberter daedrischer Streitkolben im Kampf vielleicht doch stärker. Aber hat nicht dieses Extravagante.
Es soll wohl eine "einzigartige Waffe für einen einzigartigen Helden" sein.

@Sven_der_Nord:
Ich wollte dich noch etwas fragen, auch wenn es nicht direkt zum Thema gehöt. Wo sind die daedrischen Waffen und Orkrüstungsteile, von denen du gesprochen hast?

schreiraupe
23-11-07, 10:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corum:
Molag Bals Streitkolben hat bessere Werte als ein daedrischer Streitkolben, aber für seine magischen Eigenschaften muss man ihn "benutzen" - sie wirken nicht bei Treffern. </div></BLOCKQUOTE>

DAS halte ich aber jetzt für ein Gerücht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Molag Bals Streitkolben wirkt sehr wohl auf Treffer. IMO eine extrem nützliche Waffe.

Corum
23-11-07, 10:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">DAS halte ich aber jetzt für ein Gerücht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Molag Bals Streitkolben wirkt sehr wohl auf Treffer. IMO eine extrem nützliche Waffe. </div></BLOCKQUOTE>

Mensch, jetzt muss ich das Ding auspacken. In welcher Truhe es wohl verstaubt?

Sven_der_Nord
23-11-07, 10:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corum:
@Sven_der_Nord:
Ich wollte dich noch etwas fragen, auch wenn es nicht direkt zum Thema gehöt. Wo sind die daedrischen Waffen und Orkrüstungsteile, von denen du gesprochen hast? </div></BLOCKQUOTE>

!!!! SPOILER Anfang !!!!

Die Teile der Orkrüstung findest du im Haus vom Kriecher, ein Stockwerk über ihm, da wo der Steinmetz ist. Die ist zwar nicht komplett, aber zumindest der Cuirass ist dabei. Bis jetzt hab ich noch keine Probleme bekommen, wenn ich mir die geborgt habe.

Die daedrische Waffe ist mit etwas gelaufe Verbunden. Du gehst nach Balmora, aus der Stadt raus Richtung Shulk-Eiermiene, daran vorbei bis zur Hängebrücke, über diese rüber und nahezu grade aus weiter laufen, dann kommst du zur Vassir Didanat Mine, reingehen, Tagebucheintrag bekommen und wieder raus, nicht weiter rein, das ist am Anfang innerhalb von Sekunden tödlich. Zurück nach Balmora und von da nach Vivec Hl. Olms oben auf der Plaza ins Spukhaus. Treppe runter, Tür öffnen (Level 50), zu Dram Bero, die Mine erwähnen und eine Waffe auswählen und freuen.

!!!! SPOILER Ende !!!!

Elandra_MynShur
23-11-07, 11:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">sind die Kämpfe gegen Hircine (Bloodmoon) und Almalexia (Tribunal) </div></BLOCKQUOTE>
@Sven: Naja, gegen Hircine ist mein Char noch nicht angetreten, da ich Bloodmoon noch nicht gespielt habe, aber Almalexia ist eigentlich eine Lachnummer, man muss nur vorher alle Quests machen und das Schwert des Nerevarine wiederherstellen lassen! Mit dem Teil hatte mein Char Alma ganz schnell beseitigt! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Sven_der_Nord
23-11-07, 12:10
Aber da biste sicher nicht mit einem Level 10 Char gegen angetreten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Wenn doch Respekt. Wenn du auf nem Level über 30 bist, sollte der Kampf kein großes Problem mehr sein, aber selbst mit dem solltest du schon ein paar Mal zuhauen müssen und evtl. ein noch eine Heiltrank trinken, je nach Ausrüstung.

HeartborneVoldo
23-11-07, 20:14
Ääääh, also ich suche nicht nach der besten Waffe aber "Jäger des verlorenen Schatzes" trifft es doch schon ganz gut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Nun, es sollte nun keine unläsbare Augabe sein, an die Dinger zu kommen aber einfach so bekommt man ja bekannterweise was tolles nicht...

Und JA, ich meine CHARAKTERISIERENDE wafen, nich son Magieschnickschnack, den jeder selbst basteln kann....

AntiCheater93
02-12-07, 13:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by dack001:
Im Zuge der Tribunal Hauptquest bekommst du von König Helseth (je nach dem wie du dich verhalten hast) ein sehr starkes verzaubertes Daedrisches Claymore. Das wäre schon eine recht heroische Waffe.
</div></BLOCKQUOTE>

Wie muss man sich denn da verhalten? Der King kann einen doch iwie nie so richtig ab oder doch?

dack001
03-12-07, 06:26
Wenn du den Autor der Schmähschrift über den König gefunden hast, musst du diesen entweder bestechen oder ihm drohen seine Eltern zu töten um das Schwert zu erhalten.
Es gibt noch einige andere Lösungsmöglichkeiten für die Quest, da gibts dann aber das Schwert nicht.

