PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SChiffsmeldungen



alles_belegt
04-04-05, 16:50
Hallo zusammen,
ich wäre demjenigen ausgesprochen zu Dank verpflichtet der mir hilft folgende Frage zu klären: in der ersten Mission bekomme ich nachts bei besetzten Stationen ein Feindschiff gemeldet. Es erscheint auch auf der Karte. Nur kann mir der Horcher keinen Kontakt dazu melden. Er scheint es nicht zu höen. Nur wenn ER es nicht gehöt hat.... wer hat das Dingens dann auf der Karte markiert? Ich selbst kann am Horchgerät das Schiff schwach höen. Aber es lässt sich auf dem Notizblock nicht identifizieren. Wo kommt der Kontakt auf der Karte her?!

Des weiteren kann ich zwar am Horchgerät direkt auf die weisse Fläche der "Drehscheibe" klicken, jedoch nicht am Wählrad selbst drehen. Obwohl sich der Mauszeiger vom Symbol her ändert. Genauso beim Funker. Ich kann nicht selbst funken... funkts oder funkts nicht?

Gruss
Goose

alles_belegt
04-04-05, 16:50
Hallo zusammen,
ich wäre demjenigen ausgesprochen zu Dank verpflichtet der mir hilft folgende Frage zu klären: in der ersten Mission bekomme ich nachts bei besetzten Stationen ein Feindschiff gemeldet. Es erscheint auch auf der Karte. Nur kann mir der Horcher keinen Kontakt dazu melden. Er scheint es nicht zu höen. Nur wenn ER es nicht gehöt hat.... wer hat das Dingens dann auf der Karte markiert? Ich selbst kann am Horchgerät das Schiff schwach höen. Aber es lässt sich auf dem Notizblock nicht identifizieren. Wo kommt der Kontakt auf der Karte her?!

Des weiteren kann ich zwar am Horchgerät direkt auf die weisse Fläche der "Drehscheibe" klicken, jedoch nicht am Wählrad selbst drehen. Obwohl sich der Mauszeiger vom Symbol her ändert. Genauso beim Funker. Ich kann nicht selbst funken... funkts oder funkts nicht?

Gruss
Goose

MacBeth_279
05-04-05, 01:05
Horchergebnisse hängen von der Erfahrung/Müdigkeit/Qualifikation ab. 1. Feindfahrt sind die Leut noch blind und taub. Des Weiteren klingt's als ob Du aufgetaucht fährst, da ist das Sonar nicht effektiv.
Kontakte werden auch vom "B-Dienst" gemeldet, sprich hauptsächlich Flugzeugen. Da betrifft alle Schiffe, die ohne Meldung der Besatzung in der Navkarte erscheinen.
Am Horchgerät selbst bin ich unbeleckt. Ich steuer das über die Sonarmannbefehle.
Das Funkeschapp ist nutzlos. Funkmeldungen laufen über Hotkey M.

Trontir
05-04-05, 01:34
Wenn du aufgetaucht fährst und dir deine Mannschaft einen Kontakt meldet, wird er automatisch auf die Karte übertragen.

Das Rad im Sonarraum kannst du steuern, indem du die linke Maustaste im oberen linken oder rechten Bereich ("auf 11 bzw. 2 Uhr") des Rades gedrückt hältst. Schalte dazu am besten vorübergehend das Menü aus (,-Taste auf dem Ziffernblock).

leviath1969
05-04-05, 04:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by MacBeth_279:
Kontakte werden auch vom "B-Dienst" gemeldet, sprich hauptsächlich Flugzeugen. Da betrifft alle Schiffe, die ohne Meldung der Besatzung in der Navkarte erscheinen.
Am Horchgerät selbst bin ich unbeleckt. Ich steuer das über die Sonarmannbefehle.
Das Funkeschapp ist nutzlos. Funkmeldungen laufen über Hotkey M. <HR></BLOCKQUOTE>

Denke auch, dass ein Teil der Kontakte von Aufklärern gemeldet wird. Was ich allerdings nicht verstehe: Diese Daten dürften per Funk übermittelt werden, warum meldet dann der Funker nicht entsprechend, dass er neue Kontaktdaten erhalten hat?? Wenn ich nicht selbst Funkmeldungen absetze bleibt mein Funklog auf einer Feindfahrt normalerweise bis zum Schluß leer....

Gandalfi2005
05-04-05, 06:20
Also UBI meinte dazu, dass sind Kontaktmeldungen von naheliegenden Einheiten. Sollen wir uns zumindest so vorstellen. In Wirklichkeit sind das hilfen an den Spielern, weil es sehr schwierig ist Schiffe zu orten.
Sind wir doch mal ehrlich, wenn diese Funktion nicht in Spiel wäre, dann hätten viele von uns schon das Handtuch geschmissen.

Gruss Jens