PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine Aufgabe für euch. Nachmachen !



Dora-9
28-02-05, 03:54
Die Corsair ist ein sehr gutes Beispiel, was Ende des Krieges für einen Jäger möglich war. Die Corsair war ein schneller sehr kampfstarker Jäger, der eine Munitionslast schleppen konnte, welche die eines mittelschweren Bombers in den Schatten stellte (fast 100 % mehr bei der A-20, und 33 % mehr bei der B-25). Und nachdem die Abwurfwaffen und/oder Raketen weg waren, war sie wieder ein erstklassiger Jäger.

In Pacific Fighters kann die Corsair 4000 lbs Bomben schleppen.

Nun zur Aufgabe:

Man nehme ...

- den Flugzeugträger Essex (und nur diesen),
- eine F4U-1D, tanke die Mühle zu 100% auf,
- lade 4000 Pfund Bomben unter den Rumpf
- und starte vom Träger.

http://www.kczum.ch/secret/images/F4U-1D_config.jpg

So sieht die Konfiguration aus.

Und so sieht's aus, wenn man's richtig macht:

http://www.kczum.ch/secret/images/F4U-1D_splash.jpg

Wie ihr auf dem Bild seht, ist es möglich die Kiste so in die Luft zu bekommen. Die Künstlichen Idioten hingegen schaffen es NIE. Daher die schöne Fontäne.

OK, Jungs schön üben. Und falls ihr auch beim 387 mal noch baden geht, verrate ich euch die ausgeklügelte Technik (wenn ihr ganz nett fragt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ). Denn die braucht's. Es geht um Millimeter und die Kiste muss bis an die Grenzen ausgeflogen werden.

Uebrigens .... der Screenshot ist aus einer Kampagnen-Mission. Ich bin der Leithammel einer 6-er Formation.

Geht's ???

Sehr gut. Dann noch etwas für die Fortgeschrittenen:

http://www.kczum.ch/secret/images/F4U-1C_splash.jpg

Diesmal mit der Kanonen-Corsair (F4U-1C). Vollgetankt habe ich sie von der Essex nicht zum Fliegen gebracht. Es geht nur mit 50% Sprit. Von der Lady Lex geht's mit 100 % Sprit. (Was sagt uns das über die FM von Oleg ? )

Der Loadout 3 x 1000 lbs + 8 x HVAR Raketen bringt im Spiel eigentlich mehr Feuerkraft und so kann sie auch zuverlässiger von der Essex aus in die Luft gebracht werden. Aber auch hier: gewusst wie.

"Alle Piloten zu den Maschinen !"

II.JG27_cossie
28-02-05, 04:01
Hi Dora, es wäre nett wenn du die entsprechende Mission auch zum DL anbieten würdest http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

KIMURA
28-02-05, 04:07
Vielleicht die Bremsklötze mehrmals betätigen und die Maschine so um Milimeter nach Achtern hüpfen lassen? --> verlängerter Anlauf.

Dora-9
28-02-05, 04:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by II.JG27_cossie:
Hi Dora, es wäre nett wenn du die entsprechende Mission auch zum DL anbieten würdest http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Sorry, ich sitze etwa 35 Km von meiner Gamebüchse entfernt.

Du kannst sonst auch aus den Single-Missionen den Trägerstart der F4U-1D nehmen und den Träger im Mission-Builder ändern.

Eine zweite Version für die F4U-1C und ev. die Lady Lex.

Ich habe zwar eine Mission aus einer Kampagne genommen. Wenn du die Trägerstartübung bei den Single Missions nimmst, stehst du zwar alleine auf dem Deck, aber du gewinnst dadurch keinen Zentimeter Startstrecke.

