PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TV Tipp Das Boot (director's cut)



Heckschraube
30-04-05, 03:43
Mache wichtige Meldung, Herr Kaleun!
Das Boot heute im TV!!

Das Boot - Director's Cut
Kriegsdrama (Auch am 1.5., RBB)
Frankreich, La Rochelle, 1941: U 96 läuft zur Feindfahrt aus. Mit an Bord ist Kriegskorrespondent Werner (Herbert Grönemeyer), der die Moral an der Heimatfront mit Berichten vom heroischen U-Boot-Krieg stärken soll. Aber die Wirklichkeit entpuppt sich als Albtraum aus Klaustrophobie und Todesangst.

Info: Regisseur Petersen bleibt dem nassen Element treu: Mitte Mai beginnt er mit den Dreharbeiten zu einem Remake des Katastrophenfilms "žDie Höllenfahrt der Poseidon" (1972).

BRD/D Untertitel Dolby 16:9 Breitbild Regie: Wolfgang Petersen Darsteller: Jürgen Prochnow (Kapitänleutnant Heinrich Lehmann-Willenbrock), Herbert Grönemeyer (Leutnant Werner), Klaus Wennemann (Leitender Ingenieur), Bernd Tauber (Obersteuermann), Hubertus Bengsch (Erster Offizier), Martin Semmelrogge (Zweiter Offizier), Martin May (Ullmann), Erwin Leder (Johann), Claude-Oliver Rudolph (Ario), Heinz Hoenig (Hinrich), Otto Sander (Kaleu Thomsen), Uwe Ochsenknecht (Bootsmann), Jan Fedder (Pilgrim), Günter Lamprecht (Kapitän der "Weser"), Ralf Richter (Frenssen) Altersempfehlung: ab 12

[Sender: ARD] [Beginn: 23.10] [Dauer: 200 Min.] [Ende: 02.30] [SV: 52-913-382]

Heckschraube
30-04-05, 03:43
Mache wichtige Meldung, Herr Kaleun!
Das Boot heute im TV!!

Das Boot - Director's Cut
Kriegsdrama (Auch am 1.5., RBB)
Frankreich, La Rochelle, 1941: U 96 läuft zur Feindfahrt aus. Mit an Bord ist Kriegskorrespondent Werner (Herbert Grönemeyer), der die Moral an der Heimatfront mit Berichten vom heroischen U-Boot-Krieg stärken soll. Aber die Wirklichkeit entpuppt sich als Albtraum aus Klaustrophobie und Todesangst.

Info: Regisseur Petersen bleibt dem nassen Element treu: Mitte Mai beginnt er mit den Dreharbeiten zu einem Remake des Katastrophenfilms "žDie Höllenfahrt der Poseidon" (1972).

BRD/D Untertitel Dolby 16:9 Breitbild Regie: Wolfgang Petersen Darsteller: Jürgen Prochnow (Kapitänleutnant Heinrich Lehmann-Willenbrock), Herbert Grönemeyer (Leutnant Werner), Klaus Wennemann (Leitender Ingenieur), Bernd Tauber (Obersteuermann), Hubertus Bengsch (Erster Offizier), Martin Semmelrogge (Zweiter Offizier), Martin May (Ullmann), Erwin Leder (Johann), Claude-Oliver Rudolph (Ario), Heinz Hoenig (Hinrich), Otto Sander (Kaleu Thomsen), Uwe Ochsenknecht (Bootsmann), Jan Fedder (Pilgrim), Günter Lamprecht (Kapitän der "Weser"), Ralf Richter (Frenssen) Altersempfehlung: ab 12

[Sender: ARD] [Beginn: 23.10] [Dauer: 200 Min.] [Ende: 02.30] [SV: 52-913-382]

Uwe1475
30-04-05, 03:50
oder besser noch die ORGINAL TV 3teiler serie mit ca282min spielzeit auf doppel dvd kaufen:-)))
ist suupy habs mir letztens an einem stück auf leinwand mit beamer reingezogen sau stark!!!!

