PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagenwinkel



moselgott
12-04-06, 19:28
abend zusammen,
wollt mal fragen wie ich beim manuellen zielen den lagenwinkel genau ermittle!? hab das bisher immer nur in dem menü mit dem schiff und dem kreis auf dem notizblock abgeschätzt und dementsprechend einige fehlschüsse hingelegt...wie macht ihr das??
danke, mosel

moselgott
12-04-06, 19:28
abend zusammen,
wollt mal fragen wie ich beim manuellen zielen den lagenwinkel genau ermittle!? hab das bisher immer nur in dem menü mit dem schiff und dem kreis auf dem notizblock abgeschätzt und dementsprechend einige fehlschüsse hingelegt...wie macht ihr das??
danke, mosel

BenQ-the-Hawk
13-04-06, 03:44
damit haut das recht gut hin! (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/5541032703/p/1)

Geleitzug
13-04-06, 05:09
..oder mal hier reinschauen: http://de.geocities.com/phantom1n8/SH3_Tutorial.pdf

moselgott
13-04-06, 08:03
danke! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
klingt zwar kompliziert aber mit ein bisschen übung dürfte as kein allzugroßes problem sein

U96_Seewolf
14-04-06, 07:32
Hallo moselgott ,

der Link von Geleitzug ist ganz gut

wenn du im englischen etwas gewand bist kannst du auch mal hier vorbeischauen da geht es noch etwas tiefer in die Materie....

http://www.paulwasserman.net/SHIII/

vor allem den Bearing Indikator für die Map kann ich dir nur empfehlen
womit es im groben möglich ist den Kurs und Entfernung des Zielschiff allein schon mit dem Sonar zu bestimmen.(brauchst aber einen guten Horcher dafür....)

moselgott
14-04-06, 20:12
hab mir jetzt mal geleitzugs vorschlag zu herzen genommen und mir die scheibe gebastelt. funktioniert hervorragend, echt super. nur mit dem multiplikator fürs uzo stimmt was nicht. da kommt immer was total sinnloses bei raus, darum mach ich das auch bei überwasserangriff mit dem periskop. trotzdem super genau.