MOhz
28-02-05, 04:12
Dora-Schatz wir fragen dich gaAAaaaaaaaaaaaaaaanz lieb, das wolltest du doch oder?? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Dora-9
28-02-05, 04:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by MOhz:
Dora-Schatz wir fragen dich gaAAaaaaaaaaaaaaaaanz lieb, das wolltest du doch oder?? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif <HR></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif

ParaB
28-02-05, 05:54
Corsair, voll aufgetankt, mit 4000 lbs Bomben auf dem Deck der Essex.

http://people.freenet.de/parabellum/corsair1.jpg

Vollgas, Kühlerklappen zu, Cockpit geschlossen. So früh wie möglich das Heck anheben um den Luftwiderstand zu vermidnern, erst kurz vor der Flugdeckkante die Klappen ganz ausfahren, sofort das Fahrwerk einfahren.

http://people.freenet.de/parabellum/corsair2.jpg

Sehr vorsichtig am Knüppel ziehem um ein Abschmieren zu vermeiden, dabei auf die Höhe achten. Sobald das Fahrwerk drin ist ist's eigentlich kein Problem mehr.

http://people.freenet.de/parabellum/corsair3.jpg

Geschwindigkeit aufbauen, Klappen rein, und steigen.

http://people.freenet.de/parabellum/corsair4.jpg

War der 3. Versuch, beim ersten bin ich abgeschmiert, beim zweiten im Bach gelandet...

Was bekomme ich? http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

JG53Frankyboy
28-02-05, 06:02
ist ja alles schön und gut.....

nur , es ist völlig ok wendie KI in meer trudelt ebi dem gewicht ! denn in realität kam man auch nicht damit hoch !

im englischen forum gabs eine seitenlange , sehr sachlische, duskussion über deren starteingenschaften mit waffen.
alles in allem war es ok, vor allem in anbetracht das es überhaupt möglich ist mit einer F4U von einem stehenden träger zu starten

Big_Bad_Wulf
28-02-05, 06:06
Jupp Para B, so bekommst du fast jede Maschine hoch. Auch Jets(wenn ich mich nicht irre... zumindest hab ich das bei V 3.0 mal mit allen Kisten probiert, man muss ja nur den Anlauf verlängern und die Klappen möglichst spät reinhauen).

ParaB
28-02-05, 06:27
Mit der F4U-1C klappt's übrigens auch. Ist zwar noch ein klein wenig schwieriger aber durchaus zu schaffen. Man braucht aber schon ordentlich Anlauf. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Wiederum so früh wie möglich das Heck anheben und mit dem Ausfahren der Klappen warten.

http://people.freenet.de/parabellum/f4u1c1.jpg

Ja, es wird tatscächlich knapp. Glaube meine Crew muss nachher erst einmal ein paar Fische aus dem Fahrwerk entfernen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://people.freenet.de/parabellum/f4u1c2.jpg

Aber mit sehr vorsichtigem Ziehem am Knüppel bekommt man das Biest schon irgendwann hoch.

http://people.freenet.de/parabellum/f4u1c3.jpg

JG53Frankyboy
28-02-05, 06:43
http://forums.ubi.com/eve/ubb.x?q=Y&a=tpc&s=400102&f=63110913&m=6461076562&p=1

Dora-9
28-02-05, 06:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by ParaB:
Corsair, voll aufgetankt, mit 4000 lbs Bomben auf dem Deck der Essex.

http://people.freenet.de/parabellum/corsair1.jpg

<HR></BLOCKQUOTE>

Buhhhh, Schieeeebung !!! Schiedsrichter an's Telefon. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wie bist du sowit nach hinten auf dem Trägerdeck gekommen ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif Da hast du ja praktische 1/3 der Startstrecke mehr. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Immerhin in der Luft.

Neee, neeee, neee. Wir drucken hier keinen Prospekt für die amerikanische Rüstungsindustrie. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

http://www.kczum.ch/secret/images/F4U-1C_deck.jpg

So sieht's im Krieg aus. http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Unter Einsatzbedingungen. http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Vollgas, Kühlerklappen zu, Cockpit geschlossen. So früh wie möglich das Heck anheben um den Luftwiderstand zu vermidnern, erst kurz vor der Flugdeckkante die Klappen ganz ausfahren, sofort das Fahrwerk einfahren.
<HR></BLOCKQUOTE>

OK. Soweit ganz einverstanden.

