PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konvois werden als Einsatzgruppen "verkauft"



Diamond_Head
22-07-05, 08:32
Ich bin in der Karierre im Sommer '42 und gerade in den "Jagdgründen" westlich von Großbritannien auf Patroullie. Jetzt ist es mir schon zweimal innerhalb von einer Woche (Spielzeit) passiert, dass ich Funkkontakt über Einsatzgruppe empfange, Geschwindigkeit 7 Knoten - hat mich schon stutzig gemacht, weil Einsatzgruppen bisher immer schneller unterwegs waren.
Ich hab mich also durch schlechtes Wetter gekämpft um die Fühlung zu bekommen, und beide Male hat sich die Einsatzgruppe als Konvoi entpuppt - mit gerade mal zwei oder drei Zerstöern! Das hat mich schon irgendwie geärgert, wenn wenigstens mehr Zerstöer dabei wären oder noch ein Hilfskreuzer könnte ich ja verstehen warum das "Einsatzgruppe" genannt wird.
Ist das ab einem bestimmten Datum einfach so oder wie sind eure Erfahrungen (werden Konvois eigentlich auch mal von fünf oder mehr Zerstöern bewacht???)

Diamond_Head
22-07-05, 08:32
Ich bin in der Karierre im Sommer '42 und gerade in den "Jagdgründen" westlich von Großbritannien auf Patroullie. Jetzt ist es mir schon zweimal innerhalb von einer Woche (Spielzeit) passiert, dass ich Funkkontakt über Einsatzgruppe empfange, Geschwindigkeit 7 Knoten - hat mich schon stutzig gemacht, weil Einsatzgruppen bisher immer schneller unterwegs waren.
Ich hab mich also durch schlechtes Wetter gekämpft um die Fühlung zu bekommen, und beide Male hat sich die Einsatzgruppe als Konvoi entpuppt - mit gerade mal zwei oder drei Zerstöern! Das hat mich schon irgendwie geärgert, wenn wenigstens mehr Zerstöer dabei wären oder noch ein Hilfskreuzer könnte ich ja verstehen warum das "Einsatzgruppe" genannt wird.
Ist das ab einem bestimmten Datum einfach so oder wie sind eure Erfahrungen (werden Konvois eigentlich auch mal von fünf oder mehr Zerstöern bewacht???)

Commander1980
22-07-05, 08:38
Das passiert, wenn das Führungsschiff ein Kriegsschiff ist, liegt an Einstellungen in den Kampagnendateien. Schlimm finde ich es nicht, es kann ja auch durchaus mal sein, dass ein unerfahrener Aufklärer aus großer Höhe einen Tanker mit einem Kriegsschiff verwechselt, von daher eigentlich ganz nett, der Fehler. Ich hoffe du hast dann wenigstens eine korrekte Fühlungsmeldung abgegeben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grds. kann man damit rechnen, dass ab '43 20 Schiffe auch mal von 7 Eskorten bewacht werden, ich hatte auch schon mal einen kleinen Konvoi von 7 Tanken und Truppentransportern mit 7 Zerstöern.

Diamond_Head
22-07-05, 10:41
Was soll "Grds." bedeuten?

Hm Führungsschiff ein Kriegsschiff = laut internen Dateien eine Einsatzgruppe...
Bloß komisch, dass in meinen anderen Karierren vor 1942 auch jedes Führungsschiff im Konvoi ein Zerstöer ist. Naja was solls; Fühlungsmeldung konnte ich leider nicht abgestzen, weil das ja nur mit Sichtkontakt geht (Wetterlage starker Niederschlag und dichter Nebel, außerdem diese aggresiven Luftpatroullien...)

FelixvonSteiger
23-07-05, 04:08
Möglich das es Hunter-Killer-Gruppen waren.

Also reine U-Jagd Verbände. Dann sei lieber froh das das wetter so schlecht war http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

cornholio1981
23-07-05, 08:52
Klasse find ich auch die "neutralen Konvois" vor Kriegseintritt der Amis, die ich über Funkspruch bekomme. Da fahren gerade mal 3 Ami-Frachter mit und der Rest alles feindliche Pötte. Was mich aber wundert, ist, daß die amerikanischen Frachter auf mich feuern, obwohl ich ja nur die feindlichen Schiffe versenke.

Kp.Lt._Baron
23-07-05, 11:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by cornholio1981:
Was mich aber wundert, ist, daß die amerikanischen Frachter auf mich feuern, obwohl ich ja nur die feindlichen Schiffe versenke. </div></BLOCKQUOTE>

Das war aber so. Ab März 1941 hat USA so genannte Politik der "bewaffneten Neutralität" (belligerent neutrality) durchgeführt. Was eingeschränkte Kriegsführung gegen Deutschland erlaubte.
Deutsche U-Boote haben aber Befehl: jeden Zwischenfall mit der USA zu vermeiden...