PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows Task-Manager - Hilfe



Bimbo87
12-06-05, 12:22
Hi,
ich hab da irgend eine Datei auf dem Rechner, die sich nicht mehr löschen lässt. Jedesmal wenn ich die Datei löschen will sagt Windows das andere Programme oder Benutzer auf die Datei zugreifen. Selbst nach mehreren Neustarts des PC`s lässt sich die Datei nicht löschen. Jedenfalls hab ich dann alle Prozesse im Taskmanager beendet, sich sich beenden liessen und das waren echt sehr viele.
Meine Frage: Sind alle Prozesse wieder automatisch gestartet nachdem ich Windows neugestartet habe oder könnte es sein, dass jetzt der ein oder andere Prozess immernoch nicht wieder aktiviert ist?
Danke.

Bimbo87
12-06-05, 12:22
Hi,
ich hab da irgend eine Datei auf dem Rechner, die sich nicht mehr löschen lässt. Jedesmal wenn ich die Datei löschen will sagt Windows das andere Programme oder Benutzer auf die Datei zugreifen. Selbst nach mehreren Neustarts des PC`s lässt sich die Datei nicht löschen. Jedenfalls hab ich dann alle Prozesse im Taskmanager beendet, sich sich beenden liessen und das waren echt sehr viele.
Meine Frage: Sind alle Prozesse wieder automatisch gestartet nachdem ich Windows neugestartet habe oder könnte es sein, dass jetzt der ein oder andere Prozess immernoch nicht wieder aktiviert ist?
Danke.

Xeno87a
12-06-05, 12:41
ich denk das windoof selbst darauf zugreift http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
boote mal im dos und lösch die datei mal darüber

Bimbo87
12-06-05, 14:05
wie boote ich denn windows xp im dos? das war doch irgendwie mit ner strartdiskette oder so oder?

ToBiOh
12-06-05, 14:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">wie boote ich denn windows xp im dos? das war doch irgendwie mit ner strartdiskette oder so oder? </div></BLOCKQUOTE>
öhm Windoof XP hat kein Dos mehr soweit ich weiss ... mit der Windoof Systemwiederstellungskonsole dürfts aber auch gehen .

SchwarzesFeuer
12-06-05, 14:53
Oder geb mal bei Start -&gt; Ausführen... msconfig ein und schau mal ob du in der Kategorie Systemstart die Datei findest und mach mal den Haken davor weg, dann solltest sie löschen können.

Dr.KaisaSchnitt
13-06-05, 06:45
msconfig empfehle ich eh. kannst du alle dreckige scheiße mit los werden, die du nicht einfach ausm autostart ordner ziehen kannst..macht das hochfahren des rechners deutlich bequemer

R-One05
13-06-05, 07:50
wenn das nicht klappt, schick ich dir mal ein programm, das löscht, egal was für eine, die datei nach einem neustart, und dem programm ist es egal ob die datei grad verwendet wird...mit dem proggie hab ich mir schon ne menge ärger erspart http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Dr.KaisaSchnitt
13-06-05, 07:52
hmm...was ist denn das? Hoert sich so an als wuerds mir gefallen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bimbo87
13-06-05, 08:50
Ja bitte schick mir das Programm R-One05. Diese Datei ist auch nicht in der msconfig aufgelistet. Ich bekomm die ohne deine Hilfe glaub ich nicht mehr weg. Das einzige was ich machen könnte, die festplatte ausbauen und in meinen alten rechner einbauen und dann von der alten festplatte starten und dann die datei von der festplatte löschen. Aber das ist echt sehr sehr umständlich und wie ich Windoof kenne, wird dann die Boot.ini so verändert, das WIndows nicht mehr startet wenn cih die paltte dann wieder in meinen richtigen rechner einbaue. Also bitte schick mir das Programm an
bimbo4u@t-online.de

Danke.

dragon12321
13-06-05, 09:13
Mit HijackThis geht's problemlos:
http://80.237.140.193/downloads/hijackthis_199.zip

Unter Config -&gt; Misc. Tools -&gt; Delete A File On Reboot. Datei auswählen, neustarten, fertig.

Gruß!

Bimbo87
13-06-05, 11:53
Spitze! Danke dragon 12321 diese blöde datei ist endlich gelöscht. wirklich klasse das Programm.