- SOFORT das Heck anheben und geradeaus rollen (kein schlenkern).
- Beim Anrollen die Klappen noch eingefahren.
- Erst beim Backbord-Lift der Essex die Klappen ausfahren. (Reicht bis zur Deckkante)
- Auf den letzten 5 Metern das Heck nach unten, damit an der Deckkante schon einiges an Anstellwinkel vorhanden ist.
- 5mm nach der Deckkante Fahrwerk rein, sonst zieht man's durch's Wasser und geht baden.
- Am Knüppel bis an die Abrissgeschwindigkeit ziehen und .... beten.

http://www.kczum.ch/secret/images/F4U-1C_t-o.jpg

Hier mit der Kanonen-Corsair über's Wasser geschrammt.

Mit diesem Prozedere bringt man die Corsair im Kampf relativ sicher mit 3 x 1000 lbs + 8 x HVAR in die Luft. Mit 4000 Pfund Bomben machen nur Angriffe auf Lagerhäuser Spass. Es rummst gewaltig wenn man alles zu gleichen Zeit fallen lässt. Oder ... man versenkt einen Flottenträger im Alleingang.

Die Gemischanreicherung auf 120% bringt rein gar nichts. Und warum die 4 Kanonen ein Mehrgewicht von 318 kg (1/2 von 237 Gal) gegenüber der 6 Halbzöllern bringen sollen, ist mir auch ein Rätsel.

Weiss jemand, wieviel länger das Deck der Lady Lex gegenüber der Essex ist ?

ParaB
28-02-05, 06:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Dora-9:
Buhhhh, Schieeeebung !!! Schiedsrichter an's Telefon. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wie bist du sowit nach hinten auf dem Trägerdeck gekommen ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif Da hast du ja praktische 1/3 der Startstrecke mehr. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Immerhin in der Luft. <HR></BLOCKQUOTE>

Hehe... hingerollt, wie denn sonst? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JG53Frankyboy
28-02-05, 06:59
na bremsklötze lösen und sich vom "fahrtwind" nach hinten treiben lassen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Dora-9
28-02-05, 07:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG53Frankyboy:
http://forums.ubi.com/eve/ubb.x?q=Y&a=tpc&s=400102&f=63110913&m=6461076562&p=1 <HR></BLOCKQUOTE>

Danke für den Link.

csThor
28-02-05, 07:01
Lasset es mich so ausdrücken ...

Der Pöbel wollte Trägereinsätze .... und der Pöbel bekam Trägereinsätze ... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Willey
28-02-05, 07:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Dora-9:
- SOFORT das Heck anheben und geradeaus rollen (kein schlenkern). <HR></BLOCKQUOTE>

Damit stellste dir selber n Beinchen. In Oleg Wicked Wonder World heißt das nhttp://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gifmlich MEHR Luftwiderstand!!! http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Dora-9
28-02-05, 07:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Dora-9:
- SOFORT das Heck anheben und geradeaus rollen (kein schlenkern). <HR></BLOCKQUOTE>

Damit stellste dir selber n Beinchen. In Oleg Wicked Wonder World heißt das nhttp://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gifmlich MEHR Luftwiderstand!!! <HR></BLOCKQUOTE>

Irgenwie logisch ..... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ist ja auch irgenwie logisch, dass die P-40E das Heck be 10 km/h hochbekommt, die Corsair aber erst bei ca 70 km/h. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Willey
28-02-05, 07:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by csThor:
Lasset es mich so ausdrücken ...

_Der Pöbel wollte Trägereinsätze .... und der Pöbel _bekam_ Trägereinsätze ..._ http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Wen wundert? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

yü-bE macht doch alles, damit die Jonny Joysticks in übersee glücklich sind http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Carnage2681
28-02-05, 13:43
Konnte die Corsair und die Thunderbolt eingentlic wirklich soviel Waffen tragen wie in FB ?

EJGr.Ost_Vader
01-03-05, 02:21
Hi!

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by csThor:
Lasset es mich so ausdrücken ...

_Der Pöbel wollte Trägereinsätze .... und der Pöbel _bekam_ Trägereinsätze ..._ http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Das war ja wohl ein Griff ins Klo, oder? Ich könnte jetzt auf gleichen Niveau zurück schlagen, aber mir ist das echt zu blöd.