Elrathma
03-12-07, 09:39
vielleicht doch, wenn du ihn umlegst oder ihn halt ganz lieb bittest^^ naja, ich bevorzuge dann doch lieber "eigene" waffen, wie meine dämonen klinge (ein deadrisches dai katana, das in der geisterwelt der daedra feststeckt und dessen 5 siegel man erst brechen muss, damit es vollständig in die reale welt wechselt; belohnung für das töten einer der endgegner in meiner silmora mod)

dack001
03-12-07, 11:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Elrathma:
vielleicht doch, wenn du ihn umlegst </div></BLOCKQUOTE>

Ich glaube die Chance dabei draufzugehen ist *relativ* hoch.

Eigene Waffen sind natürlich auch nett, wenn sie nicht überstark sind.
Meine Charaktere laufen eigentlich immer mit Lilacor dem sprechenden Schwert rum.
Das ist schon recht stark, aber nicht übermäßig, liegt wohl knapp über den zwei Flammenschwertern aus Tribunal.

Elrathma
03-12-07, 16:32
stimmt, überstark is auch diese dämonenklinge von mir nicht, macht sonst auch keinen spaß.
das einzig große an der sache ist irgendwie nur der scriptaufwand gewesen (ich glaub 6 oder 7 scripts braucht die waffe, wenns reicht^^)

Sven_der_Nord
04-12-07, 07:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by dack001:
Meine Charaktere laufen eigentlich immer mit Lilacor dem sprechenden Schwert rum. </div></BLOCKQUOTE>

Iiiiiiiiiiiieh ein sprechendes Schwert, sowas hatte ich mal eine Zeit lang in NWN (Enseric oder so), das geht einem mit der Zeit so auf die Nüsse.

dack001
04-12-07, 16:58
Hm, über das muss ich mich mal genauer informieren, Lil stammt nämlich ursprünglich aus Baldurs Gate, das ist doch glaube ich das selbe Universum oder?

Sven_der_Nord
04-12-07, 17:43
Jepp, ist ja alles D&D. Enseric kommt in den "Horden des Unterreichs" ins Spiel, ist anfangs ganz lustig nervt mit der Zeit aber nur noch rum. Ist allerdings ne schöne Waffe, kannst dir sogar aussuchen, ob es ein Dolch, ein Langschwert oder ein Zweihänder sein soll, da ich in NWN aber am Liebsten waffenlos als Mönch oder als Waldläufer/arkaner Bogi spiele, bringt mir das nicht viel. Selbst als ich mal nen Krieger gespielt hab, konnte ich es nicht richtig nutzen, weil ich auf Bastardschwert trainiert war. That's live.

Elandra_MynShur
05-12-07, 06:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Jepp, ist ja alles D&D. </div></BLOCKQUOTE>
Na, da hast Du aber Glück gehabt, dass Du in diesem Fall zufällig Recht hast. D&D ist ja das Spielsystem, die Spielwelten variieren durchaus (und ich muss es wissen, da ich das Spiel seit 1985 spiele).

Baldur's Gate und Neverwinter Nights sind (wie auch Icewind Dale) in Faerûn, den Forgotten Realms (zu deutsch: Den Vergessenen Königreichen) angesiedelt, Torment aber beispielsweise, ebenfalls ein Spiel auf D&D-Basis, ist in Planescape beheimatet.

Für die, die es interessiert: Faerûn gilt heutzutage als die Hauptspielwelt von D&D, weil am meisten dazu geschrieben und veröffentlicht wurde, es ist aber nicht die erste Welt, die mit D&D publiziert wurde! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Elrathma
05-12-07, 06:34
gings hier nicht um tolle waffen oder wenigstens um MW? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

wer von euch hat sich denn auch seine traumwaffe im CS geschaffen?

Astaroth66605
05-12-07, 06:41
Ich hab mir das in meinen Mod gebaut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ist Naelrin (aus Gilsa Nerethi with Sword)

http://s5.directupload.net/images/071205/pocotr8q.png (http://www.directupload.net)

dack001
05-12-07, 17:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Elrathma:
wer von euch hat sich denn auch seine traumwaffe im CS geschaffen? </div></BLOCKQUOTE>

http://img528.imageshack.us/img528/3241/screenshot301cl1.th.jpg (http://img528.imageshack.us/my.php?image=screenshot301cl1.jpg)

http://www.ubisoft.de/smileys/4.gif

Astaroth66605
05-12-07, 17:46
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

dack001
06-12-07, 04:07
Ich wusste dass das von dir kommt.
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Astaroth66605
06-12-07, 04:31
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif (Naja wenigstens bin ich berechenbar) http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
<hr class="ev_code_hr" />
Der Thread könnte sich zu nem echten Schmuckstück entwickeln, wenn hier mal kräftig Posts (mit Bildern & Herkunft/Name des Mods)
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif zusammenkämen.