Heckschraube
30-04-05, 04:08
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Uwe1475:
oder besser noch die ORGINAL TV 3teiler serie mit ca282min spielzeit auf doppel dvd kaufen:-)))
ist suupy habs mir letztens an einem stück auf leinwand mit beamer reingezogen sau stark!!!! </div></BLOCKQUOTE>

Wow, ist das noch länger? Super. Echt ne überlegung wert, die Anschaffung. Müsste es doch günstig bei eBay geben...

Indianer
30-04-05, 04:16
Ich hatte mir den Directors Cut gekauft und war vollkommen begeistert...
Jetzt habe ich mir vor kurzem die lange Version gekauft und frage mich immer wieder, warum man sovieles im Directors Cut herausgeschnitten hat... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Naja, die Serienversion ist wirklich ziemlich lang...aber man kann ja nebenbei SH3 spielen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

N8_Falke
30-04-05, 04:38
Juuuhuuu.....jetz kann ich zum ersten mal "Das Boot" gucke!!!! http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Zeffus
30-04-05, 05:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">oder besser noch die ORGINAL TV 3teiler serie mit ca282min spielzeit auf doppel dvd kaufen:-)))
ist suupy habs mir letztens an einem stück auf leinwand mit beamer reingezogen sau stark!!!! </div></BLOCKQUOTE>

Ich hab's mir gestern Abend von 8 bis 1 gegönnt, allerdings nur auf dem Laptop und mit Stereoanlage (wegen der Kids kann ich auch nicht so richtig aufdrehen).

Heckschraube
30-04-05, 09:25
Wenn man SH3 spielt, kann man sich besser in die Gefühle der U-Boot-Besatzung reinfühlen. Obwohl, der Film (und das Buch) sind natürlich schon sehr authentisch und stimmungsvoll. Als ich in SH3 meine ersten Frachter versenkte, freute ich mich, aber andererseits war ich auch ganz froh, dass UBI es unterlassen hat, Matrosen auf dem gegnerischen Schiff zu zeigen die evtl. ins Wasser springen oder im Atlantik treiben nachdem ich ihr Schiff auf den Grund geschickt habe.

Jackie21C
30-04-05, 11:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by N8_Falke:
Juuuhuuu.....jetz kann ich zum ersten mal "Das Boot" gucke!!!! http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif </div></BLOCKQUOTE>

lol gibt es wirklich noch leute die das Boot nicht kennen od. nie gesehen haben?

Evil-Jester-76
30-04-05, 11:14
@Heckschraube:
Man sieht aber Matrosen die ins Wasser fallen.
Versuch mal folgendes:
Nachdem du einen oder 2 Torpedos auf einen Zerstöer abgefeuert hast, schalte sofort auf die Ziel-Kamera, sprich auf den Zerstöer. Achte mal auf die Geschütze. (Vorn oder hinten ist egal) Sobald der Torpedo trifft siehst du eine Explosion bei der die Matrosen die am Geschütz standen über Bord fliegen.
Das gleiche funktioniert auch, wenn du mit der Bordkanone beispielsweise einen bewaffneten Frachter angreifst. Versuche möglichst nahe an den Frachter ranzufahren, dann halte auf die Geschütze und auch hier siehst du Matrosen die über Bord gehen. Allerdings siehst du sie nicht im Wasser aufschlagen, sondern nur wie sie durch die Luft fliegen. Hier zum Beweis mal ein Screenshot.....

Gruß
Evil Jester '76

PS: Klappt das eigentlich bei euch mit dem Bild? Ich fürchte mit meinem IE stimmt was nicht.....

gamer0_13
30-04-05, 13:12
Anti-Kriegsfilm GEGEN das Vergessen.

Für die Leute die ihn noch nicht gesehen haben:
Auf jeden Fall bis zum Ende schauen, also durchhalten ! (Es lohnt sich auch den Videorecorder einzuschalten)

Gruß Gamer



_______________________________________________
Reise, Reise Seeman Reise. Jeder tut's auf seine Weise.

Lovo_Kasistan
30-04-05, 13:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Evil-Jester-76:
PS: Klappt das eigentlich bei euch mit dem Bild? Ich fürchte mit meinem IE stimmt was nicht..... </div></BLOCKQUOTE>
Nö, klappt nicht. Hinter der Adresse versteckt sich nur eine Fehlermeldung.