Es gibt mehr als genug Leute, auch auf dieser Seite des Atlantiks, die sich für den Pazifik und INSBESONDERE für die Trägereinsätze begeistern. Die haben halt die Nase voll über immer gleiche grüne Flächen gegen die ach so tollen russischen Flieger zu fliegen.

Gruß...
Vader

Dora-9
01-03-05, 02:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Carnage2681:
Konnte die Corsair und die Thunderbolt eingentlic wirklich soviel Waffen tragen wie in FB ? <HR></BLOCKQUOTE>

Yep ! Mit über 2000 PS kann man schon so einiges durch die Luft ziehen. Wobei die maximalen Zuladungen sogenannte Ueberlastkonfigurationen, also die Ausnahme, waren, und die Vögel brauchten dazu laaaaaaaange Startbahnen.

Was den Pöbel und die Trägereinsätze betrifft ...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif ....... mit dieser Sim-Engine die an allen Ecken und Kanten wohlbekannte Beschränkungen hat (ursprünglich nur für die Il-2 augelegt etc. pp blah blah ...) mussten ums verrecken noch Träger integriert werden.
Die Trägeroperationen mit dieser Sim-Engine und dem unterdessen 700-Prozentigen FM, hat nun ein Niveau erreicht, wo man gerade so gut ein Pin-Ball-Spiel daraus machen könnte. Wirklich glücklich damit dürfte nur der englischsprechende Pöbel jenseits des Atlantiks sein (Kupferköpfchen & Konsorten). Mit diesem FM sind die Trägereinsätze wirklich nur ein Witz. Ein schlechter noch dazu.

ParaB
01-03-05, 04:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Dora-9:
Was den Pöbel und die Trägereinsätze betrifft ...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif ....... mit dieser Sim-Engine die an allen Ecken und Kanten wohlbekannte Beschränkungen hat (ursprünglich nur für die Il-2 augelegt etc. pp blah blah ...) mussten ums verrecken noch Träger integriert werden.
Die Trägeroperationen mit dieser Sim-Engine und dem unterdessen 700-Prozentigen FM, hat nun ein Niveau erreicht, wo man gerade so gut ein Pin-Ball-Spiel daraus machen könnte. Wirklich glücklich damit dürfte nur der englischsprechende Pöbel jenseits des Atlantiks sein (Kupferköpfchen & Konsorten). Mit diesem FM sind die Trägereinsätze wirklich nur ein Witz. Ein schlechter noch dazu. <HR></BLOCKQUOTE>

Sach mal Dora, wird Dir das ständige Herziehen über diese Sim nicht langsam langweilig? Ich bin mir z.B der Schwächen der IL2-Serie sehr wohl bewusst und finde dass konstruktive Kritik durchaus sinnvoll ist, aber seit dem Tag an dem ich mich hier im Forum registriert habe sehe ich Dich eigentlich nur herumnölen. Ich spiele Flugsims seitdem ich eine 3,5" Diskette mit Gunship in das Laufwerk meines CPC-6128 geschoben habe. Habe so ziemlich alles an Flugsims gespielt was jemals auf dem C-64/CPC/Atari-ST und PC veröffentlich wurde und bin der Meinung das die IL2 Serie trotz aller Beschränkungen und Probleme eine absolut fantastische FlugSim ist, die sich an einer geradezu beispiellosen Unterstützung seitens der Entwickler erfreut.

Will Dich wirklich nicht persönlich angreifen aber Dein konstantes Gejammere und das ständige Nachtreten gegen Oleg&Co in beinahe JEDEM Deiner Postings trägt ja schon beinahe pathologische Züge...

Ich versteh's einfach nicht. Wenn das Ding so mies und arcadig ist warum spielt Ihrs dann noch?

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

EJGr.Ost_Vader
01-03-05, 06:11
Hi!

