PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schattenwurf-Problem



Aeldra
08-07-09, 07:54
Ich habe mir eine neue GeForce 285GTX gekauft und als Spiel war Assassin's Creed dabei.
Nachdem alles uptodate (Spiel, Trieber, DirectX, etc.) war, gleich mal losgelegt.
Alles läuft prima, nur der Schattenwurf ist sehr merkwürdig, ist bissl schwer zu beschreiben, aber manche Schatten an Gebäuden und Bäumen (nicht Spielfigur) bewegen sich mit meinem Char mit und dies in keinem Verhältnis wie ich mich bewege. Am schimmsten ist es wenn ich von Aussichtspunkten runterspringe, im Millisekunden-Takt verändern sich überall die Schatten.
Die Schatten-Einstellungen im Spiel bringen keine änderung (bis wenn alle aus sind ^^).
Mit nHancer habe ich auch schon versucht gewissen Einstellungen zu erzwingen, bringt aber nichts.

Ansonsten läuft das Spiel ohne Problem, keine Abstürze, auch kein Hardware-Hitzeproblem oder sonstiges.

Systeminfo:
Intel E8500 Core2
Nvidia 285GTX (1024MB)
4GB DDR2 Memory
WinXP

Hier mal 2 Bilder zum Vergleich. Ich hab mich ingame ca. 30cm nach vorne bewegt. Man beachte die Schatten am Bogen der Wand und des Strauches rechts.
http://img229.imageshack.us/img229/3492/ac02.th.jpg (http://img229.imageshack.us/img229/3492/ac02.jpg) http://img229.imageshack.us/img229/8163/ac03.th.jpg (http://img229.imageshack.us/img229/8163/ac03.jpg)

Jemand eine Idee was dies verursachen könnte?

Aeldra
08-07-09, 07:54
Ich habe mir eine neue GeForce 285GTX gekauft und als Spiel war Assassin's Creed dabei.
Nachdem alles uptodate (Spiel, Trieber, DirectX, etc.) war, gleich mal losgelegt.
Alles läuft prima, nur der Schattenwurf ist sehr merkwürdig, ist bissl schwer zu beschreiben, aber manche Schatten an Gebäuden und Bäumen (nicht Spielfigur) bewegen sich mit meinem Char mit und dies in keinem Verhältnis wie ich mich bewege. Am schimmsten ist es wenn ich von Aussichtspunkten runterspringe, im Millisekunden-Takt verändern sich überall die Schatten.
Die Schatten-Einstellungen im Spiel bringen keine änderung (bis wenn alle aus sind ^^).
Mit nHancer habe ich auch schon versucht gewissen Einstellungen zu erzwingen, bringt aber nichts.

Ansonsten läuft das Spiel ohne Problem, keine Abstürze, auch kein Hardware-Hitzeproblem oder sonstiges.

Systeminfo:
Intel E8500 Core2
Nvidia 285GTX (1024MB)
4GB DDR2 Memory
WinXP

Hier mal 2 Bilder zum Vergleich. Ich hab mich ingame ca. 30cm nach vorne bewegt. Man beachte die Schatten am Bogen der Wand und des Strauches rechts.
http://img229.imageshack.us/img229/3492/ac02.th.jpg (http://img229.imageshack.us/img229/3492/ac02.jpg) http://img229.imageshack.us/img229/8163/ac03.th.jpg (http://img229.imageshack.us/img229/8163/ac03.jpg)

Jemand eine Idee was dies verursachen könnte?

Keksus
08-07-09, 08:00
Die beste Möglichkeit wäre vieleicht, wenn du ein Video machst. Da könnte man das ganze besser beurteilen.

Sonst wäre vieleicht eine Möglichkeit dir Windows Vista oder Windows 7 zu holen und die DX10 Version von AC auszuprobieren.

Aeldra
08-07-09, 15:45
So, hab mal ein kleines Video gemacht:
http://www.youtube.com/watch?v=kpXxY2fM2DE

Aeldra
10-07-09, 01:22
/gelöst
Der Treiber war das Problem -.-
Hab vom neusten 186.18 auf 185.85 gewechselt und nun sieht alles wieder normal aus.