Wenn du das richtig machen wills musst du das Bild mal z.B. bei Imageshack (http://www.imageshack.us/) oder einem ähnlichen Verein hochladen (oder die Adresse benutzen unter der man es im Netz finden kann), und dann die Adresse in Image-Tags packen: <pre class="ip-ubbcode-code-pre">Adresse</pre>

Evil-Jester-76
30-04-05, 13:49
Mist!!!
Also das Bild ist auf meiner Festplatte.
Kann man keine Screenshots mehr in den Post einbinden? Das hab ich vor ein paar Wochen so gemacht als ich Screenshots von meinem Emblem Mod veröffentlicht habe.

Evil Jester '76

Lovo_Kasistan
30-04-05, 13:54
Hat das nicht nur funktioniert wenn man das als Fotoalbum angelegt hat was jegliche vernünftige Kommunikation danach erschwert hat? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Probier das doch einfach wie oben beschrieben, wenn alle ihre Screenshot auf dem Ubi-Server parken könnten wäre der ja schon längst geplatzt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Evil-Jester-76
30-04-05, 14:02
Also, ich weiß nit warum das mit den Screenshots nicht mehr so klappt, vielleicht wurde das was verändert. Naja ich versuch's mal mit ImageShack. Mal gucken ob das klappt. Ich kenn mich damit nicht so aus.
http://img252.echo.cx/img252/5329/32uq.jpg (http://www.imageshack.us)

Aaaaah! Jetzt klappt's aber! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Evil Jester '76

Lovo_Kasistan
30-04-05, 14:16
Da kann ich aber auch noch einen schönen Beitrag leisten:
http://img22.exs.cx/img22/6774/proll49ac.jpg

Evil-Jester-76
30-04-05, 14:46
Wow!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif
Ist das ein simpler V&W oder schon ein leichter Kreuzer den du da erwischt hast?
Kommt mir so groß vor...das Heck.

Evil Jester '76

Lovo_Kasistan
30-04-05, 14:55
Nee, das war nur ein Zerstöer.

Vielleicht hat er ja nur zuviel Schokolade gegessen und hat deshalb ein so großes Heck. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Schroeder1970
30-04-05, 18:17
ist Euch jetzt klar, warum man das Deckgeschütz sowie die Flag bei Sturm nicht benutzen kann???


Ansonsten würde es immer heißen: <span class="ev_code_YELLOW">Mann über Bord</span>, bis der Kommandant keine Mannschaft mehr hat... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Heckschraube
01-05-05, 03:37
Oha, danke Leute für die vielen Toten! So nah war ich weder einem bewaffneten Frachter noch einem Zerstöer bisher gekommen. Es sieht so aus, als wenn Gegner an Waffen dargestellt werden, allerdings keine Matrosen von Frachtern. Naja, ein Kompromiss. Wer schiesst, darf auch erschossen werden, oder so ähnlich.

Nochmal zum Film: In der Strasse von Gibraltar sind die auf über 260m abgesackt. Ist es dort überhaupt so tief??? Kommt mir n bissel übertrieben vor. Weiss das jemand?

Evil-Jester-76
01-05-05, 03:54
@Heckschraube:
Ich hab mal grade in meinem Diercke Weltatlas nachgesehen. Ganz weiß wäre 0-200 Meter.
Es ist aber so ein ganz leichtes hellblau und das bedeutet 200-2000 Meter.
Dürfte also stimmen.

Gruß
Evil Jester '76

Heckschraube
01-05-05, 04:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Evil-Jester-76:
@Heckschraube:
Ich hab mal grade in meinem Diercke Weltatlas nachgesehen. Ganz weiß wäre 0-200 Meter.
Es ist aber so ein ganz leichtes hellblau und das bedeutet 200-2000 Meter.
Dürfte also stimmen.

Gruß
Evil Jester '76 </div></BLOCKQUOTE>

okay, danke! Dann scheint es ja doch realistisch zu sein.