Von einem "Pin Ball" Spiel zu sprechen, find ich auch etwas arg polemisch und an der Realität vorbei. PF / FB dürfte immer noch die realistischste WWII-Flugsimsoft am Markt sein, die es gibt.
Was hier oft bemängelt wird, sind immer wieder Fehler im Spiel auf sehr hohen Niveau. Zwar gibt es grundsätzlich Bugs, wie die Fehler in der Sichtbarkeit von Zielen z.B. ... aber die haben nix mit der Simulation an sich zu tun.

Und wenn man bedenkt, das FB aus IL2 vorging, was wiederum angeblich eigentlich nur für eben diese Maschine geprogt wurde, dann muß ich doch sagen ist die Integration der Träger ordentlich gelungen. Es gelingt z.B. genausowenig wie in der Realität mit jeder Last einwandfrei vom Träger zu starten, wenn dieser steht. (Sich an die Deckkante quetschen und div. Tricks anwenden, gilt nicht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

Mir machen die Trägeroperationen und die dazugekommen Flieger viel Spaß! Ich find z.B. Fights zwischen Corsair und 190, oder F4F und Zero etc. so ausgewogen und spannend wie schon lange nicht mehr. Und ich schwitze bei jeder Trägerlandung Blut und Wasser, vor allem in einem Event mit nur einem Leben. Und ich gehöe sicher nicht mehr zu den Leuten, die bei den Trägern immer wieder bruchlanden...

Gruß...
Vader

Dora-9
01-03-05, 06:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by ParaB:

Sach mal Dora, wird Dir das ständige Herziehen über diese Sim nicht langsam langweilig? Ich bin mir z.B der Schwächen der IL2-Serie sehr wohl bewusst und finde dass konstruktive Kritik durchaus sinnvoll ist, aber seit dem Tag an dem ich mich hier im Forum registriert habe sehe ich Dich eigentlich nur herumnölen.
<HR></BLOCKQUOTE>

Langweilig ? Nicht wirklich. S'ist eigentlich mehr so eine Art seelischen Hygiene. Wenn ich nicht ab und zu Dampf ablassen könnte, würde ich die russische oder moldawische Mafia beauftragen, Oleg mal auf die Zehen zu treten (das geht wunderbar einfach von Zürich aus).

Die Phase der konstruktiven Kritik hat sich totgelaufen, weil dort wo es mir als Off-Line-Spieler etwas bringen würde, nie etwas passiert ist.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Ich spiele Flugsims seitdem ich eine 3,5" Diskette mit Gunship in das Laufwerk meines CPC-6128 geschoben habe. Habe so ziemlich alles an Flugsims gespielt was jemals auf dem C-64/CPC/Atari-ST und PC veröffentlich wurde und bin der Meinung das die IL2 Serie trotz aller Beschränkungen und Probleme eine absolut fantastische FlugSim ist, die sich an einer geradezu beispiellosen Unterstützung seitens der Entwickler erfreut.
<HR></BLOCKQUOTE>

"absolut fantastische FlugSim" ???

Willkommen auf dem Planeten Erde ! Oder ... gute Besserung; wie du willst. Ich weiss nicht was du sonst so gezockt hast, aber ich kenn' noch den ersten MSFlightSim (?) mit 8 Farben, in dem das Cockpit einer F-16 in einem wunderschönen rosarot geleuchtet hat.
Wenn du einen "absolut fantastischen FlugSim" sehen willst, dann schau dir mal "Chuck Yeagers Air Combat" von 1991 an. > DAS < nenn' ich einen Sim ! Ein solch geniales simpel-einfaches User-Interface ist mir bis heute nie mehr begegnet.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Will Dich wirklich nicht persönlich angreifen aber Dein konstantes Gejammere und das ständige Nachtreten gegen Oleg&Co in beinahe JEDEM Deiner Postings trägt ja schon beinahe pathologische Züge...

Ich versteh's einfach nicht. Wenn das Ding so mies und arcadig ist warum spielt Ihrs dann noch?
<HR></BLOCKQUOTE>

"Mies und arcadig" würde ich PF nicht nennen. Ich find's einfach krampfhaft komisch, wenn man Flugzeuge ohne Luftwiderstand von einem Träger aus operieren lässt.