Ich hab z.b überhaupt keine Waffen bis auf das obige Schwert in Morrowind (ausser ich lass O.d.E mitlaufen)
und bei dem Schwert hab ich auch nur das Modell ohne Scheide übernommen, weil die Scheide zum einen die Rüstung versaut (Schulterplatte) und zum anderen ewig weit vom Köper absteht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
(gleiches Problem in Oblivion)

Hab schon ein paar sehr schöne Katanas gesehen, aber meist gabs da auch Probleme mit den Scheiden.

Na mal schauen wie sich das hier entwickelt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Elrathma
06-12-07, 23:19
ich kann zwar gut scripten, aber selber neue schwerter entwerfen kann ich leider nicht, weshalb ich mich mit den standartmodels zufrieden geben muss. sag mal wo kann ich das modeln lernen, gibs da nen crshkurs/Tutorial oder so was?

Astaroth66605
08-12-07, 08:52
Requiem (http://renegade-arts.de/wp_mw/?p=17)

Elrathma
08-12-07, 09:34
schöne seite, aber die hilft mir soweit ich sehen kann auch nicht weiter. modding tutorials sind nicht im angebot :/

Astaroth66605
08-12-07, 10:43
Na sag mal, hast du die ganze Diskussion hier gar nicht mitbekommen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Kuck mal extra für dich (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/398100233/m/7271043516?r=7271043516#7271043516) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif das sollte ja wohl dicke reichen oder ?

Da macht man sich die Arbeit und keiner bekommts mit http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Dank an Oldholo für die vielen Links http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Elrathma
09-12-07, 03:15
besten dank^^

Latino1992
09-12-07, 04:13
ne gute Waffe für schwächere...finde ich is wirklich immer noch der Speer der bitteren Gnade http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Bekommt man bei dem riesen Netchbullen. Ich selber, oder besser mein Char http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif kämpft nur mit dem Speer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Elrathma
09-12-07, 05:01
bei speeren is bloß immer der nachteil, das man für den max dmg anlauf nehmen muss (Stoß stärkster angriff) oder eben auf immer-bester-angriff stellen muss. das hat mich bisher immer abgehalten, nen speer zu benutzen. aber vielleicht probier ichs mal. vorallem weil der speer der bitteren gnade echt gut aussieht

Latino1992
09-12-07, 08:41
Aber ich steh eh nie nur dran und hau auf den Gegner ein XD
Ich lauf immer um den rum oder geh ein schritt zurück und nehm wieder anlauf...dann hab ich immer mein Stoß XD

Elrathma
09-12-07, 11:42
ok, so ähnlich mach ichs, wenn ich meine fäuste auspacke. nich das dieses gehampel dringend notwendig wäre, aber es passt einfach besser zu nem faustkampf, wenn man mit kombinationen aufwartet

Pointer64
26-07-11, 04:55
ich selbst habe bei mir ein schwert namens "Berserker" ins leben gerufen. Ich verate nichts über herstellung oder welche waffe es vorher war, aber der effekt is gewisser maße böse (nagut mit nachzugseffekt). Es entzieht einem zwar pro einsatz etwas von seiner eigenen Lebensennergie (50-100pkt) aber zahlt bei gutem treffer das doppelte zurück (absorbiert leben des feindes)und gibt Feuerschaden. Eine waffe für "helden" denn man muss diese waffe "weise" eisetzen und hat aber nen schönen nebeneffetkt (lohnt sich aber nur gegen gute gegner und epfielt sich nicht gegen Skribs oder Schlachterfische) und der wert ist auch enorm (Geld)

So hab meinen senf dazugegeben und binn jetz glücklich...
have fun

Smeik92
13-08-11, 07:24
Was komischerweise noch gar nicht genannt wurde sind Hoffungfunke und Flammenklinge. Ok. Für Hoffnungsfunke muss man Almalexia töten, das ist für Charaktere unter Level 15-20 eher ein Ding der unmöglichkeit. Flammenklinge ist auch Recht viel Aufwand, da man fast den kompletten Tribunal-HQ beendet haben muss, aber dafür wohl eine der geilsten "Jäger-und-Sammler-Waffen" im ganzen Spiel.

Pointer64
14-08-11, 08:43
*reusper* ohne cs wohlgemerkt, weiß gott wie ich das angestellt habe (auch keine modifizierte klinge!)

Arukinn
16-08-11, 10:59
Warum sich so lange quälen, wenn YIYA doch die Antwort auf die Frage nach einer tollen Waffe (http://yiya.de/games/morrowind/data1.htm) beantworten kann.http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

RhenDhark
16-08-11, 14:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Pointer64:
...weiß gott wie ich das angestellt habe... </div></BLOCKQUOTE>

ich "nenn" so was Verzauberung! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

@Aru: "solchewelche" kommen in mein persönliches Museum! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif