PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kompass und Co.



Haifisch1978
22-07-05, 06:46
Hi Ihr Hobbyseefahrer,
ich würde gerne mal wissen, wie man mit dem Kompass und dem Winkelmesser arbeitet.

Vielleicht gibt es unter euch einen der einem Laien es verständlich erklären kann.

Haifisch1978
22-07-05, 06:46
Hi Ihr Hobbyseefahrer,
ich würde gerne mal wissen, wie man mit dem Kompass und dem Winkelmesser arbeitet.

Vielleicht gibt es unter euch einen der einem Laien es verständlich erklären kann.

Fletcher_Z2
22-07-05, 07:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Haifisch1978:
Hi Ihr Hobbyseefahrer,
ich würde gerne mal wissen, wie man mit dem Kompass und dem Winkelmesser arbeitet.

Vielleicht gibt es unter euch einen der einem Laien es verständlich erklären kann. </div></BLOCKQUOTE>

Der Kompass besteht aus zwei Ringen, einem inneren und einem äußeren Ring. Der äußere Ring ist der Kurs, den dein Boot fährt und basiert auf einer normalen Kompassrose, mit den vier Himmelsrichtungen N S W O und einer entsprechenden Gradeinteilung von 0 - 359 Grad
Der innere Kreis symbolisiert dein Boot. Der Bug deines Bootes, also "Fahrtrichtung" ist immer 0 Grad, 90 Grad ist immer Rechts von dir (Steuerbord) und 270 Grad sind immer links von dir (Backbord). Demnach ist 180 Grad immer dein Heck.
Der innere Ring ist unbeweglich, soll heißen, der äußere Ring zieht bei Kursänderung solange an der 0 Grad Position des inneren Ringes vorbei, bis der gewünschte Kurs erreicht ist.
Wozu das ganze?
Wenn du eine Meldung erhälst z.B. "Schiff gesichtet, Lage 45 Grad" heißt das immer, 45 Grad von deiner Position aus gesehen. Dann suchst du auf dem inneren Ring nach 45 Grad und klickst dann mit der Maus an dieser Stelle auf den äußeren Ring. Damit hast du einen neuen Kurs für dein Boot festgelegt und fährst jetz auf den gesichteten Pott zu.