Eines muss dir klar sein: ich spiele Il-2FBAEPPF NUR off-line. Und das tun laut einer Studie ca 75% aller User. Diese Leute findet man relativ selten in den Foren. Und darum werden sie einfach ignoriert. Il-2FBAEPPF hat immer noch (trotz "ursprünglich nur für die Il-2 ausgelegt" etc. pp blah blah ...) ein gewaltiges Potential, das aber wie die Off-Liner, einfach in die Ecke geschmissen wurde.

Ich kann mit den Beschränkungen dieses Sims was FM und DM betrifft leben, aber je länger je mehr geht mir die Inkompetenz von 1C, Oleg und Ubi verschärft auf den Senkel, wenn ich als
Off-Liner nur noch verarscht werde. DGen als Beta und Bugs das es dem Teufel graust. 50 Missionen Kampagnen, in denen sich 49 Missionen wie ein Ei dem anderen gleichen und immer bekommt man nur die gleichen 3 Flugzeugtypen zu Gesicht. etc. etc. etc. (Wenn ich hier jetzt weitermache, krieg ich einen Tobsuchtsanfall und einen Brand im Kabelbaum meines Herzschrittmachers).

Eigentlich wäre alles vorhanden, nur wird es dem zahlenden Kunden vorenthalten, weil man (1C, Oleg & Co) schlicht und einfach zu blöde ist. Du kannst "blöde" auch gerne mit "inkompetent", "desinteressiert" oder "überfordert" ersetzen.

Van Alien
01-03-05, 08:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by ParaB:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Dora-9:
Was den Pöbel und die Trägereinsätze betrifft ...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif ....... mit dieser Sim-Engine die an allen Ecken und Kanten wohlbekannte Beschränkungen hat (ursprünglich nur für die Il-2 augelegt etc. pp blah blah ...) mussten ums verrecken noch Träger integriert werden.
Die Trägeroperationen mit dieser Sim-Engine und dem unterdessen 700-Prozentigen FM, hat nun ein Niveau erreicht, wo man gerade so gut ein Pin-Ball-Spiel daraus machen könnte. Wirklich glücklich damit dürfte nur der englischsprechende Pöbel jenseits des Atlantiks sein (Kupferköpfchen & Konsorten). Mit diesem FM sind die Trägereinsätze wirklich nur ein Witz. Ein schlechter noch dazu. <HR></BLOCKQUOTE>

Sach mal Dora, wird Dir das ständige Herziehen über diese Sim nicht langsam langweilig? Ich bin mir z.B der Schwächen der IL2-Serie sehr wohl bewusst und finde dass konstruktive Kritik durchaus sinnvoll ist, aber seit dem Tag an dem ich mich hier im Forum registriert habe sehe ich Dich eigentlich nur herumnölen. Ich spiele Flugsims seitdem ich eine 3,5" Diskette mit Gunship in das Laufwerk meines CPC-6128 geschoben habe. Habe so ziemlich alles an Flugsims gespielt was jemals auf dem C-64/CPC/Atari-ST und PC veröffentlich wurde und bin der Meinung das die IL2 Serie trotz aller Beschränkungen und Probleme eine absolut fantastische FlugSim ist, die sich an einer geradezu beispiellosen Unterstützung seitens der Entwickler erfreut.

Will Dich wirklich nicht persönlich angreifen aber Dein konstantes Gejammere und das ständige Nachtreten gegen Oleg&Co in beinahe JEDEM Deiner Postings trägt ja schon beinahe pathologische Züge...

Ich versteh's einfach nicht. Wenn das Ding so mies und arcadig ist warum spielt Ihrs dann noch?

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif <HR></BLOCKQUOTE>


ichs sags mal so, es geht einem tierisch auf die Nerven, aber so will er es wahrscheinlich auch. Hauptsache man wird wahrgenommen, gell.
Und jetzt freut er sich wieder über die nachfolgende Diskussion, ist doch schon seit Monaten (Jahren) das gleiche.
Deshalb hats auch kaum einen Zweck den Mann bekehren zu wollen, einfach drüberweglesen oder besser noch, vollkommen ignorieren.
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif